Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
+++ Unsere Produktempfehlungen in Zeiten der Corona-Krise +++
Zurück zur Nudelmaschine-Vergleichstabelle

Imperia 20600 im Test 2020

Aktualisiert am:

Auf Platz Nummer 4 wurde die Imperia 20600 Nudelmaschine gewählt. Was uns darin interessierte, war warum gerade die Imperia 20600 Nudelmaschine auf dem vierten Platz gelandet ist. Denn das Erscheinungsbild macht einen sehr zuverlässigen und stabilen Eindruck.

Sie ist zudem aus dem Hause eines führenden Herstellers für Pastamaschinen mit Sitz in Italien. Die Imperia 20600 Nudelmaschine ist für einen Preis von 51 Euro im Netz zu finden. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 66,50 Euro.

Woran also hat der Hersteller gespart und worin liegen die Unterschiede zum Vergleichssieger und den anderen vorplatzierten Geräten. Wir gingen der Sache auf den Grund und beschlossen auch die Imperia 20600 Nudelmaschine ausführlich zu testen.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
2. Platz
Nudelmaschine
1,49 (sehr gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 60 €

Listenpreis ca. 67 €
Sie sparen  7 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Artikelgewicht:

    3,6 Kg inklusive Verpackung
  • Leistung:

    Handkurbel, statt Motor
  • Zubehör:

    2 Vorsätze: Tagliatelle und Fettuccine
  • Kurbelbetrieb möglich?:

    [Ja]
  • Motor:

    [Nein]
  • Seperate Befestigung:

    [Ja]
  • Gehäusematerial:

    Edelstahl
  • Farbe:

    Silber
  • Geeignet für:

    Tagliatelle und Fettuccine
  • Geeignet für:

    Tagliatelle und Fettuccine
Vorteile
  • Einfache Handhabung
  • Unkomplizierte Reinigung
  • Walze verstellbar für sechs Nudelsorten
  • Geringes Gewicht
  • Günstiger Anschaffungspreis

Nachteile

  • Kein Motor
  • Separate Befestigung notwendig
Zurück zur Vergleichstabelle: Nudelmaschinen Test 2020

Lieferung und Verpackung

Wir bestellten die Imperia 20600 Nudelmaschine im Internet für den unglaublichen Preis von 51 Euro bei einem bekannten Online Versandhandel. Die Imperia 20600 Nudelmaschine wurde sehr schnell geliefert und wir konnten uns nach nur zwei Tagen Wartezeit an den Test begeben.Die Lieferung dauert also nicht lange.

Auch bei der Verpackung gibt es nichts zu beanstanden. Die Imperia 20600 Nudelmaschine wird in einem roten Karton geliefert, um den sich nochmals ein Karton befindet. Äußerlich konnten keine Schäden vernommen werden. Auch innen machte es den Eindruck, dass alles korrekt ist. Also wir die Kartonagen öffneten, hielten wir ein kleines aber feines Gerät in der Hand.

Verarbeitung und Design

Die Originalverpackung der Imperia 20600 NudelmaschineDie Imperia 20600 Nudelmaschine erscheint in einem verchromten Stahl. Hier entdeckten wir schon den ersten Punkt, der darauf hindeutet, warum die Imperia 20600 Nudelmaschine auf Platz 4 gelandet war. Alle anderen vorplatzierten waren aus Edelstahl gefertigt.

Dennoch erkannten wir keine Kunststoffteile, sodass verchromter Stahl eigentlich auch sehr vorteilhaft sein kann. Das Design ist schlicht und einfach. Die Imperia 20600 Nudelmaschine kommt mit einer Handkurbel und nur einem Aufsatz aus.

Der optische Eindruck bestätigt, dass die Qualität verglichen zum Preis sehr gut ist. Was ebenso auffallend war, ist das Gewicht. Die Imperia 20600 Nudelmaschine ist sehr leicht, was wahrscheinlich am verchromten Stahl liegt. Dennoch ist die Maschine sehr stabil und lässt auch bei der Verarbeitung keinen Grund zur Beanstandung zu.

Inbetriebnahme

Bevor die Imperia 20600 Nudelmaschine verwendet werden kann, muss sie an einer Tischplatte oder Arbeitsplatte befestigt werden. Damit die Nudelmaschine stabil steht, befestigten wir sie an der Arbeitsplatte. Schnell war die Imperia 20600 Nudelmaschine montiert, sodass wir auch gleich loslegen konnten.

Der Teig, den wir verwendeten, war der gleiche, den wir auch bei den anderen Geräten benutzten. Denn schließlich sollen ehrliche Vergleichsergebnisse bei den Testreihen herauskommen. Nachdem der Teig fertig war, konnten wir uns jetzt also dran machen und die ersten Nudeln herstellen.

Die Imperia 20600 Nudelmaschine im Praxistest

Mit der Imperia können Sie Lasagne, Spaghetti (eckig), Tagliatelle und Fettuccine herstellen. Eigentlich ein breites Angebot, wenn man bedenkt, dass man bei den anderen Geräten nur 2 Nudelsorten mehr erstellen konnte.

Mit der Imperia 20600 Nudelmaschine lassen sich leckere Lasagne Platten anfertigenLasagne Platten anfertigen

Wir machten und an die Arbeit und brachten den Nudelteig in Form. Das Einschieben ging sehr einfach von statten. Zuerst wollten wir Lasagne Platten erstellen und sehen, wie die Maschine allgemein arbeitet. Der Hebel lässt sich einfach bewegen und der Teig rutscht sehr einfach durch das Gerät.

Bis hierhin konnten wir also auch noch keine negativen Seiten an der Imperia 20600 Nudelmaschine entdecken. Da der Kurbelgriff als Holz ist, kann man diesen sehr gut betätigen und auch mal mit mehligen Händen danach greifen. Als wir die Maschine in der Stärke verändern wollten, fiel uns allerdings auf, dass das Rädchen etwas schwer zu handhaben ist.


Um das Rädchen der Imperia 20600 Nudelmaschine zu drehen, sollten Sie erst die Hände waschen und gut abtrocknen, damit das Rad bewegt werden kann. 

Als wir die Spaghetti herstellen, wollten viel uns auf, das diese nicht rund, sondern eckig waren. Auf dem Teller erscheinen sie daher eher wie asiatische und keine italienischen Nudeln. Aber die anderen Nudelformen ließen sich problemlos herstellen. Bei der Verarbeitung viel auf, dass keine Teigreste am Gerät hängen bleiben. Alles in allem ist die Imperia 20600 Nudelmaschine sehr zufriedenstellend und kreiert leckere Nudeln, auch wenn es nur wenige Sorten gibt.

Reinigung

Bei der Reinigung waren wir außerdem begeistert. Denn es blieben fast keine Teigrückstände kleben. Wir mussten das Gerät nur mit dem Pinsel etwas vom Mehl befreien und schon war die Nudelmaschine sauber.

Als letzten Zusatz müssen wir noch ergänzen, dass wir zu dem Entschluss kamen weiteres Zubehör für die Imperia 20600 Nudelmaschine zu erwerben. Denn dann lassen sich auch wunderbar runde Spaghetti wie vom Italiener um die Ecke zaubern.

Sicherheit

Die Sicherheit blieb bei unserem Test auch nicht auf der Strecke. Für den Anwender besteht keine Verletzungsgefahr, da alle Teile sehr gut angebracht wurden. Als wir die Nudeln verköstigten, stellten wir fest, dass auch dieses Ergebnis immer mehr darauf hindeutet, in Zukunft Nudeln selbst herzustellen.

Garantie und Kundenservice

Imperia ist zwar eine italienische Firma, vergibt dennoch 24 Monate Garantie auf das Gerät. Wenn Sie den Kundenservice in Anspruch nehmen müssen, befindet sich im Lieferumfang ein Hinweis, wo Sie den deutschsprachigen Support erreichen können. Dieser ist freundlich und zuvorkommend sowie stets darauf bedacht, Ihr Anliegen so schnell wie möglich aus der Welt zu schaffen.

Fazit

Der Aufsatz der Imperia 20600 NudelmaschineDie Imperia 20600 Nudelmaschine ist eine empfehlenswerte Nudelmaschine für alle, die gerne Tagliatelle oder Lasagne essen. Wenn Sie Spaghetti lieber essen, ist ein separater Aufsatz nötig.

Warum die Imperia 20600 Nudelmaschine auf Platz vier gelandet ist, lässt sich nur am verchromten Stahl erklären. Das Material ist dennoch sehr hochwertig, sodass es keine Teigrückstände gibt. Auch der Nudelschneider ist in einer einwandfreien Qualität.

Wenn Sie Wert auf mehr Vielfalt legen, sollten Sie entweder das Zubehör für die Imperia 20600 Nudelmaschine erwerben oder gleich auf den Vergleichssieger oder eines der anderen Geräte ausweichen. Ebenso ist der Motor eine Eigenschaft, die zwar der Imperia 20600 Nudelmaschine zugefügt werden kann, der Preis dann aber deutlich über dem des Vergleichs-Testsiegers liegt.

Nudelmaschine jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Qualität/Haltbarkeit
Preis-Leistungsverhältnis
Frische
Geschmack
Leicht zu reinigen
Für Anfänger
ExpertenTesten.de

2. Platz

1,49 (sehr gut) Nudelmaschine

Fazit: Mit der Imperia 20600 Nudelmaschine können Sie zwar nur wenige Nudelarten anfertigen, aber sie besticht durch die einfache Reinigung und den günstigen Preis

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.190 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...