Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Staubsauger ohne Beutel-Vergleichstabelle

Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger EEK-D 1300 Watt im Test

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Staubsauger ohne Beutel Vergleich 2019:

Zum Staubsauger ohne Beutel-Vergleich 2019

Ein Staubsauger ohne Beutel muss heute hohen Anforderungen gerecht werden. Sobald Sie sich einen Staubsauger ohne Beutel anschaffen möchten, gibt es jede Menge Informationen, die es zu durchforsten gilt. Die Modelle unterschieden sich in der Leistung, in der Saugkraft und selbst bei der Lautstärke gibt es gravierende Unterschiede zu erkennen. Es kommt aber auch auf Ihre Ansprüche an, die Sie an einen Staubsauger ohne Beutel stellen.

Wir werden Ihnen mit dem Staubsauger Test 2016 einige Modelle Vorstellen und jeweilige Produktberichte verfassen. Diesen können Sie viele Informationen entnehmen, so dass eine Entscheidung für ein Gerät leichter ausfallen kann. Allerdings sollten Sie dabei auch Ihre eigenen Ansprüche beachten, denn auch wenn wir die Modelle nach einer Rangordnung sortieren, kann es jedoch sein, dass der Vergleichssieger für Ihre Ansprüche nicht ausreicht und für Sie eher der 5. Platzierte infrage kommt.

In dem nachfolgenden Produktbericht befassen wir uns mit dem Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger EEK D, der nach unseren Testkriterien auf dem ersten Platz gefeiert werden darf.

Archiv
Staubsauger ohne Beutel
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    26,1 x 49 x 36,8
  • Gewicht:

    8 Kg
  • Leistung:

    1.300
  • Teppichreinigungsklasse:

    kA
  • Hartbodenreinigungsklasse:

    kA
  • Staubemissionsklasse:

    kA
  • Geräuschpegel:

    85
  • Leistung variabel:

    kA
  • Ohne Saugkraft-Verlust:

    kA
  • Volumen des Staubbehälters:

    kA
  • Farbe:

    kA
  • Lieferumfang:

    kA
  • Aktionsradius:

    kA
  • Garantie:

    kA
  • Durchschnittlicher Jahresverbrauch:

    kA
Vorteile
  • Herausragende Leistung
  • ausgezeichnete Filtration
  • kein schwerfälliges Lenken
  • waschbare Filter
  • großer Aktionsradius
  • kein Aufwickeln von Haaren

Nachteile

  • keine
Zurück zur Vergleichstabelle: Staubsauger ohne Beutel Test 2019


Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

 

Hier geht es weiter zum aktualisierten Staubsauger ohne Beutel Test 2019:

 

Zum Staubsauger ohne Beutel Test 2019

 

Lieferung und Verpackung:

01-Dyson-DC52-Animal-Turbine-Staubsauger-EEK-D-1300-Watt-1Der Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger ist ein hochwertiges Gerät, welches natürlich seinen Preis hat. Wir fanden den Staubsauger dennoch für einen akzeptablen Preis von 488 Euro in einem Online Shop. Der Händler gab eine Lieferzeit von nur 3-7 Tagen an. Nach 4 Tagen konnten wir den Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger EEK D in Empfang nehmen und ausführlich testen. Die Verpackung des Saugers war optimal, sowohl vom Hersteller selbst als auch vom Online Shop, gelöst.

Inbetriebnahme:

Um den Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger in Betrieb zu nehmen ist das Montieren der Schläuche und der Rohre nötig. Die Zubehörteile befanden sich in einer Plastikverpackung, so dass auch hierbei ein guter Schutz zustande kam. Das Auspacken und montieren des Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger nahem nur wenig Zeit in Anspruch, so dass der Praxistest nach wenigen Minuten beginnen konnte.

Daten & Fakten:

01-Dyson-DC52-Animal-Turbine-Staubsauger-EEK-D-1300-Watt-9Bei dem Modell Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger handelt es sich um einen beutellosen Staubsauger, der in der Energieeffizienzklasse D hergestellt ist. Er verfügt über eine Gesamtleistung von 1300 Watt, wovon 260 Watt tatsächlich als Saugleistung ankommt. Die Farbe des Gerätes wird als Silber beschrieben. Der Beutel des Dyson DC52 Animal Turbine Staubsaugers fast 2 Liter und verfügt über einen Permanentfilter.

Damit der Sauger einfach transportiert werden kann, wurde ein Tragegriff angebracht. Der Energieverbrauch pro Jahr beträgt etwa 52 kW/h. Er wird in der Staubemissionsklasse A geführt. Die Teppichreinigungsklasse wird dabei als B und die Klasse für die Hartbodenreinigung als A Beschrieben. Der Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger verfügt über eine Geräuschentwicklung von 85 dB.


Die Hauptdüse ist eine Turbinendüse, die eine hohe Leistung verspricht. Mit dabei ist eine Tangle-free Mini Turbinendüse, flexible Parkettdüse, Polsterdüse und eine Kombi-Düse. Der Aktionsradius beträgt in etwa 10 Meter. Mit einem Gewicht von 7,8 kg liegt der Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger in einer schweren Gewichtsklasse.

Bedienung und Funktionen:

01-Dyson-DC52-Animal-Turbine-Staubsauger-EEK-D-1300-Watt-3Im Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger sorgt die Dyson Cinetic Technologie für eine enorm hohe Saugkraft. Die Filtersätze überzeugen mit einer ausgezeichneten Leistung, so dass mehr Staub als bei anderen Staubsaugern dieser Klasse aufgenommen werden kann. Filtersysteme müssen nicht entnommen und gereinigt werden, was einen klaren Vorteil bei der Handhabung gewährleistet.

Bei der Bedienung sorgen die Räder dafür, dass der Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger sehr beweglich ist. Außerdem wurde der Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger so konzipiert, dass ein niedriger Schwerpunkt geschaffen ist, der den Sauger als extrem wendig beschreibt.

Die Turbinendüsen bestehen auf Carbonfasers, die auch Feinstaub sehr gut aufnehmen. Durch die Nylonborsten kann tiefsitzender Schmutz von Teppichen gelockert und anschließend aufgenommen werden. Aufgrund der vielseitigen Einsatzbereiche muss die Turbinendüse nicht umgeschaltet werden, sobald ein anderer Untergrund gesaugt wird.

Bedienung:

Bei der Bedienung des Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger kann der Aus- und Anschalter sehr gut erreicht werden. Das Kabel verfügt über eine Länge von 6 Metern, wobei ein Radius von 10 Metern erreicht werden kann. Die Düsen sorgen dafür, dass der Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger sehr einfach zu Handhaben ist.

Mit der flexiblen Parkettdüse können sogar die empfindlichen Böden gesaugt werden. Außerdem gibt es eine umschaltbare Bodendüse, mit der noch mehr Flexibilität erreicht werden kann. Die Düsen unterstützen den Sauger in seiner Saugkraft, so dass der Schmutz in allen Bereichen gut aufgenommen wird.

Handhabung:

Darüber hinaus verfügt der Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger über eine Tangle Free mini Turbinendüse. Mit dieser wird verhindert, dass sich Tierhaare aufwickeln können. Auch Menschenhaare wickeln sich nicht um diese Bürste, so dass eine einfache Handhabung selbst beim Absaugen von Polstern erreicht wird.

Das Zubehör befindet sich direkt griffbereit am Teleskoprohr. Dieses kann auf die Körpergröße angepasst werden, so dass ein ergonomisches Arbeit mit dem Sauger gewährleistet ist.

Komfort:

01-Dyson-DC52-Animal-Turbine-Staubsauger-EEK-D-1300-Watt-7Der Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger besitzt eine Kabellänge von 6 Metern und kann einen Radius von 10 Metern absaugen. Für große Räume bedeutet dies, dass hin und wieder der Stecker umgesteckt werden muss.

Wenn Sie über ein hochwertiges Verlängerungskabel verfügen, lässt sich der Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger auch daran gut anschließen. Mit dem Zubehör, der verstellbaren Telekopstange bietet der Staubsauger ohne Beutel einen hohen Komfort an.

Gibt es Zubehör:

Im Lieferumfang befinden sich eine Polster- und Kombidüse sowie eine mini Turbinendüse.

Serviceleistung des Herstellers:

Dyson war der erste Hersteller, der einen Staubsauger ohne Beutel entwickelte. Zudem erfuhr der Hersteller einen gewissen Bekanntheitsgrad, der auf einen optimalen Kundenservice schließen lässt.

Die Garantie für den Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger EEK D beträgt fünf Jahre. In dieser Zeit werden alle Ansprüche die unter die Garantieleitung fallen optimal gelöst. Auch bei Fragen zum Staubsauger steht eine Hotline sowie eine Kontaktadresse per Mail bereit.

Fazit

Der Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger zeigte in unserem Test eine fabelhafte Leistung auf. Die Verschmutzungen wurden sowohl auf Teppichen und auch auf glatten Böden zur Zufriedenheit entfernt. Auch beim Absaugen der Polster zeigte sich der Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger von seiner besten Seite.


Tierhaare werden optimal entfernt, ohne dass sich diese aufrollen und in der Düse verheddern. Wir empfehlen den Dyson DC52 Animal Turbine Staubsauger daher für jeden Haushalt, der den lästigen Tierhaaren ein Ende bereiten möchte.

Das Fassungsvermögen von 2 Litern ist ausreichend, um damit eine große Fläche zu saugen. Allerding ist die Kabellänge mit 6 Metern nicht sonderlich lang, so dass der Sauger öfter umgesteckt werden muss – wenn große Flächen zu saugen sind.

Staubsauger ohne Beutel jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Verarbeitungsqualität
Materialbeschaffenheit
Benutzerfreundlichkeit
ExpertenTesten Staubsauger ohne Beutel

Fazit: überzeugt auf ganzer Linie durch herausragende Saugkraft und vorbildlicher Qualität

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.143 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...