Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Koffer-Vergleichstabelle

Samsonite Neopulse Spinner

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Koffer Vergleich 2019:

Zum Koffer-Vergleich 2019

Sobald eine kleinere oder größere Reise ansteht, wird ein Koffer gepackt und muss ausreichend Platz bieten, um das Nötigste mitnehmen zu können. Das betrifft Kleidung, Schuhe, persönliche Gegenstände und Kosmetikartikel, im Grunde die wichtigsten Sachen, die auf der Reise gebraucht werden.

Ein guter Koffer gestattet durch seine kompakte Bauweise ein übersichtliches Packen und Ordnen der Sachen. Die Größe des Koffers hängt davon ab, für wie viele Personen er gepackt wird und wie lange die Reise geht. Entscheidend sind ein stabiles Äußeres und der leichte Transport des Koffers. Dafür besitzen die meisten modernen Modelle einen Griff und Rollen, damit das Gewicht des Koffers nicht spürbar wird, gleichzeitig die Bewegung vereinfacht ist.

Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    kA
  • Gewicht:

    2,2 Kg
  • Volumen:

    38 Liter
  • Anzahl Rollen:

    4
  • Garantie:

    kA
  • Ausführung:

    Hardcase
  • Material:

    Polycarbonat
  • Farbe:

    Schwarz
  • Schloss:

    [Ja]
  • Laptopfach:

    [Ja]
  • Schlösser :

    kA
  • Tragemöglichkeiten :

    kA
  • Fächer :

    kA
Vorteile
  • Integrierte dreistellige TSA-Kombination
  • Komfortable Doppelräder
  • Trennpolster mit Reißverschluss im oberen und unteren Fach
  • Abschließbare Reißverschlüsse
  • Zugelassenes Handgepäck bei Ryanair

Nachteile

  • keine
Zurück zur Vergleichstabelle: Koffer Test 2019

Soll der Koffer ein Reisebegleiter bei Flügen sein, ist die Stabilität das Wichtigste, um den Inhalt geeignet zu bewahren. Koffer werden bewegt, aufgeladen, geworfen, sollten den Flug dann auch ohne Schäden überstehen. Das bietet der „Samsonite Neopulse Spinner“ im Test und Vergleich. Er ist ein Hartschalenmodell mit TSA-Kombination, so dass auch eine Reise nach Amerika sicher ist, die persönlichen Gegenstände ausreichend geschützt werden. Während die Stabilität geboten ist, bleibt der Koffer dennoch im Gewicht leicht und kann so bequem manövriert werden.

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

Samsonite Neopulse SpinnerIm Vergleich gehört der „Samsonite Neopulse Spinner“ zu den teureren Modellen, ist aber durch seine lange Haltbarkeit und guten Eigenschaften beliebt und sein Geld wert. Bestellt werden konnte er im Internet und wurde durch den Hersteller im Test zuverlässig und in großer Verpackung ausgeliefert. Der Karton war stoßfest, neu und für den Transport geeignet, der Koffer darin verschweißt und unbeschädigt. Die Lieferzeit nahm nur wenige Werktage in Anspruch.

Details und Infos zum Hersteller

Wenn es darum geht, sich einen Koffer oder ein anderes Gepäckstück zuzulegen, ist die Marke „Samsonite“ ein Begriff und zeichnet sich durch eine sehr hohe Qualität der Produkte aus.


Der Hersteller ist international tätig und vermarktet alles, was für eine Reise an Gepäck benötigt wird. Begonnen hat alles mit dem Verkauf von Holztruhen, die im letzten Jahrhundert für eine längere Reise gebaut wurden. Das Unternehmen wurde bereits 1910 in den USA gegründet und verlegte 2007 seinen Firmensitz nach Luxemburg

Anfang der vierziger Jahre wurde das erste kofferähnliche Gepäckstück erfunden und startete mit der Bezeichnung „Samsonite Steamline“ eine Serie vieler weiterer Modelle.

Fassungsvermögen, Maße und Gewicht

Mit einer Größe von 55 Zentimeter war der Koffer im Test klein und handlich, konnte leicht transportiert und auch getragen werden. Er wog trotz Hartschalenform nur 2,2 Kilogramm, war sehr robust und stabil. Der Innenraum war mit Stoff ausgelegt und unterteilt. Ohne Rollen und mit ausgezogenem Griff hatte der Koffer die Maße 40 x 55 x 20 Zentimeter.Samsonite - Neopulse - SPINNER

Insgesamt standen 38 Liter Fassungsvermögen zur Verfügung. Der Hersteller bot auch die größeren Varianten des gleichen Modells in M und L mit 74 und 94 Litern.

Design, Farbe, Material und Aufbau

Eines der Markenzeichen des Herstellers im Test war das hochwertige Material aus Polypropylen. Dieses gestattet ein sehr festes, trotzdem leichtes Koffergehäuse aus Hartschale, das damit auch Würfe und Stürze leichter überstand und relativ resistent gegen Kratzer oder andere Beschädigungen war.

Es handelte sich bei dem „Samsonite Neopulse Spinner“ um einen kleinen Koffer, der im Test auch als Handgepäck im Flugzeug dienen konnte. Die kompakte Größe gestattete die Mitnahme als Handgepäck bei den gängigen Fluglinien.

Er war schwarzfarbig, hatte vier Räder mit Radkappen, einen herausziehbaren Griff, einen rundum gehenden Reißverschluss mit oberen und unteren Fach. Details des Koffers bestanden aus Farbabweichungen in Silber und Champagner. Das Außengehäuse war strukturiert und abgerundet. Die Verarbeitung erfüllte die Erwartungen und war hochwertig und sauber.

Ausstattung und Verschluss

Innen besaß der Koffer mehrere Trennpolster, einige Taschen, ein Befestigungsnetz und ein ausreichend großes Packvolumen, das auch ein etwas höheres Gewicht haben durfte, da der Koffer selbst relativ leicht war.

Das Design bot einen gesonderten Eckenschutz mit hoher Widerstandskraft, was gleichzeitig auch die Schalenstruktur des Modells im Test betraf. Vorhanden waren ein Laptopfach, farblich im Design abgestimmte Reißverschlüsse und ein TSA-Schloss, um den Koffer zu sichern und zu verschließen. Hier waren mehrere Kombinationen über die Zahlenwalze möglich.


Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Sicherheit für unterwegs und auf Reisen – der Koffer in der Nutzung

Packvolumen, Verwendung und Stabilität

Als normales Handgepäck war der Koffer für kleinere Reisen geeignet, bot genügend Platz für persönliche Dinge, Kleidung und sogar ein Notebook.


Der Innenraum war gepolstert, jedoch mit eher dünnem Stoff ausgelegt, so dass schwere Gegenstände, z. B. Bücher, nicht in großer Menge transportiert werden konnten.

Für den normalen Reiseanspruch genügte der Koffer im Test aber vollkommen. Die Hartschale war fest und glatt, hatte gleichzeitig eine kreisende Struktur, die das Material schonte.

Tragekomfort und Rollverhalten

Samsonite - Neopulse - SPINNERDie Rollen waren etwas größer und gummiert, so dass das Bewegen und Ziehen des Koffers bequem, störungsfrei, leicht und geräuscharm erfolgen konnte. Auch der Griff war etwas stabiler geformt und mit einem ergonomischen Griff handlich und glatt. Es handelte sich um einen Teleskopgriff mit einer ausgezogenen Länge bis zu 27,5 Zentimeter und einer Breite von 16 Zentimeter. Dadurch konnte der Koffer gerollt werden und bot auch auf weicherem Untergrund keine Probleme.

Sicherheit, Langlebigkeit und Einsatz

Das Modell konnte großzügig gepackt werden und bot dann auch bei schwererem Gepäck noch eine leichte Handhabung. Die Materialien und die Verarbeitung sorgten für die Langlebigkeit des Koffers, der als Handgepäck optimal für Reisen in Flügen und Zügen geeignet war. Durch ein vorhandenes Schloss konnte der Reißverschluss fixiert werden, so dass der Koffer auch bei stärkerer Bewegung nicht aufging. Dazu war die Hartschale gegenüber Weichschalenmodellen praktischer.

Reinigung und Pflege

Für die Pflege des Koffers war nicht viel Aufwand notwendig. Von außen genügte das Abwischen mit einem feuchten Tuch, von Innen musste der Koffer nach der Nutzung höchstens einmal ausgeklopft und gelüftet werden. Die Materialien waren so konzipiert, dass sie keinen Geruch entwickelten oder muffig wurden. Der Stoff war dünn, jedoch reißfest.

Fazit

Das schicke Design, das feste Material der Hartschale und die saubere und hochwertige Verarbeitung des „Samsonite Neopulse Spinner Koffers“ im Inneren und Äußeren machen ihn im Test zu einem zwar etwas teureren, aber lohnenswerten Modell, um sicher und ohne Ärger verreisen und dabei im Handgepäck auch einiges verstauen zu können. Er besitzt einen Teleskopgriff und vier hochwertige Doppelrollen, die kaum Geräusche machen und leichtgängig sind. Das Modell gibt es in verschiedenen Farben und Größen und ist eine klare Kaufempfehlung.

Koffer jetzt auf Amazon ansehen!

Fazit: Das schicke Design, das feste Material und die saubere und hochwertige Verarbeitung im Inneren und Äußeren machen ihn im Test zu einem lohnenswerten Modell.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.739 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...