Unterschiede zwischen Nitrat und Nitrit

unterschiedlichkeiten zwischen nitrat nitrit 300x300 - Unterschiede zwischen Nitrat und NitritMehr und mehr greift die Chemie in unser tägliches Leben ein. Und es ist nicht immer einfach, Nitrate und Nitrite klar abzugrenzen. Hier sind ein paar Dinge, die Sie verstehen sollten, damit Sie sie unterscheiden können.

Nitrat, Nitrit. Was sind diese chemischen Verbindungen, über die wir im täglichen Leben zunehmend sprechen? Zunächst einmal ist es interessant, dass sie beide von Stickstoff abstammen, einem chemischen Element mit dem Symbol N, das für die meisten Organismen essentiell ist. Das ist es, was sie zusammenbringt.

Wenden wir uns nun der Frage zu, was sie im Einzelnen auszeichnet.

Nitrate als Dünge- und Konservierungsmittel

nitrate als konservierungsmittel 300x169 - Unterschiede zwischen Nitrat und NitritNitrat (NO3-) ist ein Anion, das sich mit einem oder mehreren Kationen verbinden kann. Es ist ein Salz der Salpetersäure (HNO3). Es ist besonders wasserlöslich und entsteht durch organische Abfälle, aber auch durch die Verbrennung von organischen Materialien, fossilen Brennstoffen oder durch viele industrielle Prozesse. Seit etwa einem Jahrhundert gehören Nitrate zu den Chemikalien, die vom Menschen am meisten in die Umwelt abgegeben werden.

Das Problem ist, dass Nitrate – zusammen mit Phosphaten – eine Eutrophierung des Wassers verursachen. Algen und Mikroorganismen wachsen im Wasser und verbrauchen eine Menge Sauerstoff. Dies kann zum Ersticken von Fischen und Schalentieren führen. Nitrate verursachen auch die Versauerung von Gewässern und machen Schwermetalle besser bioverfügbar.

Kalium-, Natrium- und Ammoniumnitrate werden vor allem bei der Herstellung von Düngemitteln verwendet.

nitrate metzgerei 300x155 - Unterschiede zwischen Nitrat und NitritAber auch in der Metzgerei werden Nitrate verwendet. Seit dem 19. Jahrhundert werden sie eingesetzt, um in großen Mengen und zu geringen Kosten zu produzieren, indem sie den Pökelprozess beschleunigen oder die Verwendung von minderwertigem Fleisch ermöglichen. Dies liegt daran, dass Nitrate in Nitrite umgewandelt werden können. Zum Beispiel unter der Einwirkung bestimmter Bakterien, die in unserem Mund vorhanden sind. Oder einfach durch den Kontakt mit dem Fleisch. Und das hat den Effekt, dass das Fleisch konserviert wird. Es verleiht ihm auch eine schöne rosa Farbe. Daher die Versuchung, direkt Nitritsalze zu verwenden, die billiger sind als natürlicher Salpeter. Eine Versuchung, die nicht ohne Folgen bleibt.

Nitrit ist beteiligt an toxischen Prozessen

nitrit beteiligt toxischen prozessen 300x169 - Unterschiede zwischen Nitrat und NitritNitrit (NO2-) ist ebenfalls ein Anion. Es ist ein Salz der salpetrigen Säure (HNO2). Ein Stickoxid, von dem seit seiner Entdeckung im späten 19. Jahrhundert bekannt ist, dass es sowohl für die menschliche Gesundheit als auch für die Umwelt giftig ist. Natriumnitrit (NaNO2) gilt für Menschen und sogar Wasserorganismen als giftig.

Generell bilden die Stickoxide eine Familie vielseitiger, reaktiver Moleküle mit hoher Oxidationskraft und ständigem Wechselspiel. Sie reagieren stark mit biologischen Molekülen. Wenn Nitrit also aufgenommen wird, wird es in andere Stickoxide umgewandelt. Diese Moleküle haben eine Vielzahl von biologischen Effekten und führen zur Oxidation, Nitrosierung und/oder irreversiblen Nitrierung vieler Proteine – zum Beispiel mit der Bildung von Nitrosaminen -, die im Zentrum der Karzinogeneseprozesse stehen.

Quellen:
https://www.umweltbundesamt.de/themen/wasser/grundwasser/nutzung-belastungen/faqs-zu-nitrat-im-grund-trinkwasser
https://www.chemie.de/lexikon/Nitrite.html