Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Rudergerät-Vergleichstabelle

First Degree Fitness E520 im Test 2020

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Rudergerät Vergleich 2020:

Zum Rudergerät-Vergleich 2020

ExpertenTesten inspiziert Rudergeräte: Die von uns unter die Lupe genommenen Rudergeräte wurden – wie bei jedem Test unseres unabhängigen Infoportals – sowohl angesichts der wichtigsten Teilkriterien und des individuellen Verhaltens, als auch bezüglich ihrer Leistungsmerkmale verglichen. Welche Rudergerät für Ihre persönlichen Ansprüche die meisten Vorzüge mitbringt, erfahren Sie auf jener Unterseite, auf der Sie sich gerade befinden.

Ihre Wahl ist also auf das Modell E520 des Herstellers First Degree Fitness gefallen? Unsere Testszenarien als auch die 289 Bewertungen unzähliger Kunden sprechen dabei eine klare Sprache. Lesen Sie hier mehr über Rudergerät
E520 von First Degree Fitness.

Archiv
Rudergerät
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Maße:

    154 x 90 x 25
  • Artikelgewicht:

    65,3
  • Belastbarkeit:

    180
  • Widerstand:

    20
  • Trainingsprogramme:

    kA
  • Display:

    [ja]
  • Distanzmessung:

    [ja]
  • mit Zubehör:

    [nein]
  • Platzsparend / Einklappbar:

    [ja]
  • Klappmaße:

    kA
  • Garantie:

    2
Vorteile
  • ergonomische Handgriffe
  • hohe Funktionalität
  • Wassertank aus robustem Plexiglas
  • "Easy-roll"-Transportrollen
  • geringer Preis

Nachteile

  • nicht für Experten geeignet
  • kleiner Display
Zurück zur Vergleichstabelle: Rudergeräte Test 2020

Derzeit sind in unserem tagesaktuellen Produktvergleich 2 Rudergeräte , die ExpertenTesten für seine User verglichen und erläutert hat. Sie entnehmen hier zu jeder Zeit nur tagesaktuelle Informationen. Ändern sich nämlich Qualität und Quantität der Rezensionen, ändert sich gleichzeitig auch dieser Text. So finden Sie mit der Hilfe unserer Redakteure zu jeder Zeit die Preisknüller.

Um die meist gekauften Rudergeräte aufzustöbern, wenden unsere Redakteure viel Zeit auf. Noch mehr Stunden jedoch verbringen wir mit der kritischen Auseinandersetzung mit den Rezensionen der Rudergeräte selbst, und mit der Gegenüberstellung mit anderen Rudergeräte.

Auf dieser Seite wurde die Sammlung aller Vor- und Nachteile zu folgendem Produkt aufgearbeitet:

Das E520 ist extrem robust und widerstandsfähig verarbeitet Test

Rudergerät E520 von First Degree Fitness

Wie wurden die von uns unter anderem ermittelten Vergleichskriterien Belastbarkeit, Artikelgewicht, Klappmaße, Maße und Garantie von Käufern eingestuft?

Welchen Einfluss nahm die Erfahrung der Kunden auf unsere festgesetzten Vergleichskriterien Benutzerfreundlichkeit, Verarbeitungsqualität und Materialbeschaffenheit? Das Fazit:

Alles in allem erzielte E520 von First Degree Fitness bei uns eine Note von 1.08.

Der große Vergleichstest

Wir haben für unsere Leser die spannendsten Vergleichskriterien in Relation überprüft und möchten Ihnen nun die eindeutigen Resultate zeigen.

Maß im Vergleichstest

Beginnen wir mit Maß – einer der aussagekräftigsten Vergleichskriterien überhaupt. Das Maß von Rudergerät First Degree Fitness beträgt 154 x 90 x 25 cm. Somit ist dieses Gerät um 35% kleiner als das 2 Positionen besser platzierte Rudergerät First Degree Pacific Challenge mit einem Maße von 197 x 53 x 51 cm.

Bei 24 von 30 getesteten Produkten war das Maß größer. Beispielsweise beim Produkt Cambridge ll von Christopeit . Das Maß von E520 ist um 44% kleiner als von Esche S4 des Herstellers Water Rower.

Artikelgewicht im Vergleichstest

Das First Degree E520 Rudergerät hat ein sehr schönes Design im Test Selbstverständlich haben wir auch unseren skeptischen Fokus auf das Testkriterium “Artikelgewicht” gerichtet. Das Artikelgewicht des Rudergeräts von First Degree Fitness liegt bei 65,3 kg. Leichter sind nur Water Rower WR 175 S4, AsVIVA RA14 , Hammer XTR Plus, First Degree Fitness Viking 3AR und Water Rower 10.106. Unter den Rudergeräten der Marke First Degree Fitness sind nur Viking 3AR und FDF-Ncar leichter.

Belastbarkeit im Check

Nicht minder bedeutsam ist Testkriterium Nr. 3 – die Belastbarkeit. Wie wir herausgefunden haben ist die Belastbarkeit des Rudergeräts von First Degree Fitness 180 kg. Die Belastbarkeit der Produkte im Vergleichstest reicht von 100 zu 204 kg, wobei das Produkt First Degree Vortex 3 die höchste Belastbarkeit bietet.

Obendrein ist Rudergerät E520 um 50% niedriger als der Sieger des Vergleichstests mit einer Belastbarkeit von 120 kg.

Preis-Vergleich

Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Rudergeräte liegt bei 765,33€, und reicht von 299,00€ bis 1,299,00€.

Bei dem Rudergerät mit den höchsten Anschaffungskosten handelt es sich um den Artikel Water Rower Esche S4 .

Am Günstigsten hingegen: das Rudergerät Cobra mit besagten 299,00€. Übrigens: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten Cobra kostet 299,00€.
Und wie hoch sind die Preise bei anderen Rudergeräte-Marken, die von uns unter die Lupe genommen wurden? Die günstigsten Preise bietet der Markenhersteller Hammer mit einem durchschnittlichen Preis in Höhe von 299,00€. Mit den höchsten Preisen wartet der Markenhersteller Water Rower auf bei einem durchschnittlichen Preis in Höhe von 1,299,00€.

Bewertungskriterien im Vergleich

Selbstredend belassen wir es bei ExpertenTesten nicht allein beim bloßen vergleichenden Test der Produkteigenschaften und Käufermeinungen. Denn wir gehen diverse Schritte weiter und definieren für jedes Produkt-Thema aussagekräftige Bewertungskriterien, die bei uns zusätzlich in die Notenbildung einfließen.

Für jedes Kriterium verteilen wir Sterne (von 1 bis 5). Je mehr Sterne erreicht werden, desto besser schneidet das Modell bei diesem Bewertungskriterium ab.
Wenn wir uns die Rudergeräte ansehen, sind dies etwa: Materialbeschaffenheit, Benutzerfreundlichkeit und Verarbeitungsqualität.

Die Materialbeschaffenheit dess First Degree Fitness Rudergeräts im Vergleichstest

Die Materialbeschaffenheit spielt bei Rudergeräten selbstredend eine überaus wichtige Rolle. ExpertenTesten.de hat das Rudergerät E520 dabei mit 5 von 5 maximal möglichen Sternen ausgestattet.
Da die Durchschnittsbewertung aller auf ExpertenTesten vorgestellten Rudergeräte bei 3.5 Sternen liegt, ist das First Degree Fitness-Produkt ganze 43% besser als der Durchschnitt.
Übrigens: Von der Marke First Degree Fitness hat kein Rudergerät in diesem Kriterium mehr überzeugt.

Verarbeitungsqualität im Check

Ein zusätzliches Kriterium stellt für unser Team die Verarbeitungsqualität dar. Bezüglich dieses Aspekts wusste das First Degree Fitness-Fabrikat mit 5 Sternen zu beeindrucken. Nach Durchsicht aller Rudergeräte, die wir auf expertentesten.de verglichen haben, lag der Durchschnittswert in Sachen Verarbeitungsqualität bei 3.5 – entsprechend 1.5 Sterne über dem E520 -Wert.

Last but not least: Benutzerfreundlichkeit

Hier stellen wir gewaltige Unterschiede fest: Die Spannweite dieses Kriteriums liegt bei 1.9 bis 5. Der Durchschnittswert befindet sich bei 3.6 Bewertungssternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender First Degree Fitness-Rudergerät schneidet mit 4.8 Sternen leicht überdurchschnittlich ab.
Die beste Benutzerfreundlichkeit liegt bei 28651 mit 5 von 5 möglichen Bewertungssternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit näher ansehen, so wird schnell klar, dass die Marken Body Coach (5.0 Sterne), Water Rower (4.4 Sterne) und First Degree (4.3 Sterne) hier die Nase vorne haben.
Falls es Ihnen also beim Kauf Ihres Rudergeräts auf die Benutzerfreundlichkeit ankommt, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Marken fokussieren oder vorab nochmal einen Blick auf unseren Vergleich werfen.

Das sagen die Amazon-Rezensionen

Das First Degree E520 Rudergerät hat ein sehr schönes Design im Test Auf Amazon wurde das Produkt E520 von First Degree Fitness bis dato noch nicht bewertet. Anders sieht es bei Apollo Rudergerät der Marke First Degree Fitness aus: Die Amazon.de Handelsplattform zeigt für dieses Produkt eine Sternebewertung von 4.3 Sternen. Aktuell wurden 6 Rezensionen publiziert. Somit liegt Rudergerät Apollo Rudergerät von First Degree Fitness ganze 0.3 Sterne oberhalb der durchschnittlichen Amazon-Bewertung sämtlicher auf expertentesten.de verglichenen Rudergeräten.

First Degree Fitness im Vergleich zu anderen Marken

Bei den Produkten aus dem Rudergeräte-Segment des Hauses First Degree Fitness befindet E520 von First Degree Fitness mit Platz 24 und Note 1.08 unterhalb des Durchnitts. Besser platzieren konnten sich Viking 3AR von First Degree Fitness erhielt Position 23. Schlechter waren Apollo Rudergerät von First Degree Fitness schaffte es auf Position 25, Neptune Rudergerät von First Degree Fitness schaffte es auf Position 26, und FDF-Ncar von First Degree Fitness schaffte es auf Position 27.

Insgesamt gesehen sind auf dem Vergleichsportal unter den Rudergeräten diese Hersteller vertreten: AsVIVA, Christopeit, Body Coach, Hammer, Kettler, Skandika, Water Rower und First Degree . Den besten Notendurchschnitt erzielt dabei die Marke Kettler mit einer Durchschnittsnote von 1.43. Weit weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Rudergeräte der Marken und AsVIVA ab.

Eine vorteilhaftere Beurteilung als das First Degree Fitness-Produkt sahnte dieser Artikel ab: SF-1040 . Esche S4 verlor im Gegensatz dazu gegen die stärkere Aussagekraft der Rezensionen von E520 von First Degree Fitness .

Zu den First Degree Fitness Rudergeräten, welche von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden, zählt übrigens auch Viking 3AR mit einem Platz 23-Ranking.

Fazit

Ein eindeutiges Ergebnis liefert Rudergerät E520 von First Degree Fitness mit der Produktnote 1.08 ab.

Gegenübergestellt wurden dem Produkt unter anderem die Rudergeräte der Marken Skandika und Hammer. Das Ergebnis ist eindeutig: E520 gehört mit Platz 24 und der Note 1.08 zu den guten Platzierungen.
Da konnten auch diese beiden dutzendmale genannten Vorteile nicht mehr am Ergebnis rütteln:

  • ergonomische Handgriffe
  • hohe Funktionalität
  • Wassertank aus robustem Plexiglas

Es kann eben nicht jeder der Erste sein. Auch, wenn er es sich ehrlich verdient hätte.

Gehen Sie gerade alle von Ihnen analysierten Rudergeräte durch, und haben die Übersicht aus den Augen verloren? Welches Produkt versprach nochmal welchen Vorteil oder Nachteil? Checken Sie doch einmal unsere Vergleichstabelle! Sie erleichtert Ihnen durch eine glasklare Aufstellung aller getesteten Produkte den direkten Vergleich. Danach wird Ihnen die Kaufentscheidung eindeutig leichter fallen.

Rudergerät jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Verarbeitungsqualität
Benutzerfreundlichkeit
ExpertenTesten.de Rudergerät

Fazit: First Degree Rudergerät Fluid Rower E520 ergibt Realistische Widerstandserzeugung per Wasserwiderstand

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.989 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...