Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Exzenterschleifer-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Exzenterschleifer von Festool im Test 2019

Sie möchten bei Handwerksarbeiten rascher zum gewünschten Ergebnis gelangen? Dann sind Sie in erster Linie auf hochwertige, zuverlässige und langlebige Werkzeuge angewiesen. Ein sehr guter und erfahrener Ansprechpartner ist das deutsche Unternehmen Festool.

Gegründet im Jahr 1925, kann Festool bereits auf eine jahrelange Erfahrung zurückgreifen. Festool ist ein traditionsreiches Unternehmen mit Sitz in Wendlingen am Neckar. Mit einem Jahresumsatz von fast 600 Millionen Euro, gehört Festool im Bereich Werkzeuge sicherlich zu den erfolgreichsten und bekanntesten in der Bundesrepublik Deutschland.

Das Unternehmen ist Arbeitgeber von etwa 2.700 Mitarbeitern und legt seit Gründung größten Wert auf Qualität zu fairen Preisen. Das Sortiment des Herstellers wurde in den letzten Jahren laufend erweitert. Heute finden Hobbyhandwerker und Profis eine große Auswahl an unterschiedlichen Werkzeugen vor. Wenn auch Sie Ihre Grundausstattung um ein weiteres hochwertiges und leistungsstarkes Werkzeug erweitern möchten, haben Sie mit Festool eine gute Wahl getroffen.

FESTOOL 571912 ExzenterschleiferBekannt wurde der Hersteller in erster Linie mit Akku Schrauber. Im Sortiment finden Sie jedoch auch alles für die Vorbereitung von Arbeitsmaterialien oder für die Aufbewahrung.

Sehr beliebt und auch äußerst stark in der Performance sind die Exzenterschleifer von Festool. Die Schleifgeräte finden Sie in unterschiedlichen Ausführungen und Preisklassen. Die Exzenterschleifer sind spezielle Schleifgeräte, mit denen Sie sehr einfach größere Oberflächen von verschiedenen Materialien bearbeiten können.

Festool legt bei diesen Geräten sehr viel Wert auf eine leichte Bauweise. Wenn Sie einen Exzenterschleifer über mehrere Stunden in Verwendung haben, sollte dieser gut in der Hand liegen und natürlich auch keinesfalls zu schwer sein.

Beide Eigenschaften bieten die Exzenterschleifer aus dem Hause Festool. Das Material Holz ist in den letzten Jahren immer begehrter geworden. Im Außenbereich muss Holz für eine lange Haltbarkeit jedoch in regelmäßigen Abständen behandelt werden.

Bevor Sie etwa eine Schutzlasur auftragen, sollten Sie das Holz im Vorfeld von diversen Rückständen befreien. Sicherlich können Sie diesen Arbeitsvorgang auch per Hand erledigen. Bei größeren Flächen, werden Sie jedoch rasch an Ihre persönlichen Grenzen gelangen. Mit einem Exzenterschleifer können Sie stundenlang Holz-, Kunststoff- oder Metallflächen oberflächlich behandelt.

Festool Exzenterschleifer ETS 1505 EQ - 575057Die Exzenterschleifer bietet der Hersteller Festool in allen Preisklassen. Bereits für unter Euro 100,00 erhalten Sie einen sehr guten und langlebigen Schleifer. Ausgestattet mit einem Überhitzungsschutz müssen Sie keine Pausen einlegen und können die Arbeit wann immer Sie wollen beenden.

Die Bedienung der Geräte von Festool ist sehr einfach und benötigt keine gesonderte Einschulung. Mit einem Exzenterschleifer von Festool können Sie jedoch nicht nur Holz, Kunststoff oder Metall bearbeiten. Festool bietet für seine Geräte eine Vielzahl an Zubehör. So werden Sie auch spezielle Aufsätze im Sortiment finden, mit denen Sie auch das Auto polieren können.

Schauen Sie sich das Angebot des Herstellers einfach an und überzeugen Sie sich vom flexiblen Verwendungsgebiet von einem Exzenterschleifer selbst. In den Tests wurden die Modelle von Festool bereits mehrfach zu den Testsiegern gewählt.

Qualität Made in Germany ist weltweit bekannt und begehrt und die Modelle von Festool garantieren eben eine solch hohe Qualität. Schauen Sie sich die Testberichte der Exzenterschleifer an und finden Sie anhand der ausführlichen Berichterstattung ein passendes Schleifgerät.

Die Testergebnisse der Exzenterschleifer von Festool

Damit Sie sich einen kleinen Überblick über die Exzenterschleifer aus dem Hause Festool verschaffen können, empfiehlt sich ein Blick auf die Testsieger oder Testberichte. Die Geräte werden immer wieder überprüft und landen aufgrund vieler positiver Eigenschaften immer wieder auf einer Bestenliste.

FESTOOL 571912 Exzenterschleifer testEin Großteil der Exzenterschleifer wird mit Strom betrieben. Somit ist der Klassiker bei den Schleifgeräten ein elektrisches Werkzeug. Unterschiede der Modelle ergeben sich jedoch nicht nur in Bezug auf die Leistung, denn auch in der Handhabung und Bedienung gibt es Unterschiede.

Die Anforderungen der Handwerker sind sehr unterschiedlich und somit muss der Hersteller Festool auf die verschiedensten Bedürfnisse der Endverbraucher eingehen.

Nicht jeder Exzenterschleifer lässt sich gleich bedienen oder liegt gut in der Hand. Die Gründe hierfür sind sicherlich nicht mangelnde Qualität, denn Festool versucht aufgrund kleiner aber feiner Änderungen bei den Modellen die Anforderungen und Wünsche sämtlicher Kunden zu berücksichtigen.

Bevor Sie sich also einen Exzenterschleifer kaufen, sollten Sie diesen zuvor selbst in Händen gehalten haben. So sehen Sie auf einen Blick, ob das Gewicht nicht zu schwer ist und das Schleifgerät perfekt in die Hand passt.

Tests haben gezeigt, dass die Schleifgeräte aus dem Hause Festool tatsächlich sehr viele Anforderungen von Kunden abdecken. Ob preislich, in Bezug auf die Ausstattung oder eben im Bereich Handling, mit den Geräten von Festool sind Sie nach Urteil der unabhängigen Experten sehr gut beraten. Preislich befinden sich die Schleifgeräte des Herstellers aus Deutschland im guten Mittelfeld. Natürlich erhalten Sie auch sehr günstige Schleifgeräte von diesem Hersteller.

Festool Exzenterschleifer ETS 1505 EQ - 575057 testDiese sind jedoch nur bei gelegentlichem Gebrauch zu empfehlen. Wenn Sie regelmäßig größere Flächen oberflächlich behandeln möchten, sollte Sie schon zu einem Gerät in der Mittelklasse greifen.

Sie werden den Kauf von einem Exzenterschleifer von Festool keinesfalls bereuen. Ob für das Schleifen von Holz, Kunststoff oder Metall, mit einem hochwertigen Schleifgerät des Herstellers Festool sind Sie auf alle Fälle sehr gut beraten und für zahlreiche Anforderungen gerüstet.

Einen sehr guten Überblick können Sie sich im Handel verschaffen. Neben den aktuellen Modellen, werden Sie auch viele Geräte aus der letzten Serie finden. Diese sind in der Regel etwas günstiger als die aus der neuen Kollektion.

Minderwertige Verarbeitung oder eine nicht ausreichende Leistung müssen Sie natürlich nicht in Kauf nehmen. Durchschnittlich verfügen die Exzenterschleifer von Festool über eine Leistung von bis zu 750 Watt.

Benötigen Sie einen Schleifer für kleinere Flächen, können Sie heute bereits zu einem Schleifgerät mit Akku greifen. Sie sollten jedoch wissen, dass diese Geräte sicherlich nicht die Leitung erbringen können wie ein Elektro-Schleifgerät. Die sehr ruhige Arbeitsweise und ein einfaches Wechseln des Schleifpapiers sind bei den Modellen von Festool garantiert.

Fazit

Es bleibt an dieser Stelle wohl nur noch zu sagen, dass die Exzenterschleifer von Festool sehr beliebt sind. Der deutsche Hersteller hat sich in den letzten Jahren einen erstklassigen Ruf erarbeiten können und ist in die Liga der Top-Hersteller aufgestiegen.

Ein sauberes Schleifergebnis ist mit einem Exzenterschleifer Made in Germany garantiert. In den Tests konnten die Geräte mit einem sehr guten Materialabtrag punkten und somit sollten Sie die Ausführungen von Festool für einen Kauf auf alle Fälle in Erwägung ziehen.

Zurück zur Vergleichstabelle!
Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.694 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...