Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Eismaschine-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Trendige Eis-Ideen von Springlane Kitchen

Die Firma Springlane gibt es seit dem Jahr 2012. Damals gründeten Marius Fritzsche und Lars Wilde in Düsseldorf eine Internet-Plattform für kochaffine Menschen. Die Webseite vereinfachte das Einkaufen von Küchenartikeln und bot und bietet auch heute noch den passenden Rahmen mit Informationen, Rezepten und interessanten Anregungen, sodass das Shoppen zum Erlebnis wird. Auf der Webseite von Springlane gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Ein Besuch der Plattform animiert zum Nachmachen und Ausprobieren und fördert die Kreativität in der Küche.

Springlane ist heute einer der bekanntesten Onlineshops für Genuss und Küche. Mittlerweile beschäftigt das erfolgreiche Unternehmen über 80 Mitarbeiter. Das Angebot von Springlane umfasst qualitativ hochwertige Artikel interessanter Insiderlabels und renommierter Traditionsmarken. Wir finden bei Springlane echte Klassiker ebenso wie die genialen Geräte aufstrebender Newcomer-Marken.

Sämtliche von Springlane ins Programm genommene Artikel werden vor einer Übernahme ins Sortiment einem gründlichen Produkt Test unterzogen. Nur wenn dieser strenge Test positiv ausfällt, ist das Gerät im Onlineshop erhältlich. Außerdem versorgt Springlane die Kundschaft regelmäßig mit spannenden Rezeptideen und vielen nützlichen Tipps rund um das Thema Backen, Kochen und die Herstellung zartschmelzender Speiseeiskreationen.

Die Küchenprofis von Springlane nehmen nur solche Produkte in ihr Sortiment, die mit einer innovativen Technik, einem attraktiven Design, einer ausgezeichneten Funktion und einem praktischen Nutzen überzeugen. All diese positiven Eigenschaften spiegeln sich auch in der Eismaschine Emma wider.

Inzwischen sind viele Küchengeräte der Eigenmarke Springlane Kitchen auf dem Markt. Die Springlane Kitchen Produkte überzeugen im Test regelmäßig die Jury mit ihrer ausgefeilten Technik und einer benutzerfreundlichen Gestaltung.

Die Emma von Springlane Eismaschine: der Allrounder unter den Speiseeiszubereitern

Das Modell Emma von Springlane Kitchen zählt zu den Allroundern unter den derzeit auf dem Markt erhältlichen Eismaschinen. Mit der Eismaschine gelingt die Zubereitung von Frozen Yogurt und Milcheis ebenso wie von Sorbet und cremigem Softeis einfach und schnell.

Das bringt Abwechslung auf den Tisch und macht sehr viel Spaß. Mit einem Volumen von 1,5 Litern versorgt die innovative Eismaschine die ganze Familie mit köstlichen Desserts. Zwischen 10 und 14 Kugeln Eis liefert eine solche Ladung.

Das 12,2 Kilogramm schwere Gerät verfügt über eine praktische Deckelöffnung, die es erlaubt, die Zutaten nach und nach beizufügen, auch wenn das Rührsystem bereits längere Zeit in Betrieb ist. Somit ist es möglich, beispielsweise klein gehackte Früchte und weitere Zutaten, die möglichst ganz bleiben sollen, kurz vor dem Servieren dazuzugeben. Auf eine unkomplizierte Handhabung haben die Entwickler der Emma Eismaschine ebenfalls viel Wert gelegt. Das im schlichten und zugleich sehr modernen Design gestaltete Gerät überzeugt durch eine attraktive Optik und eine platzsparende Unterbringung. Schön kompakt im Rechteckformat passt die Eismaschine Emma in fast jede Ecke.

Von Vorteil ist zudem die technische Ausstattung der Maschine. Ein minutengenauer Timer sorgt dafür, dass das Eis die gewünschte Cremigkeit und Konsistenz besitzt. Für die exakte Anzeige der Minuten steht ein deutlich ablesbares Display zur Verfügung. Die Teile sind leicht zu entnehmen und einfach zu reinigen. Eine spezielle Antihaftbeschichtung erleichtert die Entnahme des fertigen Eises.

Die Gefrierzeit lässt sich den individuellen Wünschen entsprechend regeln. Darüber hinaus ist die Eismaschine Emma von Springlane mit einem leistungsstarken Kompressor versehen.

Dadurch entfällt das oft als lästig empfundene und zumeist sehr langwierige Vorgefrieren des Eisbehälters. Somit sparen wir Platz im Gefrierfach und sind jederzeit dazu in der Lage, ohne Wartezeiten und ganz nach Lust und Laune leckeres Speiseeis herzustellen. Aufgrund dieser Vorzüge schnitt die Eismaschine Emma von Springlane Kitchen im Produkt Test sehr gut ab.

Die Vorteile der Eismaschine Emma von Springlane Kitchen noch einmal im Überblick:

  • attraktive Füllmenge mit 1,5 Litern beziehungsweise 10 bis 14 Kugeln
  • antihaftbeschichteter Eisbehälter
  • leicht entnehmbare Teile
  • schnell und einfach zu reinigen
  • Zutaten auch während des Gefriervorgangs zufügbar
  • 1 Stunde automatische Kühlung
  • rutschfester Boden
  • Zubereitungszeit ab 30 Minuten
  • Gefrierbereich bis minus 35 Grad Celsius
  • 150 Watt Kühlleistung
  • LCD Display gut lesbar
  • Anzeige von Temperatur und Restlaufzeit

Und das ist im Lieferumfang enthalten:

  • Gefriermaschine
  • Rührstab
  • Eisbehälter
  • Deckel inklusive Einfüllöffnung
  • Messbecher
  • Bedienungsanleitung mit Rezepten

Das gibt es noch von der Marke Springlane Kitchen

Neben der Eismaschine Emma gibt es von Springlane Kitchen das Modell Elisa als attraktives Kombinationsgerät. Elisa ist eine innovative 2-in-1-Maschine. Sie eignet sich sowohl für die Zubereitung von Joghurt als auch für die Herstellung feinster Eiscreme.

Somit besteht die Möglichkeit, den eigenen Joghurt ohne Konservierungsstoffe und andere künstliche Zusätze zu produzieren und vielleicht anschließend in ein leckeres Frozen Yogurt zu verwandeln.

Sowohl die Eismaschine Emma als auch das Modell Elisa wurden im Produkt Test sehr gut beziehungsweise gut bewertet. Darüber hinaus sind von der jungen und dynamischen Marke Springlane Kitchen Barzubebör, Espressomaschinen, elektrische Zitruspressen, Bratpfannen, Frühstückssets, Küchenmaschinen, Kuchenformen und vieles mehr erhältlich. Und man darf gespannt sein, welche Innovationen in Zukunft von der Qualitätsmarke noch zu erwarten sind.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.537 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...