Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Gewaechshaus-test
Zurück zur Gewächshaus-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 inkl. Stahlfundament

Auf Platz drei des Gewächshaus Test 2019 findet sich wiederum ein Gewächshaus des Anbieters Gärtner Pötschke, aus der Silver Line Serie.

Das Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 inkl. Stahlfundament zählt mit wenig mehr als zwei Quadratmetern Grundfläche zu den kleineren Gewächshäusern in massiver Bauart im Gewächshaus Test 2019.

Trotzdem hat das Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 inkl. Stahlfundament gerade für Hobbygärtner mit kleineren Gärten oder solche, die ein Gewächshaus nur in geringerem Umfang, mit geringem zeitlichen Aufwand nutzen können und wollen, viel zu bieten.

Dabei ist das Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 inkl. Stahlfundament auch optisch ein Schmuckstück für jeden Garten, ohne dabei durch reine Größe übermäßig zu dominieren.

>> Sicher & günstig für ca. 300 € auf Amazon bestellen!
4. Platz
Gewächshaus
1,73 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 300 €

Listenpreis ca. 300 €
Kundenbewertung
3.8 von 5 Sternen
bei 26
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Grundfläche:

    2,3 m²

  • Fundamentrahmen inkl.:

    ja

  • robust:

    ja

  • Rahmen:

    Aluminium

  • Produktgewicht:

    30 kg

  • Maße:

    126 x 185 x 209

  • Farbe:

    silber

  • Fenster/Dach:

    Polycarbonat

  • Fundament:

    Stahl

Vorteile
  • Über 90 % des Sonnenlichtes werden direkt an die Pflanzen weitergeleitet
  • inkl. Stahlfundament
  • Bei diesem Artikel besteht eine Händler-Garantie von Gärtner Pötschke
  • robust
  • stabil

Nachteile

  • schwer zu montieren
  • schlechte Anleitung
Zurück zur Vergleichstabelle: Gewächshäuser Test 2019

Verpackung und Lieferung


Aufgrund der geringeren Abmessungen des Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 inkl. Stahlfundament erfolgt auch die Anlieferung mit geringeren Packmaßen. Trotzdem erfolgt die Lieferung in der Regel durch eine vom Anbieter beauftragte Spedition.

Aufbau und Montage

Dem Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 inkl. Stahlfundament liegt eine ausführliche, mehrsprachige, bebilderte Aufbauanleitung bei. Darüber hinaus findet sich auf der Internetseite des Herstellers, der Firma Palram Applications, ein Anleitungsvideo, das den Aufbau detailliert darstellt.


Nach Angaben des Anbieters sind für den Aufbau keine besonderen Spezialwerkzeuge erforderlich.

Einfache Schraubendreher, Maulschlüssel in wenigen Standardgrößen, ein Gummi- sowie ein normaler Hammer und eine Wasserwaage sowie ein Maßband sind hier ausreichend. Eine Leiter vereinfacht den Aufbau, der nach Möglichkeit von mindestens zwei Personen durchgeführt werden sollte.

Grundsätzlich kann das Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 inkl. Stahlfundament an jeder stelle des Gartens, ohne größere Vorbereitungen aufgebaut werden. Durch das beiliegende Stahlfundament kann es auch direkt auf einer ausreichend großen, ebenen Rasen- oder Erdfläche aufgestellt und mit den Bodenankern des Stahlfundamentes befestigt werden.

Um dem Gewächshaus jedoch die erforderliche Stabilität zu bieten, sollte das Stahlfundament zumindest mit geeigneten Punktfundamenten im Boden verankert werden. Andernfalls wäre das Gewächshaus ohne weitere Maßnahmen kaum vor stärkerem Wind geschützt.

Um optimale Bedingungen herzustellen, sollte das Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 inkl. Stahlfundament jedoch auf einem geschlossenen Betonfundament von der Größe der Grundfläche des Gewächshauses gestellt und mit dem Stahlrahmen in diesem verankert werden.

So ist nicht nur die optimale Windbeständigkeit gewährleistet, auch Bodenfrost und Schädlinge haben es damit deutlich schwerer, in das Gewächshaus einzudringen.

Der Aufbau erfolgt durch vergleichsweise einfaches Zusammenschrauben der einzelnen Aluminiumprofile, die mit entsprechenden Bohrungen versehen sind und mit Gewindeschrauben nebst Unterlegscheiben und Muttern stabil verbunden werden.

Die Verglasung aus Polycarbonat wird einfach in Schienen, zwischen jeweils zwei parallele Aluminiumprofile eingeschoben.


Die Position des Dachfensters kann beim Aufbau frei gewählt werden, wodurch sich, neben der Ausrichtung des Gewächshauses vier verschiedene Konfigurationen ergeben.

Gewächshaus Silver Line 6 x 4

Ausstattung und Bedienung

Gewächshaus Silver Line 6 x 4 inkl. StahlfundamentDas Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 ist ein kleines und kompaktes Gewächshaus, das auf begrenztem Raum alles bietet, was auch ein großes Gewächshaus zu bieten hat.

Es besteht aus je drei Verglasungssegmenten in der Breite und zwei Segmenten in der Länge, welche wie die vier Dachsegmente aus je drei optischen Teilflächen bestehen, die sich aus dem Längs- und dem Quergestänge des Aluminiumrahmens ergeben.

Das Satteldach bietet ein einzelnes Dachfenster, in etwa der Größe der Hälfte eines der vier Dachsegmente.

Die Mitte der Stirnseite bildet eine verriegelbare Schwenktür, die breit genug ist, um das Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 auch mit der Schubkarre zu betreten, in ihrer Höhe jedoch von durchschnittlich großgewachsenen Nutzern ein Bücken beim Eintreten verlangt.

Mit mehr als zwei Metern maximaler Dachhöhe bietet das Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 ausreichend Platz, um in ihm zumindest mittig aufrecht stehen zu können.

Eine Regenablaufrinne an den Längsseiten des Daches verhindert unkontrolliertes ablaufen von Regenwasser.

Als Verglasung nutzt das Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 glasklare Kunststoffscheiben aus Polycarbonat.

Technische Daten / Abmessungen

  • Länge: 126 cm
  • Breite: 185 cm
  • Firsthöhe: 209 cm
  • Traufhöhe: 124 cm
  • Grundfläche: 2,3 m²

Materialien

  • Rahmen: Aluminium, unlackiert, silbern
  • optionales Fundament: Stahlblech
  • Verglasung: Polycarbonat, klar
  • Ausstattung: Schwenktür, Dachfenster, in Stufen ausstellbar, Regenablaufrinnen

Das Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 im Praxistest


Im Gewächshaus Test 2019 erreicht das Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 einen guten dritten Platz und damit die beste Bewertung eines Gewächshauses der Größenklasse unter fünf Quadratmetern Grundfläche.

 

Gewächshaus Silver Line 6 x 4 inkl. Stahlfundament WinterEin Grund für diese positive Bewertung ist die Verarbeitung und die hochwertige Materialzusammenstellung.

Der Aluminiumrahmen ist leicht und langlebig und gleichzeitig überaus belastbar.

Die Verglasung aus klarem Polycarbonat ist ebenso stabil. Der Hersteller gibt einen Windwiderstand des Gewächshauses von 75 km/h und eine maximale Schneelast von 75 kg/m² an.

Dabei ist das Polycarbonat hochklar und gewährt ungehinderten Blick aus dem Gewächshaus und vor allen Dingen hinein.

Das Material ist trotzdem wärmestabil und filtert 99,9% schädlicher UV-Strahlung, lässt jedoch gleichzeitig mehr als 90% des für die Pflanzenzucht wertvollen Sonnenlichts hindurch.

Die Schwenktür des Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 bietet im Gewächshaus Test ausreichend Höhe und Breite im Verhältnis zur Gesamtgröße des Gewächshauses.

Im Vergleich zu einer Schiebetür benötigt sie jedoch zusätzlichen Platz zum vollständigen Öffnen, lässt sich dafür aber im 180° Winkel vollständig anlegen. Ein durchgehender Riegel ermöglicht das verschließen der Tür von außen sowie von innen.

Das Dachfenster des Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 bietet ausreichend Fläche, um das vergleichsweise kleine Gewächshaus effektiv zu belüften und die Raumtemperatur zu regulieren.

Nützliches Zubehör

Das Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 ist als kleines Gewächshaus besonders gut für Hobbygärtner mit wenig Zeit geeignet, die trotzdem empfindliche und wärmehungrige Zier- oder Nutzpflanzen in überschaubarem Umfang anbauen und pflegen möchten.

Auch wenn die Ansprüche demnach nicht mit großen Gewächshäusern für umfangreichere Projekte zu vergleichen sind, bietet sich auch für kleine Gewächshäuser einiges nützliches Zubehör.

Heizmatten


Ein besonderer Vorzug eines Gewächshauses besteht in seiner Wärmeleistung. Eindringendes Sonnenlicht erwärmt die Luft im Gewächshaus und die Isolation durch die Scheiben vermindert den Wärmeaustausch mit der kälteren Umgebungsluft.

So können wärmehungrige Pflanzen angebaut werden und schon früher in der Gartensaison mit dem Anbau begonnen werden, wenn dies die Außentemperaturen noch nicht zulassen. Trotzdem kann es in den Frühlingsmonaten oder auch in kühleren Sommernächten auch im Gewächshaus zu Temperaturen kommen, die gerade für die Anzucht zu niedrig sind. Hier bieten Heizmatten Abhilfe.

Unter die Pflanzgefäße oder direkt unter die darin enthaltene Erde gelegt, produzieren sie mit elektrischem Strom regulierbare Temperaturen, die das Pflanzenwachstum fördern. Mit einem Thermostat ausgestattet, kann dies sogar automatisch, abhängig von der Umgebungstemperatur geschehen. Heizmatten für Gewächshäuser werden in zahlreichen Varianten, verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Eigenschaften und Funktionen angeboten.

Bester Preis:
jetzt für nur EUR 299,99 Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Versandfertig in 6 – 10 Werktagen
Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Fazit

Das Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 ist das optimale Gewächshaus für Wochenendgärtner, mit weniger Gartenfläche. Es benötigt wenig Aufstellfläche und bietet dabei genug Platz, um Erfahrungen im Gewächshausanbau zu sammeln. In seiner Ausstattung und Verarbeitung kann das Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 im Gewächshaus Test auch mit großen Gewächshäusern mithalten.

Ob Sie das Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6×4 zur Anzucht von Freilandpflanzen, für die Orchideensammlung oder zum Überwintern empfindlicher Kübelpflanzen nutzen wollen, die Grundeigenschaften des schmucken Gewächshauses erlauben zahlreiche Anwendungen.

Das glasklare Polycarbonat der Verglasung bietet dabei jederzeit den freien Blick auf die Ergebnisse und zeigt gleichzeitig allen üblichen Witterungsbedingungen erfolgreich die Stirn.

Gewächshaus jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Verarbeitungsqualität
Materialbeschaffenheit
Komfort
ExpertenTesten

4. Platz

1,73 (gut) Gewächshaus

Fazit: Das Gärtner Pötschke Gewächshaus Silver Line 6x4 ist das optimale Gewächshaus für Wochenendgärtner, mit weniger Gartenfläche.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.386 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...