Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Schwingschleifer-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Makita BO4900V im Test 2019

Der BO4900V Schwingschleifer ist eines von zwei Geräten aus dem Hause Makita, was zusammen mit Geräten anderer Firmen in diesem Test einer genauen Prüfung unterzogen wurde.

Seit bald 100 Jahren stellt der japanische Weltkonzern nun elektronische Geräte und Werkzeuge her, die sich inzwischen auch in Europa einer immer größeren Beliebtheit erfreuen.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
2. Platz
Schwingschleifer
1,53 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 211 €

Listenpreis ca. 211 €
Kundenbewertung
5 von 5 Sternen
bei 3
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    28,9 x 11,5 x 19
  • Produktgewicht:

    2,7
  • Leistung:

    330
  • Spannungsnetz:

    120
  • Antriebsart:

    Elektrisch (kabelgebunden)
  • Funktionen:

    laufruhig und vibrationsarm, Papierfilter, Schwing-/Hubzahl, elektronisch einstellbar, Schnellspannhebel oder Klett
  • Farbe:

    Blau, Schwarz
  • Garantie:

    2
Vorteile
  • gute Qualität
  • ermüdungsarmes Arbeiten
  • ergonomisch ausgefeiltes Design
  • robust
  • einfache Handhabung

Nachteile

  • keine Transportbox im Lieferumfang
  • ist zu klein
Zurück zur Vergleichstabelle: Schwingschleifer Test 2019

Wir waren gespannt, wie sich der BO4900V Schwingschleifer im direkten Vergleich mit seinen deutschen Mitbewerbern schlägt.

Lieferung und Verpackung

Makita BO4900V Schwingschleifer 330 WattDer Makita BO4900V Schwingschleifer wird in einem stabilen hauseigenen Pappkarton geliefert, der das Gerät vor Stößen und Beschädigungen während des Transportes zuverlässig schützt. Bei diesem Preis hätten sich die Tester allerdings auch über einen kleinen Transportkoffer aus Plastik gefreut, damit das Gerät sicher verstaut und transportiert werden kann.

Für einen langfristigen Einsatz taugt der originale Karton natürlich nur bedingt. Dafür bietet Makita aber die Möglichkeit, optional das so genannte “MAKPAC” (hier rechts im Bild) zu erwerben, in dem das Gerät sicher seinen Platz findet.

Funktionen

Der Schwingschleifer kann bereits beim ersten Betrachten mit einer sauberen Verarbeitung glänzen und verfügt über einen An- und Ausschalter mit Hold-Funktion. Darüber hinaus lässt sich beim Modell BO4900V die Schwinggeschwindigkeit über einen stufenlosen Regler genau einstellen. Die Länge des Anschlusskabel ist durchaus angemessen und bietet einen guten Spielraum.

Daten & Fakten

Makita BO4900V Schwingschleifer 330 WattDer Makita BO4900V Schwingschleifer arbeitet mit kräftigen 330 Watt, die auch hartnäckige Schleifarbeiten gut bewältigen. Mit knapp 30 Zentimetern Länge und einer Höhe von 19 Zentimetern besitzt der Schwingschleifer eine praktische Größe und liegt auch bei großen Händen angenehm in der Hand.

Die Schwingleistung kann bei diesem Gerät stufenlos zwischen 4.000 und 10.000 OPM (Umdrehungen pro Minute) geregelt werden. Über den großen Triggerschalter wird das Gerät zuverlässig ein- und ausgeschaltet.

Mit einem großen Camlock-Riegel kann das Schleifpapier schnell eingeklemmt werden. Der Schwingschleifer bietet natürlich auch die Möglichkeit, Schleifpapier mit Klettverschluss anzubringen. Die Größe der Schwingfläche beträgt 115 x 229 Zentimeter, was bei normalen Anwendungen durchaus ausreichend ist.

Zubehör

Das Gerät wird zusammen mit einem kleinen Standard-Schleifpapierset ausgeliefert, mit dem erste Versuche schnell möglich sind. Dennoch sollte man sich am besten direkt eine größere Menge des passenden Schleifpapiers in verschiedenen Korngrößen mitbestellen, das genau für den benötigten Zweck konzipiert ist.

Ebenso wird ein kleiner Papierbeutel mitgeliefert, der sich an der etwas wackelig erscheinenden Staubsackhalterung befestigen lässt. Das Gerät ist mit einem Anti-Vibrations-System ausgestattet, das ein langes und ermüdungsfreies Arbeiten ermöglichen soll.

Bester Preis:
jetzt für nur EUR 211,00 Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

In unserem Praxistest

In unserem Praxistest zeigte sich, dass der BO4900V Schwingschleifer sehr gut in der Hand liegt und ein präzises und ordentliches Arbeiten erlaubt. Die Verarbeitung des Gerätes ist sehr hochwertig, so dass von einer langen Lebensdauer ausgegangen werden kann.

Die für Makita typische Farbgebung fanden die Tester ansprechend, dies ist allerdings Geschmacksfrage. Die funktionelle Oberfläche widersteht auch einer ruppigen Behandlung ohne Probleme, so dass man auch noch nach längerer Zeit ein äußerlich ansprechendes Gerät zur Verfügung hat.

Der Makita BO4900V Schwingschleifer bietet die Möglichkeit, sowohl Schleifpapier mit Klettverschluss, wie auch normales Schleifpapier mit den integrierten Klammern zu befestigen. So kann man auch auf die oftmals wesentlich günstigeren Schleifpapiersorten zurückgreifen. Beide Sorten ließen sich problemlos verwenden.

https://youtu.be/E0hPBBK7_BM

Wer aber von der vorhandenen Absaugfunktion Gebrauch machen will, der muss Schleifpapier mit entsprechenden Löchern wählen, da sonst der Schleifstaub nicht direkt von der Arbeitsoberfläche abgesaugt werden kann. Makita liefert mit dem Gerät direkt auch einen kleinen Staubsack mit, der mit einem eigens dafür vorgesehenen Halter am Gerät befestigt wird.

Der Befestigungsmechanismus funktioniert einfach und schnell und bietet ein gutes Handling. Natürlich bietet das Gerät auch die Möglichkeit, einen entsprechenden Staubsauger anzuschließen.


Im Test erwies sich die Befestigung des Staubsacks als etwas wackelig. Zudem ist der Staubsack aus Papier und nicht weiter geschützt, so dass im schlechtesten Fall auch schon mal das Papier reißen kann.

Im Arbeitseinsatz verrichtet der Makita BO4900V Schwingschleifer wie erwartet alle Anforderungen überaus zufriedenstellend.

Mit dem entsprechenden Schleifpapier können nahezu alle nur erdenklichen Schleifoberflächen behandelt werden: Parkett, Holzplatten und -vertäfelungen, Estrich, Rigips oder Hartplastikflächen stellen den Makita BO4900V Schwingschleifer vor keine große Herausforderung. Auch Klebe- oder Farbreste werden zuverlässig entfernt.


Besonders angenehm ist die Tatsache, dass sich die Schwingstärke stufenlos über einen Regler an die jeweilige Tätigkeit anpassen lässt. So können auch feinere Schleifarbeiten präzise erledigt werden, ohne den Untergrund zu beschädigen. Dennoch ist das Gerät aufgrund seiner Größe eher für umfangreichere Schleifarbeiten gedacht.

Auch nach längerem Arbeiten zeigt sich die ergonomische Gestaltung und die sehr vibrationsarme Konstruktion als sehr hilfreich, da die Arme nicht so schnell ermüden, wie bei anderen Geräten. Der Hilfsgriff an der Vorderseite des Gerätes ermöglicht es, mehr Druck auf die Schleiffläche zu bringen und das Gerät auch unter schwierigen Umständen einzusetzen.

Der Makita BO4900V Schwingschleifer zeigt sich im Test als belastbares und zuverlässiges Gerät ohne nennenswerte Schwächen. Mit knapp 2,7 kg ist er allerdings etwas schwerer als ähnliche Geräte, was aber aufgrund der massiven Verarbeitung nicht weiter verwunderlich ist.

Garantie & Serviceleistung des Herstellers

Makita BO4900V Schwingschleifer 330 WattMakita bietet seinen Kunden einen gut funktionierenden Kundenservice. Registriert man seinen Schwingschleifer innerhalb von vier Wochen nach dem Einkauf, so wird die Garantie auf satte drei Jahre verlängert (bei Li-Ion Akkus auf 2 Jahre). Dieser Service gilt allerdings nur für Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben und ihr Gerät im autorisierten Fachhandel erworben haben.

Um dieses Angebot nutzen zu können, muss man sich einfach auf der Webseite www.makita.de registrieren und das entsprechende Gerät anmelden. Makita stellt hierbei sowohl für gewerbliche, wie auch für private Anwender eine übersichtliche Hilfestellung zur Verfügung.

Auch im Reparaturfall bietet Makita eine schnelle und professionelle Lösung an. Das defekte Gerät kann beim Fachhändler abgegeben werden, der die Maschine dann an den Reparaturservice weiterleitet. Makita verspricht, dass das reparierte Gerät spätestens 48 Stunden nach Eingang im Service-Center wieder auf dem Weg zurück zum Fachhändler ist, wo es der Kunde dann im Normalfall am nächsten Tag wieder in Empfang nehmen kann.

Ebenso verspricht die Firma, dass auch Jahre nach dem Produktionsende eines Gerätes immer die passenden Ersatzteile erhältlich sind. Reparaturen sollten aber nur durch Werkstätten und Servicezentren erledigt werden, die von Makita autorisiert wurden und mit Originalersatzteilen arbeiten.

Fazit

Insgesamt bietet Makita mit dem BO4900V Schwingschleifer ein hochwertiges Gerät an, dass sowohl private wie auch professionelle Anwender absolut zufrieden stellt. Man kann mit dem Gerät sicher und sauber arbeiten und es bietet genügend Kraftreserven um auch schwierige Schleifarbeiten zügig zu erledigen.

Das etwas höhere Gewicht kann verschmerzt werden, da man ein sehr stabiles und gut verarbeitetes Gerät erhält. Insgesamt eine klare Kaufempfehlung!

Schwingschleifer jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Verarbeitungsqualität
Benutzerfreundlichkeit
ExpertenTesten

2. Platz

1,53 (gut) Schwingschleifer

Fazit: Hochwertiges Gerät für Profis und Heimwerker

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.564 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...