Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
+++ Unsere Produktempfehlungen in Zeiten der Corona-Krise +++
Zurück zur Siebträgermaschine-Vergleichstabelle

Gaggia RI8525/01 Carezza Deluxe im Test 2020

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Siebträgermaschine Vergleich 2020:

Zum Siebträgermaschine-Vergleich 2020

Seit 1938 pflegt der italienische Hersteller Gaggia Milano die Espressotradition. Immerhin hat der Hersteller die erste serienmäßige Espressomaschine für den Hausgebrauch entwickelt. Mit ihrem stylischen und abgerundeten Edelstahl-Design macht diese Siebträgermaschine überall eine gute Figur.

Archiv
Siebträgermaschine
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    30 x 21 x 28
  • Gewicht inkl. Verpackung:

    7
  • Artikelgewicht:

    4
  • Verwendbar:

    Für gemahlene Bohnen und E.S.E.-Pads
  • Heizsystem:

    Boiler (aus Edelstahl)
  • Leistung:

    1900
  • Pumpendruck:

    15
  • Kapazität Wassertank:

    1,4
  • Filtereinsätze:

    Gleichzeitige Zubereitung von 2 Tassen
  • Gehäusematerial:

    Edelstahl / ABS-Kunststoff
  • Druckmessanzeige:

    [Ja]
  • Spülprogramm:

    [Ja]
  • Milchaufschäumsystem:

    [Ja]
  • Tassenwärmer:

    [Ja]
  • Abschaltautomatik:

    [Ja]
  • Zubehör:

    • Einsatz für Tabs• Siebträger (für 1 und 2 Tassen)
Vorteile
  • Pressurized Crema Ventil
  • Entkalkungserinnerung
  • automatisches Spülprogramm
  • Wasserfilter
  • Pannarello aus Edelstahl
  • Energiesparfunktion

Nachteile

  • Design
  • Preis-/Leistung
Zurück zur Vergleichstabelle: Siebträgermaschinen Test 2020

Wir können damit die verschiedensten Kaffee-Leckereien kreieren. Aus diesem Grund möchten wir auch die nachfolgenden Test- und Kaufkriterien hier ein wenig vorstellen.

Lieferung und Verpackung

Vergleichbar mit anderen Herstellern haben wir auch die Gaggia RI8525/01 in einer stabilen Kartonverpackung geliefert bekommen. Dabei konnten wir auf der Umverpackung schon erkennen, was sich im Inneren befindet.

Im Lieferumfang des 7 kg schweren Paketes haben wir vorgefunden:

  • die eigentliche Gaggia RI8525/01 Siebträgermaschine,
  • der Edelstahl-Boiler,
  • ein Brita-kompatibler Wasserfilter,
  • der Siebträger mit verschiedenen Einsätzen,
  • ein Tamper und
  • eine ausführliche Bedienungsanleitung.

Die Inbetriebnahme der Gaggia RI8525/01 Carezza Deluxe Siebträgermaschine

Zunächst haben wir unsere Siebträgermaschine ausgepackt und die einzelnen Komponenten begutachtet. Die Gaggia RI8525/01 macht auf den ersten Blick einen sehr wertigen Eindruck. Für die erste Inbetriebnahme müssen wir lediglich den abnehmbaren Wassertank mit Füllstandsanzeige befüllen und die Maschine ans Stromnetz anschließen.

Das Kaffeemehl wird in den Siebträger gefüllt und mit dem Tamper in entsprechender Dichte gepresst. Schließlich soll später durch den heißen Wasserdruck aus dem Kaffeemehl eine herrliche Crema für einen Espresso kreiert werden. Die Verriegelung des Siebträgers erfolgt über einen integrierten Bajonettverschluss.


Anstelle des ansonsten üblichen Thermoblock-Heizsystems ist die Gaggia RI8525/01 Carezza Deluxe mit einem 1.900 Watt starken Heißwasser-Boiler ausgestattet. In Bezug auf die Funktionalität und Handhabung gehen wir später noch gesondert ein. Zumindest ist unsere Gaggia RI8525/01 Carezza Deluxe nun betriebsbereit.

Daten & Fakten zur Gaggia RI8525/01 Carezza Deluxe Siebträgermaschine

Druckanzeige der Gaggia Carezza Deluxe Siebträger im TestDie 4 kg schwere Siebträgermaschine Gaggia RI8525/01 Carezza Deluxe besticht mit einem wunderschönen Design. Das Edelstahlgehäuse mit Kunststoff-Applikationen ist leicht abgerundet und passt aufgrund der kompakten Abmessungen von 300 x 210 x 280 mm (L x B x H) perfekt auf jede Anrichte.

Wie auch viele andere Kunden positiv angemerkt haben, können wir mit dieser Siebträgermaschine zwei Tassen Kaffee gleichzeitig zubereiten. Dabei können wir im Siebträger nicht nur gemahlene Kaffeebohnen einfüllen, sondern auch E.S.E.-Pads (Easy Serving Espresso Standard) verwenden.

Wie wir bereits zuvor erwähnt haben, verfügt diese Maschine nicht über ein Thermoblock-Heizsystem, sondern über einen Edelstahl-Wasserboiler. Die Gaggia RI8525/01 Carezza Deluxe besitzt eine Leistung von 1.900 Watt.

Zu den wichtigsten Features gehören:

  • 15 bar Pumpenleistung,
  • hochwertiger Siebträger mit Griff,
  • Pressurized Crema Ventil für höchsten Kaffeegenuss,
  • verschiedene Filtereinsätze, auch für Kaffee-Pads,
  • Wassertank mit 1,4 l und Wasserstandsanzeige,
  • Zubereitung von 2 Tassen gleichzeitig,
  • Heißwasser- und Dampfdüse zum Milchaufschäumen vorhanden sowie
  • Vorbrühfunktion.

Interessant ist, dass Gaggia großen Wert auf eine erstklassige Wasserqualität legt. Insoweit können bei dieser Siebträgermaschine auch Brita-kompatible Wasserfilter verwendet werden.

Darüber hinaus ist die Gaggia RI8525/01 Carezza Deluxe mit einem Manometer und einer beheizten Tassenabstellfläche ausgestattet. Diese Fläche oberhalb der Maschine ist ideal geeignet, um Tassen und Gläser vorzuheizen.

Zu den weiteren Features gehören ein automatisches Spülprogramm nach jedem Einschalten der Maschine sowie eine sogenannte Entkalkungserinnerung, die anzeigt, wann die Maschine wieder entkalkt werden muss. Interessant ist noch die Stromsparfunktion, die diese Siebträgermaschine besitzt.

Bedienung & Funktionen der Gaggia RI8525/01 Carezza Deluxe Siebträgermaschine

Warmhalteplatte vom Gaggia Carezza Deluxe Siebträger im TestIn unserem Siebträgermaschinen Test ist eine einfache Handhabung besonders wichtig. Nach dem Einschalten wird zunächst ein Spül- bzw. Säuberungsprogramm aktiviert, sodass wir danach einen frischen Kaffee brühen können. Schön finden wir, dass die Maschinenoberseite mit einer Heizplatte ausgestattet ist, sodass wir hier vorgewärmte Tassen entnehmen können.

Etwas gewöhnungsbedürftig ist das Einfüllen des Kaffeemehls in den Siebträger. Mittels Tamper können wir das Mehl problemlos zusammenpressen. Auf der Vorderseite der Maschine sind alle wichtigen Menüpunkte schnell und unkompliziert einstellbar. Mit einem hohen 15 bar Druck wird das heiße Wasser durch das Kaffeemehl gepumpt.

Gaggia Carezza Deluxe Siebträger in der SeiteansichtDie Gaggia RI8525/01 Carezza Deluxe hat durchweg gute Kundenbewertungen erhalten. Viele loben nicht nur das stylische Design, sondern auch die überaus leise Betriebsweise. Einige bemängeln den etwas zu kleinen Wassertank. Dieser ist aber bei vielen anderen Konkurrenten nicht viel größer.

Bei der täglichen Handhabung ist zu berücksichtigen, dass wir immer gemahlenes Kaffeemehl parat haben müssen. Für besten Genuss mahlen wir dieses kurz vor der Verwendung mit einer eigenen Kaffeemühle. Mit der Gaggia RI8525/01 Carezza Deluxe können wir nicht nur Espresso, sondern auch Cappuccino und Latte Macchiato zubereiten.

Frontansicht vom Gaggia Carezza Deluxe SiebträgerAuch wenn in den Siebträger Kaffee-Pads eingelegt werden können, verzichten wohl die meisten Kunden auf diese Anwendung. Leckerer und traditioneller Kaffee gelingt am besten über den Siebträger mit Kaffeemehl.

Beim Espresso haben wir festgestellt, dass die Konsistenz sehr gut ist. Aufgebrachtes Zucker bleibt noch wenige Sekunden auf der Espressooberfläche liegen, ehe er zu Boden sinkt. Ebenso stimmen auch die Temperatur und natürlich der Geschmack.

Alles in allem haben uns die Bedienung und Funktionalität der Gaggia RI8525/01 Carezza Deluxe Siebträgermaschine gut gefallen.

Zubehör

Wer sich eine neue Siebträgermaschine zulegt, möchte gerne wissen, ob es hierfür auch noch Zubehör gibt, welches es sich zu kaufen lohnt.

Für die Gaggia RI8525/01 Carezza Deluxe Siebträgermaschine haben wir folgendes Zubehör gefunden:

  • die passenden Reinigungstabletten,
  • eine Tamping-Matte,
  • Entkalker,
  • ein Abklopf-Behälter für den Siebträger sowie
  • eine separate Kaffeemühle.

Insbesondere auf eine zusätzliche Kaffeemühle möchten wir gerne verweisen, da nur auf diese Weise minutenfrischer Kaffee aus gemahlenen Bohnen zubereitet werden kann.

Fazit

Die Gaggia RI8525/01 Carezza Deluxe Siebträgermaschine überrascht uns zunächst mit ihrem abgerundeten und stylischen Design. Jedoch kommt es vielmehr auf die Leistung und Funktionalität an. Schön ist, dass wir mit dieser Maschine zwei Tassen gleichzeitig zubereiten können. Mithilfe der integrierten Milchaufschäumdüse, die auch für Heißwasser verwendet werden kann, lassen sich leckere Kaffeekreationen mit herrlicher Crema kreieren.

Die 4 kg schwere Maschine verfügt über einen Edelstahl-Heißwasser-Boiler. Die Pumpe erreicht einen Druck von 15 bar und ist ausreichend dimensioniert. Mit dem beigefügten Siebträger können wir nicht nur reines Kaffeemehl mit einem Tamper pressen, sondern auf Wunsch auch Kaffee-Pads verwenden. Nach jedem Einschalten sorgt ein Automatik-Spülprogramm immer für sauberes Wasser, wobei aber auch der integrierte Brita-Wasserfilter nicht unerwähnt bleiben darf.

Darüber hinaus bietet uns die Gaggia RI8525/01 Carezza Deluxe Siebträgermaschine ein übersichtliches Bedienfeld, eine beheizte Tassenablage, ein Manometer und eine Anzeige, wann die Maschine entkalkt werden muss. Die Leistung reicht zwar nicht ganz an unseren Siebträgermaschinen Vergleichs-Testsieger heran, jedoch möchten wir die Gaggia RI8525/01 ohne Einschränkungen gerne weiterempfehlen.

Siebträgermaschine jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Komfort
Benutzerfreundlichkeit
ExpertenTesten.de Siebträgermaschine

Fazit: Die Gaggia RI8525/01 Carezza Deluxe Siebträgermaschine überrascht uns zunächst mit ihrem abgerundeten und stylischen Design.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.567 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...