Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
ZurĂŒck zur Holzspalter-Vergleichstabelle

ATIKA ASP 4 N

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Holzspalter Vergleich 2019:

Zum Holzspalter-Vergleich 2019

Was kann es denn an einem knackig kalten Winterabend schöneres geben, als in trauter Zweisamkeit vor dem offenen Kamin zu sitzen? Doch damit das möglich ist, bedarf es im Vorfeld einer guten Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit. Denn selbst der modernste und schönes Kamin benötigt fĂŒr ein Feuer entsprechendes Brennmaterial. NatĂŒrlich gibt es das bereits fertig stĂŒckgerecht zerkleinert im Handel.

Archiv
Holzspalter
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfĂŒgbar

Exakten Preis auf Amazon prĂŒfen!
Preis prĂŒfen
Preis prĂŒfen
FunktionsĂŒbersicht
  • Gewicht:

    42 Kg
  • Maße:

    83 x 45 x 29 cm
  • Spaltkraft:

    4 Tonnen
  • Leistung:

    1.500 Watt
  • Betrieb:

    230 V / 50Hz
  • Maximale SpaltgutlĂ€nge:

    370 mm
  • Unterbau:

    [Nein]
  • Flexible Arbeitshöhe einstellbar:

    [Nein]
  • Einfach bedienbar:

    [Ja]
Vorteile
  • robuste und solide Konstruktion
  • hohe Standsicherheit
  • leichtgĂ€ngige 2-Hand Bedienung mit Griffschutz
  • Handgriff und RĂ€der fĂŒr den einfachen Transport
  • Einfach bedienbar

Nachteile

  • Kein Untergestell
  • Ohne Unterbau
ZurĂŒck zur Vergleichstabelle: Holzspalter Test 2019

Doch das kostet deutlich mehr Geld als Holz, das wir selbst spalten. LĂ€ngst hat der Markt das erkannt und bietet GerĂ€te an, die fĂŒr die unterschiedlichsten AnwendungsfĂ€lle ausgelegt sind. Das Angebot reicht vom kompakten liegenden Holzspalter, der fĂŒr kleine Holzmengen optimal geeignet ist, bis zu echten Schwergewichten, die eine Spaltkraft aufbringen, die deutlich jenseits der 40 Tonnen liegt. Der Holzspalter von ATIKA ASP 4 N gehört zu den liegenden Holzspaltern und eignet sich hervorragend fĂŒr den gelegentlichen Einsatz. Nachfolgend haben wir das GerĂ€t genauer vorgestellt.

Liegende und stehende Holzspalter im direkten Vergleich

ATIKA ASP 4 NEin horizontaler oder liegender Holzspalter wie das Modell aus dem Hause Atika zeichnet sich durch eine einfache und sichere Bedienung aus. Das Spaltgut wird waagerecht in die kompakte Maschine gelegt. Ein beweglicher Stempel drĂŒckt es im Anschluss horizontal in den Spaltkeil und das Holz wird dadurch zerteilt.

Dem gegenĂŒber steht der sogenannte Senkrechtspalter. Er steht aufrecht und der Bediener stellt das Spaltgut ebenfalls aufrecht auf die höhenverstellbare Arbeitsplatte. Zwei seitlich angebrachte Bedienarme werden dazu benutzt, um das Spaltgut sicher festzuhalten.

GleichgĂŒltig, ob es sich um einen liegenden oder einen stehenden Holzspalter haltet, alle GerĂ€te, die hierzulande gefertigt werden, mĂŒssen ĂŒber eine sogenannte Zweihand-Bedienung verfĂŒgen. Die GerĂ€te können nur dann in Betrieb genommen werden, wenn beide HĂ€nde gleichzeitig die dafĂŒr vorgesehenen Bedienelemente betĂ€tigen.

Liegende Holzspalter wurden fĂŒr den Privatgebrauch entwickelt. In der Regel besitzen sie eine geringere Spaltkraft. Sie betrĂ€gt meist zwischen vier und fĂŒnf Tonnen. Bei senkrechten oder stehenden Holzspalter hingegen bewegt sich die Spaltkraft zwischen 8 und 25 Tonnen.

Angaben zum Hersteller

Als regionaler Hersteller fĂŒr Bau- und Gartenmaschinen nahm ATIKA 1949 ihren Betrieb auf. Seit dieser Zeit hat sich das Unternehmen zu einem Anbieter entwickelt, der seine Produkte in Deutschland und Europa anbietet.

Um den eigenen hohen QualitĂ€tsansprĂŒchen gerecht zu werden, setzt ATIKA bei der Herstellung seiner Produkte auf neueste Verfahren und modernste Maschinen.


Bevor die verschiedenen GerĂ€te und Maschinen in den Handel gelangen, werden sie bereits wĂ€hrend des gesamten Fertigungsprozesses immer wieder auf Herz und Nieren geprĂŒft.

Daten und Fakten rund um den Test – Lieferung und Verpackung

In BaumĂ€rkten, im Fachhandel und im Internet werden Holzspalter in den unterschiedlichsten AusfĂŒhrungen und natĂŒrlich auch in verschiedenen Preisklassen angeboten. Sind wir auf der Suche nach einer Alternative zur Spaltaxt, die vergleichsweise preiswert ausfĂ€llt und uns dennoch die Arbeit erleichtert, lohnt sich in jedem Fall ein Blick in Richtung des ATIKA ASP 4N.

Bei einer Bestellung auf Shopping-Plattformen wie Amazon ist das GerÀt in der Regel in zwei bis drei Tagen versandfertig. Die Zustellung erfolgt in einem robusten und stabilen Karton, das GerÀt ist nahezu komplett montiert. Des Weiteren befindet sich die Bedienungsanleitung zusammen mit den Sicherheitshinweisen und der GarantieerklÀrung ebenfalls mit in dem Paket.

Nach dem Öffnen der Verpackung fĂ€llt das Design in krĂ€ftigem Orange sofort ins Auge. Auf den ersten Blick wirkt das GerĂ€t außerdem solide verarbeitet. Schwarze und silberne Details lockern das Design auf. Der Spalter ist 765 x 260 x 460 mm groß und punktet daher schon einmal mit erfreulich geringen Abmessungen. So passt er prima in den Gartenschuppen oder in den GerĂ€tekeller. Auch in Sachen Gewicht kann die kompakte Maschine glĂ€nzen. Sie bringt 38 kg auf die Waage und gehört damit zu den leichteren Modellen ihrer Klasse. Damit das GerĂ€t noch einfacher transportiert werden kann, hat der Hersteller zwei Transportrollen und einen praktischen Handgriff integriert.

Der ASP 4 N ist so aufgebaut, dass er auf einer ebenen ArbeitsflĂ€che fest und sicher steht. Der Antrieb befindet sich unter dem Gestell. In direkter Nachbarschaft ist der Bedienungstaster angebracht. Um die Arbeitssicherheit zu gewĂ€hrleisten, kann das GerĂ€t nur mit beiden HĂ€nden betrieben werden. WĂ€hrend die eine Hand den Bedienungstaster beim Spaltvorgangs drĂŒckt, muss der Bedienungsgriff gleichzeitig mit der anderen Hand heruntergedrĂŒckt werden. Beide Komponenten sind so weit von einander installiert, dass es nicht möglich ist, sie mit nur einer Hand zu bedienen.

Bester Preis:
jetzt fĂŒr nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage RĂŒckgaberecht Sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Der ATIKA ASP 4 N im Praxistest

Ein 1.500 Watt starker Wechselstrommotor dient als Antriebsquelle fĂŒr den ATIKA ASP 4 N. Damit erzeugt der Brennholzspalter eine Spaltkraft von vier Tonnen. Das macht es möglich, ca. 37 cm lange Holzscheite mit einem Durchmesser zwischen 5 cm und 25 cm problemlos zu zerteilen. Anwender haben auch dickere HolzstĂŒcke ebenso einfach damit gespalten.

Ist das Spaltgut auf die passende LĂ€nge von maximal 520 mm zugeschnitten, meistert der Brennholzspalter hartes und weiches Holz gleichermaßen problemlos. Sind VerĂ€stelungen im Holz vorhanden, stellen sie fĂŒr den ASP 4 N ebenfalls kein Hindernis dar.

Sicheres Arbeiten ist ganz einfach

GrundsĂ€tzlich unterscheidet sich die Arbeitsweise des GerĂ€ts nicht von den anderen am Markt erhĂ€ltlichen Modellen. Wer das erste Mal mit einem Holzspalter arbeitet, sollte in jedem Fall vor Arbeitsbeginn die Bedienungsanleitung grĂŒndlich durchlesen. Wie bereits beschrieben, kann die Maschine nur benutzt werden, wenn beide Komponenten der Zweihand-Bedienung gleichzeitig betĂ€tigt werden.

Ein Griffschutz schĂŒtzt die HĂ€nde zusĂ€tzlich vor möglichen Verletzungen. Wird der Hebel heruntergedrĂŒckt, löst dies den Spaltvorgang aus. Hier sollte nicht außer Acht gelassen werde, dass die HolzstĂŒcke mit entsprechender Wucht auseinander getrieben werden, dass sie durchaus ein gewisses Eigenleben entwickeln können. Daher empfiehlt es sich, dass sich im direkten Arbeitsumfeld der Maschine keine weiteren Personen aufhalten, um sie so vor herumfliegenden HolzstĂŒcken zu schĂŒtzen.


Der Holzspalter ist sehr kompakt und niedrig gebaut, daher ist es empfehlenswert, das GerĂ€t fĂŒr ein möglichst rĂŒckenschonendes Arbeiten auf ein Gestell oder eine geeignete ArbeitsflĂ€che zu stellen.

Fazit

Der gĂŒnstige Preis dĂŒrfte ohne Zweifel zu den VorzĂŒgen des ATIKA Holzspalters gehören. Des Weiteren wartet der praktische Helfer mit einer vergleichsweise hohen Spaltkraft von vier Tonnen auf. Mit seiner kompakten Bauweise passt der Brennholzspalter auch in die kleinste GartenhĂŒtte und eignet sich hervorragend fĂŒr Personen, die eher weniger Holz spalten. Nach dem Gebrauch lĂ€sst sich der ASP 4 N einfach in einer Ecke verstauen. Die einfache Handhabung und die sichere Zwei-Hand-Bedienung gehören ebenso wie die hochwertige Verarbeitung zu den StĂ€rken des Holzspalters.

Holzspalter jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Materialbeschaffenheit
VerarbeitungsqualitÀt
ExpertenTesten Holzspalter

Fazit: Der gĂŒnstige Preis dĂŒrfte ohne Zweifel zu den VorzĂŒgen des ATIKA Holzspalters gehören.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.710 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...