Koffein oder Thein: Was sind die Unterschiede?

unterschiedlichkeiten zwischen koffein thein 300x300 - Koffein oder Thein: Was sind die Unterschiede?Einige schwören auf Kaffee. Andere auf Tee. In einem Heißgetränk ist Koffein enthalten, im anderen Thein. Gibt es Unterschiede oder haben sie die gleichen Auswirkungen?

Zuallererst wollen wir mit einem weit verbreiteten Missverständnis aufräumen. Die Namen Koffein und Thein beziehen sich auf ein und dasselbe Molekül, 1, 3, 7-Trimethylxanthin, mit der chemischen Formel C8H10N4O2. Dieses Alkaloid aus der Familie der Xanthine ist in vielen Lebensmitteln enthalten. Es hat eine stimulierende Wirkung auf das Nervensystem sowie das Herz-Kreislauf-System.

Wenn es dasselbe ist, warum dann zwei Namen dafür?

warum zwei namen 300x200 - Koffein oder Thein: Was sind die Unterschiede?Um das herauszufinden, muss man bis in die 1820er Jahre zurückgehen. Damals extrahierte der deutsche Chemiker Runge aus Kaffeebohnen eine chemische Verbindung, die er Kaffein nannte, was mit Koffein übersetzt werden kann. Ein paar Jahre später isolierte ein gewisser Oudry ein in Teeblättern enthaltenes Molekül. Er nannte es Theine. Erst Ende der 1830er Jahre wurde entdeckt, dass diese beiden Moleküle tatsächlich identisch sind.

Theine und Koffein: aufregend oder anregend?

grunde theine koffein 300x200 - Koffein oder Thein: Was sind die Unterschiede?Dennoch hat Tee den Ruf, weniger aufregend zu sein als Kaffee. Hierfür gibt es mehrere Gründe. Erstens: Die durchschnittliche Koffeinkonzentration im Tee übersteigt nicht 200 mg.l-1. Kaffee hingegen kann bei einem Espresso leicht über 1.000 mg.l-1 liegen. So enthält Tee im Allgemeinen bei gleicher Menge viel weniger Koffein als Kaffee. Aber immer noch mehr als eine koffeinhaltige Limonade.

Darüber hinaus ist Tee reich an Gerbstoffen, die die Aufnahme von Koffein durch den Körper verzögern. Deshalb wird oft gesagt, dass Tee anregt, ohne zu reizen. Zumal Tee auch Theanin enthält, eine Aminosäure mit entspannenden Eigenschaften, die die aufregende Wirkung des Koffeins ausgleicht.

Quellen:
https://neurolab.eu/infos-wissen/fachverzeichnis/l-theanin/
https://www.netdoktor.de/ernaehrung/koffein/#:~:text=Koffein%3A%20Wirkung,30%20Minuten%20f%C3%BCr%20das%20Koffein.