Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
ZurĂŒck zur Koffer-Vergleichstabelle

Samsonite B-Lite 3 im Test 2019

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Koffer Vergleich 2019:

Zum Koffer-Vergleich 2019

Die Bauweise von Koffern hat sich bis heute nicht wesentlich verĂ€ndert. Trotzdem unterscheidet sich ein moderner Koffer sehr stark von klassischen und Ă€lteren Modellen. Das betrifft besonders das Material, die Aufteilung und Ausstattung, die Möglichkeit, den Koffer ĂŒber RĂ€der und Rollen zu bewegen, und die Langlebigkeit. Ein Koffer sollte möglichst sicher den Transport ĂŒberstehen und den Inhalt knitterfrei und unbeschĂ€digt bewahren. Das betrifft nicht nur große Modelle, sondern auch die Varianten, die als HandgepĂ€ck konzipiert sind und nur eine ganz bestimmte GrĂ¶ĂŸe aufweisen dĂŒrfen.

Archiv
Koffer
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfĂŒgbar

Exakten Preis auf Amazon prĂŒfen!
FunktionsĂŒbersicht
  • Produktabmessungen:

    55 x 40 x 20
  • Gewicht:

    2,3
  • Volumen:

    36.5
  • Anzahl Rollen:

    4
  • Garantie:

    10
  • AusfĂŒhrung:

    Weich
  • Material:

    Nylon
  • Farbe:

    Schwarz
  • Schloss:

    [Ja]
  • Laptopfach:

    [Nein]
  • Schlösser :

    kA
  • Tragemöglichkeiten :

    kA
  • FĂ€cher :

    kA
Vorteile
  • Smart Fix-System
  • höchst widerstandsfĂ€higes Material im Kantenbereich
  • hochwertige Verarbeitung
  • sehr leicht
  • mit Schloss

Nachteile

  • schwer zu reinigen
  • schlechtes Design
ZurĂŒck zur Vergleichstabelle: Koffer Test 2019

Aus der WeichgepĂ€ckkollektion des bekannten Unternehmens „Samsonite“ stammt der „Samsonite 64948-1041 B-Lite 3 Koffer“ mit extra breitem Volumen. Das Modell gibt es in verschiedenen Farben und GrĂ¶ĂŸen, bietet ein hervorragendes PackverhĂ€ltnis und ein sehr leichtes Gewicht fĂŒr den Transport und die flexible Reise.

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

Der Koffer wurde sehr schnell ausgeliefert und kam innerhalb weniger Werktage an. Der Karton war stabil, neu und stoßfest, der Koffer wies keine BeschĂ€digungen auf und war in einer zusĂ€tzlichen Folie eingeschlossen. Er roch neu und nicht chemisch. Durch die Bauweise wirkte das Modell optisch etwas grĂ¶ĂŸer als er war. Der Verschluss war modern und durch ein Zahlenschloss mit Passworteingabe geschĂŒtzt. Eine Anleitung war im Inneren des Koffers zu finden, um alle Einstellungen umzusetzen.

Details und Infos zum Hersteller

Samsonite 64948-1041 B-Lite 3 Koffer, 36.5 Liter, SchwarzSeit 1910 befasst sich das amerikanische Unternehmen „Samsonite“ mit der Herstellung von Koffern, wobei die ersten Varianten noch Holztruhen waren, wie sie auf Reisen damals mitgenommen wurden. Ab den vierziger Jahren kam das erste Modell heraus, das in etwa dem Aussehen eines gĂ€ngigen Koffers entsprach, und in den sechziger Jahren war das Sortiment so erweitert, dass „Samsonite“ eine bekanntere Marke im Bereich des ReisegepĂ€cks wurde.


Mittlerweile steht der Name fĂŒr höchste QualitĂ€t, ein vielseitiges Angebot und Sortiment und Koffer in allen Formen, Materialien, Farben und GrĂ¶ĂŸen. „Samsonite“ hat seinen Firmensitz 2007 nach Luxemburg verlegt und verkauft die Markenkoffer weltweit.

Fassungsvermögen, Maße und Gewicht

Zwei Vorteile bot das Modell durch seine Bauweise und Form. Zum einen wurde der Koffer ĂŒber eine Seite geöffnet und nicht mittig, so dass der gesamte Innenraum genutzt werden konnte. Zum anderen hatte der Koffer mehrere Zusatztaschen, die das Unterbringen weiterer Utensilien gestatteten. Er wirkte eigenartig groß, hatte aber die gleichen Maße wie andere Modelle im Vergleich, die auch fĂŒr das HandgepĂ€ck geeignet waren. Die LĂ€nge betrug 55 Zentimeter, die Breite und Tiefe 40 x 20 Zentimeter. Das Gewicht lag bei 2,3 Kilogramm, war leicht und bestens fĂŒr den flexiblen Transport geeignet.

Der Koffer gehörte zu den grĂ¶ĂŸeren Varianten im Vergleich und brachte ein Fassungsvermögen von 36,5 Liter mit. Auch wenn der Koffer groß und kompakt wirkte, war er in der GrĂ¶ĂŸe dazu geeignet, als HandgepĂ€ck bei gĂ€ngigen Fluglinien mitgefĂŒhrt zu werden. Zugelassen waren bei „Lufthansa“ Modelle mit 55 x 40 x 23 Zentimeter, bei „Ryanair“ maximal 55 x 40 x 20 Zentimeter und bei „Easy Jet“ sogar 56 x 54 x 25 Zentimeter.

Design, Farbe, Material und Aufbau

Nicht nur in den hochwertigen Materialien war der Koffer stabil vernĂ€ht, auch das Design ließ im Vergleich nichts zu wĂŒnschen ĂŒbrig. Es handelte sich um einen Weichschalenkoffer mit StoffoberflĂ€che, die dennoch so robust und fest konzipiert war, dass sie nicht wesentlich nachgab, jedoch das Packvolumen bei leichter Dehnung etwas erhöhte.

Der Innenraum war im Vergleich mit Stoff ausgelegt und gepolstert. Zwei Gurte sorgten fĂŒr eine Befestigung der Kleidung und dienten gleichzeitig der Stabilisierung. WĂ€hrend der Koffer von außen schwarzfarbig war, zeigte sich der Innenstoff aus Nylon in beiger Form.


Bester Preis:
jetzt fĂŒr nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage RĂŒckgaberecht Sichere Bezahlung
>> Sicher & gĂŒnstig auf Amazon bestellen!

Ausstattung und Verschluss

Transportiert werden konnte der Koffer ĂŒber vier doppelt ausgefĂŒhrte Rollen von kleinerem Format, die aus Weichgummi bestanden. Dazu besaß der Koffer einen sehr langen und ausfahrbaren Griff, der genauso leicht wieder ganz in den Koffer eingefahren werden konnte und dann auch nicht sichtbar war. An der Seite war ein in den Stoff gefasster weiterer Griff zu finden, der auch kaum Platz wegnahm, das Tragen des Modells jedoch angenehm erleichterte.

Sicherheit fĂŒr unterwegs und auf Reisen – der Koffer in der Nutzung

Packvolumen, Verwendung und StabilitÀt

Samsonite-Koffer-Bordgepaeck-B-lite-Spinner-55:20-Lighter-55-cm-34-Liter-black-5 PlatzGeöffnet wurde der Koffer ĂŒber einen Schnappverschluss, der eingedrĂŒckt und zur Seite geschoben werden musste. Er war mit dem Schloss kombiniert, das bei der Lieferung auf „000“ gestellt war, trotzdem im Vergleich nicht einfach so aufging.

Der große quadratische Knopf wurde entsprechend zur Seite gedrĂŒckt, der kleine diente fĂŒr die Festlegung des Codes beim Zahlenschloss. Dann konnte der Koffer aufgeklappt werden und war nicht in zwei FĂ€cher getrennt, sondern bot einen Deckel mit dem Volumen des gesamten Koffers und mehrere Seitentaschen. Er war robust und sehr stabil, hatte saubere NĂ€hte und eine ausgezeichnete Verarbeitung.

Tragekomfort und Rollverhalten

Das Modell war leicht, handlich und wirkte dennoch grĂ¶ĂŸer als es war. Hier ließ sich einiges an ReisegepĂ€ck und Kleidung unterbringen, wobei auch Gurte fĂŒr die Befestigung vorhanden waren. Der Koffer wurde ĂŒber einen Reißverschluss geschlossen, war in den Rollen sehr leichtgĂ€ngig zu bewegen und auch bei verschiedenen Bodenstrukturen nicht zu laut.

Der Teleskopgriff war etwas lĂ€nger als bei anderen Modellen im Vergleich, dazu sehr effizient auf zwei Streben festgelegt. Er ließ sich leicht herausziehen und wieder hineinschieben.

Sicherheit, Langlebigkeit und Einsatz


Das Schloss bestand aus einem drehbaren Zahlenkreuz in dreifacher AusfĂŒhrung. Der Reißverschluss wurde in das Schloss von beiden Seiten eingeklickt, der Zahlencode festgelegt, indem die DrehrĂ€der bedient wurden.

Damit war der Koffer zwar nicht einbruchssicher geschĂŒtzt, hielt den Inhalt aber geschĂŒtzt zusammen und konnte auch nicht einfach aufgehen. Material und Verarbeitung sorgten fĂŒr eine lange Nutzungsmöglichkeit. Auch die Rollen waren aus Weichgummi und zeigten keinen grĂ¶ĂŸeren Verschleiß. Der Kantenbereich und die Ecken waren verstĂ€rkt und damit etwas widerstandsfĂ€higer.

Reinigung und Pflege

Der robuste Stoff war im Vergleich zwar flexibler als ein Hartschalenkoffer, konnte aber durch die luftige Struktur und die verstĂ€rkte Verarbeitung trotzdem einfach gereinigt werden. Stoffkoffer neigten weniger zu BeschĂ€digungen und konnten auch nicht verkratzen. Sie sahen auch nach langer Nutzung wie neu aus, mussten nicht einmal abgewischt werden. Es genĂŒgte ein kurzes EntlĂŒften und Ausklopfen.

Fazit

Alles andere als schlicht wirkt der „Samsonite 64948-1041 B-Lite 3 Koffer“ im Design sehr schick und elegant, hat ein etwas grĂ¶ĂŸeres Packvolumen bei sinnvoller GrĂ¶ĂŸe, um als HandgepĂ€ck erlaubt zu sein. Er ist hervorragend zu tragen und zu bewegen, sehr leicht und mit stabilem Handgriff und Doppelrollen flexibel einsetzbar. Verarbeitung, Material und Ausstattung sind optimal aufeinander abgestimmt. Der gemĂŒtlichen Reise ohne Ärger steht nichts im Weg.

Koffer jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Materialbeschaffenheit
Preis-LeistungsverhÀltnis
ExpertenTesten Koffer

Fazit: Alles andere als schlicht wirkt der „Samsonite 64948-1041 B-Lite 3 Koffer“ im Design sehr schick und elegant, hat ein etwas grĂ¶ĂŸeres Packvolumen bei sinnvoller GrĂ¶ĂŸe, um als HandgepĂ€ck erlaubt zu sein.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.906 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...