Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Rudergerät-Vergleichstabelle

First Degree Polar T34 im Test 2019

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Rudergerät Vergleich 2019:

Zum Rudergerät-Vergleich 2019

Für Sie benotet: Über 16 Rudergeräte für jedes erdenklich individuelle Bedürfnis. Dazu fortlaufend aktualisierte Preise und Preisvergleiche: Besuchen Sie für die Abfrage der Preise unsere große Vergleichsseite, die mit einer ausgiebig bestückten Produkte-Tabelle aufwarten kann, in welcher die Charakteristika und eine individuelle Sterne-Bewertung Auskunft über das Testergebnis einzelne Modell gibt.

Die Aufschlüsselung wurde von unseren Redakteuren aus 289 Rezensionen etlicher Konsumenten und 2 Studien für den Vergleichstest vorgenommen. Daraus ergibt sich eine ausgiebige Tabelle von Rudergeräte, unter anderem der Marken , . Wenn Sie mehr Informationen zum Produkt des Herstellers wünschen, dann klicken Sie nicht weiter, und begutachten Sie die Liste der recherchierten Vor- und Nachteile, die aus einem Durchschnittswert der Rezensionen unterschiedlicher KonsumentInnen mit individuellen Ansprüchen ermittelt wurde.

Archiv
Rudergerät
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Maße:

    103,5 x 56 x 58,5
  • Artikelgewicht:

    35
  • Belastbarkeit:

    150
  • Widerstand:

    kA
  • Trainingsprogramme:

    kA
  • Display:

    [ja]
  • Distanzmessung:

    [ja]
  • mit Zubehör:

    [nein]
  • Platzsparend / Einklappbar:

    [ja]
  • Klappmaße:

    103,5 x 56 x 58,5
  • Garantie:

    2
Vorteile
  • einzigartiges Dreifach-Edelstahlflügelrad
  • robuste Rahmenkonstruktion
  • geringer Geräuschpegel
  • strapazierfähiger Riemenantrieb
  • verstellbare Fußstützen

Nachteile

  • Tankbefüllung ist etwas umständlich
  • komplizierte Montage
Zurück zur Vergleichstabelle: Rudergeräte Test 2019

Im Vergleich, der täglich überarbeitet wird, sind aktuell 16 Rudergeräte verzeichnet. So erleichtern wir Ihnen die Kaufentscheidung.

Dazu haben sich unsere Redakteure die Kenntnisse von denjenigen angesehen, die sich das Produkt schon gekauft haben. Die positiven sowie die negativen Aussagen wurden gesammelt und analysiert. Unsere Noten- und Sternevergabe soll unseren Lesern eine Hilfestellung dabei bieten, sich noch vor dem Kauf für das bestgeeignete Produkt zu entscheiden.

Finden Sie jetzt alle Hinweise, die zu diesem Modell ausgewertet wurden:

Rudergerät von

Wie bei jeder Produktkategorie haben unsere Redakteure ebenfalls bei den Rudergeräte mehrere Features ausgespäht, die für Konsumenten von besonderer Relevanz sind. Das sind bei Rudergeräte folgende: Maße, Klappmaße, Belastbarkeit, Artikelgewicht und Garantie. In welchem Bereich kann von wenig überraschend besonders punkten?

Und welches Ergebnis brachte die kritische Auseinandersetzung des ExpertenTesten-Teams mit Hinblick auf Vergleichskriterien wie u.a. Benutzerfreundlichkeit, Verarbeitungsqualität und Materialbeschaffenheit aus? Hier erfahren Sie mehr dazu.

Alles in allem erreichte von bei ExpertenTesten eine Note von .

Der große ExpertenTesten-Vergleichstest

Wir haben für unsere Leser die spannendsten Vergleichskriterien ausgewertet und stellen Ihnen nachfolgend die Ergebnisse vor.

Maße im Vergleichstest

Starten wir mit Maß – einer der aussagekräftigsten Vergleichskriterien überhaupt. Das Maß von Rudergerät lautet cm.

Artikelgewicht im Vergleich

Selbstverständlich haben wir uns auch extrem für das Artikelgewicht interessiert. Das Artikelgewicht des Rudergeräts von ist kg. Unter allen Rudergeräten gibt es nur Es gibt unter allen höher bewerteten Rudergeräten kein Produkt, bei dem das Artikelgewicht leichter ist als bei dem Rudergerät .

Belastbarkeit im Vergleich

Das finale Vergleichskriterium im Bunde ist die Belastbarkeit Laut unserer Recherche ist die Belastbarkeit des Rudergeräts von kg. Die Belastbarkeit der Produkte im Test reicht von 110 zu 150 kg, wobei das Produkt Christopeit Como die höchste Belastbarkeit bietet.

Preis-Check

Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Rudergeräte liegt bei 559,22€, und reicht dabei von 179,99€ bis 2,599,00€.

Bei dem Rudergerät mit den höchsten Anschaffungskosten handelt es sich um das Produkt First Degree Fitness Viking 3AR.

Im Gegensatz dazu am Günstigsten: das Rudergerät Accord mit besagten 179,99€. Und wie hoch sind die Preise bei anderen Rudergeräte-Marken, die von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden? Die günstigsten Preise bietet der Markenhersteller Ultrasport mit einem durchschnittlichen Preis in Höhe von 244,99€. Mit den höchsten Preisen wartet die Marke auf bei einem Durchschnittspreis von 2,599,00€.

Benutzerfreundlichkeit, Materialbeschaffenheit und Verarbeitungsqualität im Vergleich

Produkteigenschaften und Kundenbewertungen alleine genügen bei ExpertenTesten noch lange nicht, um sich eine überragende Bewertung in unseren Vergleichen zu ergattern. Denn wir gehen einige Schritte weiter und bestimmen für jede Produkt-Kategorie aussagekräftige Bewertungskriterien, die bei uns on top in die Bildung der Note eingerechnet werden.

Für jedes Testkriterium verteilen wir Bewertungssterne (von 1 bis 5). Je mehr Sterne vorliegen, desto besser schneidet das Modell bei diesem Bewertungskriterium ab.
Wenn wir uns die Rudergeräte ansehen, sind dies etwa: Benutzerfreundlichkeit, Verarbeitungsqualität und Materialbeschaffenheit.

Das sagen die Amazon-Rezensionen

Auf Amazon wurde das Produkt von bis dato noch nicht bewertet.

im Vergleich zu anderen Marken

Das Produkt ist auf ExpertenTesten übrigens ein Einzelkämpfer – denn es gibt keine weiteren Rudergeräte von die ExpertenTesten bewertet hat.

Generell sind auf expertentesten.de unter den Rudergeräten nachfolgende Hersteller vertreten: Kettler, Christopeit, First Degree, Hammer, SportPlus, Ultrasport und AsVIVA . Den besten Notendurchschnitt erreicht dabei der Hersteller First Degree Fitness mit einer Durchschnittsnote von 1.50. Weit weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Rudergeräte der Firmen Kettler und Christopeit ab.

Das Produkt ist auf ExpertenTesten übrigens ein Einzelkämpfer – denn es gibt keine weiteren Rudergeräte von die ExpertenTesten bewertet hat.

Fazit

Auch, wenn einige unserer Redakteure dem Rudergerät vor der abschließenden Auswertung im Ranking auf Platz 1 sahen: Das Ergebnis hat sie verwundert. Rudergerät von schaffte es doch nur mit einer Produktnote und dem Platz unter die mittleren Ränge. Mit der Produktnote reichte es für einen soliden Platz

Immer wieder Erwähnung fand folgender Nachteil: “”. Im direkten Vergleich konnte sich Rudergerät von u.a. bei Maße, Artikelgewicht, Belastbarkeit nicht in dem Maß durchsetzen, wie es andere Produkte konnten. Sei´s wie´s sei: Ein guter Platz im oberen Mittelfeld ist dennoch ein verheißungsvolle Ergebnis, zu welchem vor allem diese oftmals erwähnte Vorteile führten:

Jetzt sollte der Hersteller reagieren, ein paar Optimierungen vornehmen, und schon schafft es Rudergerät von beim nächsten Vergleichstest entspannt auf Platz Eins.

Rudergeräte gibt es wie Sand am Meer. Aber welches ist das richtige Produkt für Sie? Lassen Sie sich über unsere Vergleichstabelle noch einmal schnell eine Auflistung über alle getesteten Produkte geben, und verpassen Sie außerdem auf diese Weise nie mehr einen aktuellen Rabatt.

Rudergerät jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Verarbeitungsqualität
Benutzerfreundlichkeit
ExpertenTesten Rudergerät

Fazit: First Degree Rudergerät Apollo Hydrid Pro ist ein verbessertes Nachfolgemodell von Apollo Pro.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.135 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...