Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
+++ Unsere Produktempfehlungen in Zeiten der Corona-Krise +++
Zurück zur Luftentfeuchter-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Luftentfeuchter von ELRO im Test 2020

Schlecht belüftete Räume, kalte Außenwände und Kondenswasser sorgen dafür, dass in den Wohnräumen ein schlechtes Raumklima verbreitet wird. Gleichzeitig steigt die Gefahr der Schimmelbildung. Hier kann ein guter Luftentfeuchter weiterhelfen. Eine interessante Alternative stellen die Luftentfeuchter von ELRO dar. In diesem Ratgeber soll herausgefunden werden, was hinter dem Label ELRO steckt und welche verschiedenen Entfeuchtungsgeräte angeboten werden. Können diese vielleicht mit den Testsiegern mithalten?

Über das Unternehmen

ELRO DH250 Mini-Luftentfeuchter in weißHinter dem Label ELRO verbirgt sich die niederländische Roos Electronics mit Sitz in Gilze. Das Unternehmen hat sich vornehmlich auf Gebäudesicherheit und Hausautomation spezialisiert. Darüber hinaus werden aber eine Vielzahl weiterer nützlicher Haushaltstechnik-Artikel angeboten.

Zum Produktsortiment gehören beispielsweise:

  • Überwachungskameras,
  • Alarmanlagen,
  • Fernschaltsysteme,
  • Reguliereinheiten,
  • Zeitschaltuhren,
  • Rauch- und Gasmelder,
  • Feuerlöscher sowie
  • Luftentfeuchter.

Welche Luftentfeuchter von ELRO gibt es?

Der niederländische Hersteller ELRO beweist, dass es nicht immer sehr große Luftentfeuchter geben muss, sondern auch kleine und kompakte Geräte durchaus nützlich sein können.

Die Mini-DH-Serie von ELRO

Die ELRO-Luftentfeuchter der Einstiegsserie überzeugen mit einem sehr kompakten und abgerundeten Design. Diese formschönen Modelle lassen sich überall unauffällig aufstellen.

Sie können für eine bessere Raumluft und eine optimale Luftfeuchtigkeit sorgen. Im Vergleich zu den Testsiegern ist die Leistung verständlicherweise begrenzt.
Die Entfeuchtungsleistung liegt bei 250 ml am Tag. Idealerweise können diese Geräte in Wohnwagen, Wohnmobilen und in Schränken eingesetzt werden, um dortige Feuchtigkeit herauszuholen.

Ausgestattet sind diese Luftentfeuchter mit einem 0,5 Liter Wassertank, der auf einfache Weise zum Entleeren abgenommen werden kann. Sobald der Wassertank bis zu einer bestimmten Marke gefüllt ist, schaltet sich der Luftentfeuchter automatisch aus. Mithilfe des nahezu geräuschlosen Peltiermoduls wird eine besonders energieeffiziente Entfeuchtungsmöglichkeit geboten.

Über das mitgelieferte Stromnetzteil erhält dieses Gerät seine Spannungsversorgung. Sie finden diesen Luftentfeuchter von ELRO im unteren Preissegment.

Die DH-Profi-Serie von ELRO

Etwas größer ausgeführt und wesentlich leistungsstärker sind die Modelle der DH600er-Serie. Diese Luftentfeuchter besitzen eine Entfeuchtungsleistung von 600 ml am Tag und verhindern auf diese Weise muffige Gerüche und Schimmelbildung. Diese Geräte sind ebenfalls mit einer geräuscharmen Peltiertechnik ausgestattet. Es erfolgt eine automatische Abschaltung bei vollem Wassertank.Elro DH600 Luftentfeuchter in der Frontansicht

Der Wassertank besitzt ein Volumen von 2 Liter und lässt sich einfach entnehmen. Eine Wasserstandskontrolle ist jederzeit möglich. Sie können diesen Luftentfeuchter in Wohnräumen, in Schränken, in Campingmobilen, Kellern und anderen feuchten Räumen individuell einsetzen. Bedient werden diese Geräte lediglich über einen Ein-Ausschalter. Weitere Einstellungen werden hier nicht benötigt. LEDs zeigen Ihnen hierbei immer die Betriebsweise an.

Das Profi-Modell besitzt die kompakten Abmessungen von 245 x 360 x 185 mm (B x H x T). Dieses Modell lässt sich auch ohne Tragegriff und Rollen auf einfache Weise transportieren. Sie finden diesen 600er-Luftentfeuchter von ELRO im unteren Preissegment.

Die Besonderheiten der Luftentfeuchter von ELRO

Einfache Bedienung

Im Gegensatz zu allen anderen Luftentfeuchtern sowie den vorgestellten Testsiegern, benötigen die ELRO-Geräte lediglich einen Ein-Ausschalter. Insoweit sind die Geräte ausschließlich für den Dauerbetrieb konzipiert. Timersteuerungen und individuell einstellbare Luftfeuchtigkeiten können hier nicht eingestellt werden.

Wassertank

Sämtliche ELRO Luftentfeuchter verfügen über einen transparenten Wassertank aus Kunststoff. Dieser ist genau auf die Leistung dieser Geräte ausgerichtet und kann mit wenigen Handgriffen zum Entleeren herausgenommen werden. Ein Wasseranschluss über einen Ablaufschlauch ist nicht vorgesehen.

Ideal für Camping und Schränke

Aufgrund der sehr kompakten Abmessungen, können die ELRO Luftentfeuchter auch an beengten Räumen eingesetzt werden. Sie lassen sich beispielsweise in jeden Wäsche- oder Schuhschrank stellen und nehmen dort die überschüssige Raumfeuchtigkeit zuverlässig auf.

Aber auch in Wohnmobilen und Caravans sorgen diese sparsamen Geräte für eine optimale Trockenhaltung. Dies ist in Campingfahrzeugen besonders wichtig, da hier eine Schimmelbildung meist sehr hoch ist.

Fazit

Die Luftentfeuchter von ELRO präsentieren sich in einem formschönen Design und sehr kompakten Abmessungen. Diese handlichen Luftentfeuchter können leistungsmäßig nicht mit den Testsiegern mithalten. Jedoch eignen sich diese Geräte ideal für Schränke und Campingfahrzeuge. Selbst in Wohnräumen können Sie das Raumklima verbessern.

Diese Geräte sind ausschließlich für den Dauereinsatz konzipiert. Sie schalten lediglich bei Erreichen des maximalen Wasserfüllstandes im Wasserbehälter ab. Da anstelle eines großen Kompressors lediglich ein modernes Peltiermodul verwendet wird, sind diese Geräte überaus energieeffizient. Sie können für Ihre besonderen Einsatzzwecke durchweg empfohlen werden.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.367 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...