TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Vakuumiergerät-Vergleichstabelle

FoodSaver V 2860 im Test 2022

Aktualisiert am:

Klein, aber oho„, lautet bei diesem FoodSaver V2860-I Folienschweißgerät das Motto: Das Gerät dieses renommierten Herstellers wirkt auf den ersten Blick recht kompakt, aber in einem Vergleich konnte es durchweg überzeugen. Kunden haben dem FoodSaver V2860-I Folienschweißgerät von insgesamt 10 getesteten Vakuumierern und Folienschweißgeräten den 4. Platz verliehen. Lesen Sie hier weiter:

 

 

 

FoodSaver V2860-I Folienschweißgerät im Vergleich
ExpertenTesten.de 2. Platz 1,86 (gut) Vakuumiergerät

Funktionsübersicht

  • Gewicht : 4,3 kg
  • Farbe : Grau, Silber
  • Abmessung : 10, 5 x 29 x 43 cm
  • Leistungsvolumen : 100 Watt
  • Zubehör : 🔶  Vakuumierer🔶  100x Vakuumierbeutel(5 große5 kleine Vakuumbeutel)🔶  Behältnis
  • Vakuumleistung : kA
  • Schlauchanschluss : [Ja]
  • Nasse Speisen : [Nein]
  • Nasse Speisen : [Nein]
Aktuelles Angebot ab ca. 170 € Listenpreis ca.209 € Sie sparen  39 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • Eingebauter Rollenhalter mit Cutter
  • Flip-up Designr
  • Pulsefunktion
  • gute Leistung
  • gute Qualität

Nachteile

  • Leistungsportfolio 100 Watt
  • Eigengewicht von 4,3 kg

Lieferung und Verpackung

An sich ist der FoodSaver V2860-I Folienschweißgerät eher klein und kompakt gehalten, aber er punktet dennoch FoodSaverdurch eine „großartige“ Qualität. Die Robustheit der Materialien zeigt sich auch bei den im Lieferumfang enthaltenen Zubehörteilen. Hierzu zählen unter anderem fünf große Beutel und fünf kleine Vakuumbeutel, eine Rolle sowie ein Behältnis und, nicht zu vergessen, den Absaugschlauch, der für das Vakuumieren von Behältnissen konzeptioniert ist. Erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang, dass im Lieferumfang des Vakuumierers aus dem Hause Allvac sage und schreibe 100 Beutel als Gratisdreingabe im Produktumfang enthalten sind. Grundsätzlich fällt allerdings auch bei den FoodSaver-Beutel auf, dass sie in sich sehr solide gestaltet und dass die Innenseite leicht angeraut ist, was das Vakuumieren zusätzlich verbessert.

Die Inbetriebnahme

Es ist mit nur drei einfachen Schritten möglich, mit dem FoodSaver V2860-I Folienschweißgerät Lebensmittel FoodSaver V2860-I folienschweissgeratlänger haltbar zu machen bzw. sie zum Sous vide Garen vorzubereiten. So muss der Verbraucher zum einen den zum Vakuumieren vorgesehenen Beutel mit dem Lebensmittel – Fleisch, Gemüse, Obst, Kräuter etc. – befüllen und dann mit der geöffneten Seite zuerst in das Innere des Vakuumierers legen. Im letzten Step wird der Deckel aufgelegt, das Gerät somit verschlossen und dann wird der Auslöse-Button betätigt. Weitere Vorarbeiten sind nicht erforderlich.

Daten und Fakten zum Gerät

Mit einem Gewicht von 4,3 kg ist das FoodSaver V2860-I Folienschweißgerät relativ schwer. Das folienschweissgerat foodsavererstplatzierte Gerät aus der Vergleichsreihe bringt nicht einmal 3 kg auf die Waage.

Die Produktabmessungen betragen 10,5 cm x 29 cm x 43 cm. Das Leistungsportfolio beträgt 100 Watt und das Spannungsvolumen wird vom Hersteller mit 230 Volt angegeben. Idealerweise kann man das Folienschweißgerät aus dem Hause FoodSaver vor und nach jedem Gebrauch einfach in der Schublade oder in einem kleinen Fach in der Küche verstauen, denn die kompakte Formgebung bietet diesbezüglich eine bemerkenswerte Flexibilität.

 

Der Vergleich


Bei diesem Produkt wird deutlich, dass man keineswegs unbedingt tief in die Tasche greifen muss, um von einer wirklich hochwertigen Qualität zu profitieren.

Sondern mit dem FoodSaver V2860-I Folienschweißgerät wurde im Rahmen des Vergleiches klar, dass man die Messlatte bei diesem Produkt sehr wohl etwas höher legen kann. Grundsätzlich heißt es zwar, dass möglichst keine Vakuumbeutel von Fremdherstellern bzw. von anderen Anbietern zum Einsatz kommen sollen, wenn es ums Vakuumieren mit dem Folienschweißgerät FoodSaver V2860-I geht, aber wie sich in dem Vergleich gezeigt hat, ist es ohne Weiteres möglich, auch andere Beutel zu verwenden. Grundsätzlich ist allerdings darauf zu achten, dass man nicht unbedingt auf klassische Gefrierbeutel zurückgreift, sondern vielmehr sollte die Materialqualität der Beutel schon durch eine gewisse Solidität punkten. Darüber hinaus ist der Anwender bei diesem Produkt sehr gut beraten, sich möglichst für die Vakuumierung trockener oder feuchtigkeitsarmer Produkte zu entscheiden.

Das Zubehör

Dieses innovative Produkt ist nicht nur sehr schmal, kompakt und noch dazu sehr attraktiv im Design, sondern auchFoodSaver V2860-I vac das Zubehörportfolio kann sich sehen lassen. Die Teile sind hervorragend durchdacht, von einer durchweg guten Solidität und sie lassen sich mit nur wenigen Handgriffen einfach und schnell anbringen – und nach dem Gebrauch auch ebenso einfach wieder entfernen. Praktischerweise können sie ebenfalls schnell gereinigt und von Speiserückständen befreit werden. In Anbetracht der Tatsache, dass dieses Folienschweißgerät in erster Linie für die Haltbarmachung bzw. für die keimfreie Lagerung von feuchtigkeitsarmen oder trockenen Speisen – also möglichst keine saucenhaltigen Gerichte etc. – konzeptioniert ist, kann es hilfreich sein, bei Bedarf eine zusätzliche Absaugvorrichtung zu erwerben. Diese kann – je nach Modell einfach und mit nur einem Dreh – angebracht werden und überschüssige Feuchtigkeit im Nu aufsaugen. Dies bietet den Vorteil, dass nichts in die Pumpe des Gerätes gelangen kann, was unter Umständen nachhaltige Beschädigungen zur Folge haben könnte.

Fazit


Es ist ein erstaunlich praktisches und effizientes Gerät, das im Übrigen schon durch seinen attraktiven Kaufpreis beeindruckt.

In der Tat zeigte sich in den Kundenvergleichen, dass das FoodSaver V2860-I Folienschweißgerät eine Menge zu leisten imstande ist und dass es darüber hinaus sehr leicht zu bedienen ist.


Zu beachten ist dabei jedoch, dass möglichst feuchtigkeitsarme oder trockene Speisen vakuumiert werden sollten, um das Auslaufen überschüssiger Feuchtigkeit zu verhindern.

Denn nur auf diese Weise kann eine hohe Langlebigkeit dieses Gerätes gewährleistet werden. Drei Schritte sind es nur, die durchgeführt werden müssen, um Fleisch, Gemüse, Obst und Co. keimfrei zu machen bzw. zu lagern – und diese drei Steps sind buchstäblich im Handumdrehen erledigt. Das im Lieferumfang enthaltene Zubehör ist beachtlich, wobei sich hier insbesondere auch – genauso wie das Gerät selbst – die qualitative Beschaffenheit sehen lassen kann. Die Handhabung ist denkbar einfach. Die zu erwartenden Folgekosten halten sich ebenfalls in Grenzen, da man nicht auf die meist vergleichsweise teuren Original-Vakuumbeutel zurückgreifen muss, sondern man kann stattdessen nach Belieben auch andere Behältnisse von Fremdanbietern nutzen. Ein echter Vorteil also für den qualitäts- und kostenbewussten Anwender.

Vakuumiergerät jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Frische
Stauraum
Saugleistung
Qualität/Haltbarkeit

Fazit: Sehr schmal, kompakt und noch dazu sehr attraktiv im Design.

ExpertenTesten.de

2. Platz

1,86 (gut) Vakuumiergerät
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5.006 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...