TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Kompressor-Vergleichstabelle

Güde 400/10/50 N im Test 2021

Aktualisiert am:

Im Rahmen unserer Kompressor-Testreihe haben unsere erfahrenen Profi-Tester insgesamt zehn Kompressoren in Augenschein genommen. Einige davon stammen aus dem Hause Güde. Der Güde Kompressor 400 10 – 50 C 500 15 wurde nach eingehender Prüfung mit dem sechsten Platz bedacht. Erfahren Sie im Folgenden mehr über die Vorzüge dieses Produktes.

Güde Kompressor 400 10 - 50 C 500 15 im Vergleich
ExpertenTesten.de 18. Platz 2,89 (befriedigend) Kompressor

Funktionsübersicht

  • Hersteller : Güde
  • Größe : 83,5 x 63,5 x 35 cm
  • Spannungsnetz : 220-240 Volt
  • Gewicht : 40 kg
  • Max. Druck : 10 bar
  • Transportrollen : [Ja]
  • Arbeitsleistung : 2,2 kW
  • Ansaugleistung : 395 L/min
  • Tankvolumen : 50 Liter
  • Gewicht inkl. Verpackung : 50 kg
Aktuelles Angebot ab ca. 290 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • simple Inbetriebnahme
  • schnelle Lieferung & stabiler Karton
  • Zubehör inklusive
  • gute Qualität
  • gute Verarbeitung

Nachteile

  • nur ein Jahr Garantie
  • sehr laut

Lieferung und Verpackung

In Anbetracht des nicht unerheblichen Eigengewichtes von fast 40 kg ist eine stabile und robuste Umverpackung unerlässlich. Entsprechend solide ist Kompressor Anzeigedeshalb auch der Karton konzeptioniert, in welchem der Güde Kompressor 400 10 – 50 C 500 15 geliefert wird. Übrigens sind sogar praktische Griffösen vorhanden, damit beim Tragen alles sicher in Ihren Händen liegt. Zudem steht das Gerät auf einer Holzpalette, um eine zusätzliche Stabilisierung zu gewährleisten. Im Lieferumfang enthalten sind zwei große Rollen für den Transport, zwei Druckluftanschlüsse und Kleinwerkzeug.

Fakten zur Inbetriebnahme

Alle nötigen Teile, die für die erste Inbetriebnahme erforderlich sind, sind bereits im Lieferumfang enthalten. Es sei denn, es muss zusätzlich Öl nachgefüllt werden. Dies haben unsere Tester beim vorliegenden Gerät durch eine einfache Ölstandskontrolle ermitteln können.


Ehe der Güde Kompressor 400 10 – 50 C 500 15 zum Einsatz kommen kann, müssen Sie lediglich die Transportpropfen aus der Einfüllöffnung des Ölbehältnisses entfernen und den Öleinfüll-Verschluss eindrehen.

Dann ist es nur noch wichtig, den Kesselanschluss zu fixieren und die Transportrollen sowie die entsprechenden Gummipuffer zu montieren. Dies sind Arbeitsgänge, welche selbst von “Technik-Laien” durchgeführt werden können. Nachdem die einzelnen Schritte “abgehakt” sind, kann der Kompressor gestartet werden.

Daten und Fakten zum Gerät

Das maximale Leistungsportfolio des Güde Kompressor 400 10 – 50 C 500 15 beträgt nach Angaben des Herstellers immerhin zehn bar. Die Anschlussspannung beträgt 230 V bzw. 50 Hz, wie auch beim Sieger in unserem Test aus dem Hause Schneider. Die Schutzklasse wird mit 1 angegeben, wobei die Schutzart mit IP 20 benannt wird. Die maximale Leistung liegt bei 2,2 Kilowatt. Weit mehr also, als beim viertplatzierten Gerät in unserem Test der Fall. Mit 3 PS kann man durchaus eine Menge erreichen, wobei ebenfalls interessant ist, dass der Kesselinhalt des 83,5 cm x 63,5 cm x 35 cm großen Gerätes 50 Liter beträgt.

Die Funktionen im Test

Arbeiter mit KompressormaschineEs handelt sich bei diesem Kompressor um ein Produkt, das dank der funktionalen Rollen leicht von A nach B zu transportieren ist. Die maximale Ansaugleistung wird vom Hersteller mit 395 Litern in der Minute angegeben. Die Abgabeleistung wird mit 250 Liter angegeben. Alles in allem lässt sich der Güde Kompressor 400 10 – 50 C 500 15 sehr einfach und zielorientiert bedienen, und die maximale Leistung wird – so jedenfalls gibt es der Hersteller an – binnen kürzester Zeit erreicht.

Die Bedienbarkeit ist wirklich einfach, und das Gerät kann in den unterschiedlichsten handwerklichen oder künstlerischen Bereichen zum Einsatz kommen. Schade nur, dass der Lärmpegel während der Inbetriebnahme mit satten 97 Dezibel doch relativ laut ist. Betrachtet man einmal andere Kompressoren, die unsere Experten im Test unter die Lupe genommen haben, so gibt es durchaus auch Modelle, die bei “erträglicher” Zimmerlautstärke erstklassige Arbeit leisten. Hier ist zum Beispiel der Flüster Druckluftkompressor aus dem Hause Implotex, der mit dem zweiten Platz bedacht wurde.

Unser Praxistest

Wie sich in unserem umfangreichen Praxistest gezeigt hat, hält der Güde Kompressor 400 10 – 50 C 500 15 mit Blick auf seine Funktionalität das, was der Hersteller verspricht. Aber nicht nur das, sondern Fakt ist auch, dass das Leistungsvolumen binnen kürzester Zeit erreicht ist. Man muss demgemäß nicht lange warten, bis man mit der Arbeit beginnen bzw. fortfahren kann.

Ein durchaus positiver Aspekt also, mit dem Sie Zeit, Geld und auch Nerven sparen können. Natürlich spielt es keine Rolle, ob Sie den Güde Kompressor 400 10 – 50 C 500 15 zum Aufpumpen von Reifen, für Sandstrahlarbeiten oder für sonstige Tätigkeiten im gewerblichen oder hobbymäßigen Segment verwenden wollen: Unsere Tester sind sich einig, denn mit diesem Güde-Erzeugnis werden Sie durchaus Ihre Freude haben.

Das Zubehör in unserem Test

Das Zubehör hat sich in unserem Test als ungemein hochwertig und leicht montierbar erwiesen. Sicherlich ist das Zubehörportfolio bei Geräten wie diesem eher begrenzt, denn alles das, was für eine ordentliche Arbeitsleistung vonnöten ist, ist bereits am oder im Kompressor verbaut. Aber sollte es doch mal erforderlich sein, dass Sie Zubehörteile nachbestellen möchten, so ist das über die Internetseite des Anbieters dank des umfangreich konzeptionierten Online-Shops einfach und sehr unkompliziert.

Die Garantie

Als renommiertes Unternehmen gewährt Güde seinen Kunden beim Kauf dieses Kompressors die vom Gesetzgeber vorgeschriebene einjährige Garantie. Dennoch lohnt es sich, auch mal über den “Tellerrand” hinweg zu schauen. Fakt nämlich ist, dass es im world wide web andere Vertriebspartner von Güde gibt, bei denen Sie von einer dreijährigen Garantie profitieren.

Wie dem auch sei: Gesetzt den Fall, dass ein Reklamationsbedarf besteht – in welcher Form auch immer – haben Sie die Möglichkeit, sich direkt mit dem Support-Team des Herstellers in Verbindung zu setzen. Sinnvollerweise nutzen Sie hierfür das im Lieferumfang enthaltene Reklamationskärtchen und vermerken die Art und den Umfang des Mangels darauf, um die Bearbeitungsdauer zu beschleunigen.


Nach Prüfung der Angelegenheit erhalten Sie umgehend Ersatz oder eine kostenfreie Reparatur, sofern die Garantiezeit noch nicht abgelaufen ist.

Die Serviceleistungen des Herstellers im Test

In unserem Test hat sich gezeigt, dass die Leistungen auch in Sachen Service durchweg überzeugen. Ob Beratungsbedarf besteht oder Nachfragen zum Lackierer bei der ArbeitKompressor beantwortet werden sollen, ob Ersatzteile bestellt oder Reklamationen in Auftrag gegeben werden: Das Serviceteam erweist sich als ungemein kundenorientiert.

Mit Blick auf die Bestellung von Ersatzteilen ist übrigens erwähnenswert, dass Sie den Vorgang, sofern Sie direkt im Online-Shop des Unternehmens bestellen möchten, erheblich beschleunigen können, wenn Sie die Artikelnummern zur Hand haben. Alternativ reicht es auch, die exakte Warenbezeichnung zu kennen.

Fazit

Güde steht seit jeher für Klasse und Qualität. Sei es in puncto Produktbeschaffenheit oder Materialverarbeitung – und auch mit Blick auf die Serviceleistungen kann sich das Unternehmen durchaus sehen lassen. Oftmals genügen eine Email oder ein Anruf, und der jeweils vorliegende Sachverhalt wird umgehend und zügig abgearbeitet.

Die kompetenten Mitarbeiter der Service-Abteilung im Hause Güde sind in jeder Hinsicht bestrebt, die Interessen der anspruchsvollen Kunden in vollem Umfang wahrzunehmen. Durch Professionalität, Freundlichkeit, Kompetenz und Zuverlässigkeit wird das Service-Team diesem hohen Anspruch stets aufs Neue gerecht.

Kompressor jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Geräuschpegel
Verpackungsdesign
Preis-Leistungsverhältnis

Fazit: Die Stärke dieses Güde Kompressors liegt in der Vielzahl an Anwendungsgebieten - ein echtes Multitalent eben.

ExpertenTesten.de

18. Platz

2,89 (befriedigend) Kompressor
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.875 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...