Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Stirnlampe-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Stirnlampen von im Test 2019

Bei der Mammut Sports Group AG handelt es sich um ein Schweizer Unternehmen, das mehrere Bereiche wie den Verkauf von Ausrüstung für den Berg- und Klettersport, sowie Outdoor- und Schneeaktivitäten abdeckt. Neben funktionaler Outdoor-Bekleidung für stilbewusste Damen- und Herren, finden echte Abenteurer und die, die es noch werden wollen im Shop auch Rucksäcke, Helme, Schaufeln, Karabiner, Schlafsäcke, sowie Kletterseile- und gurte. Empfohlen wird einem als verantwortungsvoller Outdoor-Sportler ebenfalls der Erwerb von Lawinenverschütteten-Suchgeräten und Stirnlampen, denn schließlich weiß man nie in welche Notsituation man eventuell geraten könnte. Umso wichtiger ist, es sich mit dem richtigen Equipment für den Ernstfall zu wappnen.

Das Unternehmen

Gegründet wurde die Marke mit dem typischen und einprägsamen Mammut-Logo zunächst als Seilerei von Kaspar Tanner in Dintikon im Schweizer Kanton Aargau.

Mammut betreibt Flagshipstores an mehreren Standorten unter anderem in Europa (in der Schweiz und in Deutschland), aber auch in Asien (Japan und Korea).

Halbjährlich findet im Schweizer Lager in Seon ein Lagerverkauf statt.

Folgen Sie Mammut in den sozialen Netzwerken wie Facebook, GooglePlus, Twitter, Youtube, Instagram oder Pinterest um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Oder melden Sie sich am besten gleich für den Newsletter an, den Sie jederzeit wieder abbestellen können.

Wer schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf atemberaubende Alpenpanoramas oder inspirierende Videos erhalten möchte, ist gut damit beraten, sich die #PROJECT360 APP im Apple Store oder GooglePlay Store auf das Tablet oder Smartphone runterzuladen.

Welche Stirnlampen Typen gibt es von Mammut?

Die Mammut Stirnlampen sind unisex. Das heißt sie können sowohl von Damen, als auch von Herren getragen werden. Auch Kinder haben mit den Geräten jede Menge Spaß und fühlen sich beim Klettern oder Gassi gehen mit dem Hund weitaus sicherer.

Allerdings gibt es ein paar kleinere Unterschiede bezüglich der Optik und der Funktionen der einzelnen Modelle. Optisch fallen vor allem die unterschiedlichen Farben für jeden Geschmack auf. Da gäbe es zum Beispiel ein beruhigendes Blau oder ein knalliges Rot, aber auch Modelle in Gelb-, klassischen Schwarz- oder Grautönen.

Auch preislich betrachtet gibt es erhebliche Abweichungen, denn zum Beispiel ist die Mammut Unisex X-Shot Stirnlampe mit rund 103 Euro wesentlich teurer als die Mammut T-Base für circa 30 Euro.

Besonderheiten bei den Stirnlampen von Mammut

Die Mammut Unisex T-Base Stirnlampe wird mit drei Batterien des Typus AAA betrieben. Sie verfügt über einen nützlichen Einschaltschutz, der verhindert, dass sich die Lampe aus Versehen in der Tasche oder im Rucksack einschaltet und dadurch unnötig Akku verbraucht wird.

Zum Einschalten drücken Sie einfach zweimal auf den Knopf, was sicherlich Gewöhnungssache ist, aber immer noch besser, als wenn die Stirnlampe auf einmal ein Eigenleben entwickelt.

Positiv ist auch die Wasserdichtigkeit und ein einstellbarer Lichtwinkel von 45 °Grad. Mit nur 72 Gramm inklusive Batterien fällt das Gerät aus Kunststoff mit einer Leuchtkraft von 40 Lumen kaum ins Gewicht.

Für positiv befunden wurden vor allem die hochwertige Verarbeitung, die Ausleuchtung, der Tragekomfort und die lange Lebensdauer.

Die Stirnlampe eignet sich prima zum Campen, für nächtliche Schatzsuchen beim Geocatching, zum Höhlenklettern oder auf Reisen.

Die** Mammut T-Trail Stirnlampe** hat mit 4 Definition LEDs und einer Leuchtstärk von 60 Lumen hinsichtlich der Helligkeit etwas mehr zu bieten. Die Reichweite beträgt 30 Meter. Für einen angenehmen Tragekomfort ist gesorgt, denn das elastische und weiche Stirnband lässt sich der Länge nach verstellen, sodass die Lampe perfekt sitzt. Empfohlen wird sie in erster Linie für Wandertouren, fürs Joggen, Nachtangeln oder fürs Campen. Natürlich lässt sie sich aber auch bei Arbeiten auf Baustellen bzw. in der Werkstatt oder fürs komfortable Lesen bei schwacher oder fehlender Beleuchtung einsetzen.

Bei absoluter Dunkelheit ist die erste Helligkeitsstufe vollkommen ausreichend. Wer es noch ein wenig heller mag, betätigt einfach die zweite Stufe. Auch mit dicken Handschuhen im Winter klappt die Bedienung einwandfrei.

Ein alpines Notsignal verspricht Ihnen zusätzliche Sicherheit.

Die Schutzklasse ist IP X6, sodass Sie versichert sein können, dass das Gerät auch im Regen dicht hält und sogar einen Wasserschwall vertragen kann. Auch bezüglich einer hohen Luftfeuchtigkeit, starken Regen oder Schneefall sind Sie abgesichert.

Im Vergleich dazu bieten Exemplare der Konkurrenz teilweise nur eine Schutzklasse von IP X4, was bedeutet, dass nur vor Spritzwasser geschützt wird.

Die Mammut Unisex T-Peak Stirnlampe verspricht Ihnen einen Scheinwerfer, der mit einer Hochleistungs-LED und zwei Standard-LEDs ausgestattet ist.

Beliebt macht sich dieses Modell auch durch den spezielle Verstärkungsmodus. Das bedeutet Sie können eine kurze Lichtexplosion von 90 Lumen erzeugen und damit einen Strahl von bis zu 70 Metern werfen.

Im Strobe-Modus kann das Licht bis sechs Mal pro Minute blinken.

Der T-Peak-Scheinwerfer hat ein sehr geringes Gewicht von 38 Gramm bzw. 72 Gramm inklusive Batterien und macht sich im Rucksack kaum bemerkbar. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass der Schalter-Lock das Entladen der Batterien verhindert.

Zum Lieferumfang gehören 3 Stück AAA Batterien, sowie eine Gebrauchsanleitung.

Im nächsten Schritt wird die Mammut X-Shot Stirnlampe näher unter die Lupe genommen, die eine Leuchtkraft von 200 Lumen an den Tag legt und mit vier Helligkeitsstufen für jede Situation vorbereitet ist. Wie gut, dass man im Ernstfall auch auf lebenswichtige Funktionen wie ein alpines Notsignal, ein rotes Rücklicht oder das Spot- und Flutlicht zurückgreifen kann.

Als ungünstig wurde bewertet, dass diese Stirnlampe im Gegensatz zu anderen Modellen leichter rutscht, da sie über keinen Mittelriemen verfügt.

Eine weitere Idee wäre es, sich die Lampe stattdessen auf Grund des elastischen Bandes um den Bauch zu schnallen.

Nun wird Ihnen die** Mammut Stirnlampe X-Sun** vorgestellt, ein Modell, das sich auf Grund der starken LEDs ausgezeichnet für Ausdauersportarten und alpine Unternehmungen im Winter oder Sommer bewährt hat.

Eigens für dieses Exemplar wurde eine Total Reflex Optik mit drei leistungsstarken HiFlux LEDs entwickelt. Vier Leuchtmodi und ein leistungsstarker Boost-Modus leuchten Ihnen den Weg, wann immer Sie im Dunkeln tappen.

Selbstverständlich gehört ein Einschaltschutz dazu, was ein riesiger Pluspunkt ist.

Für Ihre Sicherheit sorgen das alpine Notsignal und eine Helmhalterung.

Die Stirnlampe X-Shot von Mammut kostet zwar mehr, aber gute Qualität hat oftmals eben ihren Preis. Am Hinterkopf befindet sich ein extremes Batteriefach, an das man sich erstmal gewöhnen muss, doch ansonsten überwiegen zweifelsohne die Vorteile. Doch eben an diesem Batteriefach befindet sich ein rotes Rücklicht, das Ihnen im Straßenverkehr noch mehr Sicherheit garantiert.

Sie profitieren weiterhin von einem beweglichen Lampengehäuse, sowie mehreren Helligkeitsstufen. Deshalb ist die Lampe vielseitig einsetzbar und unterstützt Sie sowohl beim Heimwerken in finsteren Ecken, begleitet Sie aber auch gerne beim Wandern oder Laufen. Ein breiter Ausleuchtwinkel ermöglicht Ihnen bei Bedarf eine punktuelle Ausleuchtung. Die Leuchtweite ist bei diesem Modell tatsächlich enorm.

Das Gesamtgewicht ist etwas groß, was Sie bedenken müssen, wenn Sie die Stirnlampe für längere Zeit dabei haben möchten. Diese Lampe lässt sich genau wie viele andere Mammut-Modelle nur mit Doppelklick einschalten.

Ein Batterieindikator zeigt Ihnen an, wie lange die Batterien noch halten werden, sodass Sie keine böse Überraschung erleben. Die Leuchtdauer erreicht bemerkenswerte 90 Stunden.

Fazit

Auf die Stirnlampen von Mammut kann man sich verlassen. Hier gibt es viel Spielraum für unterschiedliche Ansprüche, denn bekannterweise sind die individuellen Vorstellungen sehr verschieden.

Bei Mammut finden Sie Modelle für jeden Geldbeutel, denn hier kaufen sowohl Profis als auch Amateure immer wieder gerne ein.
Stirnlampen - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro Stirnlampe-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!
Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.756 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...