Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Tastatur-Vergleichstabelle

Logitech K800 im Test 2019

Aktualisiert am:

 

Die perfekte Tastatur für jeden Zweck gibt es wohl nicht, aber was die Schweizer Spezialisten von Logitech mit der Logitech K800 Tastatur auf die Beine bzw. Tasten gestellt haben, kommt dem Ideal schon ziemlich nahe: Wir präsentieren mit Tusch und Trommelwirbel den verdienten Vergleichsieger!

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
1. Platz
Tastatur
1,08 (sehr gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 83 €

Listenpreis ca. 119 €
Sie sparen  36 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    20,8 x 5,8 x 46,8
  • Artikelgewicht:

    1,3
  • Typ:

    kabellose PerfectStroke Tastatur
  • Anschluss:

    Funk Advanced 2,4-GHz-Technologie / USB
  • Tastenanzahl:

    109
  • Garantie:

    2
  • Programmierbare Tasten:

    [Nein]
  • Tastenbeleuchtung:

    [Ja]
  • On-Board Speicher:

    [Nein]
  • Unterstützte Plattformen:

    Windows XP, Windows Vista, Windows 7, 8, Windows 10
Vorteile
  • mit Unifying-Empfänger
  • komfortable Tasten
  • lasergravierte Tasten
  • schnelles Aufladen
  • beleuchtete Tasten

Nachteile

  • gelegentliche Funkabbrüche
  • kein Bluetooth
Zurück zur Vergleichstabelle: Tastaturen Test 2019

Lieferung und Verpackungsinhalt

Damit die teure Technik die Kunden unbeschadet erreicht, entscheiden sich viele für einen sicheren Onlineversand durch Amazon.de. Wenn sie es besonders eilig haben, wählen Kunden außerdem den extra schnellen Premiumversand, mit dem die Tastatur schon am nächsten Tag eintrifft – das ist vor allem dann praktisch, wenn es sich um einen ungeplanten Notkauf aufgrund eines plötzlichen Defekts handelt.

Weil eine Tastatur üblicherweise kein Sperrgut ist, fällt das Paket recht handlich aus, obwohl es natürlich die eine oder andere Beilage zu bestaunen gibt. Sogar ein kleines Kabel liegt der an sich kabellosen Tastatur bei – das ist aber kein Versehen, sondern Absicht: Es handelt sich hierbei um ein Mikro-USB-Ladekabel, mit dem Sie ganz einfach den Energiespeicher der Logitech K800 Tastatur wieder aufladen können.

Außerdem finden Sie in der Originalverpackung den Logitech Unifying-Empfänger, eine praktische USB-Verlängerung für selbigen und – ganz unspektakulär – eine nüchterne Bedienungsanleitung. Nicht zum Anfassen, aber durchaus eine Erwähnung wert ist die verlängerte Garantiezeit, die ganze drei Jahre umfasst anstelle der gesetzlich vorgeschriebenen Zweijahresfrist.

Installation und Inbetriebnahme

Eigentlich benötigen Sie die beiliegende Anleitung kaum, denn viel falsch machen können Sie bei der Inbetriebnahme des Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard nicht viel – immerhin müssen Sie nicht einmal Strom- und USB-Kabel anschließen wie Kunden berichten! Im Normalfall sollte es genügen, den Empfänger einzustecken und die Tastatur einzuschalten. Alle Windows-Versionen ab Windows XP (bis einschließlich Windows 10!) sollten auf Anhieb gut mit dem Keyboard von Logitech zurechtkommen.

Die Logitech K800 Tastatur ist für die Bedienung eines einzelnen Geräts gedacht, einen Schalter zum schnellen Springen zwischen mehreren Geräten gibt es nicht. Dafür zeigt sich das Keyboard aber sehr umgänglich gegenüber anderer Peripherie: Nutzen Sie noch weitere kabellose Eingabegeräte, etwa eine Maus oder einen Trackball, teilt sie sich artig denselben Empfänger mit ihren »Kollegen« – allerdings kann hierfür unter Umständen etwas softwareseitige Konfigurationsarbeit nötig sein.


Ein nicht unwichtiger Hinweis: Manche Produktfotos, die Hersteller Logitech zur Verfügung stellt, zeigen nicht das hierzulande übliche deutsche, sondern das amerikanische Tastatur-Layout.

Die meisten Kunden haben sich natürlich eher mit der deutschen Variante beschäftigt – bei der Bestellung sollten Sie unbedingt darauf achten, dass dieses auch ausgewählt ist. Verwenden Sie im Zweifelsfall einfach den Link aus dem Tastatur Vergleich, wir haben das richtige Layout bereits für Sie ausgewählt.

Bester Preis:
jetzt für nur EUR 82,90 Euro auf Amazon.de

36,10% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Bedienkomfort und Leistung

So eine Tastatur muss einiges abkönnen: Andauerndes Hämmern und Schlagen darf sie nicht stören, und gut anfühlen sollte sie sich auch noch dabei! Die Logitech K800 wird diesen Kriterien ohne jede Einschränkung gerecht und begeistert die Kunden durch gelungene Druckpunkte und einen leichten Anschlag. Das Tippen geht dabei bei allen Tasten beinahe flüsterleise vonstatten – die Tastatur ist nicht nur kabellos, sondern auch (fast) geräuschlos wie berichtet wird.

 

Auch Tippen im Dunkeln ist mit dem Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard kein Problem: Nähern Sie sich mit Ihren Händen dem Tastenfeld, aktiviert sich die Beleuchtung von selbst und sorgt für Orientierung. Die Dauer der Beleuchtung dürfen Sie im Konfigurationsprogramm selbst einstellen, bei Nichtgebrauch der Tastatur verlöscht das Licht sonst automatisch.

Weil gerade von Orientierung gesprochen wird: Diese behält die Tastatur natürlich nur in ausreichender Nähe zum Empfänger, der Radius ist aber mit bis zu 10 Metern durchaus großzügig bemessen. Die Übertragung selbst findet laut Hersteller Logitech auf verschlüsseltem Weg statt und ist damit relativ sicher (128 Bit). Sie können Ihre persönlichen Passwörter und Online-Banking-Daten also beruhigt eingeben – kein Unbefugter kann mitlesen.

Wie bei praktisch allen Tastaturen und Mäusen aus dem Hause Logitech lassen sich einzelne Funktionen mithilfe der eigens dafür erstellten Software SetPoint anpassen. Kleiner Haken: Die Software wird nicht auf CD-ROM mitgeliefert, sondern ist lediglich als (kostenloser!) Download auf der Webseite von Logitech erhältlich.

Pflege und Wartung


Die Logitech K800 Tastatur macht einen recht robusten Eindruck und hält auch routinierte Vieltipper aus

Autoren und Programmierer können bei pfleglicher Behandlung viele Jahre Freude an dem Vergleichsieger haben.

Professionelle Spieler, die ihre Tastatur mit schnellen, harten Eingaben fordern, dürfen zwar einen Blick riskieren, sind aber vielleicht mit einer ausgewiesenen Gaming Tastatur besser bedient – der großer Tastatur Vergleich bietet auch in diesem Fall eine passende Alternative.

Das vielleicht größte Plus in Sachen Pflege und Wartung sind aber die hochwertigen Tasten, die nicht einfach mit den jeweiligen Zeichen bedruckt wurden, sondern vielmehr über eine widerstandsfähige Lasergravur verfügen, die auch bei andauerndem Gebrauch nicht abblättert wie Kunden berichten.

Nicht weniger lobenswert finden Kunden den sehr kundenfreundlichen Verzicht auf Batterien: Sie brauchen lediglich das bereits erwähnte Mikro-USB-Ladekabel einzustöpseln und können den integrierten Akku Ihrer Logitech K800 Tastatur ganz einfach über jede haushaltsübliche Steckdose aufladen. Das ständige Nachkaufen neuer Batterien entfällt also – ein unbestreitbarer Fortschritt!

Die reinlichen Nutzer wird es freuen: Sonderlich schmutzanfällig ist die Tastatur nicht, dafür sorgt vor allem der umlaufende Rand im Mattdesign, der sich als erstaunlich fleckenresistent erweist. Übrigens: Auf Wunsch lässt sich die Tastatur komplett ausschalten und so Strom sparen wie Kunden berichten.

Fazit

Das Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard sieht hübsch aus, funktioniert komfortabel ohne Kabel und Batterien und bietet viel Tippkomfort bei voller Beleuchtung in vier Helligkeitsstufen. Der leise, weiche Anschlag gefällt denKunden sehr – dass die Kunden die zugehörige Software nicht auf CD bekommen, sondern sich selbst aus dem Internet laden müssen, ist hingegen ein kleiner Minuspunkt. Weil die Tastatur aber auch ohne Konfigurationsprogramm auf Anhieb sauber funktioniert , bleibt das positive Gesamtbild davon unberührt.

Nur knapp schrammt die Logitech K800 Tastatur an der Höchstwertung vorbei, aber die ganz ausgezeichnete Note 1,1 reicht allemal für den Sprung aufs Siegertreppchen – der Favorit aus dem großen Tastatur Vergleich 2019 ist natürlich eine klare Kaufempfehlung!

Tastatur jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Verarbeitungsqualität
Benutzerfreundlichkeit
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten

1. Platz

1,08 (sehr gut) Tastatur

Fazit: Das Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard sieht hübsch aus, funktioniert komfortabel ohne Kabel und Batterien und bietet viel Tippkomfort bei voller Beleuchtung in vier Helligkeitsstufen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.744 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...