Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Wasserstaubsauger-Vergleichstabelle

Fakir HygienMax Nass- Trockensauger mit Wasserfiltration im Test

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Wasserstaubsauger Vergleich 2019:

Zum Wasserstaubsauger-Vergleich 2019

Staubsaugen ist eine der Hauptbeschäftigungen im Haushalt. Ganz gleich, ob man Kinder oder Tiere hat, als Einzelperson lebt oder in einer Großfamilie – jeder denkt irgendwann einmal über die Anschaffung von einem Staubsauger nach. Die herkömmlichen Modelle sind mit Beuteln versehen. Moderne Geräte verfügen über einen Behälter, in dem der Schmutz aufgefangen wird.

Beide Systeme haben eines gemein: Beutel oder Behälter – der direkte Kontakt mit dem Staub lässt sich beim Entleeren kaum vermeiden. Auch beim Saugen selbst tritt hinten ca. 30 Prozent des Staubes wieder aus, den man vorne eingesaugt hat. Warum das so ist, erklären uns die Filtersysteme. Die Hersteller entwickeln stetig neue Filter, die auch besser werden – aber nun mal nicht optimal sind.

Herkömmliche Systeme sind in der Anschaffung meist auch preisgünstiger – auch weil immer wieder Filter oder Beutel erworben werden muss. Eine andere Dimension bieten Sauger, die mit einem Wasserfilter versehen sind. Der Schmutz wird mit dem im Filter befindlichen Wasser gebunden und kann somit nicht mehr austreten. Auch beim Entleeren kommt es zu keinem direkten Kontakt mehr mit dem Schmutz.

Hersteller haben erkannt, dass gesundheitsbewusste Menschen auf diese Geräte ausweichen, und konzipierten deshalb mehrere Modelle, die unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden. Wir haben für Sie Saugermodelle gesucht, getestet und für gut oder schlecht befunden. In unserer Testreihe gibt es einige Modelle, von denen wir einen ausführlichen Bericht verfasst haben – seien Sie gespannt, was wir Ihnen über unseren drittplatzierten Fakir HygienMax so alles verraten können.

Archiv
Wasserstaubsauger
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Einschätzung unserer Redaktion für Produkttests:

    kA
  • Abmessungen:

    59,6 x 56,2 x 39,8
  • Gewicht:

    8,2 Kg
  • Farbe:

    silber-lila
  • Leistung:

    1600 Watt
  • Geräuschpegel:

    76
  • Aktionsradius:

    kA
  • Garantie:

    kA
  • Wasserfilter:

    3,5 Liter
  • Lieferumfang:

    kA
  • Leistung variabel:

    kA
  • HEPA-Filter:

    kA
Vorteile
  • ideal für Allergiker
  • mit Schwimmventil
  • wirkungsvolles Filtersystem
  • komfortable Bedienung
  • gute Qualität

Nachteile

  • Besserplazierte sind noch leiser
  • Preis ist etwas zu hoch
Zurück zur Vergleichstabelle: Wasserstaubsauger Test 2019


Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.
Hier geht es weiter zum aktualisierten Wasserstaubsauger Test 2019:
Zum Wasserstaubsauger Test 2019

Lieferung und Verpackung:

Der Fakir HygienMax ist mit 241 Euro ebenfalls teurer wie unser Vergleichs-Testsieger von Kärcher. Wir bestellten den Fakir HygienMax online bei einem Shop, der uns bereits bekannt war. Die Lieferung dauerte nur wenige Werktage. Im neutralen Karton nahmen wir den Fakir HygienMax in Empfang. Wir öffneten den Karton und sahen, dass sich in diesem der Originalkarton verbarg. Das der Online Händler einen neutralen Karton verwendete bewerteten wir als einen klaren Vorteil.

Inbetriebnahme:

Fakir HygienMax Nass- Trockensauger mit Wasserfiltration KompressormotorNun ging es darum, den Fakir HygienMax auszupacken und den Praxistest zu st. Wir müssen zugeben, dass der Sauger schnell zusammenbebaut war, denn viel gab es dabei, nicht zu tun. Wir mussten nur das Schlauch- und Rohrsystem miteinander verbinden und konnten dann mit dem Praxistest beginnen. Der Wasserfilter sollte noch mit etwas Wasser befüllt werden. Also nahmen wir den Tank aus der Verankerung und füllen ihn mit Wasser. Das Einsetzen ging dabei so schnell vonstatten wie das Entnehmen.

Daten & Fakten:

Mit 1600 Watt zeigt der Fakir HygienMax eine sehr gute Leistung. Laut Hersteller verfügt er über so viel Saugkraft wie ein 2200 Watt Sauger. Die Leistung ist über 4 Stufen hinweg regelbar. Der Wasserfilter verfügt über ein Volumen von 3,5 Litern. Damit der Motor nicht mit dem Schmutz in Berührung kommt, ist ein Motorschutzfilter integriert. Außerdem sorgt ein Hepa Filter für die Komplettierung der hygienischen Vollkommenheit. Das Teleskoprohr besteht aus zwei Teilen und kann individuelle eingestellt werden.


Mit dem Fakir HygienMax kann sowohl nass als auch trocken gesaugt werden. Wenn Flüssigkeit aufgesaugt wird, meldet ein Schwimmerventil, wenn der Behälter voll ist. Anbei ist auch in Schaumstofffilter und eine Vliesfilterbox. Damit sich Geldstücke oder sonstige große Partikel nicht im Wasserfilter sammeln, gibt es einen Grobschmutz Indikator, der dafür sorgt, dass die groben Gegenstände separiert werden. Das Gewicht beträgt 6,7 kg und ist somit ein Leichtmodell. Der Aktionsradius beträgt insgesamt 8,9 Meter.

Bedienung und Funktionen:

Die vier stufige Einstellungsmöglichkeit des Saugers kann einfach per Knopfdruck eingestellt werden. Vorteilhaft ist dieses System, wenn Empfindliches abgesaugt wird. Mit der Hartbodendüse können alle erdenklichen Bodenarten, die als Hartboden bezeichnet werden bearbeitet werden. Mit der Polsterdüse kann man leicht das Sofa oder auch Matratzen absaugen.

Um in schmale Bereiche zu gelangen, verwendet man die Fugendüsen, die bestens funktioniert. Die Bedienung geht spielend einfach. Auch was den Stromanschluss angeht. Das Kabel ist praktisch im Gerät verstaut und wird automatisch eingezogen.

Bedienung:

Beim Saugen ist die Bedienung simpel und selbsterklärend. Auf dem Verstellknopf sind die verschiedenen Stufen deutlich erkennbar und mit der Wattzahl versehen. Wird ein Aufsatz gewechselt, geht dies ebenfalls einfach – auch wenn der Wasserstaubsauger noch in Betrieb ist. Aufgrund seines relativ geringen Gewichts kann der Fakir HygienMax gut hinterhergezogen werden.

Handhabung:

Fakir HygienMax Nass- Trockensauger mit Wasserfiltration KompressormotorIn der Handhabung lässt sich nichts Kompliziertes erkennen. Das Saugen ist spielend einfach und das Wechseln der Düsen geht ebenfalls um Handumdrehen. Was wir allerdings schon beim Entnehmen des Tankes ahnten, war ein aufwendiger Reinigungsvorgang. Das Wasserfiltersystem ist eine komplizierte Konstruktion. Der Behälter ist in zwei Teile aufgeteilt.

In einem befindet sich der Schaumstofffilter, der sich einfach entnehmen lässt. Am Deckel sind alle Einlaufstutzen angebracht, die über Dichtungen verfügen. Die Dichtungen sind allerdings lose, so dass man beim Abnehmen aufpassen sollte. Durch das Zweikammernsystem ist die Reinigung etwas erschwert. Gelingt nach einigen Übungsstunden ohne weitere Zwischenfälle.

Komfort:


Der Reinigungsvorgang vom Wasserfilter bietet wenig Komfort. Dafür ist das Saugen mit dem Fakir HygienMax einfach herrlich. Selbsterklärend sind die Einstellmöglichkeiten, so dass immer eine individuelle Leistung gewählt werden kann. Was das Handling angeht, kann ein hoher Komfort bestätigt werden. Auch der Griff wurde sehr gut konzipiert, so dass man auch mal längere Zeit Saugen kann.

Gibt es Zubehör:

Der Fakir HygienMax verfügt über ein integriertes Zubehör. Dadurch sind alle Düsen immer in Reichweite. Anbei sind eine Polsterdüse, Möbelbüste und eine Fugendüse.

Serviceleistung des Herstellers:

Fakir überlässt dem Fakir HygienMax eine gesetzliche Garantieleistung. Bei Fragen oder Problemen zum Gerät können Sie den Kundenservice kontaktieren. Am einfachsten ist de Mailkontakt, der innerhalb einiger Stunden kommentiert wird. Sie erhalten also sehr schnell eine Antwort und eventuell auch eine Lösung zum Problem.

Fazit: Gute Klinge aus Fernost

Der Fakir HygienMax ist ein sehr praktisches Modell, welches über wenig Eigengewicht verfügt. Er lässt sich gut ziehen und bringt eine hervorragende Leistung auf. Schmutz und Staub werden auch in den Ecken mühelos entfernt. Dennoch konnten wir einige Nachteile gegenüber dem Vergleichssiegers Kärcher entdecken. Auch gegenüber dem Arnica gibt es Nachteile, wie das wenige Zubehör, welches beim Bora 5000 um ein Vielfaches mehr war.

Aus diesem Grund gibt stand für uns auch fest, dass der Fakir HygienMax mit Platz 3 vorlieb nehmen musste. Wenn Sie einen Powersauger erwerben möchten, ist der Fakir HygienMax dennoch ein gutes Modell. Wenn Sie über die Reinigung des Filtersystems hinwegsehen können und einige Zeit mehr aufbringen möchten, können wir rein von der Leitung des Gerätes eine Kaufempfehlung aussprechen.

Wasserstaubsauger jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Materialbeschaffenheit
Verarbeitungsqualität
ExpertenTesten Wasserstaubsauger

Fazit: Saugt hervorragend Staub und Flüssigkeiten - für hygienische Sauberkeit

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.112 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...