Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Tischkreissäge-Vergleichstabelle

Makita 2704 im Test 2020

Aktualisiert am:

Wenn es um leistungsstarke Tischkreissägen geht, dann darf natürlich auch die Marke Makita nicht unerwähnt bleiben. Diese vollausgestatteten Sägen sind eine optimale Arbeitshilfe bei allen handwerlichen Sägearbeiten. Hier in diesem Tischkreissägen Ratgeber können Sie sich über die Makita 2704 Tischkreissäge näher informieren.

Anhand der Besonderheiten, Vor– und Nachteile können Sie sich über dieses Elektrowerkzeug einen guten Überblick verschaffen. Auch diese Tischkreissäge kann durchaus zu den Testsiegern gerechnet werden, auch wenn hier kein separater Test durchgeführt worden ist. Erfahren Sie hier, ob die Makita Säge eine Empfehlung wert ist.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
5. Platz
Tischkreissäge
1,83 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 960 €

Listenpreis ca. 1108 €
Sie sparen  148 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    55,9 x 63,5 x 25,4
  • Gewicht:

    34,9
  • Leistung:

    1650
  • Schnitthöhe:

    93
  • Leerlaufdrehzahl:

    4800
  • Geeignet für:

    Holz
  • Ensatzbereit:

    [ja]
  • Tischverlängerung:

    [ja]
  • Spanabsauganschluss:

    [ja]
  • Garantie:

    3
Vorteile
  • hohe Sägekraft
  • sauberes Arbeiten
  • sehr präzise lange Schnitte
  • gut für Langzeiteinsätze
  • schnelles Zusägen möglich

Nachteile

  • hoher Preis
  • laut
Zurück zur Vergleichstabelle: Tischkreissägen Test 2020

Die Makita 2704 Tischkreissäge im Test

Makita 2704 Tischkreissäge Erfahrungen, Test und VergleichIm Jahr 1915 wurde die japanische Makita Corporation mit Sitz in Anjo / Aichi gegründet. Es handelt sich hierbei um eines der großen Werkzeug- und Gartengerätehersteller, die sich auf benzin-, elektrisch- und akku-angetriebene Maschinen spezialisiert hat. Aber auch luftdruckbetriebene Gerätschaften können Sie im Produktsortiment finden.Als ehemalige Ankerwickelei und Motoren-Reparaturwerkstatt ist der Konzern heute im Bereich der Elektrowerkzeuge nicht mehr wegzudenken. Dabei spielen auch die innovativen Holzbearbeitungsmaschinen eine wichtige Rolle. 1991 wurde von Makita beispielsweise der berühmte deutsche Kettensägenhersteller Dolmar aufgekauft.

Zum Produktsortiment der Elektrowerkzeuge von Makita gehören zum Beispiel

  • Akku-Bohrer,
  • Akku-Schrauber,
  • Elektro-Bohrmaschinen,
  • Trenn- und Winkelschleifer,
  • Elektrohobel,
  • Stichsägen,
  • Handkreissägen,
  • Kapp- und Gehrungssägen,
  • Industriesauger,
  • Schwingschleifer und
  • Tischkreissägen.

Viele weitere Werkzeugmaschinen können Sie bei Makita finden. Die im blauen Gehäusedesign gehaltenen Maschinen erfreuen sich aufgrund ihrer Zuverlässigkeit große Beliebtheit. Hier geht es in erster Linie um die Makita 2704 Tischkreissäge.

Lieferung und Verpackung

Sie erhalten Ihre Makita 2704 Tischkreissäge in einer passenden Kartonverpackung mit bebildertem Außenumschlag geliefert. Im Inneren sind die zusätzlichen Komponenten nochmals sicher eingepackt. Die Abmessungen der Verpackung entsprechen 55,9 x 63,5 x 25,4 cm (B x L x H). Insgesamt kommen Sie hier auf ein Gewicht von 45 kg.

Sie finden im Lieferumfang:

  • die Makita 2704 Tischkreissäge,
  • einen Parallelanschlag,
  • ein HM-Sägeblatt,
  • einen Schiebestock und
  • eine ausführliche Bedienungsanleitung.

Die Inbetriebnahme der Makita 2704 Tischkreissäge

Mit Spannung können Sie Ihre neue Makita Tischkreissäge aus dem bebilderten Karton herausnehmen. Leben Sie diesbezüglich auch sämtliche Anbauteile übersichtlich zur Seite. Im ersten Schritt ist es wichtig, dass Sie sich anhand der Bedienungsanleitung einen Überblick verschaffen, ob die Lieferung vollständig erfolgt ist.

Makita 2704 Tischkreissäge Praxiseinsatz, Test und VergleichDenken Sie daran, dass Tischkreissägen zu den eher gefährlichen Elektrowerkzeugen gehören. Da die Makita Tischkreissäge kein Untergestell besitzt, sollten Sie das Maschinengehäuse auf einen festen Untergrund stellen. Ideal wären eine Werkbank oder ein separater Arbeitstisch. Nun können Sie die Anleitung studieren und ggf. die benötigten Anbauteile montieren. Vergessen Sie dabei nicht das aufgesetzte Sägeblatt zu sichern und den Schutzbügel zu befestigen.Für einen ersten Test sollten Sie die Maschine auch mit dem Parallelanschlag ausstatten. Machen Sie sich mit den Bedienelementen vertraut, ohne dass Sie die 230 Volt Stromverbindung herstellen. Über ein Drehrad können Sie die Winkeleinstellung testen. Oben auf der Arbeitsplatte befindet sich noch ein kleiner integrierter Winkelanschlag.

Schauen Sie unbedingt noch einmal nach, wie die Tischkreissäge ein- und ausgeschaltet werden kann. Für den richtigen Test sollten Sie noch kein Werkstück auf dem Arbeitstisch abgelegt haben. Die Kreissäge sollte sich frei bewegen können. Stellen Sie nun die 230 Volt Netzstromverbindungher und schalten Sie die Tischkreissäge ein.


Nachdem das Sägeblatt angelaufen ist, können Sie sich nun von der Einsatzbereitschaft der Makita Tischkreissäge vergewissern. Danach können Sie Ihr Gerät zunächst wieder ausschalten.

Daten & Fakten der Makita 2704 Tischkreissäge

Makita 2704 Tischkreissäge Preisvergleich und TestDie Makita 2704 Tischkreissäge wird mit markentypischem blauem Gehäuse angeboten. Lediglich der Aluminiumtisch präsentiert sich in silberner Farbgebung. Diese 55,9 x 63,5 x 25,4 cm (L x B x H) große Säge bringt ein Gewicht von rund 35 kg auf die Waage.Im Inneren arbeitet ein 1.650 Watt Elektromotor mit einer maximalen Leerlaufdrehzahl von 4.800 Upm. Nach dem Einschalten läuft das Sägeblatt besonders sanft an. Die Schnittleistung liegt bei 0 Grad bei 93 mm. Je nach Anwendungsfall können Sie über das vordere Drehrad das Kreissägeblatt um bis zu 45 Grad abkippen. Dann liegt die Schnittleistung bei 63 mm.

Erwähnenswert ist der robuste und verlängerbare Arbeitstisch aus Alu-Druckguss. Selbst größere Werkstücke können Sie mit dieser Auflage gut bearbeiten. Hilfreich sind der Parallelanschlag und der integrierte Gehrungsanschlag. Somit lassen sich die meisten Sägeaufgaben effizient erledigen.


Wenn Sie möchten, können Sie an der Makita 2704 Tischkreissäge auch noch einen Staubsauger anschließen. Auf diese Weise lässt sich der Sägestaub besonders gut absaugen.

Bedienung & Funktionen

Wenn es um einen Praxistest geht, dann dürfen Informationen über Funktionsumfang und Handhabung nicht fehlen. Auch wenn hier diese Tischkreissäge keinem Test unterzogen worden ist, wurde dieses Modell von den meisten Kunden positiv beurteilt. Zunächst überzeugt die Tischkreissäge mit einer einfachen Montage und einem verhältnismäßig kompakten Design.

Makita 2704 Tischkreissäge Eigenschaften, Test und VergleichKunden haben in einem Test angeführt, dass vor besonders sauberen Sägearbeiten die Tischkreissäge erst richtig justiert werden muss. Diese Einstellungen finden Sie nicht im Handbuch. Sie müssen über die beiden versteckten Schrauben unterhalb der Maschinenfront, wo auch die Motorachse justiert werden kann, den Parallelanschlag neu kalibrieren. Hierzu gibt es auch im Internet hilfreiche Blogbeiträge.In einem anderen Test haben Kunden positiv erwähnt, dass diese Maschine eine überaus großzügige Schnitttiefe gewährleistet. Für ein einfacheres Arbeiten empfehlen viele den optionalen Kauf des passenden Untergestells. Wenn die Staubabsaugung verwendet werden soll, empfiehlt es sich, den integrierten Schnittschutz zu nutzen. Positiv erwähnt wurde die einfache Bedienung. Ebenso kann diese Maschine mit einer sehr soliden Verarbeitungsqualität überzeugen.

Zu den Highlights gehören eine Anlaufstrombegrenzung, eine Motorbremse, eine Schutzisolation sowie eine ablesbare Winkelskala mit Vergrößerungsglas. Im direkten Vergleich mit anderen Herstellern kann die Makita 2704 Tischkreissäge durchaus mit einer einfachen Handhabung und ausreichenden Funktionen für Hobby-Tischler und auch fortgeschrittene Anwender überzeugen.

Zubehör für die Makita 2704 Tischkreissäge

Viele Tischkreissägen werden zwar komplett ausgestattet geliefert, jedoch stellt sich im laufenden Betrieb heraus, dass noch das eine oder andere Zubehör ergänzt werden sollte. So ist es auch bei dieser Makita Tischkreissäge.

Ersatz-Sägeblatt


 Die Makita Tischkreissäge verwendet ein 260 mm HM-Kreissägeblatt. Nicht immer können Sie für alle Sägearbeiten auf ein und dasselbe Kreissägeblatt vertrauen. In diesem Fall sollten Sie sich rechtzeitig ein oder mehrere Ersatz-Sägeblätter zulegen, die Sie bei Bedarf auswechseln können.

Makita Untergestell

Sehr praktisch gestaltet sich die Verwendung des Makita Untergestells. Damit können Sie die verhältnismäßig schwere Tischkreissäge sehr gut manövrieren und erhalten dennoch einen sicheren Stand. Dieser Untertisch verfügt über einen praktischen Bügelgriff sowie zwei Leichtlaufräder. Die stabile Konstruktion ist genau auf die Makita 2704 ausgerichtet.

Fazit

Die Makita 2704 Tischkreissäge ist kompakt gebaut und erreicht eine Maschinenleistung von 1.650 Watt. Hervorzuheben ist die hohe Schnittleistung von 93 mm und die 45 Grad Winkeleinstellung. Wie auch viele andere Hersteller ist die Säge mit einem Parallel- und einem Gehrungsanschlag ausgestattet.

Die meisten Kunden haben diese Tischkreissäge von Makita überaus positiv beurteilt. Sie finden dieses Gerät im höheren Preissegment. Eine Kaufentscheidung kann von hier uneingeschränkt ausgesprochen werden.

Tischkreissäge jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

ExpertenTesten.de

5. Platz

1,83 (gut) Tischkreissäge

Fazit: Die Makita 2704 Tischkreissäge ist kompakt gebaut und erreicht eine Maschinenleistung von 1.650 Watt

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.146 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...