Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Lötstation-Vergleichstabelle

INTEY 17 PCS Lötkolben

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Lötstation Vergleich 2019:

Zum Lötstation-Vergleich 2019

Das richtige Löten will gelernt sein und benötigt ein ruhiges Händchen und einen Lötkolben, der eine Mindestleistung von 25 Watt aufweist. Hilfreich ist dann ein Lötset für den Heimwerker- und Hausgebrauch und die geeignete umfangreiche Ausstattung. Im Koffer als Set gibt es den „INTEY 17 PCS Lötkolben“, der wie eine Lötstation eine Temperatur zwischen 200 und 450 Grad Celsius erreicht und mit 60 Watt arbeitet. Er kann durch die hochwertige Lötspitze und präzise Temperaturregelung schnell zum Einsatz kommen. Dazu enthält das Set das geeignete Werkzeug, auswechselbare Lötspitzen und einen Lötsauger.

Archiv
Lötstation
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    27 x 15,5 x 5,5
  • Artikelgewicht:

    590 g
  • Lötstation Typ:

    Analog / Weichlöten
  • Temperaturbereich:

    200°C bis 450°C
  • Leistung:

    60
  • Anheizzeit:

    kA
  • Lötspitze:

    kA
  • Display:

    kA
  • Zubehör:

    kA
  • Garantie:

    kA
Vorteile
  • Professionelles Lötwerkzeug ist ideal für bleifreie Löt-Halbleiter
  • Hochwertige, langlebige Keramikheizung
  • gute Leistung
  • einfache Handhabung
  • robust

Nachteile

  • keine GS Zertifizierung
  • etwas zu teuer
Zurück zur Vergleichstabelle: Lötstationen Test 2019


Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Lötstation Test 2019:

Lötstation Test 2019

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

INTEY 17 PCS LötkolbenNach der unkomplizierten Bestellung kam die Ware schnell und gut verpackt an. Der Inhalt bestand aus dem Koffer, einer Leder-Tragetasche, dem Lötkolben, Werkzeug, den Spitzen und einem Löthalter. Alle Bestandteile waren unbeschädigt und neuwertig. Eine Anleitung informierte über den richtigen Gebrauch. Dazu enthielt der Koffer auch 6 Lötsätzen, 2 Pinzetten, Lötdraht und einen Zinndrahtschlauch. Das Set konnte direkt verwendet werden und war besonders gut für Einsteiger und Hobbybastler geeignet.

Infos zum Hersteller

INTEY 17 PCS LötkolbenUnter der Marke INTEY werden verschiedene, zumeist elektrische Geräte und Produkte vertrieben, während von einfachen Werkzeug zur Hobelmaschine über die Lötstation auch Produkte für Multimedia-Anwendungen zum Sortiment gehören, darunter z. B. ein Grafiktablett. Ein direkter Hersteller ist nicht vorhanden, die Marke und die Geräte werden über Shops und Online-Anbieter vertrieben. Ein Kundenservice steht dennoch zur Verfügung.

Aufbau, Größe und Gewicht

Der Lötkolben war ordentlich verpackt und befand sich mit dem übrigen Zubehör in einer stabilen Koffertasche aus PU-Leder, die aufgeklappt werden konnte und auf beiden Seiten das Werkzeug enthielt. Die Tasche war 27 Zentimeter lang, 15,5 Zentimeter breit und 5,5 Zentimeter hoch, konnte einfach über einen Reißverschluss verschlossen werden.


Das Gesamtgewicht betrug knapp 600 Gramm.

Typ, Lötspitze, Design und Verarbeitung

INTEY 17 PCS LötkolbenAls analoges Lötset war der Lötkolben für das Weichlöten gedacht, konnte mit sehr niedriger Temperatur z. B. für die Bearbeitung von Glas oder Schmuck dienen, mit höherer für die normalen Lötvorgänge bei Platinen, Computerchips oder Kabelverbindungen. Der Koffer war schön übersichtlich gepackt und im Test komfortabel zu nutzen. Anders als eine Lötstation waren hier die Elemente unabhängig voneinander gelagert. Dennoch war eine Halterung für den Kolben dabei, der wiederum mit einem Lötschwamm ausgestattet war. Die Verarbeitung war gut und auch optisch ansprechend.

Leistung, Temperaturbereich und Stromverbrauch

Der Lötkolben war mit einem Keramik-Heizchip ausgestattet und erlaubte das Aufheizen innerhalb von 15 Sekunden auf die maximale Temperatur von 450 Grad Celsius. Dazu war auch eine schnelle Temperaturkompensation möglich und das Arbeiten mit einer konstanten Heizleistung. Im Set enthalten waren mehrere auswechselbare Lötspitzen, die eine gute Wärmeübertragungstechnik aufwiesen und optimal über die Technologie im Temperaturverhalten präzisiert werden konnten. Alle Einstellungen konnten über einen Drehknopf gemacht werden, der direkt auf der Lötpistole saß.

– Löten wie die Profis – die Lötstation im privaten Gebrauch –

Montage und Inbetriebnahme

INTEY 17 PCS LötkolbenDie übersichtliche Verstaumöglichkeit in der Koffertasche bot eine vielseitige Verwendung des Lötkolbens in allen Bereichen. Im Test zeigte die Ausstattung alle Merkmale einer komfortablen Anwendung, die auch optimal für Anfänger geeignet war. Der Lötkolben selbst war klein und handlich, praktisch für feine Lötarbeiten. Dazu wurde er sehr schnell heiß und erlaubte direkte Einstellungen der Temperatur durch einen Drehknopf. Dieses Set konnte leicht transportiert werden und daher auch überall zum Einsatz kommen, gleichzeitig platzsparend verstaut werden.

Zeitraum des An- und Nachheizens

Sobald der Lötkolben mit Strom versorgt und eingeschaltet wurde, erhitzte er sich im Test innerhalb von 10 bis 20 Sekunden und erreichte schnell die maximale Temperatur. Diese konnte zwischen 200 und 450 Grad Celsius variiert werden. Dazu bot das Heizelement aus Keramik eine optimale und sehr gleichmäßige Wärmeableitung und Verteilung, die durch zusätzliche Wärmelöcher noch verbessert wurde.

Bedienkomfort, Lötgenauigkeit und Effizienz

INTEY 17 PCS LötkolbenDas Modell war als Edelstahl-Konstruktion sehr robust und langlebig, saß locker und gut in der Hand, während die Lötspitzen nicht nur aufgesteckt, sondern sicher und stabil verschraubt werden konnten. Der Bedienkomfort war hoch, ebenso rutschfest und sinnvoll war die Halterung konzipiert, in die der Kolben gesetzt werden konnte, wen er nicht benutzt wurde. Die Spitzen waren oxidationsbeständig und in sechsfacher Größe vorhanden.

Nutzung, Zubehör, Pflege und Reinigung

Der Lötkolben bot eine einfache Handhabung, das dazugehörige Werkzeug, die austauschbaren Spitzen, die Pinzetten, der Lötsauger und das Lötdraht mit Flussmittel und 0,8 Millimeter Durchmesser ergänzten das Set.


Der Lötkolbenständer wurde um einen Saugschwamm ergänzt, über den die Reinigung der Spitzen einfach möglich war, wenn der Schwamm auch etwas klein ausfiel. Er saß in einem Metallgehäuse.

Fazit: Auf den Bezug kommt es an

Die Vorteile eines Koffersets mit Lötkolben liegen in der einfachen Handhabung und Lagerung, einhergehend mit einer höheren Anwendungsvielfalt. Das „INTEY 17PCSC Lötkolben-Set“ ist mit einer hochwertigen Ausstattung sehr umfangreich, während auch die Leistung des Lötkolbens ausgezeichnet ist. Damit macht das Set jeder Lötstation Konkurrenz und ist eine gute Alternative, die auch preislich stimmig ist. Im Test konnte das Modell überzeugen.

Lötstation jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Komfort
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten Lötstation

Fazit: Das „INTEY 17PCSC Lötkolben-Set“ ist mit einer hochwertigen Ausstattung sehr umfangreich, während auch die Leistung des Lötkolbens ausgezeichnet ist.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.102 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...