Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Akkubohrschrauber-test
Zurück zur Akkubohrschrauber-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Fein ASCM 12 C im Test 2019

Um Sie als User über die Eigenschaften unterschiedlicher Akkubohrschrauber aufzuklären, haben sich die ExpertenTesten-Redakteure in 58 Stunden die Bewertungen über 18 Modelle vorgenommen und einem Vergleich unterzogen. Dabei kommt uns die Spezialisierung unserer Web-Redakteure zugute. Sie haben unter anderem 787 Rezensionen und Bewertungen vieler Kunden gegenübergestellt und 5 Studien ausgewertet.

Nach diesem ausführlichen Test hat das Team von ExpertenTesten nicht nur eine Aufschlüsselung aller Akkubohrschrauber zueinander durchgeführt, sondern auch eine eigene Seite zu den individuellen Eigenschaften eines jeden Modells erstellt. Die Vor- und Nachteile des Produkts ASCM 12 C von Fein finden Sie hier.

>> Sicher & günstig für ca. 240 € auf Amazon bestellen!
4. Platz
Akkubohrschrauber
1,42 (sehr gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 240 €

Listenpreis ca. 240 €
Kundenbewertung
4 von 5 Sternen
bei 18
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Produktgewicht:

    1,1 kg

  • Spannung:

    12 V

  • Akkukapazität:

    2,5 Ah

  • Leerlaufdrehzahl:

    0 – 2500 U/min

  • max. Drehmoment:

    40 Nm

  • Bohrfutterspannweite:

    1,5 – 13 mm

  • Zielgruppe:

    Profi

  • Garantie:

    k.A.

  • Akkuanzahl im Lieferumfang:

    2

Vorteile
  • 4-Gang Vollmetall-Getriebe
  • gutes Design
  • abnehmbares Vollmetall-Bohrfutter
  • Hochleistungselektronik
  • Batteristandsanzeige

Nachteile

  • niedrige Akkulaufzeit
  • hoher Preis
Zurück zur Vergleichstabelle: Akkubohrschrauber Test 2019

Wissenswertes zu Akkubohrschrauber

Akkuschrauber sind kleine, handliche Geräte für den Möbelaufbau und -abbau.
Mit ihnen lässt sich im Nullkommanichts ein neues Regal zusammenbauen, oder man konstruiert einfach so ein neues Baumhaus.
positive Aspekte der Geräte sind ihr bescheidenes Eigengewicht, die kleinen Maße und der tiefe Preis.

Der Produktvergleich von ExpertenTesten wird jeden Tag aktualisiert. Soeben, am 22.02.2019, vergleichen wir für unsere User genau 18 Akkubohrschrauber untereinander.

Um dem Anspruch nach Aktualität gerecht zu werden, eignen sich unsere Redakteure die Sachkenntnis über die aktuell begehrtesten Akkubohrschrauber an, um deren Produktrezensionen in einem nächsten Schritt untereinander zu analysieren. Das Fazit soll unsere Lesern eine Kaufhilfe sein.

Sie sehen hier die brandaktuelle Zusammenfassung zu Artikel:

Der Fein ASCM 12 C Akkubohrschrauber hat eine kompromisslose Stärke für den flexiblen Einsatz im Test

Akkubohrschrauber ASCM 12 C von Fein

Was wohl die Kunden über diese von uns festgelegten Vergleichskriterien wie u.a. Spannung, Produktgewicht, max. Drehmoment, Leerlaufdrehzahl und Bohrfutterspannweite zu sagen hatten?

Und welches Ergebnis brachte die Analyse der wichtigsten Vergleichskriterien wie Materialbeschaffenheit, Preis-Leistungsverhältnis und Komfort? Lesen Sie folgend mehr darüber.

Das Produkt erreichte im ExpertenTesten Vergleich eine Gesamtbewertung von Note 1.42.

Unser Vergleichstest

Wir von ExpertenTesten sind sehr stolz darauf, Ihnen auch zu diesem Produkt die aufschlussreichsten Eigenschaften vorstellen zu können. Lassen Sie uns folglich direkt loslegen!

Produktgewicht im Check

Starten wir mit Produktgewicht – einer der bedeutendsten Testkriterien überhaupt. Das Produktgewicht von Akkubohrschrauber Fein lautet 1,1 kg.

Bei 2 von 18 geprüften Produkten war das Produktgewicht leichter. Beispielsweise beim Produkt MAS12ib von Meister . Wie bei 12% bzw. 2 anderen Akkubohrschrauber auch, so hat auch ASCM 12 C 1,1 kg Produktgewicht. Das Produktgewicht von ASCM 12 C ist um 38% schwerer als von TXS der Marke Festool.

Spannung im Vergleichstest

Der Fein ASCM 12 C Akkubohrschrauber hat eine sehr gute Leistung im Test gezeigt Gewiss haben wir uns auch genauestens für die Spannung interessiert. Die Spannung Akkubohrschrauber von Fein ist 12 V. Höher sind nur Hitachi DS 18 DSL Basic, Meister BAS180-2B, Makita DDF456RYJ, Einhell TC-CD 18-2 Li und Dewalt DCD791D2.

Akkukapazität im Vergleich

Am Ende des Tages gilt unser Blick u.a. der Akkukapazität. Laut unserer Recherche ist die Akkukapazität Akkubohrschrauber von Fein 2,5 Ah. Die Akkukapazität der Produkte im Test reicht von 1,0 zu 4,0 Ah, wobei das Produkt Makita DF331DSMJ die höchste Akkukapazität bietet.

Zudem ist Akkubohrschrauber ASCM 12 C um 67% höher als der https://www.expertentesten.de/produktbericht-makita-ddf456ryj/“ target=““ title=“Sieger des Vergleichs“>Sieger des Vergleichs mit einer Akkukapazität von 1,5 Ah.

Preis-Check

Aktuell kostet Akkubohrschrauber 239,88€. Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Akkubohrschrauber liegt bei 139,65€, und reicht dabei von 28,95€ bis 279,00€.
Folglich liegt Akkubohrschrauber von Fein um 100,23€ über dem Durchschnittspreis aller Produkte aus unserem Vergleich.

Wobei es sich bei Akkubohrschrauber mit den höchsten Anschaffungskosten um Makita DDF456RYJ handelt.

Am Günstigsten hingegen: Akkubohrschrauber BAS10.8-1300Li mit besagten 28,95€. Weitere, günstigere Produkte sind etwa TC-CD 18-2 Li, DF331DSMJ, 2430 AA und M17978. Im Übrigen: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten DDF456RYJ kostet 279,00€.
Bei welchen Akkubohrschrauber-Marken finden Sie preiswertere, bei welchen teurer Produkte? Die günstigsten Preise bietet der Markenhersteller Berlan mit einem Durchschnittspreis in Höhe von 28,95€. Mit den höchsten Preisen wartet die Marke Bosch Professional auf bei einem durchschnittlichen Preis von 239,99€.

Bewertungskriterien im Vergleich

Hersteller-Angaben und Kundenbewertungen für sich genügen für die ExpertenTesten-Redaktion bei weitem nicht, um sich eine ausgezeichnete Test-Note in unseren Produktvergleichen zu ergattern. Wir gehen einige Schritte weiter und überlegen uns für jede Produkt-Kategorie passende Kriterien, die bei uns zusätzlich in die finale Bewertung eingerechnet werden.

Für jedes Testkriterium vergeben wir Bewertungssterne (von 1 bis 5). Je mehr Bewertungssterne vorliegen, desto besser schneidet das Modell bei diesem Bewertungskriterium ab.
Wenn wir uns Akkubohrschrauber ansehen, sind dies beispielsweise: Materialbeschaffenheit, Komfort und Preis-Leistungsverhältnis.

Der Komfort Fein Akkubohrschrauber im Vergleich

Der Komfort spielt bei Akkubohrschrauber verständlicher Weise eine überaus wichtige Rolle. Wir von ExpertenTesten haben Akkubohrschrauber ASCM 12 C mit 4.5 von 5 max. möglichen Sternen ausgestattet.
Da die durchschnittliche Bewertung sämtlicher auf expertentesten.de vorgestellten Akkubohrschrauber bei 4.0 Bewertungssternen liegt, ist das Fein-Produkt ganze 13% besser als der Durchschnitt.
Übrigens: Von der Marke Fein hat kein Akkubohrschrauber in diesem Kriterium mehr überzeugt.

Preis-Leistungsverhältnis im Check

Ein zusätzliches Bewertungskriterium stellt für uns das Preis-Leistungsverhältnis dar. Bezüglich dieses Aspekts wusste das Fein-Modell mit 4.8 Sternen zu überzeugen. Nach Durchsicht aller Akkubohrschrauber, die wir auf expertentesten.de geprüft haben, lag der durchschnittliche Wert in puncto Preis-Leistungsverhältnis bei 4.2 – entsprechend 0.6 Bewertungssterne über dem ASCM 12 C-Wert.
Das beste Produkt in Sachen das Preis-Leistungsverhältnis ist Akkubohrschrauber DDF456RYJ mit starken 5 von 5 max. möglichen Bewertungssternen.

Und zum Schluss: Materialbeschaffenheit

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Die Spannweite dieses Bewertungskriteriums liegt bei 2.9 bis 5. Der Durchschnitt befindet sich bei 3.8 Sternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender Fein-Akkubohrschrauber schneidet mit 4.5 Sternen leicht überdurchschnittlich ab.
Die beste Materialbeschaffenheit befindet sich bei DF331DSMJ mit 5 von 5 möglichen Sternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich der Materialbeschaffenheit näher ansehen, so sieht man direkt, dass die Marken Bosch Professional (5.0 Sterne), Makita (4.9 Sterne) und (4.7 Sterne) hier vorne liegen.
Falls es Ihnen also beim Kauf Ihres Akkubohrschrauber auf die Materialbeschaffenheit ankommt, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Marken fokussieren oder vorher nochmal einen Blick auf unseren Vergleich werfen.

Amazon-Rezensionen im Überblick

Der Fein ASCM 12 C Akkubohrschrauber hat viele vorteile und sehr wenige nachteile im Test gezeigt

Amazon, die größte Handelsplattform im Internet, preist das Produkt derzeit mit einer Sternebewertung von 4.0 Sternen an. Insgesamt haben 18 Kunden diesen Artikel gekauft und zu Hause getestet, um danach Ihre Erfahrungen in einer Produktrezension an Amazon weitergeleitet. Somit liegt Akkubohrschrauber von Fein volle 0 Sterne oberhalb der durchschnittlichen Kundenbewertung aller auf expertentesten.de verglichenen Akkubohrschrauber.

Im Vergleich dazu: Das auf ExpertenTesten besser bewertete Produkt DDF456RYJ verfügt über eine Amazon-Bewertung von 4.0 Sternen bei 42 Käufer-Feedbacks.

Dabei ist das Produkt auf Amazon.de scheinbar nicht ganz so gefragt wie konkurrierende Produkte: Denn bei Durchsicht aller Amazon-Akkubohrschrauber welche auf ExpertenTesten analysiert wurden verfügen Akkubohrschrauber im Mittel über 130 Bewertungen mehr als ASCM 12 C.

Fein im Vergleich zu anderen Marken

Ein Vergleich mit anderen Akkubohrschrauber von Fein ist nicht möglich, da Expertentesten keine weiteren Akkubohrschrauber von Fein getestet hat.

In Summe sind auf dem Vergleichsportal unter den Akkubohrschrauber folgende Marken vertreten: Meister, Fein, Makita, Skil, Hitachi, Metabo, DeWalt, Black & Decker, Einhell, Festool, Berlan, Bosch, Bosch Professional und Brüder Mannesmann Werkzeug . Den besten Notendurchschnitt erzielt dabei der Hersteller Bosch Professional mit einer Durchschnittsnote von 1.26. Weit weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten Akkubohrschrauber der Firmen Bosch Professional und SKIL ab.

Ein ausgereifteres Produkt scheint dieses hier zu sein: DCD791D2. DS 18 DSL Basic verlor im Gegensatz dazu gegen die stärkere Aussagekraft der Rezensionen von ASCM 12 C von Fein .

Das Produkt ASCM 12 C ist auf ExpertenTesten übrigens ein Einzelkämpfer – denn es gibt keine weiteren Akkubohrschrauber von Fein die ExpertenTesten bewertet hat.

Fazit

Expertentesten hat die Produktrezensionen von Akkubohrschrauber ASCM 12 C der Marke Fein genauer unter die Lupe genommen. Mit einem eindeutigen Ausgang: Produktnote 1.42 bringt ASCM 12 C im Ranking auf Platz 4.

Dagegen hatten Akkubohrschrauber der Marke Festool keine Chance. Nicht einmal der vereinzelt genannte Nachteil „niedrige Akkulaufzeit“ konnte den Weg aufs Siegertreppchen stoppen.

Akkubohrschrauber jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Preis-Leistungsverhältnis
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten

4. Platz

1,42 (sehr gut) Akkubohrschrauber

Fazit: Der weltweit einzige 4-Gang-Schrauber im 12 V-Bereich ist mit seinen 40 Nm Drehmoment und dem bürstenlosen FEIN PowerDrive Motor sehr kraftvoll und effektiv.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (539 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...