Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Warmwasserspeicher-test
Zurück zur Warmwasserspeicher-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Heateq FEA 50 V im Test 2019

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Warmwasserspeicher Vergleich 2019:

Zum Warmwasserspeicher-Vergleich 2019

Welche Eigenschaften bringt Warmwasserspeicher von mit? Welche Eigenschaften unterscheidet dieses Produkt von den insgesamt 241 getesteten Bewertungen von Warmwasserspeicher? Wir vom Verbraucherportal Expertentesten wollten das genau wissen, und haben uns zur Beantwortung dieser Frage in Summe 49 Stunden Zeit genommen, um unzählige Meinungen von KundInnen, die sich auf die Eigenschaften der Warmwasserspeicher beziehen, auf Übereinstimmungen untereinander zu testen.

Ans Tageslicht gekommen ist ein eindeutiges Resultat, was Vergleichs- und Preissieger betrifft. Finden Sie hier Wissenswertes zu Höchsttemperatur, Abmessungen und Garantie des Modells , und urteilen Sie nach dem Studium dieser Seite, ob das Ihren Ansprüchen genügt.

Archiv
Warmwasserspeicher
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
5 von 5 Sternen
bei 1
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    25,5 x 43,3 x 86
  • Gewicht:

    12
  • Funktionsweise:

    kA
  • Leistung:

    2000
  • Volumen:

    50
  • Höchsttemperatur:

    kA
  • Farbe:

    Wieß
  • Garantie:

    2
  • Wandbefestigung:

    [ja]
  • LED-Anzeige:

    [nein]
Vorteile
  • gute Leistung
  • einfache Montage
  • kompakte Einbautiefe
  • einfaches Design
  • sehr leise

Nachteile

  • hohe Anschaffungskosten
  • lange Aufwärmzeit
Zurück zur Vergleichstabelle: Warmwasserspeicher Test 2019

Im Produktvergleich, der täglich upgedated wird, sind derzeit 8 Warmwasserspeicher gelistet. So vereinfachen wir Ihnen die Kaufentscheidung.

Wir tragen die oftmals gekauften Warmwasserspeicher zusammen und analysieren die Aussagen vieler Kunden, um im letzten Schritt alle Warmwasserspeicher untereinander abzugleichen. Je gefälliger der Artikel von den Konsumenten bewertet wurde, desto weiter steigt es im ExpertenTesten-Ranking.

An dieser Stelle stellen wir Ihnen die derzeit brandaktuellen Fakten zu folgendem Produkt vor:

Warmwasserspeicher von

Wie bei jeder Kategorie haben unsere Redakteure auch bei den Warmwasserspeicher bedeutende Features ausgeforscht, die für Konsumenten von besonderer Relevanz sind. Das sind bei Warmwasserspeicher folgende: Volumen, Abmessungen, Leistung, Höchsttemperatur und Gewicht. In welchem Bereich kann von naturgemäß besonders Punkte abräumen?

Wie wirkte sich die Analyse auf unsere Testkriterien Materialbeschaffenheit, Verarbeitungsqualität und Benutzerfreundlichkeit aus? Die Bilanz:

ExpertenTesten erkannte bei von eine Bewertung von Note an.

Der große ExpertenTesten-Vergleichstest

Das Team von ExpertenTesten hat keine Kosten und Mühen gescheut, um Ihnen nachfolgend einen aufschlussreichen Produktvergleich der wichtigsten Produktkriterien vorstellen zu können. Los geht’s!

Abmessungen im Check

Beginnen wir mit Abmessung – einer der aussagekräftigsten Vergleichskriterien überhaupt. Die Abmessung von Warmwasserspeicher lautet cm.

Gewicht im Vergleich

Selbstverständlich haben wir uns auch extrem für das Gewicht interessiert. Das Gewicht des Warmwasserspeichers von liegt bei kg. Unter allen Warmwasserspeichern gibt es nur Es gibt unter allen besser bewerteten Warmwasserspeichern kein Produkt, bei dem das Gewicht leichter ist als bei dem Warmwasserspeicher .

Leistung im Vergleich

Last but not least gilt unser Blick u.a. der Leistung. Wie wir herausgefunden haben ist die Leistung des Warmwasserspeichers von kW. Die Leistung der Produkte im Test reicht von 2 zu 6000 kW, wobei das Produkt Stiebel Eltron HFA/EB80Z die stärkste Leistung bietet.

Preis im relativen Vergleich

Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Warmwasserspeicher liegt bei 255,82€, und reicht dabei von 48,00€ bis 848,86€.

Bei dem Warmwasserspeicher mit den höchsten Kosten handelt es sich um den Artikel Stiebel Eltron 73051.

Am Günstigsten hingegen: der Warmwasserspeicher Huz 5 mit besagten 48,00€. Und wie stehen die Anschaffungskosten bei anderen Warmwasserspeicher-Marken, die von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden? Die günstigsten Preise bietet die Marke Vaillant mit einem Durchschnittspreis in Höhe von 67,50€. Mit den teuersten Preisen wartet die Marke Stiebel Eltron auf bei einem Durchschnittspreis in Höhe von 510,23€.

Bewertungskriterien – darauf kommt es an!

Produkt-Features sowie Kundenrezensionen für sich genügen bei ExpertenTesten noch lange nicht, um sich eine exzellente Platzierung in unseren Vergleichen zu ergattern. Denn wir gehen etliche Schritte weiter und überlegen uns für jedes Produkt-Thema geeignete Bewertungskriterien, die bei uns on top in die finale Bewertung einfließen.

Für jedes Kriterium vergeben wir Sterne (von 1 bis 5). Je mehr Sterne erzielt werden, desto besser schneidet das Modell bei diesem Bewertungskriterium ab.
Wenn wir uns die Warmwasserspeicher ansehen, sind dies etwa: Materialbeschaffenheit, Verarbeitungsqualität und Benutzerfreundlichkeit.

Bewertungen auf Amazon

Auf Amazon wurde das Produkt von bis dato noch nicht bewertet.

Hersteller im Vergleich

Ein Vergleich mit anderen Warmwasserspeicher von ist nicht möglich, da Expertentesten keine weiteren Warmwasserspeicher von bewertet hat.

Insgesamt sind auf expertentesten.de unter den Warmwasserspeichern folgende Hersteller vertreten: AEG, Vaillant, MagicSAN und Stiebel Eltron . Die beste Durchschnittsnote erreicht dabei die Marke Stiebel Eltron mit einer Durchschnittsnote von 1.81. Deutlich weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Warmwasserspeicher der Hersteller Eldom und MagicSAN ab.

Das Produkt ist auf ExpertenTesten übrigens ein Einzelkämpfer – denn es gibt keine weiteren Warmwasserspeicher von die ExpertenTesten bewertet hat.

Fazit

Wie sieht es aus mit den Kriterien Benutzerfreundlichkeit, Verarbeitungsqualität und Materialbeschaffenheit bei dem Warmwasserspeicher ? Und wie sind diese in der direkten Konfrontation mit Warmwasserspeicher anderer Marken zu sehen? Das verrieten uns 241 Rezensionen etlicher Käufer, die von den ExpertenTesten-Redakteuren ausgewertet und verglichen wurden. Es ist, wie wir uns gedacht hatten: Warmwasserspeicher von rankt sich mit Produktnote im Durchschnittsbereich. Gewisse oft erwähnte Nachteile feuerten das Produkt im Vergleichstest auf Platz , und das unbeschadet der Tatsache, dass ein Haufen Kunden auch Vorteile beschrieben.

Leider wurden von zu vielen Kunden vor allem folgende Stichworte etliche Male in ihren Rezensionen hervorgehoben:

  • .

Und das, obwohl es auch zwei Pluspunkte schafften, sich standhaft gegen die von Rezensenten erwähnten Nachteile zu wehren:

Trotzdem: Wer mit den von Rezensenten oft genannten Minuspunkten gut umgehen kann, der kann ebenso mit dem Kauf von dem Warmwasserspeicher durchaus zufrieden sein.

Wie viele Warmwasserspeicher haben Sie aktuell bereits recherchiert? Und haben Sie schon Sicherheit darüber, welches das beste Modell für Sie ist? Wenn Nein, dann lassen Sie sich mit unserer Vergleichstabelle auf die Sprünge helfen! Hier finden Sie eine schnelle Auflistung aller getesteten Warmwasserspeicher. Ein weiteres Highlight: Mit unserer Vergleichstabelle verpassen Sie keinen aktuellen Rabatt!

Warmwasserspeicher jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Benutzerfreundlichkeit
Verarbeitungsqualität
ExpertenTesten Warmwasserspeicher

Fazit: Die Thermex Heateq FEA 50 V Flach Speicher hat eine kompakte Einbautiefe , da sie mit dem sogenannten "Double- Tank "-Prinzip ausgestattet ist.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (289 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...