TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Kopfkissen-Vergleichstabelle

Hanskruchen Premium de Luxe im Test 2022

Aktualisiert am:

15Auch im Bereich der Bettwaren gibt es Naturprodukte, die umweltfreundlich, recycelfähig und ökologisch sind. Das sollte besonders Daunenkissen betreffen, bei denen dazu Federn und Daunen verwendet werden, die aus einer artgerechten Tierhaltung und von nicht lebendigen Tieren stammen. Ein Symbol dafür ist die „grüne Feder“, das auch das „Premium de Luxe 975.22.002 Dreikammerkissen“ kennzeichnet. Daunen bieten grundsätzlich einen sehr hohen Liegekomfort und die Weichheit. Bei diesem Kissen ermöglicht das Dreikammersystem dazu Stabilität und Stützkraft.

Hanskruchen Premium de Luxe 975.22.002 Daunen Dreikammerkissen im Vergleich
ExpertenTesten.de 5. Platz 1,79 (gut) Kopfkissen

Funktionsübersicht

  • Maße : 40 x 80
  • Gewicht : 0,82
  • Material Füllung : Daunen
  • Material Bezug : Baumwolle
  • Bezug waschbar : 60
  • Verstellbar/flexibel : [Ja]
  • Geeignet für Bauchschläfer : [Ja]
  • Geeignet für Seitenschläfer : [Ja]
  • Geeignet für Rückenschläfer : [Ja]
  • Geeignet für Allergiker : [nein]
  • Schadstoffgeprüft : [Ja]
  • Garantie : 2
Aktuelles Angebot ab ca. 55 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • in zwei Größen erhältlich
  • mit Bezug
  • orthopädisch
  • waschbar
  • trocknergeeignet

Nachteile

  • etwas leicht
  • sehr schmal

– Daten & Fakten –

Lieferzeit und Verpackungsmaterial

Das Kopf- und Daunenkissen wurde schnell und zuverlässig ausgeliefert. In der hochwertigen Verpackung war eine genaue Anleitung zur Nutzung und Pflege des Kissens enthalten, die ebenfalls einige Hinweise auf den Hersteller und seine Manufaktur gab. Das Kopfkissen war nicht allzu platt gedrückt, sondern konnte direkt aufgeschüttelt und genutzt werden. Der Hersteller bot eine Garantie von 2 Jahren und einen hervorragenden Kundenservice.

Angaben zum Hersteller

„Hanskruchen“ ist ein Hersteller verschiedener hochwertiger Daunen- und Naturfaserkissen und Bettdecken aus dem gleichen Material, die eine hohe Qualität und Handarbeit aufweisen Die Nutzung der Materialien wird streng geprüft, die Langlebigkeit der Kissen und Decken gewährleistet. „Hanskruchen“ stellt die Produkte in alter Tradition im Münsterland her und besitzt einen eigenen Manufakturbetrieb.

Form, Gewicht und Maße

Als reines Naturprodukt wurde das „Premium de Luxe 975.22.002 Daunenkissen“ von der Rohware bis zum fertigen Produkte in Deutschland hergestellt. Es wies den „Öko-Tex-Standard 100“ auf war für Allergiker geeignet.


Die Form entsprach modernen Kissen mit einer Länge von 40 Zentimeter und einer Breite von 80 Zentimeter. Diese Art Kissen sorgte neben der Bequemlichkeit für eine Stütze des Nackens. Das Gewicht war leicht und lag bei etwa 800 Gramm.

Material, Farbe, Füllung und Bezug

Das Kissen bestand aus drei Kammern, die von innen nach außen mit einem anderen Füllmaterial, in diesem Fall Daunen und Federn, gefüllt waren. Diese hatten verschiedene spezielle Eigenschaften, sorgten u. a. für die Wärmeleitung, die Weichheit und die Fülle des Kissens. Dazu gewährleistete das Dreikammersystem, dass die Füllung nicht verrutschte, das Kissen sogar mit einem Daunenwaschmittel gewaschen werden konnte.

Die Füllung im äußeren Bereich bestand aus arktischem Wildgänseflaum, die innere Füllung aus Federchen mit Luftzellenstäbchen. Der Hersteller achtete darauf, dass keine Federn und Daunen von lebendigen Tieren genutzt wurden, die Tiere dazu artgerecht gehalten wurden.

Die Kissenfarbe war weiß mit Biese als Umrandung. Der Bezug war aus Baumwolle gefertigt und waschbar.

Art des Kissens, Eigenschaften und Flexibilität

Dass Modell gehörte zu den hochwertigen modernen Daunenkissen mit rechteckiger Form, das gleichzeitig weich war, aber auch die notwendige Stützkraft bot, um einen gesunden Schlaf zu garantieren. Das war durch das Dreikammersystem und der vorhandenen Einlage aus Daunen, Federn und Polysticks möglich. Das Kissen war hygienisch, waschbar, wärme- und feuchtigkeitsregulierend. Der Baumwollbezug war so gefertigt, dass er atmungsaktiv wirkte. Die Flexibilität war eher gering. Das Kissen konnte aber aufgeschüttelt werden.

– Verwendung und Eignung des Kopfkissens –

Liegekomfort und Nutzen

Als klassisches Daunenkissen mit einem modernen Dreikammersystem war die Bequemlichkeit natürlich besser gegeben als bei einem herkömmlichen und meistens leicht steifen Nackenstützkissen. Das Kissen war stabil, nachgiebig, sehr weich und kuschelig. Es konnte an die Kopfform angepasst werden und bot durch die drei Kammern etwas mehr Stabilität. Der Bezug war hautfreundlich und milbenabweisend.

Etwas ungünstig waren die typischen Geräusche der Füllung. Bei großer Bewegung knisterte das Kissen leicht und konnte z. B. einen sehr leichten Schlaf durch das Geräusch unterbrechen. Auch hatte das Kissen den typischen Eigengeruch, der mit der Zeit verflog, aber nicht für alle Menschen gleich angenehm war.

Die Verarbeitung war dennoch sehr hoch und das Liegen auf Daunen eine Gewohnheitssache. Die Materialien gewährten ein weiches und entspanntes Liegen.

Höhen- und Stützwirkung

Trotz dass es sich um ein reines Daunenkissen handelte, war die Verarbeitung des Modells so hochwertig, dass das Kissen im Hals und im Nacken eine stützende Wirkung für einen erholsamen Schlaf hatte. Die Höhe war allgemein sehr groß, das Kissen wurde auch nicht mit der Zeit wesentlich flacher. Es konnte jeden Morgen zur vollen Größe wieder aufgeschüttelt werden, ohne Federn oder Daunen zu verlieren, und veränderte kaum die Form. Dazu bildeten sich keine Kuhlen oder Dellen. Der Liegekomfort veränderte sich nicht.

Hygiene und Reinigung


Durch die Verwendung hochwertiger Materialien war das Kissen atmungsaktiv, feuchtigkeitsabweisend und milbenfrei, hervorragend für Allergiker geeignet. Dazu konnte es im Feinwaschprogramm bei max. 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden und war damit sehr pflegeleicht.

Nach der Nutzung sollte das Kissen leicht aufgeschüttelt werden und zeigte eine erstaunliche Langlebigkeit und das Beibehalten der Ausgangsform.

Der Hersteller empfahl einen Wechsel des Kopfkissens nach drei bis vier Jahren. Dieses war locker, flauschig und gleichbleibend stabil. Wurde ein Tennisball dazugelegt, blieben auch die Daunen länger weich.

Medizinische Details und Wirkung

Das „Premium de Luxe Dreikammerkissen“ war nicht für den medizinischen Bereich gedacht, sondern ein einfaches, sehr hochwertig gefertigtes Daunenkissen mit stabilisierendem Dreikammersystem. Dennoch war es für Allergiker geeignet und konnte aufgrund bester Schlafbedingungen auch stützend auf Hals und Nacken wirken. Die Waschbarkeit machten das Modell hygienisch. Gegen Schmerzen half es allerdings nicht.

Fazit

Was dieses etwas teurere Daunenkissen auszeichnet, sind die hochwertige Verarbeitung und die Klassifizierung als Qualitätsnaturprodukt. Die traditionelle Fertigung durch den Hersteller gewährt dazu eine hohe Langlebigkeit des „Premium de Luxe Dreikammerkissen“, ohne die Form einzubüßen. Es ist weich, immer bauschig, leicht anpassungsfähig und begrenzt stützend für den Nacken. Der Liegekomfort ist hoch, die Pflege einfach.

Kopfkissen jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Weichheit
Komfort
Schlafqualität
Qualität/Haltbarkeit
Schmerzlinderung
Preis-Leistungsverhältnis

Fazit: Bei diesem Daunenkissen haben Sie einen erholsam Schlaf und können ein gutes Gewissen haben.

ExpertenTesten.de

5. Platz

1,79 (gut) Kopfkissen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.897 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...