Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
 im Test auf ExpertenTesten

Bodychange Kündigung - so geht's!

1. Was ist BodyChange und was sind mögliche Gründe für die Kündigung?

BodyChange Kündigung Kalorien zählenBodyChange versteht sich als Programm zum Abnehmen. Anstatt jedoch ein Fitness-Studio aufzusuchen und das gemeinschaftliche Abnehmen zu praktizieren, geschieht das bei BodyChange interaktiv. Mittels einer App erhält man ein komplettes Ernährungsprogramm, welches auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei spielen explizit die Faktoren Alltag und Berufsleben eine maßgebliche Rolle – Nachtarbeiter haben nun mal einen anderen Schlaf- und Essrhythmus als Berufstätige, die in der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr arbeiten.

Da die Themen Gewichtsreduktion, Ernährungsumstellung und Sport eng miteinander verknüpft sind, gibt es außerdem noch entsprechende Übungs-Videos zum Mitmachen. Dadurch kann man ganz in Ruhe von zuhause aus sein “Personal-Training” aufnehmen und ist dabei in guter, interaktiver Gesellschaft.

Das bieten Abnehm-Programme wie BodyChange:

  • das BodyChange Ernährungskonzept
  • Ernährungspläne für 12 Wochen
  • Motivation-Coaching
  • Leckere Rezepte
  • Kochvideos
  • BodyChange Konzepte gegen den Jojo-Effekt
  • BodyChange Begleit-App mit Erfolgstracker
  • ermäßigte BodyChange Protein Shakes
  • Gratis BodyChange Shake für den Start.

Mögliche Gründe zum Kündigen des Programmes:

  • Wenn ein sichtbarer Erfolg ausbleibt!
  • Wenn das Traumgewicht erreicht ist!
  • Wirtschaftliche Gründe – man kann die monatlichen Kosten aus bestimmten Gründen nicht mehr tragen!
  • Die Übungen und die Ernährungsumstellung hat man verinnerlicht und kann sich zukünftig alleine behelfen!

Kündigungsvorlagen – so leicht geht das

BodyChange Mitgliedschaft beenden UnterschriftWer das BodyChange Abnehm-Programm doch wieder kündigen möchte und nicht weiß, wie so ein Schreiben am besten formuliert werden sollte, kann sich Online Hilfe suchen. Es existieren im Internet einige Anbieter, die kostenlose Kündigungsvorlagen zwecks Download zur Verfügung stellen. Auf der entsprechenden Website sucht sich jeder dann den gewünschten Empfänger aus (BodyChange) und ergänzt die Angaben wahrheitsgetreu.

Sollte der jeweilige Vertragspartner dort nicht zu finden sein, versucht man es entweder bei einem anderen Anbieter oder behilft sich mit einer Blanko-Vorlage zum Selbstausfüllen.

Kündigungsvorlagen müssen lediglich kurz heruntergeladen und bearbeitet werden. Danach kann man sie ausdrucken und verschicken. Bei BodyChange kann man die Kündigungsvorlage aber auch per E-Mail oder Fax verschicken.

Kündigen bei BodyChange in 3 Schritten:

Schritt 1: Kündigungsformular auswählen
Schritt 2: Kündigung online unterschreiben
Schritt 3: Versandmethode auswählen & Kündigung versenden

Notwendige Adressen & Telefonnummern:

Wer seine Mitgliedschaft wieder kündigen möchte, kann dies laut des Anbieters BodyChange selbst einfach bequem per E-Mail erledigen;

An den Geschäftsführer Fredrik Harkort gerichtet unter der Adresse;
[email protected]

oder per Fax;

(0)89 8091158-0.

Wer lieber auf Nummer sicher geht, kann auch einen Einschreibebrief versenden;

Social Media Interactive GmbH
Niendorfweg 8
14089 Berlin
Deutschland.

BodyChange kündigen: Das müssen Sie beachten

  • Der einfachste und praktischste Weg, die Mitgliedschaft bei BodyChange wieder zu kündigen, ist per E-Mail oder via Fax.
    Doch auch die Postanschrift kann zu diesem Zwecke genutzt werden –
    dafür müssen allerdings 2-3 Tage einkalkuliert werden!
  • Die Mitgliedschaften Body-Change-Next, das Body-Change-Krankenkassen-Produkt, sowie das Kombi-Angebot, müssen spätestens 8 Wochen bevor der Vertrag endet gekündigt werden.
    Andernfalls verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um weitere 12 Monate.
  • Liegt der Vertragsabschluss weniger als 30 Tage zurück, muss man gar nicht kündigen;
    stattdessen kann der Vertrag einfach widerrufen werden!
  • Für das Löschen seines Accounts ist man selbst verantwortlich. Zu diesem Zweck loggt man sich einfach mit seinen Anmeldedaten ein. Die Login-Daten bestehen aus der persönlichen E-Mailadresse und dem selbst gewählten Passwort. Hat man dies vergessen, kann man das Passwort zurücksetzen lassen und ein neues erstellen.
    Nach der Anmeldung klickt man dann auf “Account löschen”.
  • Neben der ordentlichen Kündigung besteht auch noch die Möglichkeit einer außerordentlichen Kündigung, dem Sonderkündigungsrecht.
    Allerdings ist das Recht hier ausschließlich auf der Seite des Anbieters, also Body-Change. Im Falle eines Zahlungsverzugs oder absichtlich falscher Personenangaben durch das Mitglied darf das Coaching-Unternehmen den Vertrag umgehend kündigen.

BodyChange kündigen: Besser offline oder online?

Offline kann man per Fax oder auf dem Postwege kündigen. Ein Fax funktioniert zwar auch recht zügig, ist aber nicht mehr ganz so zeitgemäß. Nicht jeder verfügt überhaupt noch über diese Technik. Ein Brief nimmt ein paar Tage Zeit in Anspruch und ist auch mit zusätzlichen Kosten verbunden. Wenn man sich schon für den Postweg entscheidet um zu kündigen, sollte man das Ganze per Einschreiben machen – als Nachweis zur Sicherheit. Mehrkosten sind da unumgänglich.

Online funktioniert das Kündigen ebenfalls reibungslos und narrensicher. Alles ist schnell und mit ein paar Klicks erledigt. Im digitalen Zeitalter ist es durchaus angemessen, seine Mitgliedschaft einfach Online zu beenden.

FAQs – 5 W-Fragen rund ums Thema Body-Change

1. Was ist Body-Change?
Es handelt sich dabei um ein Online-Programm zur Gewichtsreduktion. Nach der Anmeldung erhält man alle erforderlichen Informationen und Services, um erfolgreich an seinem persönlichen Coaching teilnehmen zu können.

2. Welche unterschiedlichen Programme werden dort angeboten?
BodyChange Beendigung der MitgleidschaftBody-Change differenziert ganz klar zwischen Frauen und Männern. Beide Geschlechter unterscheiden sich nämlich nicht nur bei der Berechnung des Body-Mess-Index. Es bestehen auch unterschiedliche Bedürfnisse. Das Coaching Programm wird individuell auf die jeweilige Person zugeschnitten. Auch das gezielte Abnehmen mit dem speziellen Slim-Shake gehört dazu.

3. Wodurch gelingt das Abnehmen laut des Unternehmens?
Die Gewichtsreduktion basiert auf einer kompletten Ernährungsumstellung mit leckeren Rezepten, die man ohne schlechtes Gewissen verwenden kann und dem individuellen Coaching. Dazu gibt es eine App und Kochvideos – gezielte Übungen per Video gehören ebenso zum Programm!

4. Wie funktioniert so ein Online-Fitness-Coaching überhaupt?
Nach der Anmeldung bekommt man die entsprechenden Login-Daten. Mittels einer App ist man immer auf dem Laufenden und kann auch seine Erfolge sehen. Das Coaching selbst funktioniert per Video, sodass man nicht alleine gelassen wird und grundsätzlich einen Ansprechpartner hat.

5. Was kostet das Programm?
Body-Change bietet seinen Mitgliedern 3 Programme an:

Programm 1 – Softprogramm ohne Sport mit einer Laufzeit von 12 Monaten

Programm 2 – Medium-Programm mit moderaten Sporteinheiten mit einer Laufzeit von 6 Monaten

Programm 3 – Intense-Programm mit High-Intensity-Workouts mit einer Laufzeit von 3 Monaten.

Jedes dieser Programme kostet den Aktionspreis von 9,90 Euro im Monat.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...