TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Tischbohrmaschine-Vergleichstabelle

Güde 55120 im Test 2020

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Tischbohrmaschine  Vergleich 2020:

Zum Tischbohrmaschine -Vergleich 2020

Präzisionsarbeiten benötigten immer ein ruhige Händchen und etwas handwerkliches Geschick. Um die Arbeit etwas zu erleichtern, können Säulen- und Tischbohrmaschinen sinnvoll in der Anschaffung sein. Sie bieten das senkrechte Bohren mit ausreichender und genau festgelegter Bohrtiefe, sind ohne Kraftaufwand zu bedienen und haben dazu eine gute Motorleistung und Drehzahl, die in mehreren Stufen auf den Werkstoff abgestimmt werden kann. Neben sehr aufwendigen und modernen Modellen gibt es auch die klassischen Tischbohrmaschinen, die manuell bedient und ausgerichtet werden, dabei dann aber exakte Arbeiten und Bohrungen gestatten. Zu den günstigen Modellen gehört die „Güde Tischbohrmaschine Gtb13“, die TÜV-geprüft ist und das GS-Siegel aufweist. Es handelt sich um eine stabile Konstruktion mit kugelgelagerter Bohrspindel und einem ausgezeichneten Keilriemenantrieb.

Güde 55120 Tischbohrmaschine Test
ExpertenTesten.de Archiv Tischbohrmaschine

Funktionsübersicht

  • Leistung : 180
  • Max. Leerlaufdrehzahl : 2620
  • Geschwindigkeitsstufen : 5
  • Größe Bohrtisch (B x T) : 15,5 x 16
  • Schnellspannbohrfutter : [nein]
  • Laser : [nein]
  • Parallelanschlag : [ja]
  • Höhenverstellbar : [ja]
  • Garantie : 2
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • Folding Chip Cover Protection
  • sta­­bile Kon­­struk­­tion
  • sehr gute Ver­ar­bei­tung
  • Wie­­der­an­lauf­­schutz
  • gute Anleitung

Nachteile

  • Pinole hat großes Spiel
  • Säule ist dünnwandig und rauh

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

Güde 55120 Tischbohrmaschine Erfahrungen, Test und VergleichDer Versand erfolgte umgehend nach der Bestellung und dauerte insgesamt nur 3 Werktage. Die Tischbohrmaschine war in stoßfestem Karton verpackt, mit Styropor gepolstert und wies keine Beschädigungen, Kratzer oder sonstigen Mängel auf. Einige Teile waren vormontiert, ansonsten musste das Gerät nach den Angaben aus der Anleitung zusammengesetzt werden. Die Anleitung gab es in deutscher Sprache. Der Einsatz war schnell möglich.

Details und Infos zum Hersteller

Die Firma Güde ist ein Hersteller von Werkzeugen und Maschinen, die für alle Einsatzbereiche geeignet sind, für Haus, Baustelle, Werkstatt, Garten und Gewerbe beste Qualität bieten. Das Unternehmen wurde 1976 gegründet und hat als Markenzeichen das blaue Design. Geräte gibt es für die Holz- und Metallbearbeitung, als Stromerzeuger, Heizgeräte, Elektrowerkzeuge, Gartengeräte und Pumpen.

Gesamtmaße, Größe der Basisplatte und Gewicht

Auch diese Tischbohrmaschine gehörte zu den mittelgroßen und schön kompakten Geräten im Test und Vergleich, hatte eine Höhe von 58 Zentimeter.


Das Gewicht fiel etwas leichter aus und betrug etwa 18 Gramm. Gleichzeitig sorgte es für einen stabilen Stand. Die Basisplatte war etwas kleiner und rechteckig ausgelegt. Sie maß 15,5 x 16 Zentimeter. Der Standfuß war 30 x 19 Zentimeter groß.

Design, Material, Aufbau und Haptik

Güde 55120 Tischbohrmaschine Praxiseinsatz, Test und VergleichFür eine Tischbohrmaschine sah das Modell ansprechend aus, wirkte robust und gut verarbeitet. Die meisten Bauteile waren aus Metall und nicht allzu dünn. Das betraf besonders den Standfuß und die Arbeitsplatte.

Das Bohrfutter war mit einem transparenten Späneschutz umgeben. Seitlich befand sich ein Drehkreuz für die Höhenverstellung. Die Verarbeitung und die Haptik waren gut. Über einen großen roten Regler wurde die benötigte Drehzahl festgelegt. Die Farben dominierten in blauen, roten, schwarzen und gelben Tönen. Das Gehäuse war etwas größer und bildete die gesamte Oberfläche des Modells. Darin befand sich der Motor.

Leistung, Anschluss und Spannbereich

Es gibt für den Privatgebrauch schon sehr leistungsstarke Tischbohrmaschinen, wobei das Modell von „Güde“ eher in der unteren Kategorie angesetzt werden konnte. Das Gerät arbeitete mit nur 180 Watt, zeigte im Test aber eine erstaunlich gute Bohrqualität mit ruhigem Lauf und präziser Bohrung. Die Tischbohrmaschine wurde an den normalen Hausstrom angeschlossen, arbeitete mit 230 Volt Spannung. Der Spannbereich betrug 1 bis 13 Millimeter.

Bohrtiefe und Drehzahl

Durchschnittlich eignete sich die Bohrtiefe von 50 Millimeter optimal, um verschiedene Werkstoffe zu bearbeiten. Auch diese Bohrmaschine gestattete einen solchen Spindelhub mit einem Bohrfutter von 13 Millimeter.


Die Geschwindigkeit konnte in 5 Stufen reguliert werden, wobei die Drehzahl zwischen 500 und 2620 Umdrehungen pro Minute lag. Das genügte, um normale Materialien zu bohren, war jedoch in der Drehgeschwindigkeit weniger für schwere Metalle geeignet.

Exaktes Arbeiten und kompliziertes Bohren – die Tischbohrmaschine in der Anwendung und Nutzung

Aufbau, Montage und Stabilität

Die Montage war schnell gemacht und unkompliziert. Die Anleitung informierte gut über die einzelnen Schritte, die Maschine war aber so konzipiert, dass der Zusammenbau relativ selbsterklärend war. Der transparente Schutz um das Bohrfutter diente dabei als Höhenskala, während eine aufwendigere Skalierung oder ein Display fehlten. Auch konnte die Tischbohrmaschine sowohl über den Standfuß aufgestellt werden als auch auf einem Schraubstock befestigt werden, wofür vorgebohrte Löcher vorhanden waren. Als Standgerät war das Gerät robust und stabil.

Einstellungen, Skalierung, Anzeige und Ausstattungsmerkmal

Güde 55120 Tischbohrmaschine Eigenschaften, Test und VergleichDrehzahlstufen standen zur Auswahl, die in einer Höhe von 500 Umdrehungen pro Minute in kleinster Einstellung begannen. Das war für Materialien wie Stahl weniger günstig, eignete sich aber für Messing, Aluminium und weichere Werkstoffe wie Holz, Kunststoff und andere. Bei Stahl war die Bohrung trotzdem möglich, das Vibrieren nahm nur etwas zu.

Besondere Ausstattungsmerkmale hatte das Gerät nicht, war einfach aufgebaut, ohne Skalierung und Display.

Bohrsäule, Laufruhe und Schwenkung

Der Bohrtisch konnte geschwenkt werden, so dass das Einspannen des Werkstücks waagerecht und senkrecht möglich war. In Sachen Geräuschkulisse war die „Güde Tischbohrmaschine Gtb13“ etwas lauter und beim Bohren deutlich zu hören. Die Bohrspindel war kugelgelagert, so dass die Laufruhe gegeben war.


Im Test waren sowohl die Höhenverstellung als auch die Drehzahleinstellungen unkompliziert zu machen. Der Motor war zwar nicht so leistungsstark, bot trotzdem die Grundlage für präzise Bohrarbeiten.

Bedienkomfort und Ergebnis

Die Drehung des Arbeitstisches war um 360 Grad möglich, die Platte konnte dazu geneigt werden. Alle Einstellungen waren im Test nur auf manuellem Weg möglich, was die Bedienung erleichterte, jedoch nicht komfortabel machte. Die Spindel hatte ein sehr geringfügiges Spiel von weniger als 0,02 Millimeter. Das genügte, um auch Feinarbeiten umzusetzen. Der Keilriemen wurde über eine Rändelschraube gespannt und stabilisiert.

Fazit

Als klassisch einfache, jedoch hochwertig verarbeitete Tischbohrmaschine ist die „Güde Gtb13“ für ein präzises Arbeiten geeignet, kann einfach und manuell bedient und gut ausgerichtet werden, gestattet 5 Drehzahlgeschwindigkeiten und einen ruhigen Lauf. Der Motor ist etwas schwächer, was sich jedoch wenig auf die Bohrung auswirkt. Abstriche müssen im Späneschutz und in der Lautstärke des Geräts gemacht werden. Die Tischbohrmaschine macht einen ordentlichen Lärm.

Tischbohrmaschine jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Verarbeitungsqualität
Materialbeschaffenheit

Fazit: Als klassisch einfache, jedoch hochwertig verarbeitete Tischbohrmaschine ist die „Güde Gtb13“ für ein präzises Arbeiten geeignet, kann einfach und manuell bedient und gut ausgerichtet werden, gestattet 5 Drehzahlgeschwindigkeiten und einen ruhigen Lauf.

ExpertenTesten.de Tischbohrmaschine
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.972 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...