Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Trampolin-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Trampoline von im Test 2019

Ein Berg Gartentrampolin in grünEin Trampolin im Garten verheißt Spaß und Action. Doch auch die Schattenseiten dürfen nicht verheimlicht werden: Unachtsames Turnen kann zu Verletzungen und gar Brüchen führen. Experten raten davon ab, Kinder unter sechs Jahren überhaupt auf die Hüpfgestelle zu lassen. Einer der großen internationalen Hersteller von Gartentrampolinen ist die Firma Berg. Erfahren Sie hier, um welchen Hersteller es sich konkret handelt. Lernen Sie die Auswahl an Outdoorartikeln kennen und nehmen Sie das Wissen um den besonderen Anspruch von Berg mit. Ausgestattet mit diesen Informationen erleben Sie beim nächsten Einkauf garantiert keine bösen Überraschungen.

Das Unternehmen

Die Firma Berg kann auf eine gut 30-jährige Geschichte bei der Herstellung von Outdoor-Spielgeräten zurückblicken. Zum Produktsortiment gehören Trampoline, Pedal-Gokarts sowie Bollerwagen und Laufräder. Das Unternehmen ist in vielen Ländern Europas aktiv. Es verfügt über einen Firmensitz in den Niederlanden.

Nach eigenen Angaben legt die Firma Berg großen Wert auf Innovation. Ingenieure arbeiten täglich daran, die Trampoline und andere Erzeugnisse zu verbessern. Die Technik, das Design und der Komfort entsprechen so immer mehr den Kundenvorstellungen. Es ergeben sich optimale Lösungen für die Freizeit.

Ein Berg Gartentrampolin in grünEin großes Thema bei der Entwicklung von Spielgeräten nimmt die Sicherheit ein. Prototypen erfahren ausführliche Testreihen. Da Kinder oft die Schwächsten in der Gesellschaft sind, werden ihre Bedürfnisse gesondert reflektiert. Nur so ist im heimischen Garten ein unbeschwertes Spiel auf einem Trampolin möglich.

Meterhohe Sprünge stellen Herausforderungen für Gartentrampoline dar. Große Kräfte wirken und können ungeeigneten Konstruktionen schweren Schaden zufügen. Die Firma Berg hält nicht nur die gesetzlichen Mindeststandards ein. Sie fühlt sich auch einer langen Verwendbarkeit verpflichtet. Deshalb lässt das niederländische Unternehmen vor der Einführung alle Trampoline von unabhängigen Instituten begutachten.

Berg legt bei der Produktion von Trampolinen & Co. zudem großen Wert auf den Umweltschutz. Im Sinne der Nachhaltigkeit werden nur solche Stoffe verwendet, die der Natur keinen Schaden zufügen. Restmaterialien werden einem Recyclingsystem zugeführt.

Welche Gartentrampoline gibt es von Berg?

Berg hält Freizeittrampline für Jung und Alt bereit. Das niederländische Unternehmen hat drei Serien entwickelt, die sich in nahezu jeden Garten integrieren lassen. Dabei handelt es sich um die Kategorien Hoch, Inground und Flatground. Die Namen beschreiben sehr präzise, welche Bauform vorliegt. Alle Modelle gibt es in unterschiedlichen Farben.

Ein Berg Gartentrampolin Hoch steht auf Beinen und wird über eine Leiter erklommen. Ein Sicherungsnetz ist um die Sprungfläche gespannt. Sportlern stehen runde, ovale und rechteckige Ausführungen zur Verfügung. Diese Modelle lassen sich vergleichsweise einfach aufstellen.

Ein Berg Gartentrampolin in grünDemgegenüber verzichtet die Serie Inground auf das Gestell, das die Sprungfläche erhöht. Die Modelle werden direkt auf dem Boden platziert. Es entfällt der Aufstieg auf eine erhöhte Sprungfläche. Auch dieses Gartentrampolin steht in runder, ovaler und rechteckiger Form zur Verfügung. Ein Sicherungsnetz wird außen angebracht.

Vollständig in den Garten integriert wird die Serie Flatground. Zwischen dem Rasen und der Sprungfläche besteht kein nennenswerter Höhenunterschied. Dieses Modell erfordert im Aufbau einen vergleichsweise hohen Aufwand. Das Sicherheitsnetz entfällt. Berg bietet die Serie Flatground ausschließlich in runder Form an.

Innerhalb der Serien existieren Modelle mit unterschiedlichen Qualitätsstandards. Dadurch kommen Laien und Profisportler gleichermaßen auf ihre Kosten.

Die Modelle Berg Talent richten sich an Heimanwender, denen eine gute Sprungkraft wichtig ist. Berg Favorit zeichnet sich durch einen erhöhten Komfort aus. Berg Champion verfügt über ein gesondertes Federsystem und Berg Elite+ stellt das High-end-Modell dar.

Nicht nur die Firma Berg begutachtet die eigenen Produkte kritisch. Auch in Tests wurden sämtliche Gartentrampoline in Augenschein genommen. Darin zeigt sich die gute Verarbeitung und Widerstandsfähigkeit der Outdoorartikel. Nutzer bestätigen ebenso das durchweg gute Gesamtbild der Berg Gartentrampoline.

Besonderheiten bei den Gartentrampolinen von Berg

Sicherheit ist ein wichtiger Aspekt bei Gartentrampolinen. Da die Firma Berg bewusst Kinder als Nutzer vorsieht, sind einige Hinweise unumgänglich. Unter 6-Jährige, so lautet die Empfehlung von Experten, sollten ein Trampolin gar nicht benutzen dürfen. Anschließend ist eine alleinige Nutzung empfehlenswert, damit keine Zusammenstöße entstehen. Schuhe gehören übrigens beim Springen nicht an die Füße. Ein Sicherheitsnetz ist vor der Verwendung zu verschließen. Jedes Berg Gartentrampolin verfügt über Zertifikate, die die Sicherheit bescheinigen. Das angerkannte GS-Label zählt ebenso dazu. Das Sportgerät sollte zur Unfallvermeidung in regelmäßigen Abständen auf Schäden überprüft werden.

Ein Berg Gartentrampolin in bordeauxVor dem Kauf eines Berg Gartentrampolins ist die Belastungssituation zu erörtern. Der Hersteller gibt hierzu einen Grenzwert in Kilogramm an. Wollen Erwachsene ein Modell nutzen, sind 100 Kilogramm Tragkraft der unterste Standard. Das Aufstellen muss an ebenen Flächen, fernab von Abhängen, erfolgen. Um ein Modell herum sollte sich aus Sicherheitsgründen ein Abstand von mindestens einem Meter zum nächsten Objekt befinden. Fehlt ein Sicherheitsnetz wie bei der Serie Flatground erhöht sich die erforderliche Distanz auf zwei Meter.

Die Firma Berg hält für Fragen einen Kundenservice bereit. Über diesen erhalten Käufer auch Ersatzteile und Zubehör. Für Reparaturen ist der jeweilige Händler innerhalb der Gewährleistungsfrist zuständig. Der Garantiezeitraum für Berg Produkte liegt bei mindestens zwei Jahren ab Kaufdatum. Abweichungen hiervon werden bei der Produktbeschreibung vermerkt.

Ein Berg Gartentrampolin gibt es in vielen stationären Geschäften oder im World Wide Web. Digitale Fachshops für Freizeitbedarf halten regelmäßig das gesamte Produktsortiment vorrätig. Berg selbst vertreibt seine Trampoline über eine Webpräsenz.

Sonne und Witterung sind die natürlichen Feinde eines Trampolins. Sie greifen das Material an und machen es mürbe. Daher gilt: Spätestens Anfang Oktober sollte ein Berg Trampolin abgebaut und im Keller verstaut werden. Außerdem hält der Hersteller in seinem Zubehörshop Abdeckplanen bereit. Eine Anschaffung lohnt sich. So wird das Sportgerät geschützt, wenn es nicht verwendet wird. Tau, Sonne und Regen im Sommer bleiben ohne Wirkung.

Fazit

Das niederländische Unternehmen Berg hält ein umfassendes Angebot an Gartentrampolinen vorrätig. Käufern stehen drei Serien in unterschiedlichen Qualitätsstufen zur Auswahl. Das Gartentrampolin Hoch verfügt über Füße und lässt sich besonders leicht aufstellen. Die Serie Inground wird direkt auf den Rasen gelegt. Das Trampolin Flatground erfordert den höchsten Installationsaufwand und geht nahtlos in den Rasen über. Käufern stehen runde, ovale und rechteckige Ausführungen in unterschiedlichen Abmessungen zur Verfügung. Alle Trampoline der Firma Berg lassen ein sicheres Springvergnügen von Jung und Alt zu. Zubehör und Verschleißteile ordert man bequem beim Hersteller. Alle Berg Produkte erhalten Interessierte bequem im Internet. Meist ist ein kostenloser Versand bis an die Haustür möglich, wie sich in Tests zeigte.

Trampoline - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro Trampolin-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!
Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.726 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...