Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur E Zigarette-Vergleichstabelle

Beawelle P8 im Test 2019

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten E Zigarette Vergleich 2019:

Zum E Zigarette-Vergleich 2019

Auch beim Abgewöhnen des Rauchens geht Probieren über Studieren. In einer Studie konnte nachgewiesen werden, dass sich die Beliebtheit der E-Zigarette innerhalb kurzer Zeit erheblich gesteigert hat. Der Raucher ist allgemein vielen Beschränkungen ausgesetzt, kann in öffentlichen Bereichen kaum noch der Nikotinaufnahme frönen. Dagegen ist das Rauchen elektronischer Zigaretten gestattet, da hier weder unangenehme Gerüche entstehen noch das Passivrauchen ein Problem bildet.

Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    111.5 x 38 x 22
  • Gewicht:

    181
  • Leistung:

    50
  • Akkukapazität:

    1500
  • Temperaturbereich:

    kA
  • Garantie:

    0,2
  • Lieferumfang:

    1x IBOX 50W mit integriertem 18650 Akku 1500mAh und Feuerknopf und Display, 1x Verdampfer Kopf mit 2ml Tank, 1x USB Ladekabel, 1x Bedienungsanleitung
  • Inkl. Starter Zubehör:

    [Ja]
  • Modernes Design:

    [Ja]
  • Ohne Nikotin:

    [Ja]
Vorteile
  • komfortable Handhabung
  • viel Geschmack
  • leistungsstarker Akku
  • leicht und kompakt
  • hochwertig Verarbeitung

Nachteile

  • nur 2 ml Kapazität
  • wenig Rauch
Zurück zur Vergleichstabelle: E Zigaretten Test 2019

Doch die Nutzung einer E-Zigarette, wie z. B. die „Beawelle P8 E Zigarette im Box Mod Set“ bringt auch andere Vorteile. Die Kleidung stinkt nicht mehr nach kaltem Rauch. Räume und Wände bleiben sauber, ebenso das Auto, in dem sich über Sitze und Boden nur allzu gerne die Asche normaler Zigaretten verteilt. Mit der E-Zigarette kann die Nikotin-Dosis Schritt für Schritt gesenkt und am Ende ganz weggelassen werden. Zur Auswahl stehen neben verschiedenen Tabakaromen auch fruchtige Noten oder Aromen von Vanille, Kokos oder Karamell.

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

Das Set kam sehr schnell und zuverlässig an, wurde innerhalb weniger Werktage durch den Hersteller versandt. Die Verpackung war edel, schwarz und auch als Geschenk hervorragend geeignet. Enthalten waren alle Bestandteile für den Rauchgenuss, wobei das gewünschte Liquid dann zusätzlich gekauft werden musste. Der Akku war enthalten und konnte über USB-Kabel aufgeladen werden. Dazu gab es eine Bedienungsanleitung, die jedoch nicht in der deutschen Sprache verfasst war.

Details und Infos zum Hersteller

Beawelle P8 E Zigarette im Box Mod SetDas Unternehmen „Beawelle“ vermarktet Elektrogeräte in größerem und sehr kleinem Format, wie die E-Zigarette. Dazu gehören auch Lautsprecher, Lichtblitze, Luftbefeuchter oder Aroma-Diffuser. Die elektronische Zigarette gibt es in mehreren Ausführungen und ist hauptsächlich dazu gedacht, den Weg zum Nichtrauchen zu ebnen. Die Bedienung ist einfach, das Design schlicht und elegant.

Größe, Gewicht und Farbe

Das handlich kompakte Format mit Tank zeigte sich auch vorteilhaft im Gewicht, das nur 181 Gramm betrug. Die „Beawelle E Zigarette“ konnte in den Farben „Schwarz“ und „Pink“ bestellt werden, war schlicht aufgebaut, um die Handhabung deutlich komfortabler zu machen.


Statt komplizierter Modi waren die Leistungsbereiche hier klar definiert.

Design und Verarbeitung

Beawelle P8 E Zigarette im Box Mod SetDas Modell bestand aus mehreren hochwertig verarbeiteten Elementen. Oben saß das Mundstück, darunter eine Top-Klappe, ein Gummiring und der Verdampferkopf, darunter wiederum das Pyrex-Glasrohr mit Gummiring und die Basis für die Luftflusskontrolle aus Metall. Der Akku befand sich im Gehäuse, während seitlich der Zündknopf angebracht war. Es gab ein kleines und sehr schlichtes Display, über das die Watt-Leistung in mehreren Abstufungen eingestellt werden konnte. Das ging in 10er-Schritten von 20 bis 50 Watt. Das Modell war klein und kompakt geformt, lag gut in der Hand.

Leistung, Temperaturbereich und Akku

Beawelle P8 E Zigarette im Box Mod SetDie Leistung einer E-Zigarette bestimmt den eigentlichen Dampfaustritt. Es können kleinere oder größere Dampfwolken erzeugt werden. Für starke Raucher sollte eine ausreichend Watt-Leistung genügen, um den Luftzugwiderstand zu erhöhen. Dieses Modell bot 50 Watt Leistung und konnte auch in anderen Watt-Bereichen eingestellt werden. Verwendet wurde ein normaler und überall erhältlicher „18650 1500 mAh Akku“, der aber auch im Lieferumfang enthalten war. Für starke Raucher sollte das Mitnehmen mehrerer Akkus kein Problem darstellen, um zu vermeiden, dass die E-Zigarette den Dienst versagte.

Ausstattung und Zubehör

Das Set war optimal für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, auch wenn die E-Zigarette nicht die höchste Leistung erbrachte. Im Lieferumfang waren das Gehäuse mit Akku, Feuerknopf und Display, ein Verdampferkopf, ein Tank und das USB-Ladekabel enthalten. Das Liquid wurde direkt im oberen Bereich eingefüllt, was die Anwendung vereinfachte.

Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

>> Sicher & günstig – nicht verfügbar –
auf Amazon bestellen!

Rauchen mit Genuss – die E-Zigarette in der Anwendung

Bedienung, Tragbarkeit und Akkuleistung

Beawelle P8 E Zigarette im Box Mod SetÜber das kleine Display konnte zwar nicht der Temperaturbereich, jedoch die Wattleistung ausgewählt werden, die für den besseren oder geringeren Dampfaustritt sorgte. Die Wahl wurde zwischen 20, 30, 40 und 50 Watt getroffen, per LED-Diode mit Hintergrundbeleuchtung angezeigt. Die E-Zigarette konnte mit einer Hand leicht bedient, noch einfacher befüllt und per Knopfdruck entzündet werden. Das fünfmalige Drücken startete den Vorgang. Der Akku war durchschnittlich leistungsstark und ermöglichte das Rauchen über den ganzen Tag. Nur das Wiederaufladen dauerte etwas länger, konnte über das USB-Kabel umgesetzt werden. Insgesamt waren dafür 5 Stunden notwendig, so dass es am günstigsten war, die E-Zigarette über Nacht aufzuladen.

Tankbefüllung, Griffoberfläche und Smoke-Button

Beawelle P8 E Zigarette im Box Mod SetVorteilhaft war die Möglichkeit im Vergleich, das Liquid direkt in den Tank einfüllen zu können, ohne diesen erst umständlich entnehmen zu müssen. Dafür musste nur der Metallverschluss abgeschraubt werden, unter dem sich zwei Löcher befanden, wobei es besser war, den Tank am Metall, nicht am Glas festzuhalten, um Beschädigungen zu vermeiden. Der Tank sollte nicht ganz gefüllt werden, sondern höchstens Zweidrittel enthalten, um eine gute Rauchentwicklung zu gewährleisten. Leider bot er nur die Kapazität von 2 ml.

Luftstrom und Rauchentwicklung

Der Coil bzw. Verdampfer hatte einen Widerstand von 0,3 Ohm, wodurch der Zug etwas schwieriger im Vergleich war. Benötigt wurden kräftige Lungen und etwas Druck, da der Widerstand doch stärker ausfiel als gedacht. Dennoch war die Rauchentwicklung sehr schön, die Aromaentfaltung deutlich zu schmecken. Bei einer Leistung von bis zu 50 Watt war jedoch kein sehr starker Dampfaustritt wahrzunehmen.

Mundstück, Hygiene und Verdampferkopf

Der hochwertige Verdampferkopf erlaubte eine einfache Anwendung und sollte regelmäßig ausgetauscht werden. Das hing im Vergleich davon ab, wie häufig die E-Zigarette verwendet wurde.


Das Mundstück war groß und gut erreichbar, bot hygienische Vorteile und den etwas schweren Zug.

Fazit

Beawelle P8 E Zigarette im Box Mod SetZusammengefasst lässt sich die „Beawelle E-Zigarette“ leicht und benutzerfreundlich verwenden, hat einen leistungsstarken Akku, eine annehmbare Dampfentfaltung und ist durch das rostfreie Stahl hochwertig verarbeitet. Der Verdampfer kann ausgetauscht werden, hat bei diesem Modell einen Widerstand von 0,3 Ohm, wodurch das Ziehen etwas schwerer ist. Simpel ist auch das Einfüllen des Liquids, wofür nur das Mundstück abgeschraubt werden muss.

E Zigarette jetzt auf Amazon ansehen!

Fazit: Die „Beawelle E-Zigarette“ ist leicht und benutzerfreundlich zu verwenden, hat einen leistungsstarken Akku, eine annehmbare Dampfentfaltung und ist hochwertig verarbeitet.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.855 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...