Polarstern – Was ist das? Definition

information polarstern 300x300 - Polarstern - Was ist das? DefinitionDer Nordstern, auch Polaris oder Alpha Ursae Minoris genannt, ist der Stern, der die Position des himmlischen Nordpols markiert und eine Projektion des Nordpols der Erde am Himmel ist. Da er sich in der Verlängerung der Rotationsachse der Erde befindet, erscheint er allen irdischen Beobachtern auf der Nordhalbkugel unbeweglich; im Gegensatz zu den anderen Sternen, die wir in Bewegung sehen, weil sich unser Planet um sich selbst dreht.

Navigation und Polarstern: Nördliche und südliche Hemisphäre

navigation polarstern 300x198 - Polarstern - Was ist das? DefinitionIn der Geschichte haben Seefahrer und auch viele große Reisende (Nomaden in der Wüste, auf der Seidenstraße, Abenteurer, etc.) die Position dieses Sterns am Himmel von Generation zu Generation weitergegeben. In der Tat konnten sie, indem sie sich darauf verließen, sowohl die Richtung des Nordens als auch ihre eigene Position auf dem Globus abschätzen.

Wenn Sie ihn zum Beispiel immer tiefer über dem nördlichen Horizont sahen, näherten Sie sich dem Äquator. Wenn Sie sahen, dass er immer höher wird, dann gingen Sie in Richtung der hohen Breitengrade … also ist der Nordstern ein wertvoller Orientierungspunkt. Doch wie Magellans Erfahrung gezeigt hat, ist beim Überqueren des Äquators der Stern, den die Seefahrer auch Stella Maris nennen, nicht mehr sichtbar.

In der südlichen Hemisphäre ist es der Stern, der dem südlichen Himmelspol am nächsten ist, der als südlicher Polarstern fungiert. Zurzeit ist das Sternbild des Kreuzes des Südens am nächsten dran.

Suche nach dem Nordstern

Der Polarstern ist nicht der hellste Stern. Nicht selten wird er mit dem nicht weniger berühmten Hirtenstern (Venus) verwechselt. Daher ist es für jeden Anfänger, der ihn unter Hunderten von anderen Sternen gleicher Helligkeit identifizieren möchte, ratsam, zuerst nach dem Großen Wagen zu suchen, dann zwei seiner Sterne zu verbinden und die Linie zu verlängern, bis man ihn trifft.

Was wird der nächste Polarstern sein?

nachste polarstern 300x200 - Polarstern - Was ist das? DefinitionDerzeit ist Polaris Alpha Ursae Minoris der hellste Stern im Sternbild Kleiner Wagen (Ursa Minor). Aber das ist nicht für die Ewigkeit, denn durch die Präzession des Äquinoktiums (das ist ein bisschen so, als würde die Rotationsachse wie ein Kreisel über einen Zeitraum von 25.900 Jahren schwingen) ändert sich die Position des himmlischen Nordpols ständig.

So war im alten Ägypten oder in der Zeit der babylonischen Zivilisation der Stern, der den Norden anzeigte, nicht der heutige Stern, sondern Thuban – im Körper des Drachen. In etwa 14.000 Jahren wird die helle Wega bis auf wenige Grad genau die deutlichste Landmarke sein, so wie sie es 25.900 Jahre zuvor war … Der kleinste Abstand zwischen Alpha Ursae Minoris und dem himmlischen Nordpol wird im Jahr 2100 sein. Zweitausend Jahre später wird der Stern Alrai (γ Cephei) aus dem Sternbild Cephei an der Reihe sein, der Nordstern zu sein.

Der aktuelle Polarstern, Alpha Ursae Minoris, ist ein Dreifachstern, der 430 Lichtjahre von der Erde entfernt ist.