Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Mauernutfräse-Vergleichstabelle

Makita SG1250 Mauernutfräse 125 mm im Test

Aktualisiert am:

Vergleicht man die SG 1250 Mauernutfräse 125 mm von Makita einmal mit dem Vergleich-Testsieger aus dem Hause Bosch, so fällt auf den ersten Blick bereits die geringere Größe aus.

 

Ist aber auch das Leistungsportfolio geringer? Wir haben es getestet – und so sieht die Bewertung unserer Testprofis aus:

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
4. Platz
Mauernutfräse
1,53 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 649 €

Listenpreis ca. 649 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    kA
  • Produktgewicht inkl. Verpackung:

    kA
  • Produktgewicht:

    kA
  • Leistung:

    kA
  • Scheibendurchmesser:

    125 mm
  • Leerfaufdrehzahl:

    kA
  • inkl. Koffer:

    kA
  • Lieferumfang:

    Makita SG1250 Mauernutfräse 125 mm, Transportkoffer, Gabelschlüssel, 2 x Diamantscheibe 125 mm, Distanzscheibe 3 mm, 4 x Distanzscheibe 6 mm, Sechskantstiftschlüssel 6 mm
  • Lieferumfang:

    Makita SG1250 Mauernutfräse 125 mm, Transportkoffer, Gabelschlüssel, 2 x Diamantscheibe 125 mm, Distanzscheibe 3 mm, 4 x Distanzscheibe 6 mm, Sechskantstiftschlüssel 6 mm
Vorteile
  • 2. Platz
  • Geringe Größe und relativ leicht
  • Hochwertig, robust und strapazierfähig
  • Stabiler Transportkoffer
  • Viel hochwertiges und praktisches Zubehör
  • 2 Jahre Garantie
  • Höchster Bedienkomfort und einfache Handhabung
  • Sanftanlauf und geringe Vibration
  • Super-Joint-System gegen Rückschläge und Blockaden
  • Einsatz für unterschiedlichste Bereiche
  • Ziehender Schnitt und Sanftanlauf

Nachteile

  • Keine Anlaufstrombegrenzung
  • Keine Absaugvorrichtung
  • Mittlerer bis hoher Geräuschpegel
Zurück zur Vergleichstabelle: Mauernutfräsen Test 2019


Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Mauernutfräsen Test 2019:

 

Lieferung und Verpackung im Test

Die qualitative Beschaffenheit mutet auf Anhieb hochwertig, robust und strapazierfähig an. Also genauso, wie es der anspruchsvolle Kunde vom Unternehmen Makita erwartet. So kommt die SG 1250 Mauernutfräse 125 mm von Makita in einem stabilen Transportkoffer daher, welcher sicher nicht nur im Werkzeugkeller oder in der Garage seinen Platz finden wird, sondern er kann überall dorthin mitgenommen werden, wo das Gerät gerade gebraucht wird.

Denn alle wesentlichen Utensilien sind bereits im Produktumfang enthalten. Einige Diamantscheiben sind ebenso im Koffer zu finden, wie ein Gabelschlüssel und ein Sechskantstiftschlüssel. Ergänzt wird das Portfolio durch eine umfassend konzeptionierte Gebrauchsanweisung und ein Reklamationskärtchen. Dies dient in erster Linie dazu, einen möglichen Garantiefall schnell und zielorientiert bearbeiten zu lassen.

 

Die Inbetriebnahme

Eine benutzerfreundliche Handhabung und höchster Bedienkomfort: das sind in erster Linie die Aspekte, mit denen Produkte aus dem Hause Makita stets aufs Neue überzeugen. So verhält es sich auch mit Blick auf die Inbetriebnahme, denn auch die gestaltet sich denkbar einfach.

So ist es lediglich erforderlich, die jeweils in Frage kommende Diamantscheibe einzulegen, sie mit dem Stiftschlüssel nachzuziehen und das Gerät sodann ans Netz zu bringen. Zwar verfügt die SG 1250 Mauernutfräse 125 mm von Makita nicht, wie der Vergleichssieger, über eine Anlaufstrombegrenzung. Aber dennoch geht bereits der Start “reibungslos” über die Bühne.

 

Daten und Fakten zum Gerät

Die SG 1250 Mauernutfräse 125 mm von Makita bringt gerade einmal die Hälfte von dem auf die Waage, was das Gerät aus dem Hause Bosch – unser Sieger im Test – “schafft”. Lediglich etwa vier Kilo sind es, die man beim Fräsen in der Hand hält. Die Abmessungen des Produktes betragen 17,8 cm x 15,1 cm x 34,6 cm.


Eine Spindelarretierung ist vorhanden, ebenso wie das so genannte Super Joint System, mit dem sich Blockaden oder auch Rückschläge verhindern lassen. Der Sanftanlauf sorgt für komfortables arbeiten und auch die geringe Vibrationsarmut spricht bei dieser SG 1250 Mauernutfräse 125 mm von Makita in der Tat für sich.

 

Funktionen und Ausstattung

Alles in allem ist die SG 1250 Mauernutfräse 125 mm von Makita sehr hochwertig und robust gestaltet, die Materialverarbeitung ist, wie sich im Rahmen unserer Untersuchungen herausgestellt hat, wirklich gut. Das Zubehörportfolio ist recht umfassend, und auch die hohe Funktionalität wird gewiss viele anspruchsvolle Verbraucher begeistern.

So ist diesbezüglich die niedrige Vibrationsarmut erwähnenswert, ebenso wie das praktische Super Joint System. Die Spindelarretierung macht es Ihnen zudem leichter, die im Lieferumfang enthaltenen Scheiben mit nur wenigen Handgriffen und binnen kürzester Zeit sicher und zuverlässig einzusetzen.

Unser Praxistest

Unser Tester-Team zeigte sich mit Blick auf die hohe Funktionalität der SG 1250 Mauernutfräse 125 mm von Makita begeistert. So liegt das Gerät nicht nur auch dank seines geringen Eigengewichtes sehr gut in der Hand, sondern auch ein vibrationsarmes Arbeiten ist damit ein Leichtes. Somit ist es selbst für technisch weniger versierte Nutzer einfach, mit dieser Mauernutfräse zurecht zu kommen. Der Geräuschpegel hält sich in Grenzen, und auch die Bedienbarkeit ist kinderleicht.

Zwar sind während der Arbeit mit diesem Produkt so gut wie keine Rückschläge und kein Blockieren spürbar, jedoch ist doch zu erwähnen, dass eine Staubabsaugungsvorrichtung sinnvoll wäre. In Anbetracht der Tatsache, dass diese aber nicht vorhanden ist, bietet es sich an, alternativ einen eigenen Staubsauger anzubringen. So kann die aufwirbelnde Staubmenge ganz einfach und schnell eingesaugt werden. Ganz gleich, ob es darum geht, Beton, Kalksandstein oder Gips zu bearbeiten: dieses Gerät arbeitet hocheffizient und noch dazu sehr Kraft sparend.


Bester Preis:
jetzt für nur EUR 649,00 Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Versandfertig in 1 – 2 Werktagen
Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Erwähnenswerte “Schwächen” beim Produkt:

  • Keine Absaugvorrichtung vorhanden
  • Angesichts des Geräuschpegels kann ein Lärmschutz hilfreich sein

 

Das Zubehör im Test

Die Zubehörteile haben sich in unserem Test als ungemein praktisch und innovativ erwiesen. Auch die qualitative Beschaffenheit lässt darauf schließen, dass man sowohl mit dem praktischen Zusatzgriff, als auch mit den Scheiben oder den Stiftschlüsseln über viele Jahre hinweg Freude haben wird.

Die Teile lassen sich dank ihrer soliden Beschaffenheit sehr leicht ein- und wieder ausbauen, wobei auch mit möglichen Verschleißerscheinungen zunächst wohl kaum zu rechnen sein wird.

 

Im Test: Garantie und Serviceleistungen des Herstellers

Makita zählt bekanntlich zu den Unternehmen, die ihren qualitätsbewussten Kunden ein Maximum an Service und Leistung bieten und eben nicht nur durch eine gute Produktqualität überzeugen wollen. Wer sich für den käuflichen Erwerb der SG 1250 Mauernutfräse 125 mm von Makita entscheidet, der profitiert zunächst einmal von einer 24monatigen Garantie.

Allerdings ist zu beachten, dass es – je nach Vertriebsunternehmen – sehr wohl auch möglich ist, gegen eine geringe Zusatzgebühr eine Garantieverlängerung zu erwerben. Das bedeutet, dass Sie für rund 10 Euro eine 12monatige Verlängerung der Garantiezeit erhalten können oder für die Zahlung von etwa 15 Euro 24 zusätzliche Garantiemonate bekommen. Wenn man bedenkt, dass der Kaufpreis für dieses Gerät nicht unbedingt stets aus der “Portokasse” zahlbar ist, macht die Investition einer zusätzlichen Gebühr durchaus Sinn.

Überhaupt können Sie auch in Sachen Service und Kundenbetreuung sicher sein, immer nur das Beste “zu bekommen”. Seit Jahren erweist sich das freundliche Makita-Team als ungemein hilfsbereit, engagiert und kundenfreundlich. Auch die gute Erreichbarkeit des Support-Teams ist in besonderer Weise erwähnenswert.

 

Fazit: Hochwertiges Komplettpaket für besseres Funknetz

Diese SG 1250 Mauernutfräse 125 mm von Makita leistet in der Tat das, was der Hersteller verspricht. Die Bedienbarkeit ist ungemein einfach, die zahlreichen Funktionen und Features ermöglichen es selbst technisch weniger versierten Anwendern, von Anfang an gut mit dieser Mauernutfräse zurecht zu kommen.

Unterschiedlichste Materialien lassen sich problemlos bearbeiten, und auch die qualitative Beschaffenheit des Gerätes spricht für sich. Die ergonomische Formgebung ist ein weiterer Vorzug, und auch das geringe Eigengewicht ist ein Garant für weitestgehend ermüdungsfreies Arbeiten. Dies wird durch die Vibrationsarmut übrigens zusätzlich unterstützt.

Sowohl Qualität und Funktionalität, als auch Service, Kompetenz und Freundlichkeit sind die besten Voraussetzungen dafür, dass Sie mit diesem Gerät gewiss lange viel Freude haben werden. Auch das interessante Preis-/Leistungsverhältnis ist hierbei freilich von Bedeutung.

Mauernutfräse jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

ExpertenTesten

4. Platz

1,53 (gut) Mauernutfräse

Fazit: Der zweite Platz von Makita. Eine sehr leichte, hoch qualitative und einfach bedienbare Mauernutfräse mit vielen Features für unterschiedliche Einsatzbereiche zum guten Preis-/Leistungsverhältnis

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.051 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...