Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Kindersitz Gruppe 1-3-Vergleichstabelle

Kiwy 14103KW02B im Test 2020

Aktualisiert am:

Fast jedes vierte Elternpaar besitzt ein Auto. Es ist einfach bequemer mit dem Pkw die Kinder zur Schule oder zum Einkaufen zu fahren. Der Gesetzgeber schreibt seit 1993 vor, dass Kinder bis zu 150 cm nur in einem geeigneten Kindersitz mitfahren dürfen. Es gibt daher vier verschiedene Gruppen, in denen die Kindersitze eingeteilt sind. Diese unterscheiden sich nach dem Gewicht des Kindes.

Die Hersteller der Kindersitze haben sich jedoch ihre eigenen Gedanken gemacht und Kindersitze hergestellt, die sich perfekt auf die Größe und dem Körpergewicht des Kindes anpassen lassen. Diese Multitalente beinhalten die Klassen 1, 2 sowie drei und können ab einem Alter von 9 Monaten bis zum 12. Lebensjahr verwendet werden, insofern das Kind eine Körpergröße von 150 cm noch nicht überschritten hat.

Nun werden diese Multitalente genauer unter die Lupe genommen. Deshalb hat man diesen Allroundern eine eigene Bericht-Reihe gewidmet. Dieser Artikel beschreibt den Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix. Bei der Bericht-Reihe  im Bereich Gruppe 1 bis 3 hat sich der Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix auf dem dritten Platz niedergelassen. Lesen Sie nun detailliert, welche Ergebnisse wir anhand vieler Recherchen aus dem Internet zum  Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix machen konnten.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
3. Platz
Kindersitz Gruppe 1-3
1,69 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 126 €

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    50 x 52 x 68
  • Gewicht:

    9
  • Max. Körpergewicht:

    36
  • Alter:

    9 Monate - 11 Jahre
  • Gurtsystem:

    5-Punkt-Gurtsystem
  • Farbe:

    Carbon
  • Befestigung 3-Punkt-Gurt:

    [Ja]
  • verstellbare Kopfstütze:

    [Ja]
  • verstellbare Rückenlehne:

    [Ja]
  • Seitenaufprallschutz:

    [Ja]
  • abnehmbarer und waschbarer Bezug:

    [Ja]
  • Isofix Befestigung:

    [Ja]
  • Garantie:

    kA
Vorteile
  • gute Qualität
  • sehr stabil
  • leichte und sichere Montage durch Gurtführung
  • schönes Design
  • einfache Bedienung

Nachteile

  • schwere Kopfstützenverstellung
  • für Jungen ungeeignet
Zurück zur Vergleichstabelle: Kindersitze der Gruppe 1-3 Test 2020

Lieferung und Verpackung:

Seitenaufprallschutz Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit IsofixZum Preis von nur 187,62 Euro entdeckten viele Eltern den Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix in einem Online Shop. Nachdem der Bestellvorgang abgeschlossen war, brauchten sie nur noch auf die Lieferung zu warten.

Sehr schnell, nach zwei Tagen wurde den meisten Eltern der Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix von einem Paketdienst überreicht. Auch bei diesem Modell fanden sie einen sehr starken und überaus stabilen Karton vor. Der Kindersitz selbst war nochmals in einem Karton verpackt, der gut ausgepolstert war. Anhand der positiven Kundenmeinungen kann man darauf schließen, dass dieser Punkt die volle Punktzahl verdient.

Inbetriebnahme:

Um den Sitz verwenden zu können, mussten die Tester den Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix nur auspacken. Sie fanden den Sitz im ganzen vor, sodass er nur noch im Auto angebracht werden musste. Sie können folglich den Sitz sofort in Verwendung nehmen, sobald er geliefert wurde.

Daten & Fakten:


Der Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix ist mit dem Isofix System versehen. Dadurch kann der Sitz optimal mit der Karosserie des Autos verbunden werden.

Der Sitz ist zudem mit einem Antikipp System versehen, welches für einen sicheren Halt sorgt. Der Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix ist für ein Gewicht von 9 kg bis 36 kg geeignet.

Damit auch die Kleinen darin gut gesichert sind, gibt es eine separate Polsterung, die mit der Zeit heraus genommen werden kann. Der Sitz selbst verfügt über einen Fünfpunktegurt, der das Kind in jedem Alter gut sichert.


Ebenso sorgt der Seitenaufprallschutz für perfekte Sicherheit. Die gepolsterten Seitenwangen machen den Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix bequem und überaus komfortabel.

Sie können den Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix wahlweise mit dem Isofix System oder auf über den Dreipunktegurt des Fahrzeugs im Pkw installieren.

Funktionen und Ausstattung:


Die Installation im Fahrzeug ist aufgrund des Isofix Systems sehr anspruchslos. Der Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix wird einfach nur in die Verankerungen gesteckt und schon ist der Sitz sicher montiert.

Gurtsystem Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit IsofixSie können den Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix auch wahlweise mit dem Dreipunktegurt von Ihrem Auto befestigen.

Die Seitenwangen sind perfekt gepolstert und bieten einen maximalen Seitenaufprallschutz.

Ebenso sorgen die Schulterpolster für mehr Komfort und Sicherheit. Angegurtet wird das Kind über den Fünfpunktegurt, der je nach der Größe des Kindes einzustellen ist.

Zudem ist auch die Kopfstütze in der Höhe verstellbar. Die Schultergurte lassen sich mit nur einer Hand betätigen.


Bester Preis:
jetzt für nur 126,11 € Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

In der Praxis

Bedienung:

Der Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix verfügt über eine sehr einfache Bedienung. Mittels dem Isofix System ist die Installation im Fahrzeug kein Problem. Sie können den Sitz auch mittels des Dreipunktegurts im Auto und anderen Fahrzeugen befestigen. Welches System Sie auch verwenden, der Einbau dauert nur wenige Minuten. Die Gurte ließen sich ebenfalls gut verstellen, sodass man diesen optimal anpassen konnte.

Funktionen im Einsatz:

MP3 Tasche Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit IsofixEinige Tester haben den Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix sehr penibel genau untersucht und die Funktionen überprüft. Dazu finden sich einige Berichte im Internet. Der Sitz lässt sich einfach und unkompliziert einstellen, sogar ohne dass das Kind etwas davon bemerkt.

Der Bezug ist sehr weich und angenehm. Die Eltern konnten keine Gerüche von chemischen Substanzen wahrnehmen. Durch die Schultergurt-Halterungen kann das Kind einfach in den Sitz gesetzt und wieder entnommen werden. Mit dem Herausnehmen der Polster bietet der Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix auch mehr Platz für heranwachsende Kinder.

Handhabung:

Viele Tester machten bei diesem Modell auch wieder einen Bremstest mit beiden Befestigungsvarianten um zu erfahren welches davon besser funktioniert. Beide Systeme hielten den enormen Belastungen stand und konnten in der Praxis wieder einmal sehr gut überzeugen. Zu guter Letzt zogen sie den Bezug ab und brachten ihn anschließend wieder an. Auch hier konnten sie eine sehr gute Resonanz erkennen.

Stärken:

  • Installation mittels Isofix oder Dreipunktegurt
  • einfache Bedienung
  • sehr gute Schultergurte
  • Seitenaufprallschutz

Schwächen:

  • Eigengewicht von knapp 10 kg

Garantie & Serviceleistung des Herstellers

Der Hersteller gibt auf den Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix eine Garantiezeit von zwei Jahren, wie es der Gesetzgeber vorschreibt. Der Kundenservice von Kiwy kann ebenso als optimal bezeichnet werden. Viele Eltern geben an, dass sie den Kundenservice per Mail kontaktiert haben und gerade mal 4 Stunden auf eine Antwort warten mussten.

Somit ist der Kundenservice sehr schnell. Es wird sehr schnell weitergeholfen. Kompetent und zuvorkommend ist das Team von Kiwy allemal. Zudem bemühen sich die Mitarbeiter, schnell eine Lösung des Problems zu finden. Aus diesem Grund kann auch in diesem Punkt eine überaus gute Bewertung abgegeben werden.

Fazit


Viele Eltern haben den Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix genau kontrolliert, bevor sie ihn in der Praxis benutzten. Auch beim Bremstest konnte der Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix gute Ergebnisse liefern.

Polster Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit IsofixDie Gurtführung ist optimal angebracht und auch die Einstellungen gehen einfach von der Hand. Die Kindersitze, welche die Gruppen 1, 2 und 3 beinhalten, müssen von einer ausgesprochen hohen Qualität zeugen, was sich beim Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix durchaus bestätigen lässt.

Der Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix schaffte eine Platzierung auf dem dritten Platz. Auch hierbei lang der Grund wieder beim preislichen Level.

In Puncto Sicherheit ist das Isofix System einfach unschlagbar. Wenn Sie das Design des Kiwy Kinderautositz Gruppe 1 bis 3 Carbon mit Isofix anspricht, erwerben Sie mit diesem Modell einen Kindersitz, der nach der Babyschale bis zur Aufhebung der Kindersitzpflicht gute Dienste leistet.

Kindersitz Gruppe 1-3 jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Qualität/Haltbarkeit
Stützfunktion
Preis-Leistungsverhältnis
ExpertenTesten.de

3. Platz

1,69 (gut) Kindersitz Gruppe 1-3

Fazit: Wir können die hohe Qualität des Kindersitzes bestätigen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.284 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...