Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten
Aktualisiert am:

Infrarotheizungen - Wärme wo sie gebraucht wird

In der Vergangenheit waren Infrarotheizungen hauptsächlich als Höhensonne oder aus der Tierzucht bekannt. Das hat sich inzwischen längst geändert. Infrarotheizungen haben längst Einzug in den Wohnbereich gefunden und sind dort in vielen Variationen zu finden. In den meisten Fällen werden sie als Zusatzheizung verwendet und sorgen für eine behagliche Atmosphäre, während sie zugleich das eigentliche Heizungssystem entlasten.

Stylisch und modern – die Infrarotheizung als Spiegel oder Bild

Worum handelt es sich bei diesen Heizungen?

Fern Infrarot Heizung 450 Watt mit GS Tüv PrüfsiegelIm Grunde genommen sind Spiegel- und Bildheizungen nichts anderes als ganz normale Heizkörper, deren Oberfläche jedoch so gestaltet ist, dass sie an einen Spiegel oder ein Bild erinnert.

Im Unterschied zu einer Zentralheizung erwärmen sie nicht die Raumluft, sondern geben Strahlungswärme (Infrarot) ab.

Die Strahlen erwärmen die Objekte, auf die sie treffen, zum Beispiel Personen, Wände und Möbel. Spiegel- und Bildheizungen sind für den stationären Betrieb gedacht und werden fast immer mit Netzstrom gespeist. Sie werden als Komplettsysteme inklusive Steuerungselemente (Thermostat) geliefert.

Könighaus Fern Infrarotheizung P-600

Welche Vorteile haben Spiegel- und Bildheizungen?

Der größte Vorteil ist gleich auf den ersten Blick ersichtlich. Diese Ausführungen der Infrarotheizung sind sehr ästhetisch. In Fakt sind sie so gestaltet, dass sie vielfach erst auf den zweiten Blick als Heizkörper zu erkennen sind und außer als Heizkörper zugleich auch als normale Dekorationselemente dienen können.

In der Kategorie Bildheizungen können Verbraucher zum Beispiel aus einer Vielzahl von Motiven und Größen wählen. Die Skala reicht dabei von Fotos schöner Landschaften oder Städte über Reproduktionen von Gemälden bekannter Künstler bis hin zu Bildheizungen mit glatter, weißer Oberfläche, die man selbst bemalen kann. Auch bei Spiegelheizungen gibt es ein breites Angebot an Modellen in verschiedenen Größen und Formen mit oder ohne Rahmen.

Ein weiterer Vorteil von Spiegel- und Bildheizungen besteht darin, dass sie Platz sparen, da sie in der Regel an der Wand aufgehängt bzw. befestigt werden. Bei Spiegelheizungen ist dieser Vorteil sogar noch stärker ausgeprägt, weil sie neben ihrer Funktion als Infrarotheizung auch als ganz normaler Spiegel benutzt werden können.

Ein angenehmer Nebeneffekt bei Spiegelheizungen: Weil die Temperatur der Oberfläche höher als die Raumtemperatur ist, beschlagen sie nach dem Duschen oder Baden nicht. Der Beschlag besteht aus unzähligen kleinen Wassertropfen, die an kalten Oberflächen aus der feuchten Raumluft kondensieren.

Es gibt sogar Badspiegel, deren Oberfläche nur aus dem Grund beheizt wird, um das Beschlagen zu verhindern. Diese Modelle haben aber eine so schwache Leistung, dass sie nicht zu den Infrarotheizungen gezählt werden.

Die Bedienung der Geräte ist kinderleicht, besonders wenn sie über einen integrierten Thermostat verfügen. Da sie fest montiert sind und sich die Oberfläche nicht über eine bestimmte Temperatur hinaus erwärmt, können sie auch unbeaufsichtigt betrieben werden und sind für Kinderzimmer geeignet. Sie benötigen keine Aufheizphase. Sobald die Infrarotstrahlung auf die Haut trifft, fühlt man die wohlige Wärme. Die Strahlung wird als sehr angenehm und natürlich empfunden.

Auf diese Art und Weise erwärmt zum Beispiel die Sonne die Erde. Bei Strahlungsheizungen, zu denen Bild- und Spiegelheizungen gehören, entstehen keine Luftströmungen. Es wird kein Staub aufgewirbelt und die Heizungen gelten als sehr sauber.

Welche Nachteile haben Spiegel- und Bildheizungen?

Ein entscheidender Nachteil der Spiegel- und Bildheizungen ist ihr hoher Preis. Für ein gutes Modell müssen Sie schnell mal mehrere Hundert Euro auf den Tisch legen.

Die Heizleistung der Geräte ist nicht besonders hoch. Sie beträgt in der Regel nur wenige Hundert Watt. Nur vereinzelt gibt es im Handel Modelle mit 1000 Watt Heizleistung oder gar mehr. Wegen der geringen Heizleistung sind Spiegel- und Badheizungen nur in kleinen Räumen sinnvoll. Angesichts der langfristig steigenden Strompreise sind sie im Betrieb zudem recht teuer und für den Dauerbetrieb nicht geeignet.

VILSTEIN Infrarotheizung Elektroheizung 425W, Heizpaneel Infrarotheizkörper Montage & Standfüße, 60x60 cm – Lackierbar im testDie Heizkörper mögen zwar direkt kein Kohlendioxid ausstoßen, trotzdem können sie aus der Sicht des Umweltschutzes bedenklich sein. Das hängt ganz davon ab, wie der Strom, der zum Betrieb benötigt wird, erzeugt wird. Je nach dem wie der Strom erzeugt wird, verlagert sich das Problem der Co² Emission unter Umständen (Strom aus fossilen Brennstoffen) lediglich vom Verbraucher zum Kraftwerk.

Andere Nachteile sind durch die Konstruktion bedingt. Spiegel- und Bildheizungen können nicht einfach nach Belieben im Raum platziert werden. Sie müssen an die Wand gehängt oder befestigt werden. In der Nähe des Aufstellorts muss eine Steckdose vorhanden sein.

Die Verwendung von Verlängerungskabeln sieht nicht nur unschön aus, sondern ist langfristig auch gefährlich (Stolpergefahr, Kurzschluss). Ein anderer Punkt ist die relativ hohe Temperatur der Oberfläche. Zwar ist sie bei den im Handel erhältlichen Modellen, die für den Wohnbereich ausgelegt sind, auf 80 – 100°C begrenzt, das reicht aber bei Kleinkindern immer noch aus, um Verbrennungen zu verursachen, wenn die Oberfläche intensiv berührt wird.

Wo werden Spiegel- und Bildheizungen eingesetzt?

Spiegelheizungen kommen am besten im Bad zum Einsatz. Dort wird sowieso ein Spiegel benötigt. Wenn Sie sich für einen Spiegelheizkörper entscheiden. schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe. Sie haben einen praktischen und dekorativen Spiegel, der auch nach einem ausgiebigen Bad nicht beschlägt und zugleich einen Heizkörper, der für eine warme und behagliche Atmosphäre im Bad sorgt.

Bilderheizungen eignen sich ideal als Zusatzheizungen für kleinere Räume, zum Beispiel Kinderzimmer oder Arbeitszimmer. Wegen der durchschnittlich geringen Heizleistung können damit Räume mit maximal 20 m² Grundfläche erwärmt werden.

Für beide Infrarotheizungen gilt, dass sie am besten als Zusatzheizung geeignet sind. Besonders im Frühling und im Herbst unterstützen sie das eingebaute Heizsystem, das dadurch längere Zeit ausgeschaltet bleiben kann.

VILSTEIN Infrarotheizung Elektroheizung 425W, Heizpaneel Infrarotheizkörper Montage & Standfüße, 60x60 cm

Was sollte beim Kauf beachtet werden?

Die Spiegel- oder Bildheizung sollte über eine ausreichend große Leistung verfügen, damit sie einen merkbaren Effekt erzielt. Es ist besser, sie lieber etwas überdimensioniert zu kaufen, als zu klein.

VILSTEIN Infrarotheizung Elektroheizung 425W, Heizpaneel Infrarotheizkörper Montage & StandfüßeSetzen Sie beim Kauf lieber auf Markenqualität und wählen Produkte bekannter Hersteller. Billige Produkte werden oft sehr heiß oder können andere schwerwiegende Sicherheitsmängel aufweisen. Auf die lange Sicht kann Ihnen dadurch ein so genanntes Schnäppchen teuer zu stehen kommen.

Lassen Sie sich vor dem Kauf fachmännisch beraten und vergleichen Sie dabei mehrere Produkte verschiedener Hersteller. Achten Sie beim Vergleich nicht nur auf den Preis, sondern auch auf Ausstattung und Betriebskosten.

Am besten ist so ein Vergleich im Internet möglich. Dort gibt es große Plattformen, auf denen Sie innerhalb von Minuten sämtliche derzeit in Deutschland erhältlichen Spiegel- und Bildheizungen miteinander vergleichen können.

Das sind immerhin insgesamt fast 50 Modelle! Im Internet finden Sie nicht nur ausführliche Produktbeschreibungen, sondern auch Erfahrungsberichte anderer Käufer, die wertvolle Infos liefern. Immer mehr seriöse Onlineshops geben den Kunden auch die Möglichkeit, öffentlich Fragen zu den Produkten zu stellen, die dann von anderen Kunden oder vom Anbieter bzw. Hersteller beantwortet werden.

Zurück zur Vergleichstabelle!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (896 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...