Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Fahrradanhänger-Vergleichstabelle

Fahrradanhänger Qeridoo Kidgoo2 blau – RennMaxe Set

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Fahrradanhänger Vergleich 2019:

Zum Fahrradanhänger-Vergleich 2019

Wer auf ein Auto verzichtet und dafür oft mit dem Fahrrad unterwegs ist, für den stellt sich früher oder später die Frage, wie er denn beispielsweise nach dem Einkauf Lebensmittel, während eines Umzugs Gegenstände oder auch seine Kinder zur Schule oder in den Kindergarten transportieren soll. Eine wirklich gute und sehr sichere Methode sind Fahrradanhänger.

Archiv
Fahrradanhänger
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Hersteller:

    Qeridoo
  • Artikelnummer:

    k. A.
  • Farbe:

    Anthrazit
  • Eigengewicht:

    k. A.
  • Kofferraum:

    k. A.
  • Bereifung:

    k. A.
  • Geeignet für::

    Kinder
  • unisex:

    [Ja]
  • Jogger Funktion:

    [Ja]
  • Produktdetails:

    Kinderfahrradanhänger für 1 oder 2 KinderLänge mit Handfeststellbremse Hochwertiger Bezug Umklappbare Rückenlehne für Transportfahrten ohne Kinder
Vorteile
  • inkl. RennMaxe Sicherheitswimpel
  • inkl. Sicherheitsupgrade
  • Gepolsterte 5-Punkt-Sicherheitsgurte mit Schlosssystem
  • FX-Klappsystem
  • Verstellbarer Sonnenschutz
  • Reflektierende Breiten- & Höhenmarkierungen
  • Innentasche

Nachteile

  • keine
Zurück zur Vergleichstabelle: Fahrradanhänger Test 2019

In diesen Anhängern lässt sich alles Mögliche verstauen und sogar Kinder können in einem Fahrradanhänger sicher von A nach B gebracht werden. Wir stellen Ihnen verschiedene Fahrradanhänger vor und zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile dieser Anhänger. Zudem erklären wir Ihnen, wie sie funktionieren, also wie man sie montiert, öffnet und schließt und wie man ein Kind sicher darin unterbringt.

Fahrradanhänger Qeridoo Kidgoo2

Das Unternehmen Qeridoo hat sich seit seiner Gründung vor etwas mehr als 10 Jahren zu einem Marktführer im Bereich der Fahrradanhänger entwickelt. Auch der Qeridoo Kidgoo2 spiegelt den Anspruch wider, eine Möglichkeit zu schaffen, mit der Eltern ihren Nachwuchs sicher und bequem mitnehmen können, wenn sie mit dem Fahrrad unterwegs sind.

Dafür haben sich die Produktdesigner von Qeridoo einige Features ausgedacht, mit denen der Fahrradanhänger Qeridoo Kidgoo2 sogar zum Fahrradanhänger Testsieger geworden ist. Neben hochwertigen Materialien und ausgefeilten technischen Merkmalen im Bereich Komfort und Sicherheit spielt für das Unternehmen immer auch ein modernes Design eine wichtige Rolle.

Verpackung, Lieferung & Inbetriebnahme

Nach der erfolgreichen Bestellung wird der Qeridoo Kidgoo2 meist innerhalb von 2 bis 4 Werktagen durch einen beauftragten Versanddienstleister geliefert. Der Anhänger ist zum Teil zerlegt, lässt sich aber wie eine Ziehharmonika entfalten und mit wenigen Handgriffen zusammensetzen. Der Lenker ist einklappbar, die beiden großen Seitenräder sowie das vordere kleine Rad werden einfach durch Einstecken und Fixieren an der dafür vorgesehenen Rad-Achse montiert.


Auch das Bremskabel ist sehr einfach anzubringen, es muss lediglich vom Lenker aus durch die hintere Gepäcktasche in Richtung Rad nach unten geschoben und dann in die Bremsvorrichtung eingesteckt werden. Diese sogenannte Handfeststellbremse blockiert beide Räder gleichzeitig. Die Deichsel, mit der sich der Anhänger am Fahrrad montieren lässt, wird unter der Sitzfläche eingerastet und kann bei Bedarf mittels eines Sicherheitssplintes nach vorne ausgerichtet und gesichert werden.

Das Buggyrad kann durch einen Knopfdruck gelöst und entfernt werden. Außerdem lässt es sich mittels eines Drehreglers entweder auf eine Richtung feststellen oder auf 360 Grad Bewegungsfreiheit einstellen. Insgesamt lässt sich der Qeridoo Kidgoo2 Fahrradanhänger wirklich leicht zusammensetzen, lediglich bei einzelnen Montagearbeiten wie das Anbringen des beidseitigen Radschutzes können zwei weitere Hände nicht schaden.

Daten & Fakten zum Qeridoo Kidgoo2

Der Fahrradanhänger der Marke Qeridoo kann aufgrund seiner Länge von 98 cm (ohne Vorderrad), 100 cm (inklusive Buggyrad), einer Breite von lediglich 74 cm sowie einer Höhe von maximal 88 cm als sehr kompaktes Gefährt bezeichnet werden. Auch sein Gewicht von gerade einmal 14 kg macht ihn zu einem gut handhabbaren Anhänger. Weitere technische Merkmale beim Qeridoo Kidgoo2 Fahrradanhänger sind:

  • Platz für 1 bis 3 Kinder
  • 5-Punkt-Sicherheitsgurte (mit Druck-Schlosssystem für schnelles Öffnen
  • Handfeststellbremse (bremst beide Laufräder gleichzeitig)
  • FX-Klappsystem (für zügiges Aufbauen)
  • Bodenbereich (verstärkt, mit eingebauter Schutzplatte)
  • Bezug (aus gewebten Polyester-Fasern)
  • Sonnenschutz (individuell verstellbar)
  • Schiebegriff (gepolstert, in der Höhe veränderbar)
  • Qeridoo-Babyschale (für sichere und bequeme Sitzposition)
  • Sicherheitswimpel (von RennMaxe)
  • Stauraum (außen und innen, hinter den Sitzen)
  • Buggyrad (abnehmbar, Fixierung auf Vorwärtsbewegung oder 360 Grad Beweglichkeit)

Anhand dieser technischen Gegebenheiten ist erkennbar, dass der Qeridoo Kidgoo2 Fahrradanhänger ein vielseitig einsetzbarer Anhänger ist, der sich nicht nur zur Montage am Fahrrad eignet, sondern auch als vollwertiger Buggy beziehungsweise Kinderwagen eingesetzt werden kann, beispielsweise bei sportlichen Betätigungen wie Joggen oder Walken.

Hier ist vor allem das bewegliche Vorderrad sehr praktisch. Auch die Features bezüglich der Sicherheit wurden bei diesem Fahrradanhänger gut durchdacht. Vom weithin sichtbaren Sicherheitswimpel und den höhenverstellbaren und gut gepolsterten Kopfstützen bis zur gefederten Achse, den hochwertigen Sicherheitsgurten und der sehr effizient arbeitenden Bremse haben die Produktentwickler bei Qeridoo einiges getan, um die kleinen Passagiere zu schützen. Das wurde auch bei Fahrradanhänger Tests immer wieder positiv bewertet.

Der Qeridoo Kidgoo2 im Praxistest

Jeder Hersteller möchte sein Produkt verkaufen und macht viele Angaben, die dessen Vorzüge hervorheben. Über Mängel hingegen wird zumeist geschwiegen. Die Qualität eines Produktes offenbart sich daher meist erst, wenn das Produkt im praktischen Gebrauch getestet wird. Dies gilt auch für den Fahrradanhänger Qeridoo Kidgoo2.

Bei einem Test werden von den Testern einzelne Merkmale genau unter die Lupe genommen. Beispielsweise werden Handhabung, Bedienerfreundlichkeit, Komfort oder besondere Features bewertet. Hinzu kommt ein Preisvergleich. Wie wurde der Qeridoo Kidgoo2 bezüglich solcher Kriterien von Testern bewertet?

Funktionen, Bedienung & Handhabung

Wenn es um die Bedienung geht, kann der Fahrradanhänger von Qeridoo nur als absolut einfach zu bedienendes Produkt bezeichnet werden. Der Aufbau des Gefährts ist einfach und auch für die Bedienung ist keine eigene Ausbildung notwendig. Die Feststellbremse lässt sich mit einer Hand bedienen, der Lenker lässt sich mit dem Druck auf die seitlich angebrachten Knöpfe in der Höhe verstellen und auch der Wechsel vom Buggy zum Fahrradanhänger funktioniert ohne Probleme.

Lediglich die Montage der Anhängerkupplung an das Hinterrad des Fahrrades kann ein wenig mehr Zeit in Anspruch nehmen und einen Blick in die Montageanleitung notwendig machen. Wenn Sie aber nicht ganz ungeschickt sind, ist auch diese Aufgabe relativ zügig erledigt. In den Bereichen Bedienerfreundlichkeit und Handhabung konnte der Qeridoo Kidgoo2 im Fahrradanhänger Test mit Höchstnoten aufwarten. Die Tester bewerteten die einfache Montage der Räder, des Schiebegriffes, der Fahrrad-Deichsel und der Bremse sowie die einfache Bedienbarkeit des Anhängers als überaus positiv.

Das simple aber effiziente Klappsystem des Anhängers, die umklappbare Rückenlehne, mit der man aus dem Kinder-Buggy schnell und vor allem einfach eine Transportmöglichkeit für Gegenstände machen kann und auch das einfache Einstellen der Federung überzeugten die Tester auf ganzer Linie.

Komfort & besondere Features

Der Komfort und die verschiedenen Features des Qeridoo Kidgoo2 trugen ebenso dazu bei, dass das Gefährt als Fahrradanhänger Testsieger vom Platz ging. Vor allem folgende Besonderheiten zogen positive Bewertungen nach sich:

  • große Beinfreiheit in der Kabine
  • höhenverstellbare Kopfstützen (mithilfe von Klettverschlüssen)
  • 5-Punkt-Sicherheitsgurte (gegen schwere Verletzungen bei Unfällen)
  • einstellbare Federung (je nach Gewicht des Kindes)
  • kleine Taschen im Innenraum (für Trinkflaschen oder Snacks)
  • großer “Kofferraum” hinter der Kabine
  • Lüftungsfenster mit Gitter gegen Ungeziefer
  • Regenschutzfolien für die Fenster

Vor allem im Bereich der Sicherheit wurde von Qeridoo viel getan, um die kleinen Fahrgäste zu schützen. Auch der sehr großzügig vorhandene Platz kann als echter Komfort bezeichnet werden. Die mitfahrenden Kinder haben beim Qeridoo Kidgoo2 zu keiner Zeit das Gefühl, eingesperrt zu sein und bekommen durch die großen Fenster und Luftgitter immer ausreichend Atemluft.

Zubehör & mitgelieferte Teile

Auch bei den mitgelieferten Teilen zeigt sich der Fahrradanhänger Qeridoo Kidgoo2 von seiner besten Seite. Neben den im Lieferumfang enthaltenen Kopfstützen und Sitzflächen bekommen Sie auch eine zweite Kupplung für ein weiteres Fahrrad.


Außerdem gibt es einen speziellen Qeridoo Adapter für MaxiCosi-Babyschalen, der im Preis ebenfalls enthalten ist. Worauf Sie beim Kauf achten sollten, ist die Länge der Achse am Rad, wenn diese zu lang ist, dann müssen Sie eventuell selbst eine andere Mutter zum Festschrauben der Kupplungsstange besorgen.

Insgesamt ist die Ausstattung, die man mit dem Produkt erhält, sehr umfangreich.

Preis-Leistungsverhältnis

Was den Preis für den Qeridoo Kidgoo2 Fahrradanhänger angeht, befinden wir uns im obersten Bereich der Preisskala. Je nach Händler oder Online-Marktplatz zahlen Sie für den Anhänger zwischen 300 und 500 Euro, was nach Meinung der Tester und auch vieler Kunden ein ordentlicher Preis ist. Zwar gibt es deutlich günstigere Fahrradanhänger, aber der Qeridoo Kidgoo2 bietet dafür exzellente Materialien, wirklich sorgfältige Verarbeitung, ein außergewöhnlich hohes Maß an Sicherheit und eine einfache Bedienung.

 

Fazit

Als Fazit lässt sich sagen, dass Sie keinen Fehler begehen, wenn Sie sich den Fahrradanhänger Qeridoo Kidgoo2 zulegen. Er ist ein überaus stabiles Gefährt mit hohem Sicherheitsstandard. Er lässt sich mit wenig Zeitaufwand und geringem Krafteinsatz zusammenbauen und Sie brauchen keinen Doktortitel, um ihn zu bedienen.

Zugegeben, manchmal wird als kleiner Mangel die Position der Fahrrad-Deichsel beanstandet, da sie im angehängten Zustand dem Fahrradständer im Weg ist und dieser sich nicht richtig hochklappen lässt. Ebenso wird hin und wieder das Befestigen des Radschutzes als etwas umständlich bezeichnet. Insgesamt hat der Fahrradanhänger Qeridoo Kidgoo2 seine hervorragenden Testnoten aber verdient und bietet Ihren Kindern bei Touren viel Sicherheit und exzellenten Sitzkomfort.

Fahrradanhänger jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Materialbeschaffenheit
Benutzerfreundlichkeit
ExpertenTesten Fahrradanhänger

Fazit: Als Fazit lässt sich sagen, dass Sie keinen Fehler begehen, wenn Sie sich den Fahrradanhänger Qeridoo Kidgoo2 zulegen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.051 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...