TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Wetterstation-Vergleichstabelle

Im Überblick: Informationen zur ADE WS 1403 Funk-Wetterstation

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Wetterstation  Vergleich 2020:

Zum Wetterstation -Vergleich 2020

Die Hersteller von meteorologischen Messinstrumenten erschaffen unterschiedliche Geräte, durch die sich das Wetter analysieren lässt. Neben einfachen Wetterstationen, die optisch oftmals an klassische Funkwecker erinnern, gibt es auch Modelle, die weitaus moderner wirken, weil ihre Optik an ein Tablet oder einen digitalen Bilderrahmen erinnert. Eine derartige Wetterstation wird durch das Traditionsunternehmen ADE offeriert, das bereits 1934 in Hamburg entstand.

Der Hersteller verspricht mit seiner WS 1403 Funk-Wetterstation ein modernes Mess-System, das aus zwei Komponenten besteht. Neben dem Außensensor existiert eine Basis, deren Optik ausgesprochen ansprechend wirkt. Schließlich erinnert dieses Teil der Wetterstationen an ein Tablet. Der Eindruck wird durch den Bildschirm verstärkt, der eine animierte Wettervorsage bietet. Ob sich der Ankauf lohnt, erfahren Sie in diesem Produktbericht, welcher auf einer Recherche zu einschlägigen Kundenbewertungen basiert und somit über die wichtigsten Stärken und Schwächen der ADE WS 1403 Funk-Wetterstation aufklärt.

Im Überblick: Informationen zur ADE WS 1403 Funk-Wetterstation
ExpertenTesten.de Archiv Wetterstation

Funktionsübersicht

  • Abmessung : kA
  • Gewicht : kA
  • Messfunktionen : kA
  • Messbereich Temperatur : kA
  • Messbereich Luftfeuchtigkeit : kA
  • Batterietyp : kA
  • Wettervorhersage : kA
  • Display : kA
  • Kalenderfunktion : kA
  • Wandmontage : kA
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • Zum Hängen oder Stellen, erweiterbar auf insgesamt 3 Sender, bitte separat bestellen
  • Kabelloses Übertragen von Außentemperatur und -luftfeuchtigkeit per Sender (max. 60m)
  • Modernes Design
  • Einsatzbereit
  • Pflegeleicht

Nachteile

  • Verbindungsabbrüchen
  • Sensor misst nicht genau
  • es wird nur die Temperatur gemessen

Lieferung, Verpackung und Inbetriebnahme

Die ADE WS 1403 Funk-Wetterstation lässt sich mit wenigen Mausklicks ordern, wenn das Versandunternehmen Amazon zur Bestellung gebraucht wird. Im Anschluss benötigen neue Nutzer nur sehr wenig Geduld, weil das Produkt zeitnah an den Bestimmungsort gebracht wird. Es befindet sich dann in einer stabilen Verpackung, die zu diesem Zeitpunkt exakt 458 Gramm wiegt. Das Gewicht entsteht unter anderem aus dem stabilen Karton und den Komponenten, die zur Wetterstation gehören. Schließlich stattet der Hersteller sein Produkt mit einem Außensensor aus, durch den die Temperatur im Freien gemessen wird.

Ein Netzteil und Batterien befinden sich ebenfalls im Karton des Herstellers, auf dessen Außenseiten die ADE WS 1403 Funk-Wetterstation und wichtige Daten abgedruckt sind wie Kunden berichten. Eine ausführliche Anleitung, die sämtliche Funktionen des Gerätes gut erklärt, rundet den Lieferumfang angemessen ab. Nach Lektüre der Instruktionen kann die Station zur Analyse des Wetters schnell in Betrieb genommen werden.


Dabei zeigt sich, dass sie mit einem Gewicht von etwa 160 Gramm sehr leicht ist. In diesem Punkt ist die ADE WS 1403 Funk-Wetterstation manch anderem Messgerät überlegen, das wesentlich mehr wiegt.

Die Basis kann entweder an der Wand montiert oder auf einer ebenen Fläche aufgestellt werden. Schließlich verfügt das Gerät über einen stabilen Standfuß, der sich einklappen lässt. Alle Einstellungen werden über sechs Tasten vorgenommen, die auf der Rückseite der ADE WS 1403 Funk-Wetterstation angeordnet sind. Vorab sollte der Außensensor mit der Basis verbunden werden. Danach ist eine Montage an der Wand zu empfehlen. Die einfache Anbringung von beiden Komponenten ist auch möglich, wenn nur wenig Raum zur Verfügung steht.

Daten und Fakten zur Station

Mit einer Breite und einer Höhe von 12 Zentimetern besitzt die Basis der ADE WS 1403 Funk-Wetterstation das Format eines kleinen Bilderrahmens. An der Front des Gerätes findet sich der Bildschirm, der mit einer Breite von 9 Zentimetern und einer Höhe von etwa 8 Zentimetern sehr groß ausfällt wie Kunden berichten. Bei der Fertigung wurde Plexiglas und Kunststoff verarbeitet. Die Hülle der Basis sieht mit ihrem weißen Klavierlack sehr ansehnlich aus. Nutzer, die das Gerät verwenden, weisen zudem darauf hin, dass eine hochwertige Verarbeitung erkannt wurde.

Der Bildschirm ist das optische Highlight. Die bunten Symbole schauen sehr ansprechend aus. Durch die Symbole sowie durch Zahlen wird die Temperatur im Innen- und Außenbereich angezeigt. In das Gerät wurde zudem eine Funkuhr integriert, die mit dem DCF-Standard arbeitet. Die empfangene Uhrzeit kann – je nach Belieben des Nutzers – in einem Format von 12 oder von 24 Stunden angezeigt werden. Falls kein Funkkontakt besteht, ist auch eine manuelle Einstellung der Zeit möglich.


Praktisch sind die Wecker und Schlummerfunktion, die in vielen Produktberichten und Rezensionen gelobt wird. Die Basis der ADE WS 1403 Funk-Wetterstation verfügt zudem über einen ewigen Kalender. Die Wochentage lassen sich in sieben Sprachen anzeigen. Allerdings bleiben Teile des Displays in englischer Sprache wie Kunden berichten.

Bei einem reinen Batteriebetrieb wird das Display abgedunkelt. Per Knopfdruck lässt es sich aber für eine kurze Zeit aktivieren. Daher ist der Betrieb mit dem Netzteil zu empfehlen, das sich aber nur verwenden lässt, wenn keine Wandmontage erfolgt.

Die Wetterstation in der Praxis

In der Praxis von Verbrauchern zeigte sich, dass das Gerät vor allem dann gut zu gebrauchen ist, wenn das Netzteil genutzt wird wie berichtet wird. Schließlich wird das Gerät ansonsten abgedunkelt, was den Nutzungskomfort einschränken kann. Nach Drücken der “Home”-Taste lassen sich aber sämtliche Informationen einsehen. Auch im Batteriebetrieb verbindet sich die Basiseinheit der ADE WS 1403 Funk-Wetterstation gut mit dem Sensor. Allerdings berichten manche Nutzer, dass es zu Verbindungsabbrüchen kommen kann.

Einige Verbraucher, die ihre Erfahrungen in Produktberichten und Rezensionen verarbeiten, schreiben über weitere Verbindungsunterbrechungen, sodass die Uhrzeit bei ihnen nicht immer zuverlässig abgerufen werden kann. Hier scheint ein Neustart der Basis zu helfen, die allerdings etwas Zeit kostet. Dafür wird die Innentemperatur sehr genau gemessen.


Der Sensor, der für die Außentemperatur zuständig ist, misst allerdings nicht immer ganz genau. So berichten manche Nutzer, dass sich die angezeigte Außentemperatur deutlich von den realen Bedingungen unterscheidet.

Das Display und das gesamte Design werden hingegen von vielen Verbrauchern gelobt, die sich für den Ankauf des modernen Gerätes entschieden haben. Leider analysieren der Außensensor und die Basiseinheit der ADE WS 1403 Funk-Wetterstation nur die Temperatur. Tatsächlich gibt es andere Modelle, die weitaus mehr meteorologische Daten erarbeiten, weil die Sensoren auch den Wind messen. Andere Wetterstationen analysieren zudem die Luftfeuchtigkeit im Inneren von Häusern. Mit der ADE WS 1403 Funk-Wetterstation werden derartige Werte leider nicht berechnet.

Fazit: Wetterstation mit farbenfrohem Bildschirm

Die ADE WS 1403 Funk-Wetterstation punktet bei vielen Kunden durch ihr zeitgemäßes Aussehen. In dieser Hinsicht ist die Station zahlreichen Wettergeräten voraus, die ein eher minimalistisches Design besitzen. Der farbenfrohe Bildschirm und der schöne Klavierlack tragen zum ansehnlichen Design der Basis bei, die relativ klein ausfällt. Dass sich die Basis auch im Batteriebetrieb verwenden lässt, ist vorteilhaft. Allerdings ist dann keine Wandmontage möglich. Immerhin verfügt diese Komponente über einen stabilen Standfuß.


Die erstmalige Einrichtung der ADE WS 1403 Funk-Wetterstation ist in kurzer Zeit durchgeführt.

Danach messen die Komponenten die Temperatur, was vor allem in Innenbereichen gut zu funktionieren scheint. In Außenbereichen registrieren Nutzer aber Differenzen, die für sie nicht mehr im Toleranzbereich liegen. Daher sollten sich Verbraucher sehr genau überlegen, ob diese Unterschiede zu tolerieren sind.

Wetterstation jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Benutzerfreundlichkeit
Komfort

Fazit: Die ADE WS 1403 Funk-Wetterstation

ExpertenTesten.de Wetterstation
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.160 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...