Beratene Verbraucher:
26890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Akkuschrauber-test
Zurück zur Akkuschrauber-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Kleine Akkuschrauber für feine Arbeiten – darauf kommt es an!

In einem Haushalt gibt es immer wieder Arbeiten die mit einem Werkzeug erledigt werden müssen. Sei es zum Montieren von Bildern, das Ausmalen von Wänden oder der Zusammenbau eines neuen Kleiderkastens, eine bestimmte Grundausstattung in der Heimwerkergarage darf nicht fehlen. Neben verschiedenen Schraubendrehern, Hammer und Säge, darf natürlich auch der Akkuschrauber nicht fehlen.

Mit dem praktischen Helfer können Schrauben ohne viel Kraftaufwand in eine Wand gedreht oder wenn Nötig auch entfernt werden. Viele Arbeiten können mit einem Akkuschrauber erledigt werden. Es gibt jedoch auch immer wieder Stellen, die mit einem solchen Arbeitsgerät nur sehr schwer zugänglich sind. In solchen Fällen greifen sehr viele zu einem Mini-Akkuschrauber.

Kleine Akkuschrauber – lohnt sich ein Kauf wirklich?

Von Profihandwerkern, werden die kleinen Schrauber sehr häufig nur müde belächelt. In der Regel haben Sie eine Leistung von 3,6 Volt und liefern eigentlich eine gute und solide Leistung ab. Wenn auch Sie einen Mini-Akkuschrauber benötigen, sollten Sie vor dem Kauf einige wichtige und wesentliche Dinge beachten.

Damit Sie mit dem kleinen Arbeitsgerät auch die anfallenden Arbeiten rasch und effizient erledigen können, sollte der kleine Akkuschrauber über einen Lithium-Ionen-Akku verfügen. Diese Akkus leisten, wie zahlreiche Tests belegt haben, eine sehr gute Arbeit und überzeugen mit jeder Menge Power und einer langen Haltbarkeit.

Bosch DIY Akku-Schrauber PSR Select, Ladegerät, integrierte Bittrommel, 12 Schrauberbits, Koffer (3,6 V, Schrauben-Ø bis 5 mm) im Test

Bevor Sie einen Kasten oder ein Regel mit einem Schraubendreher oder Inbusschlüssel aufbauen, werden auch Sie lieber zum kleinen Akkuschrauber greifen. Die Schrauber sind also schon ein sehr praktischer Helfer um kleine Arbeiten oder Reparaturen durchzuführen. Wenn Sie mit einem solchen Arbeitsgerät noch nicht gearbeitet haben, dürfen Sie jedoch kein Kraftpaket erwarten. Um jedoch einige Schrauben einzubringen, reicht ein solches Gerät allemal.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Ein Akkuschrauber sollte natürlich gut in der Hand liegen. Bei den kleinen Ausführungen gilt das natürlich auch. Obwohl sie in der Regel nur eine Länge von etwa 40 Zentimetern und eine Höhe von 30 Zentimetern haben, sollte auch dieser Punkt vor dem Kauf beachtet werden. Wichtig ist jedoch nicht nur die Größe, denn das Gewicht ist für ein effizientes und langes Arbeiten ausschlaggebend.45 in 1 Akku Bohrschrauber, Calar Multi Funktions Nachladbare Elektrische Bohrmaschine mit LED Licht, Elektrische Ausbessern Werkzeug Sätze EU Stecker 4.8V Elektro-Schrauber Kit

Testergebnisse haben gezeigt, dass die Mini Akkuschrauber zumeist ein Gewicht von 500 bis 700 Gramm vorweisen. Beachten Sie jedoch, sobald Sie einen Bohrer aufstecken, dass sich das Gewicht erhöht.

Wenn Sie also einen Mini Akkuschrauber gefunden haben, der gut in der Hand liegt und auch ein angenehmes Gewicht hat, sollten Sie auf die Leistung des Arbeitsgerätes achten. Selbstverständlich können die Mini Akkuschrauber mit einem normal großen Akkuschrauber im Bereich Leistung keinesfalls mithalten.

Herkömmliche Schrauber bieten sehr häufig 12 Volt und ein Drehmoment von 20 Newtonmeter. Wichtig für Sie zu wissen ist, dass das Drehmoment die eigentliche Power des Akkuschrauber bestimmt. Tests aus den Vorjahren zeigten, dass ein Mini Akkuschrauber mit 6,5 Newtonmeter auf jeden Fall sehr gute Leistungen gezeigt hat.

Bosch Akkuschrauber IXO (5. Generation, 10 Bits, USB Ladegerät, Dose, 3,6 Volt, 1,5 Ah) TestWenn Sie mit dem kleinen Akkuschrauber also auch noch nach längeren Arbeiten Freude haben möchten, sollte das Gerät zumindest ein Drehmoment von 6,5 Newtonmeter vorweisen können.

Es ist in einigen Fällen auch möglich, dass mit einem kleinen Schrauber auch gebohrt werden kann. Fairerweise muss an dieser Stelle jedoch auch gesagt werden, dass die kleinen Akkuschrauber lediglich durch Holz oder durch einen weichen Kunststoff bohren können.

Eine gute Maschine zeichnet sich jedoch auch damit aus, dass das Drehmoment verstellt werden können. Nicht in allen Fällen ist maximale Leistung gefordert und somit wäre diese Funktion sehr wichtig.

Bosch Akkuschrauber IXO (5. Generation, 10 Bits, USB Ladegerät, Dose, 3,6 Volt, 1,5 Ah) im Test

Somit ist sichergestellt, dass auch kleine Schraubarbeiten nicht zur Herausforderung werden. Schauen Sie sich also im Baumarkt um und lassen Sie sich beraten. Einen sehr guten Überblick über die verschiedenen Modelle finden Sie im Internet.

Zudem empfehlen sich auch die verschiedenen Testberichte zu lesen. Wie bei den normalen Akkuschraubern, so sind auch die Anforderungen und Bedürfnisse bei den kleineren Geräten sehr unterschiedlich.

 

Die Energieversorgung

Bosch DIY Akku-Schrauber PSR Select, Ladegerät, integrierte Bittrommel, 12 Schrauberbits, Koffer (3,6 V, Schrauben-Ø bis 5 mm)Damit ein Akkuschrauber funktioniert, muss er natürlich auch mit Energie versorgt werden. Dies geschieht bei einem Akkuschrauber mit der Hilfe eines Akkus. Erfahrungen haben gezeigt, dass es sich durchaus lohnt, wenn Sie einen Ersatzakku zur Hand haben.

Es ist sicherlich überaus ärgerlich, wenn Sie die Arbeit aufgrund eines leeren Akkus unterbrechen müssen und einige Stunden bis zur vollständigen Aufladung warten müssen.

Da Ersatzteile und diversres Zubehör bekanntlich sehr teuer ist sollten sie darauf achten, dass beim Kauf eines Mini Akkuschraubers im Lieferumfang ein Ersatzakku enthalten ist.

Viele bekannte Hersteller von Akkuschraubern haben sich in den letzten Jahren auch auf die Produktion von Mini Akkuschraubern konzentriert. Die Nachfrage nach diesen kleinen Arbeitsgeräten ist in der Vergangenheit sehr stark angestiegen und natürlich wollen sich die Hersteller dieses Geschäft nicht entgehen lassen.

Bosch Akkuschrauber IXO (5. Generation, 10 Bits, USB Ladegerät, Dose, 3,6 Volt, 1,5 Ah)In einem unabhängigen Test finden Sie alle derzeit verfügbaren Geräte in den unterschiedlichsten Preisklassen. Wie bei allen anderen Produkten auch, so ist der Preis für die Qualität und Leistung nicht immer ausschlaggebend. Der wohl bekannteste Hersteller von Mini Akkuschraubern ist Bosch. Sollten Sie also zu diesem Markenhersteller greifen wollen, so ist die Ixo-Reihe sehr zu empfehlen.

Selbstverständlich gibt es auch noch Akkuschrauber von vielen anderen Herstellern und mit einem kostenlosen Vergleich im Internet, werden Sie rasch die Vor- und Nachteile der jeweiligen kleinen Helfer herausgefunden haben.

In den durchgeführten Tests von Profihandwerkern konnten eigentlich eine Vielzahl an Mini Akkuschraubern positiv überzeugen. Besonders dann, wenn das Drehmoment hoch war und die Maschine gut in der Hand gelegen ist.

Fazit

 

Kawasaki Akkuschrauber, 603010121Zusammengefasst ist zu sagen,

dass Mini Akkuschrauber auf jeden Fall zur Grundausstattung eines jeden Heimwerkers gehören sollten. Mit den praktischen kleinen Arbeitsgeräten können viele verschieden Arbeiten ohne Kraftaufwand durchgeführt werden.

Vor dem Kauf sollten Sie sich jedoch über die vielen verschiedenen Geräte informieren und diese auf ihre Vor- und Nachteile prüfen. Im Internet finden Sie eigentlich zu fast allen Modellen sehr gute Testberichte, die bei der

Kaufentscheidung sicherlich helfen können.

Eine gute Maschine zeichnet sich in erster Linie durch ihre Leistung aus. Wunder sind von den kleinen Akkuschraubern natürlich keine zu erwarten, doch mit einer Leistung von 6,5 Newtonmeter, können selbst größere Schrauben problemlos eingedreht oder entfernt werden.

Einige Hersteller werben auch damit, dass mit den kleinen Akkuschraubern auch gebohrt werden kann. Sie sollten sich von einer solchen Aussage jedoch nicht in die Irre führen lassen, denn zumeist können die Mini Akkuschrauber nur in Holz oder in einem weicheren Kunststoff bohren.

Auf alle Fälle sind diese Arbeitsgeräte eine sehr gute Erfindung und erleichtern sehr häufig die anfallende Arbeit. Ob von einem bekannten Hersteller oder vom Discounter, wenn die Leistung und die Haptik stimmen, spricht eigentlich nichts gegen einen Kauf.
Zurück zur Vergleichstabelle!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (804 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...