TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Pizzaofen-Vergleichstabelle

Severin TO 2034 im Test 2020

Aktualisiert am:

Nicht nur Toast Hawaii sondern auch eine frisch gebackene Pizza können Sie in dem Severin TO 2034 Toastofen aus unserem Pizzaofen Test hervorragend backen.

Der praktische Ofen ist leicht und intuitiv zu bedienen, vielseitig zu nutzen und liefert ausgezeichnete Ergebnisse.

Dank seiner Vielseitigkeit eignet er sich sowohl als Zweitofen zum Zubereiten von kleinen Speisen oder Zwischenmahlzeiten in einer größeren Familie, als auch als alleiniger Ofen in Ein- oder Zweipersonenhaushalten.

Severin TO 2034
ExpertenTesten.de 6. Platz 2,44 (gut) Pizzaofen

Funktionsübersicht

  • Abmessungen : 40,2 x 45,2 x 28,7
  • Gewicht : 7
  • Leistung : 1500
  • Fassungsvermögen : 20
  • Personen : 1
  • Innenbeleuchtung : [Ja]
  • Garantie : 2
  • Innenbeleuchtung : [Ja]
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • gute Qualität
  • auch für große Pizzen geeignet
  • 60 Minuten Timer mit Signalton
  • einfache Bedienung
  • modernes Design

Nachteile

  • wird zu heiß
  • keine Innenraumbeleuchtung

Lieferung und Verpackung des Toastofens von Severin

Zum Lieferumfang des Toastofens der Firma Severin aus unserem Pizzaofen Test gehören neben dem Ofen ein passendes Backblech und ein Grillrost sowie ein Halter beziehungsweise eine Einschubhilfe für das Blech und den Rost.

Blech und Rost haben die Maße 28 x 28 cm, somit können Sie in diesem Toastofen auch größere Pizzen mit einem Durchmesser bis zu 28 cm oder auch entsprechend große Kuchen backen.

Bevor Sie Ihren Toastofen von Severin in Betrieb nehmen

Stellen Sie den Toastofen von Severin aus unserem Pizzaofen Test auf eine ebene Fläche, wie zum Beispiel die Arbeitsplatte in Ihrer Küche. Er ist zu groß, um ihn nach dem Gebrauch in einen Severin TO 2034 ToastofenSchrank zu stellen, daher bbenötigt er einen festen Platz in der Küche.

Um eine gute Luftzirkulation während der Betriebszeit zu garantieren sollten Sie die vom Hersteller angegebenen Abstände zu Wänden und Oberschränken einhalten.

Empfohlen werden für diesen Toastofen ein seitlicher Abstand von mindestens 12 cm zu Schränken oder zur Wand und ein Abstand von mindestens 20 cm nach oben, also zum Oberschrank.

Hinten sollte der Ofen auch mindestens 12 cm Abstand zur Wand haben. Ist der Toastofen ausgeschaltet und abgekühlt, dann können Sie ihn jedoch ohne Bedenken direkt an die Wand oder an Schränke heran schieben.

Wie bei allen Backöfen üblich, sollten Sie auch Ihren Toastofen der Firma Severin vor der ersten Benutzung „einbrennen“. So nennt man das Aufheizen und leer backen eines neuen Backofens. Dadurch sollen eventuelle Rückstände aus der Herstellung des Ofens verbrannt und unangenehme Gerüche während des Backens verhindert werden.


Heizen Sie Ihren Toastofen etwa 20 Minuten lang mit Ober- und Unterhitze auf der höchsten Temperaturstufe auf. Anschließend lassen Sie den Toastofen abkühlen und reinigen ihn mit etwas Spülmittel und einem feuchten Tuch.

Technische Daten und Fakten

Das Gewicht des Toastofens von Severin liegt bei 7 kg, inklusive Verpackung sind es 8 kg, die Leistung beträgt 1500 Watt. Das ist durchaus üblich für Geräte dieser Größe. Die Maße des Toastofens von Severin betragen 40,2 x 45,2 x 28,7 cm (Länge x Breite x Höhe).

Der Garraum hat eine Kapazität von etwa 20 Litern, damit lässt sich der Ofen für viele verschiedene Anwendungen nutzen, auch zum Backen von Brot oder Kuchen. Eine Umluftfunktion besitzt dieser Ofen nicht, sie ist bei Geräten in dieser Größe aber auch nicht unbedingt erforderlich.


Leider besitzt dieser Ofen keine Innenraumbeleuchtung. So muss der Ofen immer geöffnet werden, wenn man das Gargut beziehungsweise den Garpunkt beurteilen möchte. Sehr vorteilhaft und praktisch ist dagegen das herausnehmbare Krümelblech. Es sorgt dafür, dass Sie den Boden des Ofens nicht kompliziert und umständlich reinigen müssen.

Severin TO 2034 Toastofen Pizza

Die Bedienung und die Funktionen des Toastofens von Severin

Mit Hilfe der drei Drehschalter, die sich rechts neben der Ofentür befinden,lässt sich der Toastofen von Severin intuitiv bedienen, ohne dass Sie bei jeder Benutzung die Bedienungsanleitung zu Rate ziehen müssen. Mit dem obersten Schalter regeln Sie die Temperatur stufenlos zwischen 100 °C und 230 °C. Der mittlere Schalter ist für die Einstellung der Heizart erforderlich. Wählen Sie zwischen reiner Unterhitze, reiner Oberhitze oder der Einstellung Ober- und Unterhitze. Die vierte Einstellmöglichkeit ist „Aus“. Mit dem untersten Schalter betätigen Sie die Zeitschaltuhr.


Der Timer lässt sich auf bis zu 60 Minuten einschalten, diese Zeit reicht selbst für die Zubereitung größere Gerichte. Ist die eingestellte Backzeit abgelaufen, dann ertönt ein Signalton und der Toastofen schaltet sich automatisch ab.

pizza-346985_960_720

In unserem Praxistest

Auch ohne Vorheizen wird der Toastofen von Severin aus unserem Pizzaofen Test sehr schnell heiß. Sie können also getrost auf das Vorheizen verzichten und Ihre Pizza direkt nach dem Einschalten des Ofens hinein schieben ohne die Backzeit erheblich zu verlängern. Da der Toastofen während des Betriebs auch außen warm wird, bei längerer Betriebsdauer auch recht heiß, sollten Sie unbedingt die vom Hersteller empfohlenen Sicherheitsabstände einhalten und das Gerät während dieser Zeit auch nicht anfassen, außer an den dafür vorgesehenen Griffen an der Ofentür.


Sowohl Pizza als auch überbackener Toast Hawaii sind in diesem Toastofen der Firma Severin innerhalb weniger Minuten fertig gebacken. Er eignet sich aber ebenso gut auch zum Backen von Pommes frites oder kleiner Kuchen sowie zum Aufbacken von Brötchen oder Croissants zum Frühstück.

breakfast-690128_960_720

Mit dem Timer können Sie die gewünschte Backzeit einstellen, Sie sollten Ihr Backgut jedoch trotzdem nicht längere Zeit unbeaufsichtigt lassen. Das ist zumindest in der ersten Zeit des Kennenlernens wichtig, bis Sie wissen wie Ihr Ofen “tickt”, also wie Sie die Backzeit und die Temperatur für Ihre perfekte Pizza ideal einstellen.

Nützliches und hilfreiches Zubehör

Der Toastofen der Firma Severin wird mit einem passenden Backblech und einem Grillrost geliefert. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist eine Einschubhilfe für den Rost und das Blech. So verbrennen Sie sich beim Einschieben oder Herausnehmen des heißen Blechs nicht die Finger, auch dann nicht, wenn Sie keinen Topflappen benutzen. Außerdem besitzt der Toastofen von Severin ein herausnehmbares Krümelblech.

Die erleichtert die Reinigung des Toastofens ungemein. Wer schon einmal einen Ofen ohne ein solches Krümelblech hatte, wird dies sehr zu schätzen wissen. Darum sollte es auch bei jedem Betrieb unter den unteren Heizstäben in den Ofen geschoben werden.

Fazit

Auffällig ist, dass der Toastofen der Firma Severin durchaus etwas heißer wird, als die eingestellte Temperaturstufe, was aber nicht unbedingt ein Nachteil sein muss. Wählen Sie im Zweifel lieber eine etwas geringere Temperatur als in Ihrem Rezept angegeben.

Nach kurzer Zeit werden Sie Ihren Toastofen sicher gut genug kennen, um ihn immer richtig einstellen zu können. Dann ist dieser Toastofen hervorragend geeignet, Ihren Einbauofen beim Zubereiten kleinerer Mengen zu ersetzen, egal ob Sie Pommes frites oder Pizza backen wollen, eine kleinen Auflauf oder Toast Hawaii überbacken oder Ihre Frühstücksbrötchen aufbacken.

In einem Ein- oder Zweipersonenhaushalt kann der Toastofen von Severin durchaus komplett einen Einbauofen ersetzen, aber auch in der Studentenbude oder in der Gartenlaube leistet er gute Dienste.

Pizzaofen jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Geschmack
Preis-Leistungsverhältnis
Frische
Qualität/Haltbarkeit

Fazit: Auffällig ist, dass der Toastofen der Firma Severin durchaus etwas heißer wird, als die eingestellte Temperaturstufe, was aber nicht unbedingt ein Nachteil sein muss.

ExpertenTesten.de

6. Platz

2,44 (gut) Pizzaofen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.214 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...