TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Laserdrucker-Vergleichstabelle

Canon i-SENSYS LBP6030W im Test 2021

Aktualisiert am:

Er sieht ein bisschen aus wie ein besonders hübscher Toaster, der CANON i-SENSYS LBP6030w, aber natürlich handelt es sich um einen kompakt designten, preisgünstigen und leistungsstarken Schwarz-Weiß-Laserdrucker – so behauptet es jedenfalls der Hersteller CANON.

Man hat zu dem kleine weißen Produkt genau nach Kundenmeinungen recherchiert und verrät Ihnen, ob sich ein Kauf für Sie lohnt.

Laserdrucker im Fokus: CANON i-SENSYS LBP6030w
ExpertenTesten.de 4. Platz 1,91 (gut) Laserdrucker

Funktionsübersicht

  • Produktabmessungen : 36,4 x 24,9 x 19,9
  • Artikelgewicht : 5
  • Typ : Monochrome Laserdrucker
  • Auflösung max. : 2400 x 600
  • Druckgeschwindigkeit : 18
  • Papierkapazität : 150
  • Speicher : 32
  • Prozessor : kA
  • First Page Out (FPO) : 7,8
  • USB Anschluss : [Ja]
  • WLAN : [Ja]
  • LAN : [Ja]
  • Display : [Nein]
  • Automatischer Duplexdruck : [Nein]
  • Tonerkapazität (mitgelief.) : Starter-Toner Schwarz/ 700 Seiten
  • Betriebssystem : Windows 8/ Windows 7/ Windows Vista/ Windows XP/ Mac OS X/ Linux
  • Farbe : Weiß / Grau
  • Garantie : 1
Aktuelles Angebot ab ca. 169 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • einfache Installation
  • hohe Druckqualität
  • benötigt wenig Platz
  • sehr leise
  • modernes Design

Nachteile

  • kein Farbdrucker
  • kein Display

Lieferung und Verpackung

Nur rund 7 Kilogramm wiegt der CANON i-SENSYS LBP6030w in seiner Verpackung, ist er erst einmal ausgepackt, dürfen Sie noch einmal 2 Kilogramm abziehen. Eine sichere Onlinebestellung bei Amazon.de ist trotzdem empfehlenswert – damit sind Sie immer auf der sicheren Seite und dürfen sich über vollen Service freuen.

In der originalen Verkaufsverpackung gibt es außer dem Laserdrucker noch einiges an Zubehör zu sehen, Sie bekommen natürlich ein Stromkabel, eine Tonerkartusche und die notwendige Treiber-Software, außerdem eine bebilderte, leicht verständliche Anleitung wie Kunden berichten. Besonders erwähnenswert ist das mitgelieferte USB-Kabel, das bei einer Nutzung der WLAN-Schnittstelle zwar nicht benötigt wird, aber als Serviceleistung längst nicht selbstverständlich ist.


Die Hauptsache ist aber natürlich der CANON i-SENSYS LBP6030w selbst, der den Kunden auch wirklich gut gefällt – das kompakte, frische Design macht sich gut auf jedem Schreibtisch, die wirklich geringe Größe erlaubt sogar eine platzsparende Positionierung in einem Bücherregal oder an einer ähnlichen Stelle. Durch die weiße Farbe wirkt der Drucker angenehm zurückhaltend.

Installation und Inbetriebnahme

Wenn Sie ein kleines Eckchen für Ihren neuen Laserdrucker gefunden haben (Maße 36,4 x 24,9 x 19,9 cm), müssen Sie nur noch eine passende Steckdose für das Stromkabel bereitstellen CANON i-SENSYS LBP6030w Laser printer WLAN 2und sich für eine Quell-Peripherie entscheiden. Vor sollten Sie allerdings die orangefarbenen Sicherungen entfernen, die an verschiedenen Stellen am und im Drucker dafür sorgen, dass Ihr Neuerwerb auf dem langen Transportweg nicht zu Schaden kommt.

Die Auswahl der verschiedenen Schnittstellen ist dabei gar nicht schlecht: Entscheiden Sie sich für einen USB-Anschluss, ein WLAN-Netzwerk oder eine direkte LAN-Verbindung. Der CANON i-SENSYS LBP6030w kann alles, allerdings müssen Sie ein LAN-Kabel gesondert hinzukaufen. Das USB-Kabel ist – wie bereits erwähnt – als besondere Serviceleistung von CANON im Lieferumfang enthalten.

Ansonsten genügt es im Normalfall, den Drucker einzuschalten wie Kunden berichten – die gewählte Peripherie sollte ihn dann automatisch erkennen. Unterstützt werden die gängigen Windows-Betriebssysteme, Mac OS X und diverse portable Geräte.


Wenn das nicht gleich klappt, hilft die Installation der passenden App, zum Beispiel »M Printing« für Android Mobiltelefone. Grundsätzlich haben einige Kunden die Beobachtung gemacht, dass die Erstinstallation über USB-Kabel zuverlässiger funktioniert als die Aktivierung über WLAN – falls Sie sich mit der letztgenannten Methode schwer tun, könnte es also hilfreich sein, einfach das USB-Kabel einzustöpseln.

Kompatibel zur verbreiteten AirPrint-App ist der CANON i-SENSYS LBP6030w zwar nicht, aber die mitgelieferte App von CANON funktioniert dafür reibungslos.

Bedienkomfort und Leistung

Mit dem CANON i-SENSYS LBP6030w kommen Sie auf Anhieb schnell zurecht, viel falsch machen können Sie bei der Bedienung nämlich nicht. Die Eingabeelemente direkt am Gerät sind CANON i-SENSYS LBP6030w Laser printer WLAN 3begrenzt und ein Display gibt es nicht, mithilfe Ihrer Druck-App können Sie aber alle anstehenden Aufträge schnell eingeben und zuverlässig abwickeln.

Der CANON i-SENSYS LBP6030w schafft bis zu 18 Seiten in der Minute, das ist ein sehr respektabler Wert, mit dem sich der kleine Laserdrucker nicht vor größeren Modellen verstecken muss.

Dabei ist die Druckqualität sehr gut und gibt vor allem Texte und einfache Grafiken scharf und zuverlässig wieder wie Kunden berichten.


Auch Etiketten, Briefumschläge, Aufkleber, Folien und mehr lassen sich mit dem Mini-Laserdrucker von CANON passend und hochwertig bedrucken.

Ein automatischer Duplexdruck wird nicht geboten, aber natürlich lassen sich Ihre Dokumente von Hand auch beidseitig bedrucken. Das ist auf Dauer etwas mühsam und lohnt sich eigentlich nur bei kleineren Mengen, wenn Sie aber große Kontingente an professionellen Druckaufträgen abarbeiten müssen, empfiehlt es sich in ein etwas stärkeres Modell aus dem Laserdrucker Vergleich zu investieren.

Pflege und Wartung

Der Wartungsaufwand hält sich beim CANON i-SENSYS LBP6030w in angenehmen Grenzen, der unumgängliche Austausch der Tonerkartusche lässt sich auch von technischen Laien leicht durchführen. Allzu häufig wird das ohnehin nicht der Fall sein, eine normal große Kartusche hält für mehr als 700 Seiten und ist im Handel vergleichsweise günstig erhältlich.

Fazit

Klein, praktisch, gut – gerade auch für Wenig- und Gelegenheitsdrucker ist der CANON i-SENSYS LBP6030w ein heißer Tipp: Er ist schnell einsatzbereit, leicht zu bedienen und braucht nur wenig Platz. Der Wartungsaufwand ist gering, die Unterhaltskosten bewegen sich schonend am unteren Ende der Skala. Falls Sie sich einen Laserdrucker wünschen, der Ihnen Ihre Briefe, Rechnungen oder Studienarbeiten sauber und zuverlässig ausdruckt, ist das platzsparende und preiswerte Modell von CANON eine gute Wahl.

Eine saubere Note 2,8 kann vergeben werden und damit einen verdienten Platz in der Top 25 der besten Laserdrucker.

Laserdrucker jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Ruhemodus
Qualität/Haltbarkeit
Druckqualität
Geräuschpegel
Einfache Installation
Preis-Leistungsverhältnis

Fazit: Wir vergeben eine saubere Note 1,2 und damit einen verdienten Platz in unserer Top Ten der besten Laserdrucker.

ExpertenTesten.de

4. Platz

1,91 (gut) Laserdrucker
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.102 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...