Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Aktualisiert am:

von im Test 2018

Die Partnervermittlung eDarling ist erst seit circa neun Jahren auf dem Markt präsent und damit eine sehr junge Partnerbörse. Dennoch muss sich dieses Unternehmen nicht hinter Größen wie Parship oder Elitepartner verstecken.

Ein Testkriterium, welches bei eDarling sofort ins Auge fiel, ist das unschlagbare Preis-Leistungsverhältnis. Nicht nur Singles aus ganz Deutschland können Sie bei eDarling kennenlernen, auch Mitglieder aus Polen, Österreich, Frankreich und der Schweiz sind auf der Plattform registriert. Europaweit sind es mittlerweile etwa 14 Millionen Mitglieder, die sich für eDarling entschieden haben. Lesen Sie im Singlebörsen Test 2018 selbst, was diese Agentur noch auszeichnet und ob es die richtige Partnervermittlung für Ihre Ansprüche ist.

Der Test

Kurze Unternehmensvorstellung

Edarling ist eine Singlebörse, der sich bereits etwa 2,6 Millionen Singles aus Deutschland angeschlossen haben. Europaweit sind es mittlerweile 14 Millionen Mitglieder; Sie können also auch international flirten! Selbst in den USA ist das Unternehmen präsent, wenngleich es sich hier “EliteSingles” nennt.

Selbstverständlich ist es auch bei eDarling möglich, nicht nur nach dem anderen Geschlecht zu suchen. Wenn Sie als Mann einen Mann oder als Frau eine Frau kennenlernen möchten, ist eDarling ebenfalls bestens geeignet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin hat mehr als 300 Mitarbeiter und wird von Jeronimo Federico Folgueira Sanchez und Michael Schrezenmaier geleitet.

Daten & Fakten

Besonderheiten

Neben den ausgewählten Partnervorschlägen, die Sie in der Form vielleicht auch schon von anderen Singlebörsen kennen, bietet eDarling noch eine weitere Besonderheit. Es handelt sich um das sogenannte “Geführte Kennenlernen”. Dieser vierstufige Kennenlernprozess macht es besonders sehr schüchternen Menschen einfach, aus sich herauszugehen und mehr über sich zu erzählen. Erwähnenswert ist aber auch das Profil-Roulette.

Das Prinzip ist einfach: Sie erhalten täglich etwa 20 Profile von Singles angezeigt, die eigentlich gar nicht Ihren Suchkriterien entsprechen. Nutzen Sie unbedingt die Chance, sich auch diese Profile etwas genauer anzusehen. Wer weiß, vielleicht verbirgt sich ja gerade hier die ganz große Liebe?

Für Sie als Single recht interessant ist sicher auch der eDarling Ratgeber: Spannende Artikel zu Themen wie Sex, Beziehung und Freundschaft finden Sie hier ebenso wie wertvolle Tipps und Hilfestellungen für die Partnersuche.

Ein weiteres Highlight ist die Berliner Zentrale von eDarling: Hier können Sie sich sogar kostenlos zu allen Themen rund um die Partnersuche beraten lassen. Vereinbaren Sie aber am besten vorher einen Termin, denn diese kostenlosen Beratungen sind sehr beliebt.

Vorteile

Von diesen Vorteilen können Sie bei eDarling profitieren:

  • Anmeldung zu 100 Prozent kostenlos
  • 100 Prozent seriös
  • sehr passende Partnervorschläge durch eine wissenschaftliche Analyse
  • bunt gemischtes Publikum mit vorwiegend hohem Bildungsniveau
  • gut strukturierte und übersichtliche Plattform
  • kostenfreie App

Im Praxistest

Anmeldung

Bei eDarling müssen Sie ähnlich wie bei Parship und zahlreichen anderen etablierten Singlebörsen zunächst einen Persönlichkeitstest ausfüllen, um sich erfolgreich anzumelden. Gut gefällt, dass die meisten der insgesamt 280 Fragen mit Ja oder Nein beantwortet werden können.

Damit ist der Test bereits nach 30 Minuten erledigt. Das Ergebnis Ihres persönlichen Tests nutzt eDarling dazu, Ihnen geeignete Partnervorschläge unterbreiten zu können. Haben Sie den Test erfolgreich absolviert und alle anderen persönlichen Angaben vervollständigt, müssen Sie nur noch die Bestätigungsmail abwarten, die Ihnen an Ihre E-Mail Adresse geschickt wird.

Mitgliederstruktur

52 Prozent der Mitglieder von eDarling sind weiblich; die Frauenquote ist bei diesem Anbieter also vergleichsweise hoch. Die meisten der angemeldeten Mitglieder sind zwischen 35 und 55 Jahre alt, also im besten Alter ihres Lebens.

Auffällig ist auch bei eDarling, dass die Anzahl der Mitglieder aus den östlichen Bundesländern deutlich geringer ist. Sehr viele Mitglieder hingegen sind in Bremen und Berlin gelistet. Auch bei eDarling findet man sehr viele “Singles mit Niveau”, sprich Akademiker und Studierte.

Doch auch die Hausfrau von nebenan oder der “fleißige Handwerker” sind bei eDarling angemeldet. Damit überzeugt diese Singlebörse im Test mit einem bunt gemischten Publikum, so dass das Chatten nie langweilig wird.

Im Vergleich zu den meisten anderen Singlebörsen haben bei eDarling vergleichsweise wenig Mitglieder ein Foto hochgeladen. Dafür wird die Möglichkeit, einen Freitext einzugeben, gerne und häufig genutzt.

Bedienfreundlichkeit

Eine Suchmöglichkeit nach speziellen Kriterien wie Entfernung, Augenfarbe oder Größe gibt es bei eDarling in der Form nicht. Vielmehr erhalten Sie vom System Partnervorschläge, die aufgrund Ihres Anmeldetestes ausgewählt werden. So möchte auch diese Singlebörse es schaffen, Menschen zusammenzubringen, die besonders gut zueinander passen. Wenn Sie ein registriertes Mitglied bei eDarling sind, erhalten Sie täglich mindestens einen neuen Partnervorschlag.

Dieser wird auf Grundlage Ihres Persönlichkeitstestes ausgewählt. Natürlich haben Sie aber auch die Möglichkeit, selbst bestimmte Auswahlkriterien anzugeben. Dies kann etwa das Alter Ihres Gegenübers, der Wohnort oder auch ein Kinderwunsch sein.

Je mehr Auswahlkriterien Sie hier eingeben, desto treffender werden Ihre Partnervorschläge sein. Das Vermittlungsverfahren bei eDarling erfolgt nach folgenden Vorgaben:

  • Gewissenhaftigkeit
  • Harmoniebedürfnis
  • Freizeitverhalten
  • Dominanz
  • Emotionalität
  • Offenheit für Neues

Diese Kriterien werden also bei Partnervorschlägen immer berücksichtigt. Gleiches gilt für die Kriterien Beruf, Bildungsniveau, Einkommen und dem Kinderwunsch. Jedes Mitglied hat darüber hinaus die Möglichkeit, weitere äußerliche und persönliche Merkmale anzukreuzen, damit ausschließlich diese Singles angezeigt werden. Zu diesen Merkmalen zählen Augen- und Haarfarbe ebenso wie das Alter, die Rauch- und Trinkgewohnheit, die Religion und Nationalität oder auch ein bestimmtes Bundesland mit Umkreis.

Bei eDarling haben Sie verschiedene Möglichkeiten, mit anderen Singles in Kontakt zu treten. Einen guten ersten Eindruck von Ihrem Gegenüber können Sie bekommen, wenn Sie sich gegenseitig fünf ausgewählte Fragen beantworten. Diese Fragen sind so ausgewählt, dass Sie sofort erkennen, ob Sie auf einer Wellenlänge schwimmen oder nicht.

In einem nächsten Schritt können Sie sich dann eine Liste mit Ihren persönlichen Vorlieben und Abneigungen erstellen. Mit eigenen Fragen und freien Nachrichten werden Sie Ihren Chatpartner dann genau kennenlernen, sollten Sie dies wünschen. Kleine Nettigkeiten wie das Zusenden eines Lächelns fehlen bei eDarling selbstverständlich auch nicht. Mit diesen kann man seinem Gegenüber zeigen, dass man ihn interessant und sympathisch findet.

Gut gefällt bei eDarling aber auch die Möglichkeit, ein Profilfoto zu kommentieren. Zu diesem Zweck finden Sie unter jedem Foto eine kleine goldene Sprechblase, in welcher Sie Ihren Kommentar schreiben können.

Eine andere Möglichkeit der Kontaktaufnahme ist die Fotoanfrage. Wenn ein Mitglied noch kein Foto hochgeladen hat, können Sie diese nutzen und höflich um ein Foto bitten. Sie sehen also, eDarling hebt sich von anderen Singlebörsen positiv ab, denn die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme sind recht vielfältig.

Kosten bei Mitgliedschaft

In punkto Kosten lässt eDarling Konkurrenten wie Parship oder Elitepartner deutlich hinter sich. Dies hat vor allem einen Grund: Selbst wenn Sie sich nur für einen kostenfreien Account entscheiden, können Sie die Profile aller anderen Mitgliede vollständig ansehen. Auch wenn Sie sich am Anfang noch nicht für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft entscheiden möchten, können Sie bei eDarling eine Vielzahl an Funktionen nutzen.

Hierzu zählen unter anderem eine Online Testauswertung mit Ihrem Persönlichkeitsprofil, das Erhalten von passenden Partnervorschlägen und das Erhalten von Nachrichten anderer Mitglieder. Auch können Sie selbst Nachrichten versenden, wenngleich diese in ihrem Umfang beschränkt sind. Kostenfrei können Sie auch bis zu fünf Fotos hochladen und ein Lächeln an andere Mitglieder senden.

Die Anzahl der Bilder wird auf bis zu 24 erhöht, wenn Sie sich für die kostenpflichtige Mitgliedschaft entscheiden. Mitglieder mit Foto erhalten bis zu acht Mal mehr Nachrichten; suchen Sie also möglichst qualitativ hochwertige Bilder aus.

Übrigens: Wenn eDarling einen neuen Partnervorschlag für Sie hat, sehen Sie dies nicht nur in Ihrem Account, Sie werden auf Wunsch auch per E-Mail informiert. Diesen Service können Sie auf Wunsch auch abbestellen, damit Ihr Postfach nicht zu voll wird.

Hier noch einmal eine kurze Übersicht mit allen kostenlosen Services, die eDarling anbietet:

  • Persönlichkeitsprofil auf wissenschaftlicher Basis
  • passende Partnervorschläge erhalten
  • Austausch von Lächeln
  • Nachrichten erhalten
  • Fotos hochladen
  • Nachrichten in limitierter Länge senden

Möchten Sie hingegen unbegrenzt mit anderen Mitgliedern kommunizieren, entscheiden Sie sich für die kostenpflichtige Mitgliedschaft. Bis zu 20 zusätzliche Partnervorschläge am Tag, eine kostenfreie mobile App und eine Kontaktgarantie sind die wesentlichen Vorteile einer solchen Mitgliedschaft.

Die Mindestlaufzeit für die kostenpflichtige Premium Plus Mitgliedschaft liegt bei sechs Monaten. Die Möglichkeit, den Service zunächst für einen Monat zu testen, gibt es bei eDarling nicht. In diesem Fall zahlen Sie einen monatlichen Beitrag von 49,90 Euro. Bis vor geraumer Zeit hatten Sie bei eDarling noch die Möglichkeit, sich für eine dreimonatige Mitgliedschaft zu entscheiden; diese Option wurde allerdings abgeschafft.

Die normale Premium Mitgliedschaft kostet bei einem Zeitraum von sechs Monaten 44,90 Euro, allerdings erhalten Sie bei dieser weniger Kontaktvorschläge und keine Lesebestätigung Ihrer E-Mails. Deutlich günstiger wird es, wenn Sie gleich eine 24-monatige Mitgliedschaft eingehen.

Der monatlich zu entrichtende Betrag reduziert sich dann auf 27,90 Euro monatlich – ein echtes Schnäppchen im Vergleich zu den Konkurrenten wie Parship oder Elitepartner. Ihren Mitgliedsbeitrag können Sie wahlweise jeden Monat oder aber in einem Betrag begleichen. Die Kreditkarten American Express, Master Card und Diners Club werden ebenso akzeptiert wie Zahlungen via Bankeinzug oder Paypal.

Bedenken Sie, dass es sich wie bei den meisten anderen Singlebörsen auch bei der Mitgliedschaft um eine Art Abo handelt. Diese verlängert sich also automatisch, wenn Sie nicht rechtzeitig kündigen; die Kündigungsfrist beträgt zwei Wochen. Eine Kündigung können Sie schriftlich, via E-Mail oder als Fax einreichen. Nutzen Sie für Kündigungen unbedingt die Mailadresse [email protected] und nicht die allgemeine Anschrift [email protected]

Einfacher ist es, wenn Sie Ihren kostenlosen Account löschen möchten. In diesem Fall rufen Sie in Ihrem Benutzerkonto den Button “Meine Mitgliedschaft” auf und wählen Sie hier “Ich möchte meinen Account kündigen“.

eDarling gewährt jedem kostenpflichtigen Mitglied eine sogenannte Kontaktgarantie: Bei einer 6-monatigen Mitgliedschaft etwa werden zehn Kontakte garantiert. Kommt es nicht zu dieser Anzahl, wird die Mitgliedschaft kostenlos um die zuvor gewählte Laufzeit verlängert.

Die Singlebörse eDarling im direkten Vergleich mit Parship und Elitepartner

Spricht man von den beliebtesten Singlebörsen Deutschlands, werden Parship, Elitepartner und eDarling meist in einem Atemzug genannt. Im direkten Vergleich liegt eDarling bei der Zahl der Mitglieder zwar mit etwa 2,6 Millionen Mitgliedern nur auf dem dritten Platz. Dennoch sind mit wöchentlich 650.000 aktiven Nutzern so viele Mitglieder regelmäßig online wie bei Parship oder Elitepartner.

In punkto Mitgliederzahl hat Parship mit derzeit etwa 5,4 Millionen gemeldeten Mitgliedern definitiv die Nase vorn! Auch das hohe Bildungsniveau der Mitglieder fällt bei diesem Anbieter auf; immerhin 55 Prozent aller Neuanmeldungen sind Studierte und Akademiker. Diese Quote fällt bei Elitepartner mit 70 Prozent noch höher aus. Bei eDarling hingegen treffen Sie eher auf ein gemischtes Publikum. Dieses Testkriterium in Verbindung mit den eher mittelpreisigen Kosten ist einer der Gründe, warum sich viele Singles für eDarling und nicht für Parship oder Elitepartner entscheiden.

Gut gefällt im Singlebörsen Produktvergleich 2018 ebenso, dass man sich bei eDarling zunächst für eine 3-monatige Mitgliedschaft entscheiden kann. Bei den beiden direkten Konkurrenten muss eine Premium Mitgliedschaft für mindestens sechs Monate abgeschlossen werden. Preislich sind eDarling und Elitepartner in etwa gleich; Parship hingegen ist die preisintensivste Partnervermittlung, die dafür mit einer hohen Erfolgsquote punkten kann.

Seriösität

Auch bei eDarling wird jede Neuanmeldung umfassend geprüft: Wer es nicht wirklich ernst meint und falsche Angaben macht, wird nicht zugelassen! Karteileichen, die mehrere Monate nicht im System aktiv waren, werden automatisch gelöscht.

Davon profitieren Sie als Single natürlich, denn Sie sehen nur die Mitglieder, die wie Sie immer noch auf der Suche nach dem Partner fürs Leben sind. Anders als bei den meisten anderen Singlebörsen im Test, sehen Sie bei eDarling den Klarnamen eines jeden Mitgliedes. Selbstverständlich müssen Sie aber keine Angst haben, dass Ihr Profil über Suchmaschinen wie Google gefunden wird. Ihre Anonymität ist bei eDarling absolut bewahrt; vor einem Datenmissbrauch müssen Sie keine Angst haben.

Auszeichnungen und Preise

Auch eDarling kann auf eine Vielzahl an Auszeichnungen und Preisen stolz sein. Hier eine kleine Auswahl:

  • beste Partnervermittlung 05/2015 im Test des Focus
  • 3-facher Focus Money Testsieger 2015
  • Computerbild Testsieger im August 2010

Kundensupport und besondere Services

eDarling können Sie via E-Mail, telefonisch oder per Fax erreichen. Wenn Sie das Unternehmen anschreiben möchten, nutzen Sie am besten folgende Anschrift:

Affinitas GmbH

Kohlfurter Straße 41/43

D-10999 Berlin

Der Support von eDarling ist nicht nur gut erreichbar (von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 08:30 Uhr und 17:30 Uhr), erwähnenswert ist vor allem, dass die Mitarbeiter sogar Hilfestellung bei dem Verfassen von Nachrichten geben. Wenn Sie also wieder einmal unter einer Schreibblockade leiden, verlassen Sie sich einfach auf den Kundensupport. Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, nutzen Sie einfach den Livechat.

Positiv: Sie sehen zu jeder Zeit, wie weit Sie mit dem Test sind; auch ein Unterbrechen ist jederzeit möglich, da die bisher beantworteten Fragen gespeichert werden. Bei persönlichen Angaben sollte man unbedingt ehrlich sein, denn eine spätere Änderung ist nicht mehr möglich.

Nicht nur der Kundenservice kann sich bei eDarling sehen lassen. Auch das Design der Website entspricht allen Erwartungen im Singlebörsen Produktvergleich. Der Internetauftritt von eDarling ist jung, frisch und modern; hier macht es definitiv Spaß, sich länger aufzuhalten.

Dies liegt sicher auch daran, dass alles sehr benutzerfreundlich gestaltet ist. Bereits auf der Startseite erkennt man alle wichtigen Funktionen; an Übersichtlichkeit ist eDarling kaum zu übertreffen.

Eine kostenlose App sorgt dafür, dass Sie auch von unterwegs aus auf Ihr Profil zugreifen können. Da die App genauso wie die Website aufgebaut ist, sollte man keine Schwierigkeiten haben, sich hier zurechtzufinden.

Zweisam.de als Alternative zu eDarling

Sie gehören zu den Singles, die die 50 schon hinter sich gelassen haben und nun in einen zweiten Frühling starten möchten? Dann ist sicher die Onlinepräsenz von zweisam.de interessant für Sie. Hierbei handelt es sich um eine Singlebörse, die sich auf Damen und Herren jenseits der 50 spezialisiert hat. Diese Partnervermittlung ist eine der jüngsten auf dem Markt und erst seit August 2017 online. Dennoch zählt diese Singlebörse bereits etwa 250.000 Mitglieder; eine erstaunliche Summe für den recht kurzen Zeitraum!

Die Partnersuche 50+ ist bekanntermaßen nicht mehr ganz so einfach. Dies liegt zum einen daran, dass die Erwartungen deutlich höher sind als noch vor 30 Jahren. Auch werden Bars, Diskotheken und Clubs im Alter nicht mehr so gerne aufgesucht.

Die Chance, im realen Leben seiner großen Liebe zu begegnen, schwinden also deutlich. Zum Glück aber gibt es zweisam.de, die Singlebörse, mit deren Hilfe Sie sympathische Gleichgesinnte in Ihrem Alter ganz in der Nähe finden. Damit dies gelingt, sollten Sie auch an den Veranstaltungen teilnehmen, die zweisam.de regelmäßig offeriert. Bei zweisam.de erhalten Sie nicht nur regelmäßig interessante Partnervorschläge, auch können Sie selbst nach interessanten Singles in Ihrer Nähe suchen, wobei Sie natürlich das Alter oder bestimmte Vorlieben eingrenzen können.

Jedes neue Profil wird auch hier sorgsam geprüft, so dass Sie vor Fakes keine Angst haben müssen. Zweisam.de ist ähnlich wie secret.de ein Service von LoveScout24 und erst seit kurzer Zeit online. Tatsächlich können sich hier ausschließlich Singles ab einem Alter von 50 Jahren anmelden. Bei zweisam.de gibt es momentan einen leichten Frauenüberschuss. Wählen Sie bei zweisam.de zwischen dem 1-Monats-, dem 3-Monats- oder dem 6-Monats Abo.

Auch bei zweisam.de können Sie bestimmte Kriterien angeben, die Ihr Gegenüber unbedingt erfüllen sollte. Dann werden Sie auch nur von entsprechenden Singles angeschrieben. Nutzen Sie weiterhin den Kundenservice, der Sie wie bei kaum einer anderen Partnerbörse bei Ihrer Suche nach dem Traumpartner unterstützt. Zweisam.de kann nicht nur von hetero-, sondern auch von homosexuellen Singles genutzt werden.

Kleiner Tipp: Wählen Sie den Modus “beschäftigt“, denn dann können Sie ganz ungestört mit Ihrem Wunschpartner chatten. Möchten Sie von einem Mitglied keine Nachrichten mehr erhalten, nehmen Sie ihn einfach in die Liste “Gesperrte Mitglieder” auf.

Wenn Sie denken, bei zweisam.de auf eine verstaubte Singlebörse für Senioren zu treffen, werden Sie bereits beim ersten Besuch eines Besseren belehrt.Zweisam.de ist eine moderne Partnervermittlung für jung gebliebene Senioren, die mit den Partnerbörsen 40Gold.de oder 50plus-treff.de verglichen werden kann.

Schluss

Zum Schluss noch einmal alles Wichtige zur Partnerbörse eDarling.de in Kürze:

  • 2,6 Millionen Singles aus Deutschland
  • ausgewählte Partnervorschläge
  • keine Karteileichen oder Fakes
  • “Geführtes Kennenlernen”
  • hervorragender Kundensupport
  • sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Fazit

eDarling hat zwar sehr viel weniger Mitglieder in Deutschland als Parship oder Elitepartner. Dennoch lohnt ein Blick auf die Internetpräsenz dieser Singlebörse definitiv. Das Niveau der Mitglieder ist etwa vergleichbar mit beiden vorgenannten Anbietern. Wenn Sie auf der Suche nach einem unverbindlichen Flirt sind, ist eDarling sicher nicht das geeignete Portal. Suchen Sie hingegen eine feste Beziehung oder gar den Partner fürs Leben, sollten Sie hier unbedingt Ihr Glück versuchen.

“Ihr langfristiges Beziehungsglück ist unsere Maxime” – so der Slogan von eDarling. Tatsächlich hat es auch dieses Unternehmen trotz deutlich weniger Aktivitäten als bei den Konkurrenten in die Liste der beliebtesten Singlebörsen Deutschlands geschafft. In der Liste der beliebtesten Singlebörsen Deutschlands schafft es eDarling auf den dritten Platz.

Singlebörse jetzt ansehen!
Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.034 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...