TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Laserdrucker-Vergleichstabelle

HP LaserJet Pro M130FW im Test 2021

Aktualisiert am:

Drucken, faxen, kopieren, scannen, für all diese Vorgänge benötigte man in der Vergangenheit jeweils einzelne Geräte. Das sogenannte Multifunktionsgerät vereint gleich mehrere dieser unverzichtbaren Büro-Helfer in einem. Die verschiedenen Preiskategorien erleichtern die Suche nach einem geeigneten Gerät.

HP LaserJet Pro M130fw
ExpertenTesten.de 9. Platz 2,28 (gut) Laserdrucker

Funktionsübersicht

  • Produktabmessungen : 51,1 x 42 x 42,3
  • Artikelgewicht : 8
  • Typ : Monochrome Laserdrucker
  • Auflösung max. : 600 x 600
  • Druckgeschwindigkeit : 22
  • Papierkapazität : 150
  • Speicher : 256
  • Prozessor : kA
  • First Page Out (FPO) : 7,3
  • USB Anschluss : [Ja]
  • WLAN : [Ja]
  • LAN : [Ja]
  • Display : [Ja]
  • Automatischer Duplexdruck : [Ja]
  • Tonerkapazität (mitgelief.) : Starter-Toner Schwarz / 700 Seiten
  • Betriebssystem : Windows/ Mac OS
  • Farbe : Weiß
  • Garantie : 1
Aktuelles Angebot ab ca. 270 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • hohe Druckqualität
  • geringer Energieverbrauch
  • sehr leise
  • einfache Turbo-Installation
  • sehr leicht und praktisch

Nachteile

  • zu niedrige Auflösung
  • viel zu dunkler Display

Nicht jedes Büro benötigt für den täglichen Betrieb einen Farbdrucker. Im Gegensatz dazu wird eine Grafikagentur nur schwerlich auf einen leistungsstarken Drucker verzichten können, der auch in der Lage ist, brillante Farbprints anzufertigen. Nachfolgend haben wir den HP LaserJet Pro M130fw detailliert vorgestellt.

Angaben zum Hersteller

HP LaserJet Pro M130fw Laserdrucker MultifunktionsgerätDas Unternehmen zählt in den USA zu den größten Herstellern für Computer, Drucker und deren Peripherie. Es war der 01. Januar 1939, als in den Vereinigten Staaten die beiden Stanford-Absolventen William Hewlett und David Packard ihr Unternehmen in einer Garage gründeten. Mit einem Startkapital von gerade einmal 538 US-Dollar entwickelten und bauten die beiden ihr erstes Produkt, den Tonfrequenzgenerator HP200A.

Die Walt-Disney-Studios zählten zu den ersten Kunden des jungen Unternehmens. In den folgenden Jahrzehnten brachte der Hersteller immer wieder wegweisende Produkte wie die erste transportable Atomuhr oder den ersten wissenschaftlichen Taschenrechner auf den Markt. Im Januar 1980 gab HP bekannt, den ersten Personal-Computer bauen zu wollen. Nur vier Jahre später stellte der Anbieter einen Tintenstrahldrucker für Privatkunden vor. Im November 2015 kam es zur Abspaltung des Unternehmensgeschäfts (Hewlett Packard Enterprise). Die bisherige Hewlett-Packard Company wurde in HP Inc.
umfirmiert.

Daten und Fakten rund um den Test – Lieferung und Verpackung

HP LaserJet Pro M130fw Laserdrucker MultifunktionsgerätIm Internet gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Drucker für jeden Einsatzzweck und in allen Preisklassen zu erwerben. Neben zahlreichen Online-Shops großer und kleiner Anbieter erfreuen sich auch Plattformen wie Amazon und Co. steigender Beliebtheit unter den Verbrauchern. Die Gründe hierfür sind schnell genannt. Ein großes Produktangebot, einfache Preisvergleiche und ein vielseitiges Service-Paket machen jeden Einkauf zu einer angenehmen Angelegenheit. Hinzu kommen immer kürzere Lieferzeiten. Beim Angeboten, für die ein Premium-Versand möglich ist, dürfen sich Käufer auf eine 24-Stunden-Zustellung freuen.

Üblicherweise erfolgt der Versand im Original-Karton. Wahlweise kann aber auch eine neutrale Umverpackung gewählt werden, die keine Rückschlüsse auf den möglichen Inhalt zulässt.

Der Drucker samt weiterem Inhalt ist in seiner Verpackung sicher untergebracht, so dass er den Transport unbeschadet überstehen kann. Das Gerät selbst ist außerdem in einer zusätzlichen Umhüllung aus Styropor verpackt. Die zum Lieferumfang gehörenden Kabel und die mehrsprachigen Anleitungen liegen oben auf. Hat man den oberen Teil der Styroporverpackung entfernt, ist der Blick auf das Gerät frei. Um es vor Kratzern oder Verschmutzungen zu schützen, ist es noch einmal in eine Kunststofffolie gehüllt.

Konzentration auf das Wesentliche – die Inbetriebnahme des MFP M130fw von HP

Mit seinen kompakten Abmessungen (41,5 x 28,8 x 27,9 cm) ist das Gerät so gebaut, das auch in einer engen Arbeitsumgebung hervorragend integriert werden kann. Nicht nur im Business-Alltag kommt es darauf an, Geräte zu verwenden, die einen möglichst geringen Energieverbrauch aufweisen. Hier kann der Multifunktionsdrucker auf ganzer Linie überzeugen. Dank der Auto-Off-Technologie wechselt das Gerät nach einer bestimmten Zeit von selbst in den Tiefschlaf-Modus. Ebenfalls mit an Bord ist die Auto-On-Funktion.


Sie sorgt dafür, dass der Drucker sofort wieder einsatzbereit ist, wird ein Print, ein Scan oder eine Kopie benötigt.

Die JetIntelligence-Technologie

HP LaserJet Pro M130fw Laserdrucker MultifunktionsgerätAls HP die ersten LaserJet Modelle mit JetIntelligence auf den Markt brachte, sollte dies laut Hersteller die größte Neuentwicklung darstellen, die das Unternehmen seit der Einführung des LaserJets im Jahre 1984 produzierte. Tatsächlich stecken nicht nur neue Technologien, sondern auch wirklich ein Mehrwert für den Verbraucher dahinter.

Hinter der Bezeichnung JetIntelligence stecken Tonerkartuschen, die eine ganz neue Technologie namens ColorSphere nutzen. Im Vergleich zu herkömmlichem Toner besitzen diese Varianten Partikel, deren weicher Kern aus Wachs von einer harten Schale umgeben ist. Diese Kombination sorgt dafür, dass der Schmelzpunkt der Partikel deutlich niedriger liegt als bei anderem Toner. Das Wachs schmilzt deutlich schneller, es wird somit weniger Energie benötigt. Gleiches gilt für die Fixierung. Auch hier liegt die Temperatur unter dem üblichen Niveau. Der Hersteller beziffert das Energie-Einspar-Potenzial mit grandiosen 53 Prozent.

Des Weiteren kommt schwarzer Präsizionstoner zum Einsatz. Er soll das Druckergebnis noch zusätzlich verbessern. Unabhängige Tests bestätigen diese Angaben. Vergleicht man Drucke mit herkömmlichen Laser-Prints, wirken Grafiken und Schrift mit der JetIntelligence-Technologie überaus präzise und satt.

Die neue Technologie hat aber noch mehr Vorteile im Gepäck. Sie wurde speziell für die neuen und noch kompakteren Laserprinter von HP entwickelt. Die ColorSphere-Kartuschen sind im Vergleich zu konventionellen Behältern kleiner und punkten mit einer höchst effizienten Ausnutzung des Tonerpulvers.

Um zu vermeiden, dass der Toner plötzlich leer ist, zeigt die integrierte Mess-Technologie bereits frühzeitig und sehr präzise, wenn es Zeit ist, die Kartusche zu wechseln. Da die hochwertige Tonersubstanz dadurch bis zur letzten Seite optimal genutzt werden kann, schont dies nicht nur den Geldbeutel, sondern auch gleichzeitig die Umwelt.

Maximale Effizienz

Der Multifunktionsdrucker von HP ist ein vielseitiger Allrounder und ein echtes Arbeitstier. So schafft das Gerät monatlich bis zu 10.000 Seiten. Dabei können die Druckaufträge direkt über USB oder per Wi-Fi Direct übermittelt werden.

Neben dem Einsatz in Kombination mit Windows-Systemen kann der Drucker außerdem auch mit Rechnern aus dem Hause Apple verwendet werden. Beides macht dem Gerät keine Probleme. Allerdings ist an der einen oder anderen Stelle im Netz von Rezessionen zu lesen, die von Installationsproblemen bei Windows-Geräten berichten.

Mehr als nur ein Drucker

Während im privaten Gebrauch in vielen Fällen ein reiner Drucker genügt, müssen die Geräte im Büroalltag vielen Anforderungen gerecht werden. Hier muss eben mal schnell ein Scan angefertigt werden, dort benötigt der Kollege einen Stapel Kopien für die nächsten Meeting-Unterlagen. Besonders einfach lässt sich der HP-Drucker dank des LCD-Farb-Touchscreen bedienen. In nur 7,3 Sekunden ist die erste Seite gedruckt, bis zu 22 Seiten pro Minute sind im Schwarzweiß-Druck möglich.


Wird der MFP M130fw als Scanner eingesetzt, schafft er 12 Seiten pro Minute. Das Gerät ist WLAN- und Netzwerkfähig.

Fazit

Wer sich für den HP MFP M130fw entscheidet, erhält ein robustes und vielseitig einsetzbares Gerät. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis spricht für sich. Im Test und im Alltag kann die Kombination aus Drucker, Kopierer und Scanner mit einem geringen Platzbedarf und Effizienz überzeugen. Die größte Stärke des Multifunktionsgerätes liegt in seiner Vielseitigkeit und in der neuen JetIntelligence-Technologie, die den Geldbeutel und die Umwelt schont.

Laserdrucker jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Ruhemodus
Qualität/Haltbarkeit
Druckqualität
Geräuschpegel
Einfache Installation
Preis-Leistungsverhältnis

Fazit: Wer sich für den HP MFP M130fw entscheidet, erhält ein robustes und vielseitig einsetzbares Gerät. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis spricht für sich.

ExpertenTesten.de

9. Platz

2,28 (gut) Laserdrucker
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.861 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...