Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
+++ Unsere Produktempfehlungen in Zeiten der Corona-Krise +++
Zurück zur Koffer-Vergleichstabelle

Aerolite ABS325 Silver 3 PCS im Test 2020

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Koffer Vergleich 2020:

Zum Koffer-Vergleich 2020

Ein guter Koffer trägt entscheidend mit dazu bei, wie komfortabel der Urlaub oder die Reise stattfinden. Auch wenn das Einchecken am Flughafen häufig etwas stressiger ist und viel Geduld notwendig macht, sei es, um den Koffer aufzugeben oder ihn als Handgepäck abzufertigen, das Stehen in der Schlange ist Teil der Reise, bis endlich der Platz in der Kabine eingenommen werden kann.

Archiv
Koffer
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    73 x 56 x 31
  • Gewicht:

    4,85
  • Volumen:

    131
  • Anzahl Rollen:

    4
  • Garantie:

    5
  • Ausführung:

    Hardcase
  • Material:

    ABS Hartschalenschutz
  • Farbe:

    Grau
  • Schloss:

    [Ja]
  • Laptopfach:

    [Nein]
  • Schlösser :

    1
  • Tragemöglichkeiten :

    3
  • Fächer :

    3
Vorteile
  • robustes ABS
  • innere Reißverschlussfächer
  • 4 wendige Rollen zur 360-Grad-Manövrierbarkeit
  • gutes Design
  • versenkbarer Handgriff

Nachteile

  • beide Griffe sind schlecht
  • hohes Gewicht
Zurück zur Vergleichstabelle: Koffer Test 2020

Der Koffer sollte dabei nicht im Wege sein. Stattdessen bietet er ein entsprechendes Volumen, ist selbst nicht zu schwer, kann über Rollen navigiert werden und ist dazu so stabil und strapazierfähig, dass er auch Stöße und einen Aufprall unbeschadet überlebt.

Die meisten Hersteller bieten für ihre Koffermodelle mehrere Jahre Garantie. Auch für den „Aerolite Leichtgewicht ABS Hartschale Koffer“ sind 5 Jahre gewährleistet. Es handelt sich um einen der größten Hartschalenkoffer im Vergleich, der jedoch ein sehr geringes Eigengewicht mitbringt und damit das Nutzen der gesamten Kapazität gestattet. Er ist ideal für Familienurlaube oder für Reisen, die länger als eine Woche dauern.

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

Der Koffer konnte im Internet bestellt werden, war als Einzelstück oder als Set zu haben. Er wurde schnell und zuverlässig ausgeliefert, wobei die Lieferzeit einige Werktage benötigte, bevor der Koffer eintraf. Er war in einen neutralen Karton verpackt, der relativ stoßfest zu sein schien. Der Koffer jedenfalls war neuwertig und unbeschädigt, dazu gepolstert und in Folie gekleidet. Beim Öffnen zeigte sich ein starker chemischer Geruch, der erst durch längeres Auslüften verflog.

Details und Infos zum Hersteller

„Aerolite“ ist ein namenhafter Hersteller, der solide, preiswerte Qualitätskoffer vermarktet. Eines der wesentlichen Merkmale aller Koffermodelle ist das besonders leichte Gewicht, wie es auch der große Koffer im Vergleich zeigt. Der Verkauf der Koffer wird weltweit umgesetzt und soll Tausenden von Reisenden eine angenehme und bequeme Reise erlauben. Die Modelle gibt es in vielen Farben und Größen, so dass für jeden der perfekte Reisebegleiter dabei ist.

Fassungsvermögen, Maße und Gewicht

Einer der meist verkauften Koffer des Herstellers war der „Aerolite Leichtgewicht ABS Hartschale Koffer“, der besonders elegant und groß gefertigt und in drei Farben zu haben war. Die Dimensionen waren beeindruckend und boten eine Abmessung von 79 x 58 x 31 Zentimeter, während das Fassungsvermögen 131 Liter betrug. 


Bei dieser Größe war das Gewicht von 4,8 Kilogramm ein klar vorteilhaftes Merkmal des Koffers. Er konnte über einen Teleskopgriff gezogen und bewegt werden, wobei auch die Griffhöhe beachtlich war und 1 Meter Ausziehlänge gestattete.

Design, Farbe, Material und Aufbau

Der große Koffer war für längere Reisen im Vergleich geeignet und zeigte sich in einer sehr edlen und hochwertigen Optik. Er war silberfarbig, konnte auch in dunkelgrauer, hellblauer, pinkfarbiger und weinroter Ausführung bestellt werden. Genauso bot der Hersteller ein ganzes Set aus drei verschieden großen Koffern dieser Serie an, die bei der Lagerung auch ineinander gelegt werden konnten.

Als Hartschalenkoffer war das Modell besonders kratzfest und stabil. Langlebiges ABS sorgte für die Stoßfestigkeit und Widerstandfähigkeit des Koffers, der gleichzeitig auch in den Ecken verstärkt war und über mehrere gut ausgeführte Griffe und Packriemen verfügte. Die Kapazität reichte aus, um 12 Hemden, 12 Hosen, 6 Pullover, 12 Kleider, 1 Jacke, 4 Paar Schuhe und 3 Handtaschen mitzunehmen.

Der Koffer war hochwertig verarbeitet, allerdings in der Innenausstattung etwas reißfreudiger. Der Bezug und die Polsterung waren dünn genäht, ebenso unstabil wirkten die Reißverschlüsse. Es gab eine separate Stofftasche, die offen war, und einen Innenreißverschluss mit Kreuzgurt. Der Stoff war weiß und glänzte leicht. Von außen hatte der Koffer keine weiteren Taschen.

Ausstattung und Verschluss

Der Koffer war mit einem Zylinderschloss ausgestattet, das über drei Zahlenräder verfügte und mehrere Kombination für die Sicherung des Koffers zuließ. Das Schloss war stabil genug, um eine Diebstahlsicherung zu gewährleisten. Leider konnte der Reißverschluss im Außenbereich nur eingeklickt, nicht fixiert werden.

Seitlich und oben befanden sich zwei feste und breite Griffe, um den Transport des Koffers zu erleichtern. Er konnte nicht um seine Kapazität erweitert werden, wobei das Fassungsvolumen im Vergleich schon groß genug ausfiel.

Sicherheit für unterwegs und auf Reisen – der Koffer in der Nutzung

Packvolumen, Verwendung und Stabilität

Die Hartschale erwies sich im Vergleich als robust und stoßfest. Das leichte Gewicht des Koffers sorgte dafür, dass mehr hineingefüllt werden konnte. Er wurde mittig geöffnet und aufgeklappt, bot dann zwei große Bereiche, wobei auf der einen Seite Taschen und Fächer zu finden waren, auf der anderen Reißverschlussfächer und Packgurte. Der Stauraum sorgte für ein gutes Sortieren, wobei beim Schließen der Reißverschlüsse Sorgfalt notwendig war, um keine Risse zu verursachen. Auch der Stoff zeigte schnell erste Rissspuren, war sehr dünn und kaum gepolstert.

Tragekomfort und Rollverhalten

Um den Koffer leicht zu manövrieren, besaß er vier kleinere Rollen, die um 360 Grad gedreht werden konnten. Sie bestanden aus Plastik und waren nicht unbedingt abriebfest. In Verbindung mit dem ausfahrbaren Teleskopgriff war die Bewegung des Koffers einfach möglich.

Leider erwiesen sich die Plastikrollen im Vergleich als etwas lauter im Geräusch, gerade wenn es auf unebenen Strecken voranging. Der Teleskopgriff war stabil und ließ sich leichtgängig ein-und ausfahren. Er konnte ganz im Koffer versenkt werden. Was fehlte war die Möglichkeit, ihn in mehreren Höhen fixieren zu können. Dafür waren die Rollen gut gebaut und an die Rollbewegung anpassbar.

Aufteilung, Fächer und Besonderheiten

Auf der einen Seite gab es ein unteres offenes Fach, eine Schuh- und Wäschetasche und dahinter einen Netzbezug mit Reißverschluss. Die andere war mit einem Kreuzgurt und einem in der Mitte mit Reißverschluss getrennten großen Fach versehen. Dadurch passte sehr viel in den Koffer, während die Kleidung gleichzeitig vor dem Verrutschen bewahrt blieb. Der Koffer konnte hingelegt und aufgestellt werden. Die Kleidung blieb relativ knitterfrei und fixiert.

Sicherheit, Langlebigkeit und Einsatz

In Sachen Verarbeitung und Bauweise war der Koffer im Vergleich zwar robust, aber sicherlich nicht für eine sehr lange Nutzung gemacht. Die Hartschale war stabil und bruchsicher, konnte auch nicht so schnell zerkratzen. Der Koffer hielt zusammen, wenn er verschlossen war, konnte durch ein Packband noch zusätzlich fixiert werden. Der Innenraum war dagegen etwas rissfreudiger. Auch die äußeren Griffe waren anfällig für Beschädigungen. Sehr gut waren der Teleskopgriff und die Rollen.

Reinigung und Pflege

Der etwas stärkere chemische Geruch des Koffers verflog nach einer mehrfachen Anwendung oder wenn der Koffer über einen längeren Zeitraum ordentlich gelüftet wurde. Ansonsten war er sehr pflegeleicht und konnte von außen einfach mit einem feuchten Lappen abgewischt werden. 


Das Material war hervorragend resistent gegen Stöße und Schäden.

Fazit

Die wesentlichen Vorteile des „Aerolite Leichtgewicht ABS Hartschale Koffers“ liegen im hervorragenden Preisleistungsverhältnis, in seinem leichten Gewicht und dem sehr großen Fassungsvermögen, ohne dass der Koffer zu wuchtig wirkt. Er ist gut verarbeitet, besonders in der äußeren Hartschale, die einiges verträgt. Er kann leicht über die Rollen und den Teleskopgriff manövriert werden. Etwas schwächer verarbeitet sind das Innenfutter und die beiden Außengriffe.

Koffer jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Materialbeschaffenheit
Preis-Leistungsverhältnis
ExpertenTesten.de Koffer

Fazit: Die wesentlichen Vorteile des „Aerolite Leichtgewicht ABS Hartschale Koffers“ liegen im hervorragenden Preisleistungsverhältnis, in seinem leichten Gewicht und dem sehr großen Fassungsvermögen, ohne dass der Koffer zu wuchtig wirkt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.402 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...