Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Etikettendrucker -Vergleichstabelle

Dymo S0838870 im Test 2019

Aktualisiert am:

Ein Etikettendrucker von Dymo ist in Großbetrieben unverzichtbar, denn mit solch einem Gerät kann man unglaublich viel Zeit einsparen. Doch auch für den privaten Gebrauch lohnt die Anschaffung eines solchen Druckers durchaus.Mit einem Etikettendrucker können Sie nicht nur Ihre Ordner ordentlich beschriften, sondern auch Einmachgläser oder Gewürz- und Vorratsdosen. Einer der Marktführer im Bereich Beschriftungsgeräte und Etikettendrucker ist der Hersteller Dymo.Sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Einsatz finden Sie bei Dymo eine Vielzahl an stimmigen Produkten, welche Ihnen die Arbeit wesentlich erleichtern. Allein für den Privatgebrauch hat Dymo 20 verschiedene Produkte im Angebot.Vom einfachen Beschriftungsgerät bis hin zum ultraschnellen Etikettendrucker finden Sie bei Dymo alles, was Sie für Ihre tägliche Büroarbeit benötigen. Der Dymo S0838870 Tischetikettendrucker ist eines der hochwertigen Geräte dieses Anbieters, der Ihnen eine Vielzahl an stimmigen Funktionen liefert.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
4. Platz
Etikettendrucker
1,58 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 171 €

Listenpreis ca. 171 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    14,9 x 29,9 x 22,3
  • Artikelgewicht:

    4,54
  • Druckgeschwindigkeit:

    71
  • Anschlüsse:

    USB
  • Farbe:

    schwarz-silber
  • Barcodedruck:

    [ja]
  • Auflösung:

    300 x 300
Vorteile
  • beson­ders viele Schnitt­s­tellen
  • sau­berer Druck
  • form­sc­hönes Gerät
  • sehr kom­pakt
  • Twin Turbo

Nachteile

  • kostenintensives Thermopapier wird verwendet
  • kein Farbdruck möglich
Zurück zur Vergleichstabelle: Etikettendrucker Test 2019

Der Test

Lieferung und Verpackung

Dymo S0838870 Etikettendrucker Erfahrungen, Test und VergleichDen Dymo S0838870 Tischetikettendrucker können Sie bei Amazon zum PreiEuros von 167,71  erwerben und sparen so 31 Prozent gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers. Wie Sie es vom Shoppingriesen Amazon gewohnt sind, wird Ihnen auch dieses Produkt versandkostenfrei geliefert.

Inbetriebnahme

Vor der ersten Inbetriebnahme müssen Sie den Etikettendrucker zunächst installieren, sprich mit Ihrem PC verbinden. Zu diesem Zweck ist im Paket eine CD-Rom enthalten, die Sie einfach in Ihr Laufwerk einlegen. Nun öffnet sich automatisch der Installationsbildschirm; folgen Sie dann einfach den Anweisungen.


Nun müssen Sie nur noch USB-Kabel und Netzteil entsprechend der Bebilderung in der Bedienungsanleitung anschließen. Nachdem Sie anschließend Ihre Etiketten eingelegt haben, steht einem ersten Probedruck nichts mehr im Weg. Zu diesem Zweck müssen Sie die DYMO Label Software auf Ihrem PC starten. Unter Umständen kann es notwendig sein, dass Sie sich einmalig registrieren müssen.

Daten & Fakten

Gewicht

Dymo S0838870 Etikettendrucker Praxiseinsatz, Test und VergleichDer Dymo S0838870 Tischetikettendrucker hat ein Gewicht von etwa 2,6 Kilogramm und nimmt auf Ihrem Schreibtisch eine Breite von knapp 30 Zentimetern ein.

Leistung

Dieser Etikettendrucker zählt zu den leistungsstärksten Modellen im Etikettendrucker Produktvergleich: In einer Minute kann er bis zu 71 vierzeilige Etiketten bedrucken.

Sonstige technisch/funktionelle Merkmale

Bedienung & Funktionen

Besonderheit des Dymo S0838870 Tischetikettendruckers ist, dass dieser gleich über zwei Etikettenrollen verfügt, was Ihnen eine größtmögliche Flexibilität bietet. Gut gefällt, dass Sie in die zwei Etiketteneinschübe auch unterschiedlich große Etiketten einlegen können.


Sie können natürlich auch dieselbe Art Etiketten in beide Einschübe einlegen: Ist dann ein Fach alle, wird automatisch das andere herangezogen. Gedruckt wird mit 300 dpi. Dpi steht dabei für „dots per inch“ und bezeichnet nichts anderes als die Punktdichte. Weiterhin stehen Ihnen mehr als 1.000 Schriftstile zur Verfügung.

Im Praxistest

Bedienung

Dymo S0838870 Etikettendrucker Preisvergleich und TestEgal ob Sie Windows oder OSX anwenden: Das direkte Drucken aus Anwendungen wie Word oder Excel funktioniert mit dem Dymo S0838870 Tischetikettendrucker hervorragend.

Komfort

Im Gegensatz zu gewöhnlichen Druckern bietet Ihnen der Dymo S0838870 Tischetikettendruckereinen wesentlichen Vorteil: Da es sich um keinen Thermodrucker handelt, benötigen Sie weder Tintenpatronen noch Toner oder Farbband.Sie müssen also lediglich dafür sorgen, dass Sie jederzeit ausreichend Etiketten im Haus haben. Diese lassen sich recht einfach einsetzen. Ein Papierstau während des Drucks müssen Sie bei diesem Modell nicht befürchten.

Zubehör

Zu jedem Etikettendrucker benötigen Sie natürlich die passenden Etiketten. Bei Amazon haben Sie die Möglichkeit, diese gleich mit zu bestellen. Für den Drucker samt zwei Rollen à 1.000 Etiketten im Format 57 mal 32 Millimeter zahlen Sie 205 Euro.


Sie benötigen stattdessen Adressetiketten? Auch dies ist kein Problem – der Drucker mit vier Rollen Adressetiketten im Format 36 mal 89 Millimetern kostet ebenfalls 205 Euro. Weiterhin im Lieferumfang enthalten sind eine Kurzanleitung, ein USB Kabel, ein Adapter und ein Netzkabel.

Schluss

Hier noch einmal alle Besonderheiten des Dymo S0838870 Tischetikettendruckers in der Zusammenfassung:

  • mit zwei Etikettenrollen ausgestattet
  • druckt bis zu 71 Etiketten in der Minute
  • Gewicht 2,6 Kilogramm
  • mehr als 1.000 Schreibstile
  • für den privaten und professionellen Einsatz geeignet

Fazit

Egal ob Namens- oder Preisschilder, Bestand- und Barcodes oder Ordner und Hefter – mit dem Dymo S0838870 Tischetikettendrucker können Sie Etiketten aller Art drucken.Auch für den Paketversand eignet sich dieses Modell hervorragend, so dass er auch für den gewerblichen Einsatz zu empfehlen ist. Nicht umsonst zählt Dymo zum unumstrittenen Marktführer, wie dieses Modell eindrucksvoll beweist.

Dank zwei Etikettenrollen drucken Sie mit diesem Gerät besonders effizient und zeitsparend. Alle, die großen Wert auf eine hohe Druckgeschwindigkeit legen, sind mit diesem Modell gut beraten. Zudem handelt es sich um eines der wenigen Geräte im Test, welches zwei Etiketten gleichzeitig bedrucken kann.

Etikettendrucker jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

ExpertenTesten

4. Platz

1,58 (gut) Etikettendrucker

Fazit: Egal ob Namens- oder Preisschilder, Bestand- und Barcodes oder Ordner und Hefter – mit dem Dymo S0838870 Tischetikettendrucker können Sie Etiketten aller Art drucken.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (991 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...