Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur WLAN Drucker-Vergleichstabelle

HP 477dw im Test 2019

Aktualisiert am:

Bei der Büro- und Computerarbeit ist ein Drucker unverzichtbar, um schnell und effizient Texte und Dokumente auszudrucken, zu kopieren oder einzuscannen. Die Modelle sind meistens etwas größer und benötigen für den Aufbau und die Nutzung mehr Platz, so dass sich ein Drucker lohnt, der keine Kabelverbindung braucht und damit auch nicht direkt am Gerät stehen muss, über das der Ausdruck gestartet und die Datei versandt wird.

Das ist mit einem WLAN Drucker möglich, der dann nur die typische Stromversorgung benötigt, während die Daten ohne Kabel über das Internet versandt werden können. Ansonsten sind WLAN Drucker genauso aufgebaut wie Laser- oder Tintenstrahldrucker, gestatten aber eine wesentlich einfachere Anwendung und den Ausdruck durch viele Endgeräte, darunter auch mobile Varianten wie das Smartphone oder das Tablet.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
Aktuelles Angebot
ab ca. 398 €

Listenpreis ca. 490 €
Sie sparen  92 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Auflösung:

    2400 x 1200
  • Seiten/Min schwarzweiß:

    55
  • Seiten/Min Farbe:

    55
  • Drucktechnologie:

    Far­bla­ser­dru­cker
  • Papierfach:

    550
  • zusätzliche Anschlüsse:

    Smartphone,Tablet, WLAN,LAN,NFC, Wireless Direct, Ethernet,USB
  • Funktionen:

    Drusker,Scannen, Kopieren und Faxen
  • Farbe:

    grau-weiß
  • Abmessungen:

    53 x 40,7 x 46,7
  • Gewicht:

    22,1
  • Betriebssysteme:

    kA
  • Lieferumfang:

    HP 973A Setup Pagewide Tintenpatrone Schwarz , HP 973A Setup Pagewide Tintenpatrone Cyan, Magenta, Gelb, Kurzbedienungsanleitung, Druckerdokumentation und Software auf CD-Rom, Stromkabel
Vorteile
  • schneller A4 All in-One
  • preiswerter Wlan Drucker
  • Duplexdruck
  • professionelle Qualität
  • doppelseitiges Scannen

Nachteile

  • hoher Preis
  • schlechte Displey
Zurück zur Vergleichstabelle: WLAN Drucker Test 2019

Daten und Fakten

Lieferung und Verpackung

HP 477dw WLAN Drucker Erfahrungen, Test und VergleichBei einer Herstellergarantie von 3 Jahren ist die Bestellung im Internet die bessere Wahl. Das Modell gibt es auch im Handel, kostet dort etwas mehr. Der Onlinekauf ermöglichte eine direkte Registrierung innerhalb von 60 Tagen nach dem Kauf. Der WLAN Drucker wurde zuverlässig versandt, kam in stoßfester und stabiler Verpackung an, war transportgesichert, neu und unbeschädigt. Enthalten waren neben dem Netzkabelund der Einrichtungs-Software auf CD-ROM auch zwei Tintenpatronen mit schwarzer und farbiger Tinte. Eine Kurzbedienungsanleitung lag dem Lieferumfang bei.

Nähere Informationen zum Hersteller

Das Unternehmen  HP gehört zu den marktführenden Herstellern im Bereich der Computer- und Druckerbranche. Zahlreiche Laptops, Drucker, Scanner, Smartphones und andere Anwendungsgeräte werden tagtäglich und weltweit verkauft und erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Marke steht für neueste Technologie und ein hochwertiges Design zu einem erschwinglichen Preis.


Das amerikanische Unternehmen wurde in den Siebzigern bekannt, als es den ersten Computer mit DOS als Betriebssystem auf den Markt brachte. Gegründet wurde „HP“ 1939 und brachte den ersten Tonfrequenzgenerator heraus. Der Firmensitz ist in Palo Alto in Kalifornien.

Größe, Gewicht und maximale Mediengröße

HP 477dw WLAN Drucker Praxiseinsatz, Test und VergleichAls Multifunktionsdrucker war der „HP PageWide Pro 477dw (D3Q20B)“ durch viele Anwendungsmöglichkeiten auch im Aufbau etwas größer. Er hatte ein relativ leichtes Gewicht von 22,1 Kilogramm und die Abmessung von 53 x 40,7 x 46,7 Zentimeter. Dadurch war auch die Mediengröße umfangreicher und reichte über DINA4 bis zu einem Format von B5 und B6 hinaus.

Typ, Design, Material und Verarbeitung

Es handelte sich um einen Schwarzweiß- und Farbdrucker, der die geeigneten Tintenpatronen benötigte. Daneben konnte das Modell auch Scannen, Kopieren und Faxen, unterstützte Airprint und Duplex.

Optisch wirkte der WLAN Drucker kantig, groß und wuchtig, besaß dabei viele Ebenen für die Funktionen. Die Farbgebung war Weiß und Schwarz, im oberen Bereich befand sich ein farbiges Display für die einfachere Bedienung. Der Drucker verfügte über einen Papiereinzug, gestattete das beidseitige Scannen und die Speicherung der Daten bei Cloud-Anbietern. Eine automatische Ein- und Ausschaltfunktion war im Test ebenfalls vorhanden.

WLAN, Ausstattung und Besonderheiten

Das Gerät war mit der neuesten Page-Wide-Technologie ausgestattet und arbeitete dadurch mit einer höheren Energieeffizienz.


 Neben der WLAN-Verbindung konnten die Druckaufträge auch per LAN, NVC, Smartphone oder USB-Stick gestartet werden. Das Modell bot eine beständige Performance und gute Geschwindigkeit, verbrauchte wenig Strom und hatte eine hohe Reichweite.

Der unkomplizierte Ausdruck in hoher Qualität – der WLAN Drucker in der Nutzung

Aufbau und Einrichtung

Preis HP 477dw WLAN Drucker Preisvergleich und TestDas Modell war etwas größer und benötigte für den Aufbau etwas mehr Platz, was sich günstig durch die WLAN-Funktion ausgleichen ließ. Der Anschluss war einfach. Der WLAN Drucker benötigte nur Strom und besaß dafür ein ausreichend langes Kabel. Die mitgelieferten Druckpatronen wurden im Test eingesetzt, das Gerät danach eingeschaltet, wobei sich die Software des Herstellers empfahl, die über die Website heruntergeladen werden konnte.

Auf der CD-ROM war diese Option ebenfalls enthalten. Danach wurde die Internetverbindungeingerichtet, was im Test etwas mehr Zeit in Anspruch nahm, da der Server über die IP-Adressenicht sofort erreicht wurde und mehrmals ein Zertifikatsfehler angezeigt wurde. Besser funktionierten „Chrome“ oder der „Internet Explorer“. Dem Drucker sollte eine feste IP-Adressezugewiesen werden.

Druckformat und Auflösung

Kopieren, Faxen, Drucken und Scannen war mit dem „HP PageWide Pro 477dw (D3Q20B) Multifunktionsdrucker“ kein Problem und klappte einwandfrei über die kabellose Verbindung mit WLAN.


 Das Druckformat reichte bis B5 und B6, die Auflagefläche für Scan und Kopiereinheit war ebenfalls größer. Dabei gestattete Der Drucker den Duplexdruck und das beidseitige Scannen. Die Auflösung und Qualität lag bei 2.400 x 1.200 dpi.

Druckgeschwindigkeit und Seitenanzahl

HP 477dw WLAN Drucker Eigenschaften, Test und VergleichDer WLAN Drucker konnte mit 550 Blatt Papier belegt werden und bot ein Fotopapierfach für 25 Blatt. Es handelte sich um einen Multifunktionsdrucker, der jedoch nicht speziell auf Fotodruck ausgerichtet war, was sich in der Qualität der Bilder auch im Test leicht bemerkbar machte. Die Farben waren dennoch kräftig. Die Druckgeschwindigkeit in Farbe und Schwarzweiß betrug 55 Seiten pro Minuten. Dadurch musste der Nutzer des Druckers nicht allzu lange warten.

Bedienung, Display, Einstellung und Funktionen

Der Drucker bot eine sehr komfortable Verwaltungsmöglichkeit und war auch über das Menüim Bereich der Einstellungen übersichtlich und einfach zu bedienen. Die Verwaltung konnte auch alternativ über das Smartphone bestimmt werden. Das ging über die App „HP Smart“.


 Viele Funktionen standen für das Gerät zur Verfügung, darunter die Nutzungsmöglichkeit vieler Web-Dienste, Updates, Netzwerkeinstellungenein Standby-Modus und das automatische Ein- und Ausschalten. Das Display war gut aufgebaut, sehr klar und entspiegelt. Das Ablesen stellte kein Problem im Test dar.

Patronenverbrauch und Betriebsgeräusch

HP 477dw WLAN Drucker Vorteile im Test und VergleichDie mitgelieferten Patronen waren nach kurzer Zeit leer und mussten dann ersetzt werden. Allgemein verbrauchte das Modell die Tintedurchschnittlich effizient bei einem Papierpaket von 500 Blatt und zeigte den Füllstand auch zuverlässig im Test an. Vorteilhaft war der sehr leise Betrieb bei allen Vorgängen. Das lag im Test daran, dass das Modell keine sich bewegenden Druckköpfe besaß, sondern nur drehende Walzen, die nahezu geräuschlos arbeiteten. War der DRuck beendet, lief der „HP PageWide Pro 477dw (D3Q20B) Multifunktionsdrucker“ etwa 30 Sekundennach und schaltete sich dann automatisch aus.

Einzug, Ausdruck, Kopie und Qualität

Bereits der einseitige Druck in der Standardversion zeigte die gute Leistung und hohe Geschwindigkeit, mit der das Modell arbeitete.


Etwa jede Sekunde wurde eine Seite durchgezogen, bei Duplex dauerte der Vorgang im Vergleich etwa 3 Sekunden. Positiv zu bemerken war auch der schnelle Trocknungsprozess der Tinte und die kaum unterschiedliche Geschwindigkeitsbegrenzung beim Farbdruck.

Der Ausdruck verzögerte sich lediglich dann, wenn die Druckqualität im höchsten Bereich festgelegt wurde. Der Ausdruck, die Kopie und der Scan waren von ausgezeichneter Qualität. Auch der Druckmodus arbeitete zuverlässig. Wurde der Drucker eingeschaltet, startete der Druck in wenigen Sekunden.

Fazit

Der „HP PageWide Pro 477dw (D3Q20B) Multifunktionsdrucker“ zeigt eine hervorragende LeistungDruckgeschwindigkeit und Energieeffizienz, bietet einen hervorragenden Ausdruck in Schwarzweiß und Farbe, lässt sich einfach bedienen und einrichten und bringt viele Funktionen mit, die eine Anwendung zusätzlich erleichtern. Das Modell ist etwas größer und klobig, besonders im dazugehörigen Papierfach und Einzug noch einmal platzfordernd, arbeitet jedoch sehr leise und fehlerfrei. Zu dem sehr günstigen Preis ist das Multifunktionsgerät eine klare Kaufempfehlung, ist für den privaten und gewerblichen Zweck bestens geeignet.

WLAN Drucker jetzt auf Amazon ansehen!

Fazit: Der „HP PageWide Pro 477dw (D3Q20B) Multifunktionsdrucker“ zeigt eine hervorragende Leistung, Druckgeschwindigkeit und Energieeffizienz.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (708 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...