Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Gasgrill-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Grillfeier Planung: Daran müssen Sie denken!

Die warmen Temperaturen nahen und der Frühling hält im ganzen Land Einzug. Spätestens jetzt ist es an der Zeit wieder einmal eine Grillfeier zu planen. Laden Sie Freunde und Familie zu einem wundervollen Beisamensein ein und kredenzen Sie herrliche Grillspezialitäten.

Damit die Grillfeier ein voller Erfolg wird, haben wir Ihnen einige Tipps für die perfekte Planung zusammengestellt.

Das ist vor einer Grillfeier zu tun

FamilienfeierEtwa einen Monat, bevor die Grillfeier zelebriert werden soll, ist es bereits an der Zeit die Gäste einzuladen. Es ist unbedingt notwendig, dass Sie nachfragen, ob sich unter den Gästen ein Vegetarier befindet. Vegetarier sind bei Grillfeiern immer etwas benachteiligt, da es doch meist um Fleisch oder Fisch grillen geht. Überlegen Sie sich bei der Gelegenheit wer was mitbringen soll. Der Vegetarier könnte zum Beispiel einen leckeren Kartoffel- oder Nudelsalat mitbringen.

Köstliches vom Grill für Vegetarier von eatsmarter, alternativ ein Pfannengericht für Veganer.

Ebenfalls sehr beliebt sind selbst gemachte Soßen. Fragen Sie, ob jemand das spanische Aioli kann oder sonstige Soßen in petto hat. Falls Sie die Grillparty einem Thema zuordnen möchten, sollten Sie den Gästen auch dieses mitteilen. Die Gäste sollen schließlich ausreichend viel Zeit haben, um sich auf das Thema vorbereiten zu können. Zu guter Letzt sollten Sie einen Ausweichtermin oder wenigstens eine Schlechtwettervariante anbieten.

wetterunabhängig Grillen

Denn das Wetten 4 Wochen im voraus zu bestimmen ist leider in Deutschland nicht wirklich möglich. Ein Zelt oder Ähnliches wäre zum Beispiel eine Alternative, damit die Grillfeier nicht ausfallen muss.

In den folgenden Wochen können Sie sich in Ruhe einige Rezepte aussuchen oder Marinaden austesten.

Eine Woche, bevor die Grillfeier dann beginnt, ist es ratsam, die Nachbarn zu informieren. Wenn Sie die Nachbarn noch herzlich einladen, wird es keine Schwierigkeiten wegen einer vermeintlichen Ruhestörung geben.

Informieren Sie Ihre Nachbarn, denn sie feiern in jedem Fall mit – aktiv oder passiv.

Auch wenn Sie die Nachbarn nicht einladen möchten, sollten Sie diese dennoch von der Grillfeier in Kenntnis setzen. Somit wissen die Nachbarn bescheid und Sie können in Ruhe die Grillfeier genießen.

Ebenfalls wichtig ist, dass Sie rechtzeitig kontrollieren, ob der Grill und das dazugehörige Werkzeug funktionieren.

Haben Sie einen Gasgriller, sollten Sie ihn probehalber anzünden und die Füllmenge der Gasflasche kontrollieren.

Möchten Sie mit einem Kohlegrill grillen, dann sollten Sie natürlich über genug Grillkohle verfügen.

Einige Tage vorher ist es ebenso nötig, dass Sie sich Gedanken darüber machen, was Sie grillen möchten. Vegetarier, wenn welche unter den Gästen sind, sollten dabei nicht benachteiligt werden.

Grillvergnügen für VegetarierGemüse wie Paprika, Zucchini, Tomaten sowie Kartoffel können wunderbar gegrillt werden. Jetzt da vielleicht auch schon die ersten Absagen eingetrudelt sind, wissen Sie in etwas auch wie viele Gäste erscheinen werden. Sorgen Sie auf jeden Fall dafür, dass ausreichend viel Tische, Stühle, Besteck und sonstige Utensilien vorhanden sind. Servietten sind bei einer Grillfeier unentbehrlich. Nun ist es auch Zeit an die Musik zu denken. Organisieren Sie einen der sich um eine abwechslungsreiche Musik während der Grillfeier kümmert. Soll sie Grillparty länger andauern, lassen Sie sich eventuell einige Spiele einfallen, um der Party einen Schwung zu geben. Manche Grillfeiern laufen auch ganz von allein. Dennoch ist es ratsam sich einige Spiele auszudenken, für den Fall, dass die Party ins Stocken gerät. Da es in Deutschland auch im Sommer am Abend recht kühl werden kann, macht es Sinn auch an heiße Getränke zu denken. Ebenso sind Decken oder Westen sehr vorteilhaft, damit die Feier nicht vorzeitig beendet werden muss. Denken Sie auch Mückenkerzen oder Abwehrsprays gegen Mücken zu besorgen.

Kurz vor Knapp

Wenn Sie bis hierhin die Party gut durchdacht haben, dann dürfte der Rest eine Kleinigkeit sein. Zwei bis drei Tage vor der Grillfeier geht es nun darum, Rezepte zu organisieren und die Einkaufsliste fertigzustellen. Schreiben Sie alles auf, was Sie für die Marinade benötigen und welches Fleisch, Gemüse usw. Sie besorgen möchten. Denken Sie auch an eine Ersatzgasflasche oder einen Sack Ersatzkohlen. Um die Einkaufsliste zu komplettieren, haben Sie bis einen Tag vor der Grillfeier zeit. Sie sollten aber spätestens einen Tag vor der Feier einkaufen gehen, damit Sie im Falle eines Falles auch am Tag der Grillfeier noch Besorgungen erledigen können – falls etwas vergessen wurde.

Nach dem Einkaufen, sollten Sie wenn eine Marinade gewünscht, das Fleisch gleich einlegen, damit es gut durchziehen kann. Bereiten Sie ebenfalls Soßen oder Dips vor.

Mähen Sie wenn nötig noch einmal den Rasen und sorgen Sie dafür, dass die Wohnung in Hochglanz erstrahlt. Sinnvoll ist es auch sich den Wetterbericht noch einmal genau anzusehen (Wettervorausschau).

Stellen Sie bereits jetzt schon einige Getränke kalt.

Am Tag der Grillfeier

  • Bereiten Sie alles für die Grillfeier vor. Stellen Sie den Grill bereit, bauen Sie Stühle und Tische auf und dekorieren Sie den Garten festlich.
  • Einige Stunden vor der Feier können die Salate angemacht werden, damit diese noch gut durchziehen können.
  • Holen Sie etwa eine Stunde vor der Feier das Fleisch aus dem Kühlschrank, damit es beim Grillen an Temperatur angenommen hat.
  • Bereits eine halbe Stunde, bevor die Gäste eintreffen, sollten die Salate, Soßen und eventuell das Baguette auf dem Tisch drapiert werden.
  • Ist alles erledigt, folgt der letzte Soundcheck

 

… und die Gäste können nun empfangen werden – das Fest ist perfekt organisiert 🙂 und kann endlich starten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.778 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...