Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
ZurĂĽck zur Minibackofen-Vergleichstabelle

Caso TO20 im Test 2019

Aktualisiert am:

Wenn der Platz in der Küche fehlt, ist die Anschaffung eines Minibackofens eine gute Lösung, um auf einfachem Weg verschiedene Gerichte zuzubereiten, gleichzeitig Zeit und Strom zu sparen. Der Handel hält eine Vielzahl verschiedener Geräte mit mehr oder weniger Leistung und Kapazität zur Verfügung. Es gibt sehr einfache und schlichte Geräte, die für das schnelle Aufwärmen oder Aufbacken gedacht sind, aber auch aufwendigere Modelle mit verschiedenen Heizfunktionen, Drehspieß und hoher Leistung, wie den „CASO TO20 Design Backofen“ mit modernster Technologie. Auf kleinstem Raum stehen hier alle Funktionen zur Auswahl, die auch ein großer Backofen gestattet. Der Minibackofen erfüllt alle Back-, Brat-, Gar- und Grillwünsche.

>> Sicher & gĂĽnstig auf Amazon bestellen!
8. Platz
Minibackofen
2,02 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 86 â‚¬

Listenpreis ca. 120 â‚¬
Sie sparen  34 â‚¬
Exakten Preis auf Amazon prĂĽfen!
Preis prĂĽfen
Preis prĂĽfen
Preis prĂĽfen
Preis prĂĽfen
Preis prĂĽfen
FunktionsĂĽbersicht
  • Abmessungen:

    37,8 x 44,6 x 27,1
  • Gewicht:

    7,9
  • Leistung:

    1500
  • Fassungsvermögen:

    20
  • Max. Temperatur:

    230
  • Zeitschaltuhr:

    120
  • Innenraumbeleuchtung:

    [ja]
  • DrehspieĂź:

    [ja]
  • Grillfunktion:

    [ja]
  • Farbe:

    Schwarz
  • Lieferumfang:

    KrĂĽmelblech, Backblech und Grillrost
  • Garantie:

    2
Vorteile
  • einfache Bedienung
  • extra wärmeisoliertes Gehäuse
  • stufenlose Temperatureinstellung
  • helle Innenraumeleuchtung
  • wertige Antihaftbeschichtung

Nachteile

  • hohe Anschaffungskosten
  • hohes Gewicht
Zurück zur Vergleichstabelle: Minibacköfen Test 2019

Daten & Fakten

Lieferung und VerpackungCASO TO20 Design Backofen 2

Der Minibackofen war im Vergleich sehr preiswert und konnte bequem über das Internet bestellt werden. Der Versand erfolgte umgehend und zuverlässig. Das Gerät war gut verpackt, unbeschädigt und glänzte in neuem Look. Die Tür war mit Klebestreifen stabilisiert und befestigt, Kabel und Gerät in Folie gekleidet. Es gab ein Backblech, ein Rost, einen Griff und eine Bedienungsanleitung dazu.

Nähere Informationen zum Hersteller

„Caso Design“ ist eine Marke, die für mobile Küchen- und Einbaugeräte steht, sich dabei seit mehreren Jahren durch ein stilvolles und innovatives Design und eine gute Funktionalität der Geräte bewährt hat. Von der Herdplatte zum Weinkühlschrank bis zum Minibackofen und Mikrowellenherd sind viele brauchbare Geräte dabei, die moderne Funktionen und eine hohe Qualität bieten, dazu für viele Haushalte erschwinglich sind. Mixer, Entsafter, Küchenwaagen, Teemaschinen oder diverse Reinigungsgeräte gehören ebenfalls zum Sortiment.

Maße, Gewicht, Fassungsvermögen und Garraum

Mit etwa 8 Kilogramm war der Minibackofen nicht allzu schwer, stand stabil und sicher auf rutschfesten FĂĽĂźen und konnte in kleineren KĂĽchen, im BĂĽro oder beim Camping schnell aufgestellt und angeschlossen werden.


Es handelte sich um ein freistehendes Modell, das nicht zu schnell heiß wurde, ein Fassungsvermögen von 20 Litern hatte und eine Größe von 37,8 x 44,6 x 27,1 Zentimeter aufwies. Der Garraum hatte die Abmessung von 31 x 29 Zentimeter.

Das ermöglichte auch eine Pizzaform mit dem Durchmesser bis zu 28 Zentimetern.


Bester Preis:
jetzt fĂĽr nur EUR 85,68 Euro auf Amazon.de

34,31% sparen 14 Tage RĂĽckgaberecht Sichere Bezahlung
Versandfertig in 1 – 2 Werktagen >> Sicher & gĂĽnstig auf Amazon bestellen!

Verarbeitung, Design, Farbe und Material

Das Design und die Verarbeitung des „CASO TO20 Design Backofens“ war etwas aufwendiger, stylischer und moderner. Der Minibackofen bestand aus Ceran und Glaskeramik, war im Gehäuse hitzebeständig und konnte auch bedenkenlos neben anderen Geräten aufgebaut werden. Die hochwertigen Bleche und Roste waren beschichtet und emailliert. Dazu gab es ein Krümelblech, einen Drehspieß, einen Griff für Backblech, Rost und Spieß und zwei Haken zum Einspannen für das Brathähnchen oder den Braten.

Während die Außenfront schwarzfarbig war und schick glänzte, waren die Seiten und der Innenraum silbern und metallisch. Ein großer und edler Griff saß auf der Glasffront, die noch einmal schwarz durchscheinend umrahmt war. Seitlich auf der Front saßen drei Regler aus Edelstahl. In drei Einschubebenen konnte die Zubereitung im Test stattfinden.

Leistung und TemperaturbereicheCASO TO20 Design Backofen 3

Das Modell erbrachte eine hohe Leistung von 1.500 Grad, bot mehrere Heizstufen und eine Grillfunktion. Die Temperatur konnte im Vergleich zwischen 80 und 230 Grad reguliert werden.Auch wenn es nicht notwendig war, das Modell vorzuheizen, entwickelte sich die Hitze etwas träge. Eingesetzt werden konnte auch ein Dreh Spiez, der dann auf Wunsch rotierte. Der Stromverbrauch war sehr niedrig, so dass der Minibackofen eine gute Ergänzung zum herkömmlichen Backofen war.

Die stromsparende Alternative – der Minibackofen in der Nutzung

Montage und Eignung

Um das Modell zum ersten Mal in Betrieb zu nehmen, war ein Durchheizen auf höchster Stufe sinnvoll, um den Neugeruch zu beseitigen. Dabei roch der Minibackofen nach verbranntem Plastik, wobei der Geruch sehr schnell verflog.


Das Gerät besaß eine extra wärmeisolierte Glasfronttür und ein ebenso konzipiertes Gehäuse. Der Innenraum war antihaftbeschichtet und damit noch einfacher zu reinigen.

Der Anschluss erfolgte ganz normal über eine Steckdose mit 230 Volt. Das Modell war klein und handlich, für Anrichten und Nischen gut geeignet. Empfehlenswert war die Verwendung in Büros, Gästezimmern, Ferienhäusern, Wohnküchen und beim Camping.

Nutzung, Ausstattung und Bedienkomfort

Fünf Funktionen standen zur Auswahl, um den Minibackofen optimal zu nutzen. Es gab zwar keine Umluftfunktion, dafür eine Grillfunktion mit rotierendem Drehspieß, eine Heißluft, Oberhitzen- und Unterhitzefunktion. Vier Heizelemente sorgten für die gleichmäßige Hitzeverteilung auf drei Einschubebenen. Der Innenraum war beschichtet und wurde beim Einschalten des Minibackofens beleuchtet.

Die Bedienung war selbsterklärend und konnte über die drei Regler einfach erfolgen. Die Zeitschaltuhr bot eine Spanne bis zu 120 Minuten, die im Vergleich zu anderen Modellen etwas höher ausfiel. Dazu waren die Regler nicht allzu leichtgängig, so dass die Einstellung etwas präziser erfolgen konnte. Bei fertigem Ergebnis ertönte ein akustisches Signal. Backblech, Rost und Drehspieß waren hochwertig verarbeitet und verbogen auch bei starker Hitze nicht. Von außen wurde der Backofen nicht heiß, selbst wenn die höchste Temperaturstufe gewählt war.

Effizienz und BackergebnisCASO TO20 Design Backofen 4

Auch wenn die Temperatur von 230 Grad Celsius auf den ersten Blick niedrig erschien, zeigte der „CASO TO20 Design Backofen“ eine ordentliche Leistung, eine gleichmäßige Hitzeverteilung und vereinfachte die Zubereitung kleinerer Gerichte. Ausreichend Platz war für eine normale Pizza oder für ein Brathähnchen mit einem Gewicht zwischen 1000 und 1.200 Gramm vorhanden.

Das Modell musste nicht vorgeheizt werden, benötigte aber für das Erreichen der höchsten Temperatur doch etwas Zeit. Bei Bedarf konnte die Zeitschaltuhr noch einmal gedreht und einige Minuten zum Nachgrillen oder Backen hinzugefügt werden. Etwas Eingewöhnung war notwendig, um den Ofen dann günstig und effizient zu nutzen. Das Backergebnis war auch ohne Umluft knusprig, schmackhaft und lecker.

Pflege und Reinigung

Durch den antihaftbeschichteten Innenraum, die hochwertigen Bleche und das Auffangblech im unteren Bereich war die Reinigung sehr einfach und komfortabel. Spritzer oder Rückstände konnten schnell abgewischt, die Bleche von Hand gereinigt werden. Der Drehspieß war gut zu bestücken, hatte zwei Befestigungshaken und war ebenfalls leicht zu säubern.

Fazit

Der „CASO TO20 Design Backofen” benötigt zwar etwas mehr Zeit für die volle Heiztemperatur, leistet dann aber die Arbeit herkömmlicher Backöfen mit leckerem Back- und Grillergebnis. Das Design ist sehr ansprechend, modern und stylisch, die Ausstattung und Verarbeitung hochwertig. Als einer der wenigen Minibacköfen verfügt das Gerät über eine Antihaftbeschichtung im Innenbereich und ist damit auch einfach zu reinigen. Nicht vorhanden ist eine Umluftfunktion, die bei der Größe des Garraums aber auch nicht notwendig ist. Das Modell ist bestens für die Zubereitung kleinerer Gerichte, aber auch für das Backen einer Pizza oder das Grillen eines Brathähnchens geeignet.

Minibackofen jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Preis-Leistungsverhältnis
Komfort
ExpertenTesten

8. Platz

2,02 (gut) Minibackofen

Fazit: Der „CASO TO20 Design Backofen” benötigt zwar etwas mehr Zeit für die volle Heiztemperatur, leistet dann aber die Arbeit herkömmlicher Backöfen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.993 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...