TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Laserdrucker-Vergleichstabelle

Brother HL-1210W im Test 2021

Aktualisiert am:

Moderne Laserdrucker sind immer häufiger auch im privaten Anwendungsbereich zu finden. Das ist nicht verwunderlich. Im Gegensatz zum Tintenstrahldrucker muss man beim Laserprinter keine Bedenken haben, dass die Farbe des Druckers eintrocknen könnte. So machen sich selbst längere Standzeiten nicht negativ bemerkbar.

Brother HL-1210W Kompakter S/W-Laserdrucker
ExpertenTesten.de 8. Platz 2,26 (gut) Laserdrucker

Funktionsübersicht

  • Produktabmessungen : 23,8 x 34 x 18,9
  • Artikelgewicht : 5,5
  • Typ : Farblaserdrucker
  • Auflösung max. : 2400 x 600
  • Druckgeschwindigkeit : 20
  • Papierkapazität : 150
  • Speicher : 32
  • Prozessor : 200
  • First Page Out (FPO) : 8,5
  • USB Anschluss : [Ja]
  • WLAN : [Ja]
  • LAN : [Nein]
  • Display : [Nein]
  • Automatischer Duplexdruck : [Nein]
  • Tonerkapazität (mitgelief.) : 1000 Seiten
  • Betriebssystem : Windows/ Mac OS/ Linux
  • Farbe : Weiß / Dunkelgrau
  • Garantie : 3
Aktuelles Angebot ab ca. 250 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • ideal für das Homeoffice
  • leicht und kompakt
  • hohe Druckqualität
  • mit USB Anschluss
  • mit WLAN

Nachteile

  • nur für den Hausgebrauch
  • sehr laut

Hohe Druckgeschwindigkeiten und eine ansprechende Druckqualität sind nur zwei der Vorzüge, die für ein solches Gerät sprechen. Wir haben nachfolgend den Brother HL-1210W genauer vorgestellt.

Angaben zum Hersteller

Brother HL-1210W Kompakter S/W-LaserdruckerDie Ursprünge des heutigen Weltkonzerns, der überwiegend für seine Drucker, Kopierer und Faxgeräte bekannt ist, liegen im Jahr 1908. Der Vorläufer des Unternehmens wurde als Reparaturwerkstatt für Nähmaschinen gegründet, aus dem später ein Hersteller für derartige Geräte wurde.

Anfang der 1960er Jahre expandierte Brother Industries auch nach Deutschland. Die erste Niederlassung wurde in Hamburg unter dem Namen Brother International GmbH gegründet. Über einen Abstecher nach Frankfurt am Main 1964 ging es dann 1974 zum heutigen Firmensitz nach Bad Vilbel.

Daten und Fakten rund um den Test

Brother HL-1210W Kompakter S/W-LaserdruckerEs gibt heute nichts mehr, das der Verbraucher nicht im Internet kaufen kann. So ist auch der Brother HL-1210W zu attraktiven Preisen erhältlich. Shopping-Plattformen und Online-Händler bieten aber mehr als nur günstige Preise. Bei zahlreichen Angeboten ist eine Zustellung ohne zusätzliche Portokosten möglich. In der Regel kann der Empfänger sogar den Wunschtag und einen abweichenden Ort für die Zustellung angeben.

Das etwas mehr als 5 kg schwere Paket wird in einer Verpackung geliefert, die nicht nur stabil ist, sondern die sich auch problemlos recyceln lässt. Im Inneren des Kartons ist der Drucker in einer zusätzlichen Styroporverpackung zusammen mit den weiteren Komponenten des Lieferumfangs untergebracht. Lose eingelegte Kartonagen trennen das Gerät vom Zubehör und stellen so sicher, dass es frei von Kratzern oder Beschädigungen beim Kunden eintrifft. Ebenfalls separat befindet sich der Toner im Paket. Er ist außerdem in einer verschweißten Metallfolie verpackt.

Bevor das Gerät benutzt werden kann, müssen im Vorfeld alle Transportsicherungen entfernt werden. Im nächsten Schritt wird die Toner-Kartusche in dem dafür vorgesehen Halter eingeklickt und im Gerät montiert.

Die Bedienung

Brother HL-1210W Kompakter S/W-LaserdruckerSo einfach wie der Aufbau geht auch die Installation auf dem Rechner vonstatten. Die Bedienungsanleitung bietet hier vor allem ungeübten Anwendern wertvolle Hilfe.

Der kompakte Printer lässt sich binnen 10 Sekunden aus dem Sleep-Modus aufwecken. Danach erledigt er seine Arbeit mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20 Seiten pro Minute. Neben Normalpapier kann der Drucker Recyclingpapier mit einem Papiergewicht zwischen 65 und 105 g/m2 verarbeiten. Auch in Sachen Auflösung punktet der HL-1210W. Bei 600 x 600 dpi oder 2.400 x 600 dpi mit Resolution Control ist die Qualität der Ausdrucke konstant und gleichbleibend randscharf.

Das Gerät kann entweder über die USB 2.0 High-Speed-Schnittstelle oder per WLAN-Anbindung mit einem Rechner oder Laptop verbunden werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, den Printer ins Netzwerk einzubinden. So steht er gleich für mehrere Nutzer zur Verfügung.

Die Erteilung der Druckaufträge lässt sich über einen Computer oder über die Brother App iPrint&Scan realisieren. Der 200 MHz starke Prozessor und ein Arbeitsspeicher von 32 MB sorgen für eine ausreichende Performance. Mit einer Kapazität von rund 150 Blatt ist das Papierfach nicht überragend groß und leert sich vor allem bei großen Druckaufträgen schnell.


Dennoch ist es für den Alltagsgebrauch, der meist mit einem geringen bis höchstens mittleren Druckaufkommen verbunden ist, groß genug dimensioniert.

Fazit

Brother HL-1210W Kompakter S/W-LaserdruckerWie alle Geräte aus dem Hause Brother überzeugt auch der HL-1210W durchdachten Features, einer guten Druckgeschwindigkeit und einer ansprechenden Druckqualität. In weniger als 10 Sekunden kann das Gerät, welches per WLAN ins Netzwerk integriert werden kann, aus dem Sleep-Modus geweckt werden. Bis zu 20 Seiten pro Minute Druckgeschwindigkeit machen es zu einem vielseitigen und preislich attraktiven Partner für Privatanwender und kleine Büros. Anmerkung: Der Link von Platz Nr. 18 führte lediglich zu HP-Toner.

Laserdrucker jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Ruhemodus
Qualität/Haltbarkeit
Druckqualität
Geräuschpegel
Einfache Installation
Preis-Leistungsverhältnis

Fazit: Wie alle Geräte aus dem Hause Brother überzeugt auch der HL-1210W durchdachten Features, einer guten Druckgeschwindigkeit und einer ansprechenden Druckqualität.

ExpertenTesten.de

8. Platz

2,26 (gut) Laserdrucker
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.937 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...