TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur IPL Gerät-Vergleichstabelle

Beurer 10000 im Test 2022

Aktualisiert am:

Geräte von der Firma „Beurer“ arbeiten mit innovativer lichtbasierter Technologie und einer Haltbarkeit der Geräte von 40 Jahren. Sie kommen in professionellen Kosmetikinstituten zur Anwendung und werden auch von Medizinern verwendet, da sie erprobt und klinisch getestet sind. Eines dieser hochwertigen IPL-Geräte ist das „Beurer Dauerhafte Haarentfernung IPL 10000 Plus“. Es arbeitet mit der Profitechnologie eines Kosmetikinstituts, gewährleistet eine langanhaltende Haarentfernung und bietet eine große Anwendungsfläche, so dass sich die Zeit für die Behandlung reduziert. Das Gerät arbeitet vollautomatisch, erkennt den Hauttyp und stellt das dafür geeignete Energielevel ein.

Beurer Dauerhafte Haarentfernung IPL 10000 Plus
ExpertenTesten.de 5. Platz 1,43 (sehr gut) IPL Gerät

Funktionsübersicht

  • Impulse : 250.000 Lichtimpulse
  • Stromversorgung : Netzkabel
  • Aufsätze : Präzisionsaufsatz
  • Lichtfläche : 7 cm²
  • Lieferumfang : - Haarentfernungsgerät- Aufsatz
  • UV-Filter : [Ja]
  • Anwendung im Gesicht : [Ja]
  • Hauterkennungssensor : [Nein]
  • Hauterkennungssensor : [Nein]
Aktuelles Angebot ab ca. 274 € Listenpreis ca.562 € Sie sparen  288 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • Langanhaltende Haarentfernung mit der Profitechnologie aus dem Kosmetikinstitut
  • Inklusive Präzisionsaufsatz - Verkleinert die Anwendungsfläche
  • XXL Lichtfläche mit 7cm²
  • Höchste Sicherheit mit 2in1 Hauttypen- /Hautkontaktsensor und Hauttonerkennung
  • gute Qualität

Nachteile

  • Kein Hauterkennungssensor
  • zu teuer

Lieferzeit und Verpackungsmaterial

Beurer Dauerhafte Haarentfernung IPL 10000 PlusDas IPL-Gerät wurde pünktlich in hochwertiger Verpackung vom Hersteller ausgeliefert. Der Zeitraum entsprach den vorher gemachten Angaben. Auch die Bestellung gestaltete sich sehr unkompliziert und bequem.

Die Ware war gut gepolstert verpackt, unbeschädigt und neu. Es gab verschiedene Aufsätze, die Basisstation und eine Bedienungsanleitung zum Gerät. Dazu war ein Netzkabel für die Stromversorgung enthalten.

Die Anwendung konnte nach einem kurzen Blick in die Anleitung direkt stattfinden. Das Gerät war für die dauerhafte Haarentfernung zu Hause konzipiert, dermatologisch getestet und bedurfte für erste sichtbare Ergebnisse mehrere Behandlungen. Der Garantieanspruch betrug 2 Jahre. Dazu gab es das übliche Rückgaberecht. Für den normalen Gebrauch sollte das Modell laut Hersteller 40 bis 60 Jahre halten.

Angaben zum Hersteller

Beurer Dauerhafte Haarentfernung IPL 10000 PlusDas Unternehmen „Beurer“ hat seinen Sitz in Ulm und bietet verschiedene Elektrogeräte im Bereich Wellness und Gesundheit an. Seit der Gründung 1919 und dem Verkauf von ersten Heizkissen und Heizdecken hat sich „Breuer“ auf ein breites Produktsortiment spezialisiert, das neben Haarentfernungsprodukten u. a. auch aus Manikürgeräten, Blutdruckmesser, Blutzuckermessgeräten, Haarpflegemitteln, Luftbefeuchter, Babyphones, Milchpumpen und Thermometer besteht. Dazu gibt es vernetzte Geräte zur Messung von Gewicht, Puls, Schlaf und Aktivität.

Design, Gewicht und Maße

Optisch wirkte das „Beurer IPL 10000 Plus Gerät“ wie ein kleineres Telefon und war im Design formschön und elegant. Eine größere Basisstation erlaubte die eigentlichen Einstellungen und war über ein Kabel mit dem Impulsstrahler verbunden. Das Gerät verfügte über eine Blitz-Gleit-Funktion und musste bei der Anwendung nicht abgesetzt werden. Das Gewicht der Verpackung lag bei 1,5 Kilogramm. In einer Studie wurden die Anwendungsergebnisse und die Verträglichkeit ausführlich getestet.

Impulse, Lichtfläche und Stromversorgung

Beurer Dauerhafte Haarentfernung IPL 10000 PlusDas IPL-Gerät arbeitete mit der lichtbasierenden IPL-Technologie durch eine Kartusche mit 250.000 Lichtimpulsen, um die Haare nach und nach komplett zu entfernen. Die Lichtfläche war im Vergleich zu anderen Modellen dieser Art wesentlich größer, so dass dadurch die Behandlungszeit reduziert werden konnte. Dazu gab es aber auch einen Präzisionsaufsatz, der die Lichtfläche verkleinerte und den Bereich der behandelten Haut ebenfalls.

Ohne Aufsatz war die Lichtfläche 7 Quadratmeter groß. Die Lichtintensität konnte in 6 Stufen reguliert werden, während ein Hautsensor die Energiehöhe selbstständig erkannte. Eine Haarreduzierung von bis zu 50 Prozent wurde vom Hersteller versprochen.

Anwendungsgebiete

Beurer Dauerhafte Haarentfernung IPL 10000 PlusDie Anwendung mit dem „Beurer IPL 10000 Plus Gerät“ war sehr vielseitig möglich und für viele Hauttypen geeignet. Optimal waren Körperbereiche wie die Beine, die Achseln, die Brust, der Bauch, die Bikinizone oder das Gesicht unterhalb der Wangenknochen. Das Gerät konnte sowohl von männlichen als auch weiblichen Nutzern verwendet werden. Die Behandlungsdauer war unterschiedlich und durch den Bereich bestimmt, an dem die Haare entfernt werden mussten. In der Regel dauerte die Anwendung zwischen 30 Sekunden und 10 Minuten.

Aufsätze und Zubehör

Das Lichtimpulsgerät saß über ein Netzkabel verbunden in der Basisstation, auf der die Lichtintensität über eine Plus- und Minustaste auch manuell eingestellt werden konnte. Ein im Lieferumfang enthaltener Präzisionsaufsatz war dafür gedacht, die sehr große Lichtauftrefffläche für den Gesichtsbereich zu verkleinern. Dieser konnte auf den Applikator aufgesetzt werden.

Zusammenbau und Eigenschaften

Beurer Dauerhafte Haarentfernung IPL 10000 PlusFür die direkte Anwendung im Gesicht bot das „Beurer IPL 10000 Plus“ den Präzisionsaufsatz, ansonsten gab es eine Blitz-Gleit-Funktion für eine sehr schnelle und schonende Anwendung an fast allen Bereichen des Körpers, wobei Muttermale und Pigmentstörungen ausgespart oder durch einen Abdeckstift verdeckt werden sollten.

Die Impulsstärke wurde durch das Modell selbst festgelegt, da es über einen Hautsensor verfügte und die Energiehöhe des Lichtblitzes über den Hauttyp festlegte. Die Intensität konnte aber auch manuell verändert werden. Dafür war eine entsprechende Taste vorhanden, die die Energiestufe verringerte oder erhöhte.

Das Gerät arbeitete mit den üblichen Lichtimpulsen in verschiedenen Stärken, die auf jedes einzelne Haar gerichtet wurden und das in der Wurzel enthaltene Pigment „Melanin“ verbrannten. Die Haarfollikel wurden so deaktiviert und an einem weiteren Haarwachstum gehindert.

Bedacht werden musste dabei, dass der Körper 3 Phasen des Haarwachszyklus durchläuft, und das unabhängig vom Haar- und Hauttyp. Eine Wachstumsphase wird durch die Übergangsphase abgelöst und endet in der telogenen Phase, die auch als Ruhephase betrachtet werden kann. Daher waren immer mehrere Behandlungen notwendig, um erste Erfolge zu sehen und alle Haare zu erfassen. Der gesamte dreiphasige Zyklus musste zunächst durchlaufen werden, um die Haare komplett zu entfernen.

Bedienung, Funktionen und Anwendung


Durch die hochwertige Technologie war das IPL-Gerät für viele Haar- und Hauttypen geeignet, was nicht bei allen Geräten dieser Art der Fall ist.

Dunkelblonde, braune oder schwarze Haare und hellere und dunkle Haut waren optimal. Weniger effizient arbeitete das Modell bei sehr hellen oder grauen Haaren. Der Applikator war einfach zu bedienen und handlich.

Sobald der Haut- und Haartyp für die Behandlung geeignet war, die Haut auch keine Störungen, Rötungen oder einen Sonnenbrand aufwies, konnte die erste Anwendung stattfinden. Dafür musste der Körperbereich rasiert werden und der Applikator im 90-Grad-Winkel auf der Haut platziert werden. Gestartet wurde das Modell über eine Auslösetaste, wobei gleichzeitig die Blitz-Gleit-Funktion aktiviert und dann alle 3 Sekunden ein Lichtimpuls auf die Haut abgegeben wurde.

Hygienische und medizinische Details

Beurer Dauerhafte Haarentfernung IPL 10000 PlusDas „Beurer Salon System IPL 10000 Plus“ verfügte über den Sicherheitsstandard mit integriertem UV-Schutz und einem 2 in 1 Hauttypen-Sensor. Die Anwendung war damit sicher und schmerzfrei. Der Sensor war dazu gedacht, vor jedem abgegebenen Lichtimpuls die Hautpigmente zu messen. Durch den zusätzlichen Hautkontaktsensor wurden zudem die Augen vor dem Lichtimpuls geschützt, da dieser nur abgebeben wurde, wenn die Lichtfläche direkt auf der Haut auflag. Das Modell war dermatologisch getestet und durch Hautärzte empfohlen.

Behandlungsplan, Ergebnis der Haarentfernung und Dauer

Die Häufigkeit der Behandlung und der Erfolg einer dauerhaften Haarentfernung hingen vom jeweiligen Hauttyp ab, wobei die besten Ergebnisse durch eine regelmäßige Anwendung gewährleistet waren. Eine Behandlung sollte aus 3 bis 4 Anwendungen im Abstand von 2 Wochen erfolgen. Danach wurden 3 weitere Behandlungen alle 4 Wochen fortgeführt. Das Haar wurde deutlich dünner und das Wachstum nach und nach reduziert.Für das Gesicht war eine etwas andere Behandlung notwendig. Dafür wurde der Präzisionsaufsatz verwendet, um die Lichtfläche zu verkleinern. Für gute Ergebnisse waren 6 Behandlungen im Abstand von 2 Wochen notwendig, gefolgt von weiteren Anwendungen alle 4 Wochen. Die Anwendungsdauer variierte zwischen 10 und 20 Minuten.Auffallend war, dass das IPL-Gerät bei einer längeren Verwendung heiß wurde und zunächst einige Minuten wieder abgeschaltet werden musste, um etwas abzukühlen. Es war dennoch hochwertig und solide verarbeitet und konnte schnell wieder zum Einsatz kommen.Die Sicherheitsbedingungen waren hoch, die Impulse waren allerdings sehr grell. Eine zusätzliche Schutzbrille sollte genutzt werden, um die Augen zu schonen. Ein Kontaktgel war nicht notwendig, auch wenn die Dauerfunktion als Gleiten über die Haut nur bedingt funktionierte.

Fazit

Durch eine sehr einfache Bedienung und relativ kurze und schmerzfreie Behandlung ist das „Beurer Dauerhafte Haarentfernung IPL 10000 Plus“ eine Kaufempfehlung für Menschen mit normaler bis dunkler Haut und die Haartypen Dunkelblond, Braun und Schwarz. Sehr hellhäutige und hellblonde Menschen oder ältere Personen mit grauen Haaren werden kein so erfolgreiches Ergebnis verzeichnen können. Ansonsten zeigt sich die Reduzierung des Haarwuchs deutlich.

IPL Gerät jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Verpackungsdesign
Preis-Leistungsverhältnis

Fazit: Durch eine sehr einfache Bedienung und relativ kurze und schmerzfreie Behandlung ist das „Beurer Dauerhafte Haarentfernung IPL 10000 Plus“ eine Kaufempfehlung für Menschen mit normaler bis dunkler Haut und die Haartypen Dunkelblond, Braun und Schwarz.

ExpertenTesten.de

5. Platz

1,43 (sehr gut) IPL Gerät
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.885 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...