Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Dampfbesen-Vergleichstabelle

Dirt Devil M318 AquaClean Dampfmopp

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Dampfbesen Vergleich 2020:

Zum Dampfbesen-Vergleich 2020

Dirt Devil ist neben Dyson einer der Marktführer im Bereich der beutellosen Staubsauger. Diese sind beinahe so beliebt wie die Staubsauger mit Beutel und bieten Ihnen eine Vielzahl an Vorteilen. Einerseits entfällt natürlich der Kauf von teilweise sehr preisintensiven Staubbeuteln. Auch arbeiten diese Modelle meist mit der sogenannten Zyklonentechnologie. Der Staub wird zuverlässig im Inneren des Staubbehälters eingeschlossen und gelangt nicht in die Raumluft zurück. Insbesondere Allergiker profitieren vom Einsatz eines beutellosen Saugers. Leider ist der beutellose Sauger nicht ganz geräuschlos; lassen Sie sich von der lauten Geräuschkulisse nicht stören! Dass Dirt Devil sich aber nicht einzig auf Bodenstaubsauger ohne Staubsauger spezialisiert hat, beweist das große Angebot an Dampfreinigern. Insgesamt acht verschiedene Modelle stehen hier zur Auswahl. Auch Luftreiniger, Staubsauger mit Beutel und Saugroboter zählen zum Produktsortiment von Dirt Devil. Unser Dampfbesen Test beschäftigt sich mit dem Dirt Devil M318 AquaClean Dampfmopp.

Archiv
Dampfbesen
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Modellnummer:

    kA
  • Artikelgewicht:

    kA
  • Leistung:

    kA
  • Spannungsnetz:

    kA
  • Wassertank:

    kA
  • Verpackungsabmessungen:

    kA
  • Farbe:

    kA
  • Batterien notwendig:

    kA
  • Batterien notwendig:

    kA
Vorteile
  • Wassertankvolumen: 600 ml
  • Mit der leicht regulierbaren Dosierungszufuhr und dem biologisch abbaubaren Desinfektionsmittel
  • Mit Automatik-abschaltung
  • Ein/ausschalter
  • beutellos

Nachteile

  • lange Trocknungszeit
  • mäßige Reinigung
Zurück zur Vergleichstabelle: Dampfbesen Test 2020

Der Test

Lieferung und Verpackung

Bei Amazon ist der Dirt Devil Dampfbesen zum Preis von etwa 70 Euro erhältlich und Lagerware. Dies bedeutet, dass Sie ihn spätestens nach drei Werktagen erhalten. Wenn Sie sich für den Premiumversand entscheiden, wird er sogar am nächsten Werktag geliefert. Charakteristisch für bei Amazon bestellte Artikel ist die frustfreie Verpackung. Das gesamte Verpackungsmaterial wiegt etwa 1,5 Kilogramm; der Dampfmob ist also ausreichend vor Transportschäden geschützt. Wenn man den Inhalt entleert, erscheinen neben dem eigentlichen Dampfreiniger auch zwei Mikrofasertücher, ein Desinfektionsmittel und ein Teppichgleiter.

Inbetriebnahme

Ein kurzer Blick in die Bedienungsanleitung genügt, um den Dirt Devil M318 AquaClean Dampfmopp zusammenzubauen. Eigentlich müssen Sie nur die Mittelkonsole mit dem Dampffuß verbinden. Nach dem Zusammenbau erstrahlt der Dirt Devil Dampfbesen das erste Mal in seiner ganzen Schönheit. Wie auch die beutellosen Sauger dieses Herstellers wirkt der Dampfmob beinahe futuristisch. Dieses Modell ist in Weiß gehalten, lediglich der blaue Wassertank setzt einen farblichen Akzent. In den 600 Milliliter fassenden Wassertank wird normales Leitungswasser gegeben. Darüber hinaus verfügt der Dirt Devil M318 AquaClean Dampfmopp noch über einen weiteren, etwas kleineren Tank. In diesen geben Sie vor der Benutzung 250 Milliliter des Desinfektionsmittels. Beide Tanks lassen sich bequem nach oben aus dem Gerät entnehmen. Dies ist ein deutlicher Vorteil im Dampfbesen Produkttest im Vergleich zu vielen anderen Modellen, bei welchen der Wassertank fest verbaut ist.

Daten & Fakten

Gewicht


Schmal und elegant präsentiert sich dieses Modell aus dem Hause Dirt Devil. Dabei wiegt er gerade einmal 3,3 Kilogramm und lässt sich so wunderbar manövrieren.

Leistung

Mit einer Leistung von 1.500 Watt gesellt sich der Dirt Devil M318 AquaClean Dampfmopp in die Riege der besonders leistungsstarken Dampfbesen. Innerhalb kürzester Zeit reinigt er Ihre Böden zu Hause. Das Ergebnis ist eine porentiefe Reinheit und ein angenehmer Geruch, der im ganzen Haus wahrnehmbar ist.

Sonstige technisch/funktionelle Merkmale

Bedienung & Funktionen

Dieser beutellose Sauger verfügt über einen 600 Milliliter großen Wassertank. In diesen füllen Sie einfach gewöhnliches Leitungswasser, welches auf etwa 100 Grad Celsius erhitzt wird. Allein mit diesem heißen Wasserdampf können Sie Verschmutzungen aller Art viel besser entfernen als beim Wischen mit Eimer und Mob. Noch dazu ist dies eine sehr umweltfreundliche Methode der Reinigung, die bei Hausfrauen immer mehr auf dem Vormarsch ist.


Das Reinigen mit Dampf ist nicht nur sehr effektiv, auch können auf diese Weise unangenehme Gerüche beseitigt werden. Gut gefällt beim Dirt Devil M318 AquaClean Dampfmopp der eingebaute Überhitzungsschutz. Wenn der 1.500 Watt starke Motor überbeansprucht wird, schaltet sich das Gerät von alleine ab.

Im Praxistest

Bedienung

Den Dirt Devil M318 AquaClean Dampfmopp bedienen Sie wie einen gewöhnlichen Bodensauger. Ein um 180 Grad drehbares Fußgelenk garantiert dabei, dass Sie in jede Ecke gelangen. Egal ob Sie Fliesen, Laminat, Stein, Treppenstufen oder Teppiche reinigen möchten – dank des beiliegenden Teppichgleiters ist eine Reinigung aller Untergründe möglich. Im Dampfbesen Produktvergleich fiel auf, dass der Dampfausstoß teilweise sogar etwas zu großzügig ist. Bei empfindlichem Parkett oder Laminat sollten Sie also etwas vorsichtig sein, damit dieses durch die Feuchtigkeit keinen Schaden nimmt. Das Gerät ist nach etwa 40 Sekunden einsatzbereit. Der Dampfausstoß erfolgt bei diesem Modell auf Knopfdruck. Dies ist etwas unglücklich und wenig komfortabel, denn man muss während der gesamten Zeit den Knopf gedrückt halten.

Komfort

Vom Komfort her lässt der Dirt Devil M318 AquaClean Dampfmopp keinerlei Wünsche offen. Dank des recht geringen Gewichtes kann man ihn prima manövrieren und auch der herausnehmbare Wassertank gefällt gut. Achten Sie auf möglichst langsame und gleitende Bewegungen und fahren Sie die Böden bei größeren Verschmutzungen mindestens drei Mal hintereinander ab. Leider muss der Dampfknopf die ganze Zeit über gedrückt werden, was bereits nach kurzer Zeit zu Ermüdungserscheinungen führen kann. Der Hersteller weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass der Dirt Devil M318 AquaClean Dampfmopp nicht zur Beseitigung von tiefliegenden Verunreinigungen geeignet ist. In diesem Fall sind die Dampfreiniger aus dem Hause Dirt Devil empfehlenswerter. Dennoch schafft es der Dirt Devil M318 AquaClean Dampfmopp, 99,9 Prozent aller Bakterien und Keime abzutöten. Dieser Effekt soll laut Hersteller bis zu fünf Tage lang anhalten. Die Reichweite liegt bei etwa sechs Metern. So kann man mehrere Räume hintereinander säubern, ohne ständig die Steckdose wechseln zu müssen.

Zubehör

Wichtig im Dampfbesen Produkttest ist, dass ein Teppichgleiter mit geliefert wird. Mit diesem kann man auch Teppiche und Auslegware reinigen. Selbstverständlich erhalten Sie auch zwei Mikrofasertücher, welche Sie am Fuß des Reinigers befestigen müssen. Nach dem Gebrauch können Sie diese übrigens bei bis zu 60 Grad Celsius in der Maschine waschen, was sich im Alltag als recht praktisch erweist. Ein dreiteiliges Mikrofaserset können Sie beim Hersteller zum Preis von Im Gerät selbst ist eine Wasserfilterkartusche verbaut, die gegen kalkreiches Wasser helfen soll. Wenn Sie in einer Gegend mit kalkreichem Wasser leben, müssen Sie die Kartusche alle paar Monate austauschen. Diese Folgekosten sollten Sie einplanen; eine Kartusche kostet etwa zwölf Euro. Um dem entgegenzuwirken, können Sie statt reinem Leitungswasser auch eine Mischung aus destilliertem Wasser und Leitungswasser in den Wassertank geben.

Schluss

Darum ist der Dirt Devil M318 AquaClean Dampfmopp empfehlenswert:

  • Leistung 1.500 Watt
  • Wassertankvolumen 600 Milliliter
  • automatische Abschaltung
  • Gewicht 3,3 Kilogramm
  • kurze Aufheizdauer
  • Dampf auf Knopfdruck

Fazit: Kombination zum kleinen Preis

Der Dirt Devil M318 AquaClean Dampfmopp ist ein echter Preistipp und erfüllt seine Aufgaben durchaus zufriedenstellend. Leider hat es im Dampfbesen Produkttest 2020 nur für den zehnten Platz gereicht. Vor allem in punkto Komfort gibt es deutliche Verbesserungsvorschläge. Wünschenswert wäre unter anderem ein in der Höhe verstellbarer Stiel gewesen.


Wer größer als 1,80 Meter ist, wird vermutlich nach wenigen Minuten Rückenschmerzen haben. Die Wattzahl und damit verbunden die Leistung hingegen und auch die Größe des Wassertanks können überzeugen.

Auch der Preis ist mit etwa 75 Euro durchaus annehmbar. Die Verarbeitung ließ im Dampfbesen Produktvergleich keinen Grund zur Beanstandung. Wenn Sie sich für den Dirt Devil M318 AquaClean Dampfmopp entscheiden, können Sie Wischeimer und Schrubber getrost in der Abstellkammer lassen.

Egal für welchen der Dampfbesen im Produktvergleich 2020 Sie sich letztendlich entscheiden: Einen Fehler machen Sie mit keinem der Geräte aus dem Test. Streifenfreie Böden, die effektiv von Keinem und Bakterien befreit sind, erreichen Sie mit jedem Gerät. Insbesondere zur Reinigung von Hartböden wie Marmor, Laminat, Parkett und Stein sind alle Modelle gleichermaßen gut geeignet. Lediglich wenn Sie auch Teppichböden und Auslegware vom Schmutz befreien möchten, sollten Sie in Ihrer Auswahl etwas vorsichtiger sein. Nicht alle Modelle sind auch für diese Art von Böden geeignet.

Der Dampfbesen ist ein sehr umweltfreundliches Reinigungsgerät. Um 1.600 Liter Dampf zu erzeugen genügt ein Liter Wasser. Allein für einen Wischeimer benötigen Sie etwa 15 Liter Wasser.


Mit einem guten Dampfreiniger (im Dampfbesen Test bei allen Modellen gegeben) werden 99,9 Prozent der Bakterien abgetötet. Mit einem gewöhnlichen Wischmopp ist dies kaum möglich.

Besonders gut gefallen haben die Geräte, die über einen zusätzlichen Tank für das Schmutzwasser verfügen. Zu guter Letzt sollte der meist flexible Reinigungsfuß nicht unerwähnt werden. Mit diesem erreicht man alle schwer zugängliche Stellen in der Wohnung. Nach dem Einsatz eines Dampfbesens riecht Ihre Wohnung frisch; dies können Sie durch den Einsatz eines Duftmittels im Wassertank noch verstärken. Sparen Sie künftig nicht nur Zeit, sondern auch Kraft, denn die Bedienung eines guten Dampfbesens ist sehr leichtgängig und gelingt mühelos.

Dampfbesen jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Benutzerfreundlichkeit
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten.de Dampfbesen

Fazit: Der Dirt Devil M318 AquaClean Dampfmopp ist ein echter Preistipp und erfüllt seine Aufgaben durchaus zufriedenstellend.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.340 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...