Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Luftentfeuchter-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Luftentfeuchter von Comedes im Test 2020

Wenn es um eine saubere Raumluft geht, können Luftentfeuchter sehr hilfreich sein. Diese sorgen mit ihrem Peltier-Aggregat immer für eine optimale Raumluftfeuchtigkeit und vermeiden auf diese Weise eine mögliche Schimmelbildung. Zu den Luftentfeuchtern gehören beispielsweise auch die Modelle des Herstellers Comedes.

In diesem Ratgeber über Luftentfeuchter soll zunächst auf das Unternehmen und die verschiedenen Luftentfeuchter eingegangen werden. Vielleicht können diese Geräte Sie überzeugen und eine Kaufempfehlung wert sein.

Über das Unternehmen

Luftentfeuchter LTR 600 von Comedes in FrontansichtHinter dem Markennamen Comedes verbirgt sich die deutsche Comedes GmbH mit Sitz in Wallersdorf. Das 1998 gegründet Unternehmen ist für seine innovativen Geräte zur Luftkonditionierung weithin bekannt. Hier werden die unterschiedlichsten Luftreiniger und Luftentfeuchter hergestellt. Ursprünglich firmierte der Betrieb unter dem Namen PHTH1-Distributions e.K. und registrierte erst 2002 das Label Comedes. 2003 wurden die ersten Geräte auf dem Markt eingeführt. 2009 wurde der Name weltweit etabliert bis schließlich auch das Unternehmen im Jahr 2011 in Comedes GmbH umfirmierte.

Zum Produktsortiment gehören beispielsweise:

  • Luftbefeuchter,
  • Luftreiniger,
  • Kaffeevollautomaten,
  • Wetterstationen,
  • Klimageräte und
  • Luftentfeuchter.

Welche Luftentfeuchter von Comedes gibt es?

Für eine effiziente Raumentfeuchtung können die Comedes Luftentfeuchter im heimischen und industriellen Bereich zuverlässig eingesetzt werden.

LTR-Serie von Comedes

Zu den traditionellen Standgeräten mit integriertem Griff und vier Leichtlaufrollen gehören die Luftentfeuchter der LTR-Serie. Dabei macht das Modell 100 den Anfang und ist für Wohnräume bis 40 m² ausreichend dimensioniert.

Diese Geräte erreichen eine Entfeuchtungsleistunng von 10 Litern pro Tag und sind für einen Luftfeuchtebereich zwischen 30 und 80 % verwendbar. Dank des leisen Betriebs können diese Geräte durchaus auch in Schlafzimmern eingesetzt werden.

Comedes LTR100 Luftentfeuchter BautrocknerEtwas leistungsstärker ist das 400er-Modell. Dieses Modell ist für Wohnräume bis 180 m² geeignet und schafft am Tag eine Entfeuchtungsleistung von bis zu 24 Litern am Tag. Auch hier liegt der Luftfeuchtigkeitsbereich zwischen 30 und 80 %. Mit diesem Allrounder können Sie problemlos auch kühle Kellerräume entfeuchten. Neben der Funktion als typischer Wohnraumentfeuchter können Sie dieses Modell auch als Bautrockner einsetzen.

Neben seiner hohen Entfeuchtungsleistung lässt sich das Gerät sehr einfach über das übersichtliche Bedienfeld mit Display bedienen. Hierbei ist auch ein zuverlässiger Automatikbetrieb möglich. Neben einer Abtauautomatik und dem einstellbaren Hygrostat besitzt das Gerät einen leistungsstarken Walzenlüfter mit niedrigem Betriebsgeräusch. Der 5 Liter Wassertank lässt sich einfach entnehmen. Ebenso isst der Vorfilter auswaschbar.

Die 600er Serie ist für Wohnräume bis 220 m² geeignet. Hier liegt die Entfeuchtungsleistung sogar bei 31 Litern am Tag.

Diese Geräte verfügen über eine stufenlose Hygrostateinstellung, einen Automatikbetrieb und einen zweistufigen Ventilator. Neben einer Frostschutzfunktion und einer Timerkontrolle darf der 7 Liter Wassertank nicht unerwähnt bleiben.

Darüber hinaus können Sie aber auch einen Ablaufschlauch anschließen. Diese zuverlässigen Luftentfeuchter von Comedes finden Sie im mittleren bis gehobenen Preissegment.

Die Demecto-Serie von Comedes

In einem formschönen Design präsentieren sich die Luftentfeuchter aus der Demecto-Serie. Dabei macht das 10er-Modell den Anfang und bietet eine Entfeuchtungsleistung von 10 Litern pro Tag. Es ist für Wohnräume bis 20 m² geeignet und somit für kleine bis mittlere Raumentfeuchtungen konzipiert.

Comedes LTR100 Luftentfeuchter Bautrockner EinstellmöglichkeitenDiese Luftentfeucher können manuell oder automatisch betrieben werden. Selbst ein Dauerbetrieb ist möglich. Neben einem 24-Stunden-Timer sind die Geräte mit einem zweistufigen Lüftermotor versehen. Der 2,1 Liter Tank besitzt eine Überlaufsicherung. Der Kompressor verfügt dagegen über eine Abtauautomatik. Zusätzlich können Sie einen Wasserschlauch am Gerät anschließen. Dank der seitlichen Griffmulden und der vier Laufrollen ist das Gerät sehr mobil einsetzbar.

Im nahezu selben Design präsentiert sich das 20er Modell, welches für Wohnräume bis 90 m² geeignet ist. Die Entfeuchtungsleistung liegt hier bei 20 Litern am Tag. Diese Luftentfeuchter liegen im mittleren Preissegment.

Die große Demecto-Serie von Comedes

Die leistungsstarke 30er-Demecto-Serie von Comedes präsentiert sich in einem größeren Gehäusedesign und kommt auf ein Eigengewicht von rund 13,5 kg. Diese Luftentfeuchter sind für Wohnräume bis 100 m² konzipiert und erreichen eine Entfeuchtungsleistung von 30 Litern am Tag.

Diese Geräte können im Automatik- und Dauerbetrieb betrieben werden. Sie verfügen zudem über eine temperaturgesteuerte Abtauautomatik
.

Luftentfeuchter Comedes Demecto 20 SeitenansichtDer 3,2 Liter Wassertank mit Wasserstandsanzeige lässt sich einfach abnehmen. Ebenso können Sie aber auch einen Wasserschlauch für die Permanent-Entwässerung anschließen. Der Vorfilter filtert zuverlässig die Schmutzpartikel in der Luft und lässt sich bei Bedarf auswaschen. Neben den Tragegriffen verfügt der Luftentfeuchter auch über vier Leichtlaufrollen. Als Kühlmittel wird das bewährte R410a verwendet.

Noch leistungsstärker ist das 70er-Modell der Demecto-Serie. Dieses ist für Wohnräume bis 240 m² geeignet und erreicht eine Entfeuchtungsleistung von 75 Litern am Tag. Dieses Gerät ist für alle anspruchsvollen Entfeuchtungsaufgaben konzipiert und kann problemlos auch als Bautrockner eingesetzt werden.

Dieser große Luftentfeuchter besitzt einen 4,8 Liter-Wassertank und kann darüber hinaus auch permanent über einen Wasserschlauch entwässert werden.

Dieses Modell verfügt über eine Abtauautomatik, einen zweistufigen Ventilator und eine einfache Bedienung mit Digital-Display. Diese Geräte sind im gehobenen bis höheren Preissegment angesiedelt.

Die Besonderheiten der Luftentfeuchter von Comedes

Trockenhaltung und Entfeuchtung

Die Comedes Luftentfeuchter überzeugen mit einer sehr guten Entfeuchtungsleistung. Dabei müssen die beiden Betriebsarten Entfeuchten und Trockenhalten unterschieden werden. In aller Regel bezieht sich die Trockenhaltung auf die doppelte Quadratmeterzahl des Entfeuchtens. Kann beispielsweise ein Luftentfeuchter einen 40 m² Wohnraum trockenhalten, so können davon 20 m² zuverlässig entfeuchtet werden.

Einstellbarer Hygrostat

Viele Comedes Luftentfeuchter können individuell eingestellt werden. Hier geben Sie an, ab welcher Luftfeuchtigkeit die Entfeuchtung stattfinden soll. Sehr praktisch ist dabei der Automatikbetrieb.

Sobald ein bestimmter Wert erreicht oder überschritten wird, reagiert hierauf der Luftentfeuchter und entscheidet, wann die Entfeuchtung stattfinden muss.

Bequeme Wasserabfuhr

Neben den großen Wasserbehältern mit Sichtfenster können Sie an jedem Comedes Luftentfeuchter auch einen Wasserschlauch für den permanenten Abfluss anschließen. Die Luftentfeuchter sind jedoch nicht mit einer Pumpe ausgestattet, sodass der Abfluss absolut energieeffizient erfolgen kann.

Fazit:

Die Luftentfeuchter von Comedes gibt es in zwei unterschiedlichen Serien, die beide mit einem formschönen Design überzeugen können. Jedoch spielen die Comedes-Geräte ihre Stärken in der Luftentfeuchtung aus. Diese können im Automatik- und Dauerbetrieb eingesetzt werden und erreichen im Vergleich zu manch anderen Testsiegern relativ hohe Entfeuchtungsleistungen. Je nach Modell können Sie damit sogar Wohnräume bis 240 m² trockenhalten.

Interessant ist das gute Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Luftentfeuchter. Sie können zum Kauf durchweg weiterempfohlen werden.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.264 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...