Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Fahrradanhänger-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Monz BLUE BIRD 65961 2-in-1 Kinderanhänger im Test

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Fahrradanhänger Vergleich 2019:

Zum Fahrradanhänger-Vergleich 2019

Viele sportliche Mitmenschen lieben ihr Fahrrad. Das umweltfreundliche Fortbewegungsmittel wird auch von Eltern geschätzt, die ihren Körper durch die radelnde Bewegung in Form halten wollen. Diese können ihren Köper auch in Begleitung der Kinder trainieren. Schließlich stellen unterschiedliche Unternehmen verschiedene Anhänger vor, die sich zumeist sehr einfach mit dem Drahtesel verbinden lassen. In den Hängern finden die Kinder oftmals bequemen Platz.

Der zukünftige Chauffeur sollte sich ganz genau über die Hänger informieren, die er zurzeit erwerben kann. Die angebotenen Modelle unterscheiden sich schließlich durch eine unterschiedliche Verarbeitung. Nicht alle Hänger sind tatsächlich sichere Gefährte, die zum Kindertransport nutzbar sind.

Der deutsche Hersteller Monz fertigt unterschiedliche Transportmittel. Zum aktuellen Sortiment des Fahrrad-Spezialisten gehört der BLUE BIRD 65961 2-in-1 Hänger, der nicht nur durch den Drahtesel gezogen werden kann. Das Modell lässt sich auch als Kinderwagen nutzen, indem es geschoben wird. Wir haben den Hänger durch einen ausführlichen Praxistest überprüft. Alle Ergebnisse erfahren Sie in dieser Rezension.

Archiv
Fahrradanhänger
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
3.7 von 5 Sternen
bei 16
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Hersteller:

    kA
  • Artikelnummer:

    kA
  • Farbe:

    kA
  • Eigengewicht:

    kA
  • Kofferraum:

    kA
  • Bereifung:

    kA
  • Geeignet für::

    kA
  • unisex:

    kA
  • Jogger Funktion:

    ja
  • Produktdetails:

    kA
Vorteile
  • blitzschnell einsatzbereit
  • Großes Sichtfenster
  • Schneller Umbau zum Jogger
  • Stabiler Alurahmen
  • Insekten- und Wetterverdeck

Nachteile

  • Kinder sollten nicht zu klein sein
  • Ist nicht so robust
Zurück zur Vergleichstabelle: Fahrradanhänger Test 2019

Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Fahrradanhänger Test 2019:

Versand, Verpackung und Anleitung

Der BLUE BIRD 65961 2-in-1 Kinderanhänger gefedert + Jogger ist blitzschnell einsatzbereit.Die Produkte des renommierten Fahrrad-Unternehmens Monz, der bereits seit den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts existiert, werden über den regionalen Fachhandel und über das Internet verkauft. So hat die berühmte Versandplattform Amazon zahlreiche Hänger in sein Sortiment aufgenommen. Dort kann der BLUE BIRD 65961 2-in-1 Kinderanhänger mit wenigen Mausklicks erworben werden.

Wir orderten die Transportgelegenheit ebenfalls über das Internet. So ersparten wir uns den Transport. Stattdessen wurde der Hänger in wenigen Tagen geliefert. Er befindet sich in einem robusten Karton, der angemessen vor Erschütterungen schützt, die während der langen Transportwege drohen.

Durch die massive Verpackung werden alle Teile geschützt, die sich in der Umhüllung befinden. Das Öffnen befördert unter anderem die Räder und andere Teile hervor, die zunächst am eigentlichen Hänger montiert werden müssen. Der Aufbau der Konstruktion wird durch die Anleitung erklärt, die sich ebenfalls in der Verpackung findet.

Die Instruktionen erläutern sämtliche Handgriffe, die zur Montage erforderlich sind. Großfläche Grafiken tragen zum Verständnis bei. So lässt sich der Hänger in kurzer Zeit in Betrieb nehmen. Die einfachen Griffe können auch durch einen handwerklichen Laien erledigt werden, der bislang noch keinen Hänger montiert hat. Danach wird das Gefährt ganz einfach mit dem Fahrrad verbunden.

Daten des Kinderhängers

Der BLUE BIRD 65961 2-in-1 Fahrradanhänger besteht zu großen Teilen aus robusten Metall. Der Hersteller hat vor allen Dingen Aluminium verwendet, das für die stabile Konstruktion verwendet wurde. Das feste Material, das gut verarbeitet ist, verleiht dem Hänger den nötigen Stand. Nach der Fertigung wurde grauer Lack genutzt, um das Metall mit einem Anstrich zu versehen. Der einfache Farbton trägt zum ansehnlichen Aussehen des Anhängers bei.

Das Transportmittel besteht allerdings nicht nur aus Metall. Große Teile des Überbaus, in dem die Kinder Platz nehmen, wurden aus robusten Stoff geschaffen. Das größtenteils orangene Material ist ein auffälliger Gegensatz, der ebenfalls zur Optik des Fahrzeugs beiträgt.


An der Front befindet sich eine Kupplung, die bei Bedarf ersetzt werden kann. Am Verbindungsstück zum Fahrrad findet sich ein sichernder Haken, der bei Gefahr für Halt sorgt.

Im BLUE BIRD 65961 2-in-1 Hänger können zwei Kinder platziert werden. Sie werden durch die Sicherheitsgurte geschützt, die sich im inneren Bereich befinden. Ein dort positionierter Überrollbügel reduziert zusätzlich die Gefahr, dass der Nachwuchs aus dem Gefährt geschleudert wird. Die Kleinen profitieren zudem von dem Insekten- und Wetterverdeck, das vor winzigen Tieren und vor Regen schützt.

Andere Verkehrsteilnehmer werden mit Hilfe von zwei vorderen, zwei hinteren und vier Radreflektoren auf den Kindertransport hingewiesen. Dabei wird der 15 Kilogramm leichte Hänger durch zwei 20 Zoll große Räder bewegt, die mit Luft gefüllt sind. Die großen Räder tragen zur Bewegungsfähigkeit des Transportmittels bei. Davon konnten wir uns durch einen Test in der Praxis überzeugen, über den wir im folgenden Abschnitt aufklären.


Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Praxistest des Hängers

Der BLUE BIRD 65961 2-in-1 Kinderanhänger bietet einen schönen Rundumblick.Wir traten kräftig in die Pedale, um uns ein ganz genaues Bild vom BLUE BIRD 65961 2-in-1 Kinderanhänger zu verschaffen. Das Transportmittel von Monz konnte dabei zumeist überzeugen. Es liegt stets sicher in der Spur, die durch den Fahrradfahrer definiert wird.

Der Hänger folgt auch den Lenkbewegungen, die der ziehende Fahrer vorgibt. Dabei lässt sich das Modell von Monz auch auf unebeneren Gelände bewegen. Wir zogen das Gefährt zum Beispiel über erdige Waldgassen, sandige Feldwege und festes Kopfsteinpflaster.

Das laufruhige Verhalten ist einer der Vorzüge, den wir während dieser Fahrten mit dem BLUE BIRD 65961 2-in-1 Kinderanhängers endeckten. Wir ließen uns zudem von dem einfachen Umbau des Transportmittels überzeugen.

Mit einem Handgriff wird die Deichsel durch ein Buggy-Rad ersetzt, durch den der Hänger in einen herkömmlichen Kinderwagen verwandelt wird. Das zwölf Zoll große Alu-Rad verwandelt den Hänger in einen Wagen. Nach dem Austausch kann das Produkt zwar nicht mehr gezogen, dafür aber geschoben werden

Vor allem bei schnellen Fahrten ist der Gurt Pflicht. Doch leider mussten wir feststellen, dass das Fixierungssystem des Hängers nur bei größeren Kindern gut funktioniert.


Bei ganz besonders kleinen Wesen besteht die Gefahr, dass sie aus dem Gurt rutschen.

Eltern sollten die Fixierungsmöglichkeit daher vorab testen, um potentielle Unfallrisiken zu reduzieren. Die Gurte von anderen Herstellern eignen sich besser, um die jüngsten Kinder zu sichern. So verfügt der Qeridoo Sportrex 1 Kinderfahrradanhänger Q3000A, den wir ebenfalls geprüft haben, über ein Gurtsystem, das auch ganz besonders kleine Kinder gut fixiert.

Dafür lässt sich der Monz BLUE BIRD 65961 2-in-1 Kinderanhänger auf sehr kompakte Maße zusammenfalten. So lässt sich diese Transportgelegenheit ganz besonders gut verstauen. Wer die Reifen demontiert, erhält einen noch kleineren Hänger, das nicht größer als ein Koffer ist. So kann das Gefährt die Nutzer sogar in den Urlaub begleiten, weil es auch als Gepäck nur wenig Platz benötigt.

Fazit: Kleiner Hänger für Familien

Der BLUE BIRD 65961 2-in-1 Kinderanhänger gefedert + Jogger 2 Kinder läßt sich platzsparend zusammen klappen.Der BLUE BIRD 65961 2-in-1 Kinderanhängers von Monz kann in unserem Test in fast allen Belangen überzeugen. Die Stoff- und Metallkonstruktion zeichnet sich durch eine gute Verarbeitung aus. Eine erforderliche Montage ist in kurzer Zeit durchgeführt. Die einfachen Handgriffe werden durch die Anleitung erklärt. So dass sich die Transportgelegenheit schnell in Betrieb nehmen.

Bei der tagtäglichen Nutzung überzeugt der BLUE BIRD 65961 2-in-1 Kinderanhänger durch ein gutes Fahrverhalten. Die Kinder werden durch einen Gurt gesichert. Allerdings besteht die Gefahr, dass ganz besonders kleine Wesen aus der Sicherung rutschen. Dafür lässt sich der Hänger sehr gut verstauen. Wir können das Produkt durchaus empfehlen, auch wenn es Konkurrenz durch andere Anhänger gibt, die uns noch besser gefallen hat.

Fahrradanhänger jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Materialbeschaffenheit
Benutzerfreundlichkeit
ExpertenTesten Fahrradanhänger

Fazit: Der Monz BLUE BIRD 65961 2-in-1 Kinderanhänger überzeugt in fast allen Belangen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.637 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...